Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geister und Co im Schloß Ascheberg

673 Beiträge, Schlüsselwörter: Nacht, Tür, Ohren, Brunnen

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 15:21
@Commonsense
@EssentiaVitae hatvselber gesagt, das Sie wegen psychischer Probleme in psychologischer Behandlung ist und das Sie gerne alle Möglichkeiten besprechen würde ... was liegt also näher? Psychische Probleme und Phänomene, die rational erklärt werden können oder Spukerscheinungen?

Welche Möglichkeiten fallen Dir denn sonst noch so ein bzw. würdest Du gerne ansprechen?


melden
Anzeige

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 15:28
schnauf, hab jetzt std damit verbracht, das alles hier von seite 1-zur letzten wohlbemerkt *aufmerksam* durchzulesen :P

@EssentiaVitae
du drückst dich ziemlich undeutlich und *nicht falsch verstehn* bisschen wirr aus........nur im laufe der diskussion wird deutlich was du eigentlich sagen willst..........ist jedenfalls nicht gleich zu verstehn was du mitzuteilen versuchst. also ist es kein wunder, dass das ganze anfangs ziemlich unglaubwürdig rüber kam ;) .......*war ja des mitternachts mordsmässig was los, grins*

na ja und an all die skeptiker hier:
@Jofe
@amsivarier
@Alari
@Keysibuna

finde es gut, dass ihr seschmets belange so rational und auch wissenschaftlich unter die lupe nehmt, jedoch sie gleich als bisschen *krank* *so fasse ich das zumindest auf* hinzustellen und sie zum psychater schicken ist doch etwas übertrieben. ich selbst kenne einige leute denen es so geht wie ihr und ich denke von dieser sorte gibts noch jede menge, würden die alle gleich zum psychofuzzi rennen würden die psychatrien aus allen nähten platzen :P

noch als kleine anmerkung, ich glaube daran dass es noch etwas anderes zwischen himmel und erde gibt...........es existiert nicht nur schwarz oder weiss, sondern es gibt auch das grau!

mit samtschwarzen grüssen,

Indi


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 15:30
@Jofe
@Alari

Es geht nicht darum, was mir so einfällt. Es geht darum, daß aus der angeblichen Hilfe binnen kurzer Zeit eine Hexenjagd wird.
Es dürfte doch klar sein, daß niemand erfreut ist, wenn man ihm psychische Störungen attestiert, selbst wenn sich so etwas im Laufe der Diskussion abzeichnet.

Es geht mir bei genauerer Überlegung gar nicht so sehr darum, was diskutiert wird, sondern wie es diskutiert wird.

Ich kam jetzt noch nicht einmal dazu, alles zu lesen, aber was ich gelesen habe, erweckte eher den Eindruck der spanischen Inquisition, als einer Diskussion. Vier ausgekochte Verhör-Spezialisten drehen einen Verdächtigen durch die Mangel.


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 15:31
Indria schrieb:es existiert nicht nur schwarz oder weiss, sondern es gibt auch das grau!
Genau!
Und was ist grau?
Eine Mischung aus schwarz und weiss.
Keine Ausscheidung von rosa Einhörnern.
Sondern ein Ergebnis von Lichtreflexion/Absorbierung....


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 15:32
@Indria
Da Du ja so *aufmerksam* mitgelesen hast, dürfte Dir ja nicht entgangen sein, das @EssentiaVitae selber schreibt, das Sie nach wie vor in Behandlung ist ... also machen Wir Sie nicht krank und zum Psychiater war Sie auch schon vor Unserem Ratschlag (diese Besuche ernster zu nehmen)!

BTW:
@EssentiaVitae und Ihre Vorgeschichte/"Probleme" sind den meisten Usern hier auch schon aus anderen Threads Ihrerseits, wo Sie ebenfalls über Arztbesuche schreibt/schrieb schon bekannt!


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 15:34
Commonsense schrieb:Ich kam jetzt noch nicht einmal dazu, alles zu lesen,
Wäre aber vielleicht der bessere Weg gewesen, damit verständlich wird, wie es zu den Aussagen der pösen Kritiker hier kommt!


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 15:34
Indria schrieb:jedoch sie gleich als bisschen *krank* *so fasse ich das zumindest auf* hinzustellen und sie zum psychater schicken ist doch etwas übertrieben
Du findest es uebertrieben jemanden zum Psychiater zu schicken der Dinge sieht, die nicht da sind? Wenn man da nicht zum Psychiater gehen sollte, wann dann?


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 15:35
Commonsense schrieb:Es dürfte doch klar sein, daß niemand erfreut ist, wenn man ihm psychische Störungen attestiert, selbst wenn sich so etwas im Laufe der Diskussion abzeichnet.
Was schlaegst Du also vor, was man tun soll, wenn sich im Laufe einer Diskussion abzeichnet, dass jemand psychische Probleme hat?

Ich persoenlich empfinde es nicht als Schande, psychische Probleme zu haben, es ist genauso eine Krankheit wie jede andere auch und man sollte sich helfen lassen.


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 15:49
@Alari
ja, finde ich..........denn um sich so was anzumassen sollte man diejenige person etwas näher und besser kennen, zwinker

@Jofe
yes, auch das habe ich weil ich aufmerksam bin gelesen, dass sie erwähnte sie sei in behandlung. diese aussage finde ich ziemlich mutig von ihr denn so ist sie ja *gefundenes fressen* für so skeptiker wir euch, nicht wahr? ich habe nicht vor hier irgendjemanden anzugreifen, aber ich muss meinen senf einfach dazugeben, weil sie mir schon richtig leid tut.............quasi schon ein frass für die wilden tiere hier geworden ist :P

@amsivarier
richtig, geb dir recht


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 15:51
Jofe schrieb:Wäre aber vielleicht der bessere Weg gewesen, damit verständlich wird, wie es zu den Aussagen der pösen Kritiker hier kommt!
Na, jetzt habe ich noch ein paar Seiten gelesen und der Stil war der gleiche - Inquisition...

Ehrlich! Wer von Euch ist ausgebildeter Psychologe? Wie könnt Ihr über acht (!!!) Seiten hinweg eine Psychose nach der anderen diagnostizieren, dem User Lügen unterstellen und etliches mehr?
Ich finde, Ihr solltet Euch die letzen Seiten vielleicht selbst noch einmal durchlesen. Wenn Ihr das mit etwas Abstand macht, fällt es Euch vielleicht etwas schwerer, Euch gegenseitig auf die Schultern zu klopfen.

Ich bin raus hier!

@EssentiaVitae

Ich überlasse Dir die Entscheidung, ob der Thread geöffnet bleiben soll, oder nicht.


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 15:58
Es geht mir bei genauerer Überlegung gar nicht so sehr darum, was diskutiert wird, sondern wie es diskutiert wird.
Genau das ist -meiner Ansicht nach- das Problem.


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 16:01
@Aldaris
seh ich ganz genau so! macht mich wütend so was, grummel


melden
maflu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 18:38
...wenn ich das hier so les, muss ich mich ja schon fast für "diese mitmenschen" entschuldigen...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 18:46
Commonsense schrieb:Ja, ja, das Dreamteam hat wieder zugeschlagen...

&

Commonsense schrieb: Vier ausgekochte Verhör-Spezialisten drehen einen Verdächtigen durch die Mangel.
Interessant wie schnell man ohne große Mühen zu solchen Verehrungen kommt ^.^
Commonsense schrieb:Ehrlich! Wer von Euch ist ausgebildeter Psychologe?
Denke niemand muss dafür ausgebildet sein um zu erkennen
Seschmet schrieb:
ich sage den das schon lange nicht den ich bekommen ja was das angeht keine anworten und keine hilfe .
das es iwie nicht so richtig läuft bei dieser "Behandlung".

Deshalb die Frage;
Keysibuna schrieb:Wie müssten die Antworten die helfen könnten aussehen?

Könntest du darüber etwas mehr sagen?
und diese Hinweis;
Keysibuna schrieb:Habe so einige menschen zu solchen Behandlungen begleitet und allein das genügt zu sagen, das diese Ärzte ohne deine ernsthafte Teilnahme nicht viel machen können.

Wenn du ihnen eben was verschweigst so verhinderst du nur die Behandlung ^.^

Wenn du die Belastungen die dir zu schaffen machen nicht erwähnst so können sie leider auch nicht gezielt etwas unternehmen, und sind ebenfalls gezwungen diese Belastungen iwie erst mal zu lindern in der Hoffnung, das du dann iwann nötigen Mut findest darüber zu reden.

Denke das die angebliche "Hilflosigkeit" dieser Ärzte von dir bewusst gefördert :}
Und jetzt zu unseren wütenden Freunden;
@Indria
Indria schrieb: jedoch sie gleich als bisschen *krank* *so fasse ich das zumindest auf* hinzustellen und sie zum psychater schicken ist doch etwas übertrieben.
Denke das musste niemand hier, es wurde von TE selbst bestätigt das es eben nicht stimmt und wie man es auch selbst lesen konnte, und von mir auch noch einmal besonders betont wurde, ist es leider nicht möglich wenn man während eine Behandlung vieles verschweigt.

Und das wurde auch von einigen erwähnt das es so leider keine erwünschte Hilfe bringen kann/wird.

Ps: Sry. Leute ich kann mit diese scheinheilige Mitleid und Scham Gefühlen die man jetzt hier kundtun versucht nichts anfangen!


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 18:48
@all ! ich werde eine teufel tun und zum doc rennen ! ich bin nicht krank im kopf ! ich weiß was depressionen sind und woher sie kommen ! und nur weil ich sehen was ihr nicht sehen und ich es als gabe ansehe also als ein teil von mir habt ihr noch lange nicht das recht so über her zu fallen ! wenn einer von euch sowas hier posten würde dann wäre ich ganz sicher die letzte die dann jedem hier ex du bist krank im kopf geh zum artz ! @maflu
warum fast ? nein dann lass es einfach . ich bin echt super gekränkt und sauer und endtäuscht den sowas hätte ich echt nicht von euch erwartet ! und es ist so wie es @Commonsense
schon sagte ihr seit keine ärtze und erst recht habt ihr hier nicht das recht mit mir eine hexenjagt zu veranstalten ! und da fragt ihr euch allen ernstes warum ich so sauer werde ? das ist doch nicht euer ernst oder ? ich bin endtsetzt ! wenn das so weiter geht werde ich mir sehr ernste gedanken machen müssen ob ich allmy erhalten bleibe oder nicht . wenn nicht dann seit ihr dafür verantwortlich den ihr habt mich zu dieser entdscheidung getrieben ich hoffe ihr seit stolz drauf !


melden
maflu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 18:51
bitte beruhige dich

jeder darf seine meinung kundtun

nicht jeder hat das gleiche wissen...


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 18:53
das ist hier alles so widerlich! oh mann ! nur weil diesen verammten thread auf gemacht habe werde ich jetzt dafür durch die sch..... ! gezogen ! ich denke meine endtscheidung zu gehn oder zu bleiben steht schon fast fest ! @Keysibuna
und warum bitte muss man nicht ma ne lausige ausbildung haben um hier als krank im kopf hinstellen zu dürfen ! ? das ist eine absolute frechheit ! ja dann hau mir auch noch eine rein ! wenn es dir so viel spass macht bitte ! ich halte still und wehre mich nicht mehr ! den eine völlig verrückte darf ja schlagen also bitte !


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 18:55
@Commonsense
is mir egal mach was du willst ich bin fertig mir allmy !


melden
maflu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 18:56
das steht konform mit dem, was du berichtest


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 18:56
@EssentiaVitae

Wieso hab ich das Gefühl das du gerade alles im falschen Hals bekommen versuchst?

Ich rede davon das es etwas mit der Behandlung nicht richtig läuft und NICHT ETWAS MIT DIR NICHT STIMMT!

Aber mach was du willst :}


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
WER KENNT CH'I?59 Beiträge
Anzeigen ausblenden