weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geister und Co im Schloß Ascheberg

673 Beiträge, Schlüsselwörter: Nacht, Tür, Brunnen, Ohren

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 00:32
@Jofe
es ist dein gute recht das so zu sehen :)


melden
Anzeige

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 00:36
@Jofe

Die Faktenlage spricht vielleicht gegen sie - das mag sein , sie spricht aber nicht nur gegen sie
sondern auch gegen mich !
Und es gibt auch etwas,das gegen Dich spricht - Du bist nicht willens , bestimmte Sachen einfasch mal stehen zu lassen sondern zerlegst jeden Beitrag in seine Bestandteile ! :troll:


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 00:36
@Nightshadow81
stimmt schon aber das kenn ich schon


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 00:39
Nightshadow81 schrieb:Die Faktenlage spricht vielleicht gegen sie - das mag sein , sie spricht aber nicht nur gegen sie
sondern auch gegen mich !
Nur habe Ich Dich nicht in dem Post angesprochen ... war ja an @EssentiaVitae gerichtet!
:trollking:
Nightshadow81 schrieb:Und es gibt auch etwas,das gegen Dich spricht - Du bist nicht willens , bestimmte Sachen einfasch mal stehen zu lassen sondern zerlegst jeden Beitrag in seine Bestandteile ! :troll:
Weil Ich Mich halt nicht mit dem blossen Glauben an etwas zufrieden gebe!
Denn "glauben" heist "nichts wissen" .... und bekanntlich muß Jeder, der nichts weiss alles glauben!

Ich persönlich weiss lieber ... Aber Jeder wie Er mag! ^^
EssentiaVitae schrieb:es ist dein gute recht das so zu sehen :)
Und nebenbei noch die wissenschaftlich Standardvorgehensweise!


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 00:39
@EssentiaVitae

Für mich hat das sehr viel mit glauben zu tun. Jeder interpretiert das, was er um sich herum wahrnimmt nach seinen Vorstellungen. Wer z.B. an Geister glaubt, lehnt rationale Erklärungen für seine Erlebnisse vielleicht ab - wer nicht daran glaubt, wird sich eher weigern, eine Erfahrung paranormal zu deuten.


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 00:42
Wer z.B. an Geister glaubt, lehnt rationale Erklärungen für seine Erlebnisse vielleicht ab - wer nicht daran glaubt, wird sich eher weigern, eine Erfahrung paranormal zu deuten.
Warum sollte Er auch, wenn Er das Wissen hat, unter welchen Begebenheiten und Bedingungen eben diese Phänomene zustande kommen können ... ganz ohne paranormale Variabeln! ^^


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 00:44
@raitoningu
ich lehne das ja nicht ab ich sage nur das ich weiß das mehr gibt zwischen himmel und erde . ja natürlich nimmt jeder jede seine umwelt anders war . aber ich denke auch das auch ein skeptiker in der lage sein sollte das paranormale in betracht zu ziehen .


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 00:45
@Jofe
das heisst aber noch lange nicht das es das paranormale nicht gibt .


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 00:49
EssentiaVitae schrieb: aber ich denke auch das auch ein skeptiker in der lage sein sollte das paranormale in betracht zu ziehen .
Passiert in dem Moment, wo alles rationale nicht greift ... faktisch gesehen also nie!

Nur solange andere Erklärungen und Ursachen für Phänomene greifen, die auch ohne hinzunahme von "irrationalen" und "paranormalen" Parametern auskommen, so sollte man diese, frei nach Wikipedia: Occams_Rasiermesser bevorzugen ...
Vereinfacht ausgedrückt besagt es:

- Von mehreren möglichen Erklärungen desselben Sachverhalts ist die einfachste Theorie allen anderen vorzuziehen.
- Eine Theorie ist einfach, wenn sie möglichst wenige Variablen und Hypothesen enthält, die in klaren logischen Beziehungen zueinander stehen, aus denen der zu erklärende Sachverhalt logisch folgt.
Wer natürlich Ockhams Rasierpinsel bevorzugt ...

Occams Rasierpinsel ... kurz ausgedrückt ...

Gibt es zu einer fantastischen Theorie mehr als nur eine Auslegungsvariante, dann soll die bevorzugt werden, die die meisten mysteriösen Variablen aufweist.
(frei nach rmendler)

... darf dies gerne tun!

Sollte dies aber nicht als Fakt hinstellen!


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 00:49
EssentiaVitae schrieb:das heisst aber noch lange nicht das es das paranormale nicht gibt .
Solange es nicht faktisch belegt ist und auch andere Erklärungen greifen, eigentlich schon!


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 00:51
@Jofe
wie ich es schon sagte ich lass es jedem jeder selbst die wahl ob er oder sie nun daran glauben will oder nicht ^^


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 00:53
EssentiaVitae schrieb:wie ich es schon sagte ich lass es jedem jeder selbst die wahl ob er oder sie nun daran glauben will oder nicht ^^
Und beim glauben liegt wohl der Knackpunkt ... wem der Glaube reicht ... büdde! ^^
Ändert aber nichts an der Faktenlage!


In diesem Sinne ... nächtle zusammen!


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 00:54
@Jofe
gut lassen wir es so stehen :) nacht :)


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 00:54
EssentiaVitae schrieb: aber ich denke auch das auch ein skeptiker in der lage sein sollte das paranormale in betracht zu ziehen .
Warum sollte ich für mich eine Interpretation in Betracht ziehen, für die ich in meiner Welt keinerlei Anhaltspunkt, geschweige denn einen Beweis habe? Und die außerdem keinen logischen Sinn ergibt?
Hatte ich bisher nie einen Grund für, da es immer rationale Erklärungen gab.


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 00:56
@raitoningu
sag ich ja auch nicht . den wie ich es schon sagte ist natürlich jedem jeder freigestellt an was sie oder er will zu glauben .


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 00:57
@EssentiaVitae

Dann sind wir uns ja einig. :-)
Zumindest in diesem Punkt. ;-)


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 00:57
@raitoningu
ja bis jetzt schon :)


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 00:59
noch fragen ? ^^


melden

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 01:06
@EssentiaVitae

Von mir heute nicht mehr. Gute Nacht! :-)


melden
Anzeige

Geister und Co im Schloß Ascheberg

03.01.2013 um 01:06
gute nacht :)


melden
224 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden