weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vampire

Vampire

29.07.2015 um 17:00
@neptuna
Vampire kommen also aus Russland? Doch nicht aus Rumänien? Oder Polen? Oder Kroatien? Oder Moment die Türkei darf nicht fehlen. Der Mythos entstammt aus so vielen Ländern.


melden
Anzeige

Vampire

29.07.2015 um 23:01
@Filia

die haben da nachgeforscht,gabs eh ne Doku,soll Russland sein


melden

Vampire

29.07.2015 um 23:44
Ich glaube vampire gibt es nur sie sind verborgen.


melden

Vampire

30.07.2015 um 14:30
trueblood schrieb:Interessant, wenn einer kommt und sagt:,, Ihr wollte einen Beweis, hier habt Ihr ihn!"
Rein theoretisch, warum sollte ein Vampir so etwas tun? So etwas wäre doch der Untergang für sie!


melden

Vampire

30.07.2015 um 14:33
@Ripma-ster-V

warum wäre es ihr untergang?


melden

Vampire

30.07.2015 um 14:41
@trueblood
weil sie schwächen haben, und der Mensch würde dies ausnutzen, um sie auszulöschen! Aber wenn sie wie bei twilight wären bestünde natürlich kein Grund dazu!! :)


melden

Vampire

30.07.2015 um 18:31
http://www.nordbayern.de/region/drei-einsatze-betrunkener-vampir-halt-polizei-auf-trab-1.4554899

Drei Einsätze: Betrunkener "Vampir" hält Polizei auf Trab

WUNSIEDEL - Ein Wunsiedler hielt die Polizei die ganze Nacht auf Mittwoch auf Trab. Für den randalierenden 20-Jährigen, der 2,44 Promille im Blut hatte und sich für einen Vampir hielt, endete sein Ausraster in einer Zelle.


melden

Vampire

30.07.2015 um 18:35
Wohl weniger ein Blut- sondern eher ein Biervampir. :D



melden

Vampire

30.07.2015 um 18:41
@X-RAY-2
@Carietta

Auch, wenn es eh nicht sehr ernst hier zugeht:
Bitte keinen weiteren Spam mehr, okay? ;)


melden

Vampire

30.07.2015 um 18:44
@Lepus
Okay!

Bin da nur grad zufällig bei Twitter über die Schlagzeile gestolpert und dachte, das gibts doch nicht. ;)


melden

Vampire

06.08.2015 um 02:10
Ich glaube das Vampire eine andere Art von Vampiren sind sie sehen nicht so aus wie es immer auf Bildern aufsieht google mal Lamashtu


melden

Vampire

06.08.2015 um 02:19
lamaštu ist eine dämonin gewesen die Krankheit und tod brachte und als tochter von anu,einen ägyptischen Gott stammt.
Also wie kann Sie mit Vampiren was gemeinsam haben?


melden

Vampire

06.08.2015 um 02:23
Sie ist eine Vampirin, sie ernährt sich von Babys, wegen ihrem Nährwert


melden

Vampire

06.08.2015 um 02:24
bei wikipedia steht sie ist eine dämonin über das habe ich nichts gelesen


melden

Vampire

06.08.2015 um 03:32
Es gibt mehrere Dämon die dem später auftretenden Vampiren ähneln.

Die Lamien (griechisch λάμιες) sollen nach einem Ungeheuer der griechischen Mythologie namens Lamia benannt worden sein. Sie sind im griechischen Volksglauben (bis heute) selbst auch dämonische, vampirähnliche Bestien. Weitere Namen für sie sind Empusen, Mormolycien oder Striges. In die moderne Vampirliteratur ist das Lamien-Thema ebenfalls eingegangen.

Sie sollen ständig begierig nach jungem menschlichen Blut sein. Bevorzugt sind dabei zumeist hübsche junge Männer, welche sie mit ihrer betörenden Schönheit blenden. Genauso können es aber auch hübsche junge Männer sein, die zu den unsterblichen Lamien gehören.

Inwiefern die Figur der Lamien zur Entstehung des neuzeitlichen Vampirglaubens in Griechenland beigetragen hat, ist umstritten, da es sich bei ihnen um Dämonen, also nichtmenschliche Wesen handelte, während der Wrukolakas, der Vampir, ein Mensch war und in seinem Grab in einem Zwischendasein zwischen Leben und Tod verharrt.

Etymologisch soll das Wort Lamie vom griechischen Wort λαιμός (lämós) für Rachen, Kehle abstammen. Es wird aber auch eine Herkunft aus dem Arabischen lahama für zerfleischen, zerreißen vermutet.

Der Wrukolakas ist eine Mischung aus Werwolf und Vampir. Wenn der Werwolf während seinem Leben recht umtriebig war und nicht entdeckt wurde könnte er sich als Strafe für sein sündiges Leben nach seinem Tod zu einem Vampir oder Nachtmahr verwandeln. Der ist dann Nacht zu den Häusern gegangen und hat nach den Bewohnern gerufen. Wenn er beim ersten rufen keine Antwort bekam ging er weiter. Erst wenn die Leiche entdeckt und unschädlich gemacht wurde wäre ruhe.


melden

Vampire

06.08.2015 um 15:49
also sind Vampire frühere Dämonen die bis heute ihr unwesen treiben?


melden
herk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vampire

06.08.2015 um 16:39
Früher hatte man schon vor so was Angst,vor Wiedergänger auch die hatten dann Steine beim Begräbnis im Mund
Da gehts auch um Vampire ;)


melden

Vampire

06.08.2015 um 16:41
Ob real oder Mythos, Vamipire weisen in ihrer Darstellung oft definitiv eine starke erotische Komponente auf ...^^

Da würden mir aus fiktiven Werken so einige Beispiele einfallen ... Edit: John Sinclair wäre auch unter diesen Beispielen ^^


melden

Vampire

06.08.2015 um 16:50
@X-RAY-2
Die Erotik spielt bei fast allem übersinnlichen eine große Rolle.
Es geht doch immer um ungewollte Berührungen.
Um heimliches beobachtet werden und um das Gefühl wehrlos zu sein.


melden
Anzeige

Vampire

06.08.2015 um 16:59
@amsivarier
amsivarier schrieb:Die Erotik spielt bei fast allem übersinnlichen eine große Rolle.
Oh gute Frage ...^^ Selbst wenn, dann würde es für die Vampire doch besonders gelten - z.B. im Vergleich zu Zombies ...^^


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden