Gruppen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

3.233 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mystery, Horror, Fantasy ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

13.03.2014 um 20:22
Barador eilte hinter her .... er war beim sammeln in seinen Gedanken vertieft.


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

13.03.2014 um 20:23
@noxes
@Isana
@Purgatory91
"garrett schüttelte den Kopfund flüsterte"
Garrett: Garrettt ist ein Dieb er kann im Dunkeln besser sehen, ihr aber solltet die Fackel entzünden und nehmen!


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

13.03.2014 um 20:23
"Azura sorge für Licht mit einer Energiekugel und lasse sie in der Mitte des Raumes schweben sodass alles erhellt wird! "

Azuras Augen leuchteten und sie stiess mit einem Meowen die Energiekugel in die Mitte des Raums.


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

13.03.2014 um 20:33
Erzähler:

Nun da der raum erhellt ist (Den die Werwesen natürlich weil se gut im Dunkeln sehen können längst ganz gesehen haben...^^ ) Sah man das die Wände Weiß Waren. An der Wand gegenüber Stand eine Statue. Die Särge waren Steinern und schwer.
Mehr gab es nicht. Nur winzige Löcher in den Wänden, die Gerade so groß waren, das die Ratten hineinhuschen konnten... nd das Taten sie, sie rannten immer wieder hinein und hinaus.
...
Soey war Barador gefolgt. Kaum war sie unten, begann sie zu wehklagen:

Mama! Papa!

Sie schwebte an die hinteren zwei Gräber und weinte tonlos. Der Raum wurde von kälte erfüllt- So kalt das Atmen Wolken aufstiegen. Aus dem Gräbern erhoben sich zwei Geister und sahen Soey an. Mit Traurigem Blick. Dann sahen sie die Abenteurer an, mit einem Warnenden Blick. und schwebten aus der Gruft hinaus. Soey sah ihnen nach...
Sie hatten etwas fallen lassen!
Ein Wollknäul... seltsam.


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

13.03.2014 um 20:35
Katia erblickte das Wollknäuel.
"Soey, deine Eltern haben etwas fallengelassen. Ist es von Bedeutung ?"


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

13.03.2014 um 20:38
Erzähler:

Soey Blickte Katia an. Und lächelte merkwürdig.

Das Knäul gehört Großmutter...
Sagte sie nur.

Mehr sagte sie nicht, und es blieb eine ganze Weile still...

Da sagte Cara: "Also... Nunja anscheint wollen sie uns damit was sagen.. vielleicht sollen wir i Großmutter besuchen?" Es klang wie ein Halber Witz, doch eigentlich war Cara eher ratlos.
"Naja selbst wenn hier nichts war, die Türen die zu waren sollten jetzt offen sein, vielleicht sehen wir uns weiter um??"


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

13.03.2014 um 20:39
"Garrett untersuchte die 4 Steinernde Särge. Grabplünderung betreiben oder doch liber nicht?Was würde die gruppe dazu sagen?"
"Er überlegte."


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

13.03.2014 um 20:41
"Vielleicht sollten wir das Knäuel mitnehmen. Es könnte noch von Bedeutung sein."


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

13.03.2014 um 20:41
"Hm.ihre Eltern blickten uns warnend an... Juvia hält sich raus. In alten Gruften endet es nie gut.Aber auch nicht in alten Villen.Ver..dammt..."

Juvia blickte Garret wütend an : "Nein! Die Geister werden nur noch wütender und Juvia tut sowas nicht. Du kannst gerne Schränke und sonstiges im Haus durchsuchen aber Gräber rührt man nicht an."


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

13.03.2014 um 20:44
Erzähler:

Mein PC spinnt jetzt auch noch das wird immer besser hier -.-

Garret untersuchte die Särge. Sie waren Schwer, und fest im Boden verankert und er Deckel sehr schwer... War es wirklich klug die Geister zu beleidigen, wo einer von ihnen sie töten wollte??
Katia wollte das Knäul mitnehmen. Es ist ein Sondergegenstand und verbraucht keinen einzigen Platz.

Juvia war dagegen die Gräber zu plündern.. Cara würde die Gräber auch nicht anrühren


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

13.03.2014 um 20:46
@Isana
Garrett: Garrett weis nicht was Juvia hatt Garrett steht hier nur herum und kukt sich die Särge an mehr nicht!!!
"Garrett hob drohend den zeige Finger. Er zwinkerte jedoch damit sie nicht weis was er nun vorhat. Die Geister sind im Egal jetzt."

@Villainess
"Garrett hob das Wohlknäul auf und untersuchte es und steckte es ein."

(Scheise jetzt -_-)


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

13.03.2014 um 20:49
(Achja achtet wirklich darauf was jeder so für Objekte und so hat alles ist wichtig!!)


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

13.03.2014 um 20:50
Erzähler:

@SilverForce Hi
Wenn du noch nachkommst erstmal steckie posten Bitte^^

@Division
jap!


Das Wollknäul war Blau und rau. Und staubig. mehr war damit nicht. einen Pulover könnte man damit stricken wenn man Stricknadeln hätte...


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

13.03.2014 um 20:50
"Am besten du behältst es vorerst Garrett. Es könnte auch verflucht sein."
"Wenn jeder bereit ist, würde ich gerne weiter. Mich würde interessieren, wohin Soey's Eltern gegangen sind."


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

13.03.2014 um 20:51
Lass die Särge in ruhe sagte Barador drohend. .. Die Leute haben ihren Frieden verdient und nicht das du sie beklaust.


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

13.03.2014 um 20:52
"Da wir das nun geklärt hätten.. wollen wir die Gruft weiter untersuchen oder zurück ins Haus? Oder...evtl die Gruppen aufteilen?"


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

13.03.2014 um 20:53
@Villainess
@Isana
@noxes
@Division
@Purgatory91

Name : Noel Kreiss

Geschlecht: Maskulin

Kreatur: Mensch

Beruf: Jeager

Aussehen : Siehe bild

Sonstiges: Noel war das letzte kind das in seiner Zeit geboren wurde. Jeder den er kannte starb.Er betete für ein wunder und wurde hierher geschickt.


Bild: fbase

images


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

13.03.2014 um 20:54
@Purgatory91
Garrett: jaja schohn gut ich sehe Diebe sind sind auch dir ein Dorn im Auge. .....


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

13.03.2014 um 20:56
@Villainess
@Isana
@Purgatory91
@noxes
Garrett: Also ich gehe jetzt weiter.
"Garrett ging langsam dorthin zurück woher sie gekomen sind."


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

13.03.2014 um 20:56
Erzähler:

Kareko:
Ein Neuer Abenteurer Erreichte das Dorf. Es war Spät abends und regnete in Strömen.
So Stand Noel Kreiss nun auf dem Dorfplatz du musste sich entscheiden was er tut.

In der Gruft:
Was sollten sie jetz tun... (Ich sag nichts ich lass euch erstmal machen^^)


melden