Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

noxes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 20:24
@Isana
"Anscheinend. Mir ist beides recht."


melden
Anzeige

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 20:25
Barador. Ich richte mich nach der Mehrheit


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 20:26
Erzähler:

Soeys Verschwinden hatte für Aufregung gesorgt. Und da stieß Garret einfach die Tür von der Großmutter auf. Sie erblickten einen Recht staubigem Raum, der so eingerichtet war, wie man es bei einer Älteren Dame erwarten würde. Mit Schaukelstuhl einem Großen Bett, 2 Großen dunklen Schränken. Neben dem Schaukelstuhl stand ein Tischchen, auf dem zwei Wollknäule lagen, Rot und gelb.
Die Großmutter selbst saß auf dem Schaukelstuhl, und sah die Gruppe an.

@Isana
kommt auf die Magie an, heilen kostet immer.


melden
noxes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 20:26
Katia sah zu Garrett.
"Ich würde vorschlagen, du fragst sie was."


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 20:27
@Villainess
z.B. wenn ich Wasser benutze um etwas kaputt zu machen.Zählt das aus?


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 20:28
@Villainess
Kostet verwandeln auch ?


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 20:31
@Villainess
"Garrett ging langsam zur Grossmutter und zeigte ihr das Wohlknäul."
Garrett: Das gehört ihnen?


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 20:33
Erzähler:

@Isana
Nein kostet nicht.

@Purgatory91
Verwandeln koste nichts das ist etwas Natürliches ohne Magie.

Garret ging auch die Großmutter zu, und zeigte ihr das Wollknäul. Daraufhin lächelte sie, und sagte mit von alter rauer Stimme: "Ja, das Gehört mir. Ich habe es schon gesucht.. Wer seid Ihr alle?"


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 20:36
@Villainess
Garrett: Also ich ähm bin Garrett...


melden
noxes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 20:36
@Villainess
"Ich bin Katia. Eine Dämonenjägerin. Verzeihen sie, wenn ich mich kurz fasse, aber ihre Enkeltochter ist auf einem Pfad der Zerstörung. Ich habe die Hoffnung aber noch nicht aufgegeben. Soey sagte, sie wolle mit uns Verstecken spielen. Haben sie eine Ahnung, wo sie sein könnte ?"


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 20:37
"Ich bin Juvia.Magierin. Können sie uns dabei helfen?"


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 20:39
@Villainess
"Garrett ging zu den 2 Großen dunklen Schränken ganz unaufälig und lehnte sich an unt kukte sich erstmal weiter um blos nicht weiter auffalen." :P: :P:
"Hoffentlich bemerkt keiner was.


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 20:40
Ich bin Barador WerBär und waldläufer, dass ist mein Begleiter Sasu. Hat dieses Spiel eine bestimmte Bedeutung für Soey?


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 20:40
per Telepathie zu Azura.

"Psst. Azura. Sag Garret per Telepathie dass er nach einem Rucksack ausschau halten soll.Oder irgend ein Beutel."


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 20:45
Erzähler:

Die Großmutter schien Verwirrt. "Ein Pfad der Zerstörung?" Fragte sie. Dann murmelte sie bei sich: "Ah ja, wir sind ja alle Tod... ich vergesse es immer.. Meine Liebe Soey... Sie liebt es Besucher zu verwirren, doch sie ist nicht Böse, nur verflucht.
Verstecken war immer ihr lieblingsspiel..."
Die Großmutter war in Gedanken versunken und bemerkte nicht was Garret tat, dann Sagte sie: "Am besten Ihr befragt den Koch. Der Weiß meistens wo Soey ist.. lasst euch nicht von seiner Erscheinung verschrecken, und auch nicht von seinen Haustieren.."
Haustiere... da konnte man nur hoffen das das nichts gefährliches wahr.

Cara: "Also haben siekeine Ahnung wo Soey ist?"

Die Großmutter sah Cara an und Fragte darauf verwirrt: "Wer bist du.. wer seid ihr alle?" Doch scien sie esim nächsten Moment vergessen zu haben und murmelte etwas davon Soey möge hoffentlich vom Spielen schnell heimkommen.


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 20:47
Können Sie uns sagen wo wir den Koch finden ? Fragte Barador


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 20:48
Erzähler:

Die Großmutter ah Barador an, und murmelte.. "Seltsam... kennen wir uns?"


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 20:48
@Villainess
"Garrett Durchsuchte die 2 Schränke. Was er finden wirt?"


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 20:49
Azura per Telepathie zu Garret: "Meow meeooow meooow. (Bring Juvia einen Beutel oder ähnliches mit falls du was findest."

"Da die Oma nun nich weiter weiss sollten wir uns vlt. trennen. Juvia will so schnell wie möglich aus dieser Villa. Soey kann nicht so stark sein. Was meint ihr?"


melden
Anzeige

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 20:51
Ich bin ein "freund" von Soey un wir suchen Sie. Sagte Barador.
Wir müssten abertausende wissen wo der Koch ist. Waeren sie so freundlich und wurden es mir sagen.


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden