weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

noxes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

14.03.2014 um 21:55
"Wir sollten weitergehen." Sagte Katia mit einer ernsten Miene.


melden
Anzeige

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

14.03.2014 um 21:56
@Villainess
@noxes
Garret: Mir wäre es auch lieber wenn wir hier verschwinden würden.


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

14.03.2014 um 22:09
Erzähler:

Katia und Garret wollten verschwinden. Was würden die anderen dazu sagen? Barador, und Juvia? Cara war auf jeden fall ihrer Meinung, denn was gab es hier noch... außer lauter Tote.

Cara: "Ich möchte auch weitergehen."


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

14.03.2014 um 22:12
"Garrett wurde ungeduldig."
Garrett: Steht da nicht so rum der Geist kann jederzeit wiederkommen das Messer schnappen und den nexten Meuchel wie eine Assasine!!!!


melden
Aci
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

14.03.2014 um 23:45
Name: Vane

Geschlecht: männlich

Alter: 19

Kreatur: Engel

Beruf: Jäger

Aussehen: stechend grüne Augen, blasse Haut, Drachentattoo (geht über rechte Gesichts- und Oberkörperhälfte bis über die Hüfte zu Oberschenkelaußenseite), blasse Haut, rosa Haar, Halsband

Sonstiges: Durch den Kampf mit einem Magier vor ein paar Jahren färbten sich seine Flügel schwarz (kann sie auch "einfahren", damit sie nicht immer stören)

Bild:
143nafb


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

14.03.2014 um 23:51
"Juvia geht auch. Armer Kerl. Wir müssen vorsichtig sein"

Juvia folgte den anderen


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

14.03.2014 um 23:53
@Isana
Garrett: Gut Juvia redet mir langsam zuviel in der 3 Person, Garret findet das langsam Unheimlich! :P: :D
"Garret lacht"


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

14.03.2014 um 23:57
@Division
"Ab mit dir ins Haus und versuch doch ein paar Geister auszurauben. Viel Glück wünsche ich dir."

Azura:*Fauch*

"Jaa Azura lass diesen Garret reden. Der ist zu beschäftigt Beute zu machen.Aber Juvia findet schon die wertvollen Schlüssel tja." :)


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

14.03.2014 um 23:59
Erzähler:

Kareko:
Ein Neuer Anwärter der Gilde traf in Kareko ein. Es war spät und es Regnete in Strömen. Dennoch war Kareko noch voller Leben. Doch auch wie die vorherigen Ankömmlinge wurde auch Vane mit Misstrauischen Blicken beäugt. Immernoch fragte man sich, was das alles sollte...
Vane stand nun also zwischen Gasthaus, schmiede, dem Markt und dem Händler... was würde er tun?

Friedhof:
Auch Juvia war dafür abzuhauen. Doch eine art "Unterhaltung" mit Garret hielt die Gruppe noch ab etwas zu tun.


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 00:00
@Isana
"Garrett lacht"
Garrett: Also ich mag dich irgendwi.^^Jetz los aber....


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 00:02
@Division
"Fein. Dann können wir ja rein."

@Purgatory91
"Barador? Was ist mit dir?"


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 00:03
Erzähler:

Für @Purgatory91 kann ich nicht sprechen.


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 00:03
@Villainess
Is er off? :o


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 00:03
@Villainess @Isana
"Garrett ging also hinein und stand jetzt im Flur."
Garrett: Kommt! Der Auftrag und Diebesgut warten auf mich!!^^


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 00:04
@Isana
jap. er könnte automatisch hinter der gruppe hergehen aber für ihn sprechen kann ich nicht.


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 00:06
Juvia ging auch hinein.

Sie verdrehte die Augen bei dem Spruch. Azura putzte sich derweilen ihre Pfoten.

"Da wären wir also wieder. Das wunderbare Haus... oder auch nicht." Juvia ging voran zurück zur Eingangshalle und versuchte nicht die schrecklichen Portraits zu beachten.

@Villainess
dann lassen wir ihn einfach still folgen ^^


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 00:07
@Villainess
Garrett: Cara komst du auch?

@Isana
"Garrett sah ihr hinterher."


melden
Aci
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 00:14
Vane:
Es waren schon ein paar Tage vergangen seit ich losgezogen war. Nun war ich "endlich" an meinem Ziel angekommen.
Mir war nach wie vor schleierhaft, wieso die Gilde mich an solch einen Ort geschickt hatte.
Es war zwar, zugegebenermaßen, ganz hübsch hier, aber ich konnte nichts besonderes spüren, zumindest nichts in der Größtenordnung, dass es für die Gilde hätte interessant wirken können...
Ich seufzte genervt.
Aber nun war ich eben hier, das hieß, ich würde meine Arbeit für die Gilde erledigen(worin auch immer sie bestand) und dann wieder heimkehren.
Also...ich sah mich um... was hatten wir denn hier? Gasthaus...Schmiede...Markt und Händler...
Nun...meine Ausrüstung war noch ganz gut aufgefrischt, Durst und Hunger hatte ich nicht...also...erst mal dumm rumlaufen und die Situation beobachten?
Hach...dass jede dieser Aufträge immer so planlos beginnen mussten...
"Echt lästig..."
Also setzte ich mich in Bewegung und lief erstmal eine Runde über den Marktplatz, mich dabei kritisch umsehend...


melden

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 00:23
Erzähler:

@Purgatory91
Sagst dann später ob du still gefolgt bist oder stehen geblieben, dein Chara, deine Entscheidung.

Kareko:

Vane lief über den Markt, wo die Lebensmittel angeboten wurden. Einige Händler riefen ihm zu, sie wollten ihm Fisch, Brot, und Käse andrehen. Doch die meisten hielten sich von ihm fern, da er fremd war.


Friedhof:

Juvia ging hinein in die Eingangshalle, Garret jedoch wartete im Flur, und sah ihr hinterher.

Cara: Ich sah nochmal Noel an, dann sah ich zu Garret, und nickte, ich kam ihm hinterher. Dabei sah sie nochmal zu Katia. Würde sie auch kommen? (@noxes kannst auch still gefolgt sein)


melden
Anzeige
noxes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mystery-Fantasy RPG (mit ein wenig Horror)

15.03.2014 um 00:24
Katia ging wortlos hinterher. Sie hielt ihre Augen aber stets offen.


melden
80 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden