weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

13.538 Beiträge, Schlüsselwörter: Prozess, Steenkamp, Pistorius, Trial
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.07.2014 um 12:30
@fortylicks
hoffe ja er gerät mal an den Richtigen. Ein Witz is das schon, was der sich da erlauben darf. Jeder andere würde abgeführt werden mit Freikarte in den Knast. Nix mehr kaution.


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.07.2014 um 12:33
@Baruchan
das war ein Witz, dass er sich seine Freiheit -bis heute keinen Tag im Gefängnis-
so erkaufen konnte :(
Schön, dass er mal selber von den weitgehenden Beziehungen spricht, die seine
Familie zu haben scheint.
Dieser "Partyausflug" spricht mal eine ganz andere Sprache als das Geflenne und
Gebete und die bizarren Läuterungstweeds auf twitter :(


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.07.2014 um 12:33
Joar, in einer Prozeßpause in der es um Mord geht, mal schön in der Disse abfeiern und sich besaufen.

Takt- und Fingerspitzengefühl gleich null!!!!!!

Aber OP besiegt ja alle, der scheint sich ja sicher zu sein, dass er freigesprochen wird...


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.07.2014 um 12:35
@Robert80
@fortylicks
hoffentlich kommt das myady zu Ohren. Iwie muss der Auftritt ja Folgen haben.
Also iwie lebt us Ossi an der Realität vorbei.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.07.2014 um 12:36
@Baruchan
da wirst du Recht haben; verlieren ist für OP keine Option......,


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.07.2014 um 13:02
Ihr seht doch, was der sich alles leisten kann und da glaubt Ihr noch an einen fairen Prozess?
Es ist mehr als deutlich, was passieren wird, eigentlich von Anfang an, schon dass er Kaution bekommen hat, angeblich weil ein Prominenter nicht flüchten kann und "erkannt" wird -
wies in die Richtung, in die es jetzt weitergehen wird.
Auch andere prominente Angeklagte haben das Land verlassen als es eng wurde, z.B. Polanski
der noch gefeiert wurde und niemals für seine schwere Straftat verurteilt wurde, wobei es keine Rolle spielt, ob das Opfer ihm "verziehen" hat oder nicht.
Nach dem Urteil von Masipa wird OP Berufung einlegen, bleibt weiter auf freiem Fuss und kann reisen wohin er will, ein schönes Leben führen, so als wäre nichts geschehen...
Der vorsätzliche Mord, seine entsetzliche Horror-Tat, war ein "bedauerlicher Unfall" oder "Fehler" .. kann ja mal "passieren" - ganz besonders natürlich "Helden" mit Freifahrtschein.
Die Tatsache dass Berufung eingelegt ist, wird dann des weIteren dazu führen, dass alles nach und nach auch in der Öffentlichkeit anders gesehen werden wird, notfalls wird medial und mit Einfluss nachgeholfen, alle negativen Berichte über ihn zu tilgen, wie es z.T. bereits geschehen ist.
Er wird vielleicht nicht mehr an Wettbewerben teilnehmen, aber man wird sich an seine sportlichen Erfolge und "guten Taten" erinnern und er wird weiterhin den Behindertensport sponsern und als toller Gönner auftreten. Die nächsten Verhandlungen werden nicht öffentlich sein, man hat ja "gelernt" und so um das Jahr 2016 gibt es eine kleine Zeitungsnotiz, dass er mit seiner Berufung durchgekommen ist, ein anderer Richter, eine neue Chance für ...
Die Öffentlichkeit wird sich längst abgewandt haben u.a. deshalb weil eh keine Gerechtigkeit zu erwarten ist.
Ich gebe hier meinen und den Standpunkt einer Mitleserin kund, den ich teile - weil die gesamte Situation darauf hinweist.
Zum Beispiel das:
Die negativen Berichte aus OP's Vergangenheit, die anfangs noch auftauchten, sind Dank dieser PR-Firma fast schlagartig aus den Medien verschwunden und vieles von dem ist bis heute nicht mehr auffindbar. Selbst die affidavits von OPs Freunden, die im bail hearing verlesen und auf OPs Website veröffentlicht waren, wurden gelöscht, nachdem bekannt wurde, dass Sam Greyvenstein + Justin Divaris ihre dortigen Aussagen widerrufen haben. Und daran besteht kein Zweifel, denn ansonsten hätte die Verteidigung sie mit Sicherheit als weitere Charakter-Zeugen aufgerufen und es bestünde kein Grund, dieses Dokument von der EIGENEN Website zu löschen.

Wie kann jemand weiterhin frei sein, bei dem die Voraussetzungen einer Kaution nicht mehr stimmen?

OP war, ist und bleibt (nach dem Tod von Mandela) Südafrikas einziger und größter Nationalheld, denn er ist das einzig *Positive*, was dieses Land zu bieten hat. Und das wird man sich nicht selbst zerstören,

Nach der Ära Mandela und durch ihn, ist die Korruption in SA erst richtig angestiegen und hat zuvor nie gekannte Ausmasse erreicht. Gewisse Clans haben ihre Fahne in den Wind gehängt, wenn sie nicht selbst an der "Befreiung" mitgewirkt haben, die das Land zu dem Moloch gemacht haben das es heute ist, von Demokratie jedenfalls keine Spur...die offiziellen Zahlen zur Kriminalität und häuslichen Gewalt, dem Krieg gegen Frauen in SA, dürften noch weit untertrieben sein. Den Tätern wird im wahrsten Sinne des Wortes, der Arxxx hinterhergetragen...mindestens dann wenn sie prominent und einflussrech sind..
Es muss natürlich nicht jeder meine/unsere pessimistische Meinung teilen, aber wir werden ja sehen.... im Höchstfall gibt es eine Geldstrafe und mit Geld lässt sich in SA eben alles regeln, Zuma arbeitet ja für OP wie er selbst sagte^^


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.07.2014 um 13:18
@Rabenfeder
Du hast mit jedem Wort Recht!
Aber selbst WENN er sich da -mal wieder- raustrickst, ist seine Reputation
verbrannt;fast jeder Mensch auf der Welt kennt ihn - und die überwältigend größte
Mehrheit weiß alles genau einzuordnen. Da helfen auch keine Votings bei selbst-
geschneiderten Propagandafilmchen etc. :D :)

Es wird ihm ÜBERALL so gehen wie in der Disco. Menschen werden ihn ansprechen,
werden ihm sagen, dass sie ihn verachten. Seine Karriere ist dahin. Was will er in
der Zukunft machen? Nur ein Leben mit Nichtstun und feiernd zu erleben, dürfte
selbst für den so "Gepamperten" langweilig sein...In welchem Bereich des öffent-
lichen Lebens sollte er denn tätig werden?? Von ihm nimmt niemand mehr einen
Knochen! Vielleicht erscheint demnächst ein dickes Buch mit all seinen krassen
Lügen, wäre ne Möglichkeit. Da wird es ein paar Abnehmer geben, klar :D

Seine "Anerkennung" holte er sich früher aus dem Sport. Diese Möglichkeit
gibt es aber nicht mehr; er wird niemals mehr in diese Form kommen, die er
sportlich mal hatte. Und selbst wenn er an Wettkämpfen teilnehmen würde, ich
denke, der größte Teil der Zuschauer würde ihn gnadenlos auspfeifen....
Er hat mit dieser Tat seinen Kredit überzogen. Das kann er vielleicht bei Gericht
hintricksen; die Weltöffentlichkeit läßt sich nicht mehr verarschen!
Und ich denke, das sehen die Südafrikaner genauso.....


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.07.2014 um 13:22
Ich kann den Pessimus hier einfach nicht teilen und bin sicher! Er wird verurteilt!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.07.2014 um 13:25
@Interested
Ja, das glaube - und hoffe!!!- ich auch!
Aber leider wird OP alle Mittel einsetzen, um wenigstens lange Zeit
in Freiheit verbringen zu können, wie bisher ja auch....:(


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.07.2014 um 13:28
@fortylicks

Dass das ein Unding ist, keine Frage. Er hätte keine Kaution bekommen dürfen - da bin ich völlig bei Euch. Er verstößt auch gegen Kautionsauflagen, wenn er Alkohol trinkt. In dieser Situation Clubs aufzusuchen einfach nur fraglich. Sein Verhalten - as usual ;) Und die Reaktionen all der Mitmenschen, sprechen für sich. OP ist sowas von schuldig - da kann er noch so viele Bibleverse zitieren und sich vulnerable stellen. He killed and shot Reeva Steenkamp. Yes Milady, I did!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.07.2014 um 13:30
@Interested
genauso ist es! Und ich hätte nix dagegen, den Kerl in eine enge Zelle
einzuweisen, abzuschließen - und den Schlüssel im tiefsten Ozean zu
versenken!
Sorry, da kann man nur polemisch werden! ;)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.07.2014 um 13:33
@Interested
Ja ein Urteil wird er schon erhalten, aber was nützt das? Das ist ein Stück Papier..

Der gegen Botha ausgetauschte Ermittler namens Vineshkumar Moonoo
ist im Vorsitz von http://www.pmg.org.za/report/20091104-national-council-correctional-services-briefing-judicial-inspectorate
das ist eine Organisation die sich u.a. um die Verhältnisse in den Gefängnissen dort kümmert, man kann die Jahresberichte lesen

Im Netz kann man sich gut über die Zustände in SA informieren
http://mg.co.za/article/2014-07-03-how-a-dying-womans-bed-was-taken-by-anc-official

ich geb keinen Cent darauf dass er auch nur einen Tag im Knast sitzt...


@fortylicks
fortylicks schrieb:. Was will er in
der Zukunft machen? Nur ein Leben mit Nichtstun und feiernd zu erleben, dürfte
selbst für den so "Gepamperten" langweilig sein...In welchem Bereich des öffent-
lichen Lebens sollte er denn tätig werden??
Ja ok... das ist dann aber auch alles...
und wenn er in der Berufung erstmal freigesprochen ist..


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.07.2014 um 13:38
aus gegebenem Anlaß mal eben das Ava gewechselt :D :)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.07.2014 um 13:41
Rabenfeder schrieb:Ihr seht doch, was der sich alles leisten kann und da glaubt Ihr noch an einen fairen Prozess?
Vor dem Lesen dieses Satzes war ich genau so weit auch mit meinen gedanken:-)
Einerseits alles klar, der Mann gehört hinter Gardinen, andererseits ist er freier als viele von uns:-(

Aber gut so, dass wir mit @Rabenfeder die einzigen wahren Pessimisten blieben sind. Mehrheit gewinnt! Soll gewinnen. Muss gewinnen!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.07.2014 um 13:47
Ahnungslose schrieb: Mehrheit gewinnt! Soll gewinnen. Muss gewinnen!
JA!


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.07.2014 um 14:23
Rabenfeder schrieb:ich geb keinen Cent darauf dass er auch nur einen Tag im Knast sitzt...
Leider sehe ich das auch so .....:(

Und ihr dürft auch nicht vergessen ,das es eine Mehrheitsentscheidung wird,da können die Beisitzer die Richterin überstimmen ,und ob da nichts mit Geld und Einfluss geht

Da bin ich mir gar nicht sicher.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.07.2014 um 14:29
Wie kann es zum Beispiel sein ,dass da einer kurz nach dem Mord ausgeht ,Kellnerinnen anmacht und dann vor Gericht an Belastungsstörungen leidet und reihert in einer Tour -> das passt doch gar nicht

Jemand ist offensichtlich aggressiv und droht anderen Menschen die Beine zu brechen und ballert durchs Autodach vor Wut ,aber im Gutachten gat er mit Aggressionen kein Problem

Und jetzt langt er wieder hin ,interessiert keinen


Um bei Berlin zu bleiben ; Hört ihr nicht schon die Nachtigall trapsen???

Wenn er sich schon brüstet ,wie seine Famile vernetzt ist und das auch der StaatsPräsident ihm Latte ist

Da glaubt doch kein Mensch ,das der verurteilt wird ,im Gefenteil ,der verhält sich bereits so ,als ob alles klar ist.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.07.2014 um 14:37
Schimpft doch nicht immer auf Ozzy, sondern freut euch mit ihm, dass er seine Agoraphobie, seine Panikattacken überwunden hat und wieder am gesellschaftlichen Leben teilnehmen kann.....


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.07.2014 um 14:43
@Rabenfeder
da stimme ich komplett zu. Wenn er ueberhaupt verurteilt wird, bleibt die Frage, ob er sie absitzt. Wer kontrolliert das? Fuer mich ist dieser Prozess pure Show. Einerseits will man zeigen, man waere ein funktionierender Rechtsstaat, anderseits braucht man dringend Investoren und da lautet die Message. Kommt nur her, mit genug Geld kann man sich in Proudly SA alles kaufen. Traurig.


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.07.2014 um 14:54


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden