weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

13.538 Beiträge, Schlüsselwörter: Prozess, Steenkamp, Pistorius, Trial
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 16:57
@Ahnungslose
mit genau und mit dem Arm abgestützt.


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 16:59
@KlaraFall

Am Ende kommt raus, es kann kein einziges Geräusch gegeben haben, denn das Fenster war schon offen und es ist forensisch bewiesen, dass das Magazinrack sich nicht bewegte, weil ein Blutpool drum herum war.

Das Bewegen des Magazinracks ist hier nicht relevant - es geht um Geräusche VOR dem Schiessen, VOR dem Blut.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 17:00
@Ahnungslose
doch klar ist das wichtig, weil der doc ausgesagt hat ossi hat das mr gehört. ;)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 17:05
@Baruchan

Möglich, wir sprechen über verschiedenen Momente.

Der Starter Nr. 3 war ein hölzerners Geräusch, was OP als Türgeräusch wahrgenommen hatte, aber später, da die Tür ja nicht bewegt-geöffnet wurde, als eine eventuelle Bewegung des Magazinracks erklärt wurde.

Also, das geschah VOR dem Schiessen, das war Anlass zum Schiessen.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 17:07
@Ahnungslose
Ahnungslose schrieb:Das Bewegen des Magazinracks ist hier nicht relevant - es geht um Geräusche VOR dem Schiessen, VOR dem Blut.
Und da gab es keine.
Fenster war von aussen nicht zu öffnen.
"slamming of the door" kam weder in der bail affi noch plea explanation vor.
Mit "moving wood" kann nur das Magazin Rack gemeint gewesen sein, dass er Mangenas Aussage anpasste, denn die Tür selbst war verschlossen und konnte sich nicht bewegt haben.

Ab ca. Minute 1:03 im obigen Video ( "I heard a wood movement." )

Oscar sagt auch in dem Video, dass er Sicht auf Tür und Handgriff hatte. Beides haben sich nicht bewegt und er hat aber trotzdem geschossen....aus "fear".

Ansonsten wird das Magazin Rack später nochmal relevant, weil er der Polizei auch hier "tampering" unterstellen wollte.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 17:09
@KlaraFall

Ansonsten wird das Magazin Rack später nochmal relevant, weil er der Polizei auch hier "tampering" unterstellen wollte.

Genau!


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 17:10
@Ahnungslose
du musst aber Ossis Aussage zu Grunde nehmen und der sagte er hat erst das Fenster gehört und plötzlich die Tür. Im Kreuzverhör erwähnt er kein Magazin Rag. Erst der Doc macht das. Also ist doch die ganze Story erlogen.
a. das Fenster kann von aussen nicht geöffnet werden. Ok vielleicht wars ja halb offen. Aber wie soll man ohne passende Leiter (ups Ossi) da hoch kommen.
b. die Tür. Da gugg ich doch ob mein holdes Froilein noch im Bettchen liegt. Und rufe erst, Reeva bist du das? Und welcher Einbecher is sooo dämlich.......wenn dann hätte er das kaputte Fenster genutzt.
c. das MR war nie verschoben, es wurde von Ossi oder wem auch immer zur Seite geschoben.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 17:11
Iwie kommt mir das Ganze immer geplanter vor, nur ging die Sache in die Hose.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 17:14
@Baruchan

Ich spreche dabei nicht um 'die ganze LügenStory'. Nur um den fehlenden Zusammenhang mit Blutspuren.

Blutspuren unter Rack kommen erst später in Spiel, wie @KlaraFall schon eben auch erwähnte.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 17:17
@Ahnungslose

Damit, dass er aber von "moving wood" gesprochen hat, hat er sich ein Eigentor geschossen.
Oscar sucht krampfhaft nach irgendwelchen Geräuschen als Auslöser und die fallen jetzt alle weg.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 17:17
@Ahnungslose
ja stimmt. Das war später. :)
Mich interessirt ja ob im Hintergrund iwie die ganze Wahrheit ans Licht gekommen ist. Dass nicht alles offizell wird ist ja klar. Weil ich da so meine Gedanken wegen Ossi hab. Aber lassen wir das. Is auch OT.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 17:19
@KlaraFall
Die woodings fallen im Grunde ja logischer Weise alle weg. Hupsi. Ich wär ja dafür dass Ossi auspackt. Möchte nich wissen was für Abgründe da aufgehn.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 17:19
KlaraFall schrieb:Oscar sucht krampfhaft nach irgendwelchen Geräuschen als Auslöser
Hört entfernte Geräusche aus dem Bad, trotz Laufens beider Ventilatoren und hört und bemerkt aber nicht, wie Reeva das Schlafzimmer verlässt^^

Schon blöd, wenn die Geschichte gleich am Anfang hinkt ;)


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 17:21
@Interested
ja das darf man auch nich vergessen. vor allem dass die Fans ohne Strom laufen. hihi lustig.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 17:24
Ich hoffe wirklich auf ne satte Gesamtstrafe von 30 jahren. :)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 17:25
@Interested

Ja, eine verschlossene Tür kann sich nicht bewegt haben, sagt er ja auch selbst.
Fenster war wahrscheinlich schon offen, genauso wie die Balkontür im Schlafimmer....denn es war eine "hot night"...und dann spricht er von einem "wood movement." Das fällt ja nun ganz und gar weg, wie @Baruchan schon sagt.
Die Fans waren auch niemals an. Nicht umsonst ist das Kabel verschwunden.
Und dann kommt er plötzlich mit der "slamming door", die er aber in bailaffi und pleaexplanation vergessen hat.

Wenn er kein Geräusch gehört hat, dann hat er aus anderen Gründen geschossen, die da heissen "premeditated murder".

Nel wird das am Donnerstag alles klarmachen.


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 17:25
@Baruchan
Da sind wir zu zweit!

Und bitte direkt aus dem Gerichtssaal abführen, nicht das er noch auf dumme Gedanken kommt.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 17:27
@Robert80
der gehört nach der letzten Aktion schon hinter Gitter. Der Irre. Der hatn Prob mit sich selber.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 17:27
@Baruchan
@Robert80

Die Richterin wird OP kein Wort glauben, da bin ich mir ganz sicher.
Ihre Aufgabe war es zunächst einmal für einen fairen Prozess zu sorgen und beim Urteil wird sie genauso wenig versagen.


melden
Anzeige
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 17:28
Das mit dem verschwundenen Stromkabel für den fan, find ich doppelt gut.

1. Weil OP keine def. Aussage gegeben hat, dass es passen MUSS, weil es ja an war. Sondern er meinte ja nur, dass für IHN das Kabel lang genug aussieht. :)

2. Das die Verteidigung es auch noch verschwinden lässt, damit dann JEDER weiß, dass es nicht gepasst hätte, denn wieso sollte es sonst verschwinden und das dann genau zu diesem Zeitpunkt.

:) :) :)

Das waren zwei grandiose Eigentore von der Verteidigung.


melden
157 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden