weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

13.538 Beiträge, Schlüsselwörter: Prozess, Steenkamp, Pistorius, Trial

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 16:15
@Baruchan

Gerne :) War ja nicht so ganz falsch - ist nur nicht öffentlich.


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 16:18
@Baruchan
Ich meinte ebenso gelesen zu haben, dass Donnerstag (Anklage) und Freitag (Verteidigung) die Plädoyers vorgetragen werden.
@Interested
Nein, es ist vieles nicht probable, aber wenn man bei allem die Augen verschliessen will, nicht einmal in Erwägung ziehend, dass Pistorius Geschichte sich vielleicht nicht wie von ihm dargestellt, abgespielt haben kann - dann ist man hoffnungslos voreingenommen. Und selbst dann bringt das die Intention zu töten, nicht automatisch weg. Wird gerne vergessen, wenn man so leichtfertig von Fehlern oder Irrtümer spricht, die angeblich jedem Menschen "passieren" können.
Wenn dem so wäre, müssten sich Leichenberge fast bis zum Mond stapeln, reagierten alle in ähnlicher Weise wie OP. Wenn man zu den eingebildeten noch die wirklichen Einbrüche dazurechnet......das wäre verheerend.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 16:19
@Interested
ich kann mir vorstellen warum das nich öffentlich ist. Bin sooo gespannt auf das Plädo von Roux. Was will der jetzt, nach dem letzten Vorfall, noch rausreissen? Also bitte. Denke das fliesst da mit ein. Lächerlich diese Pistorius Sippe. Was wenn mal jemand "aus Versehen" einen von denen erschiesst mit BT? War das dann auch ein Unfall? Oder ist derjenige dann ein Mörder? ;)
Allein wie die alle sich aufführen. Wie Graf Koks. Bä. Assozial.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 16:20
@Mauberzaus

Vollkommen richtig. Unterschreib ich so. Dem ist nichts hinzuzufügen und die Ozzy Befürworter müssten sich in der Tat mal fragen, womit sie seine Version begründen?!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 16:24
Dass Menschen eben Fehler machen, damit begründen sie sie... Und dass jeder individuell reagiert und auch irrational reagiert... Dass es kein Richtig oder Falsch gibt....
Ich frage mich, wozu es dann überhaupt Gerichte gibt??


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 16:24
@Mauberzaus
Oki danke. Dann hab ich das wieder falsch gelesen. ;) Ich bin sooo gespannt auf die Plädos. Schade dass das teilweise inofizell ist. Andererseits geht ja die Öffentlichkeit nich alles was an. Deswegen denke ich , dass da einiges im HG gelaufen ist.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 16:30
@TruthLove
Manche Menschen wollen wohl nur provozieren im anonymen. So kams mir im offenen Chat vor. Aber ist ja vorbei. Kann auch sein, dass das Girlys sind die auf Gangsaaa stehn und grad mal die Pubertät durchmachen. Kein Plan. Mir sind solche Leute suspekt.
Mal OT bei Michael J. dachte ich nieee dass der an Kinder geht. Und ich war nie Fan, nee ich hab die Musik nicht gemocht. Die ging mir auf die nerven. :) Aber DAS hätte ich ihm nie zugetraut, weil er eh immer so distanziert war und schüchtern.
Bei Ossi is ja gerade das Gegenteil der Fall.........aggro und offensiv. Beleidigend und intollerant.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 16:34
http://resources1.news.com.au/images/2014/02/28/1226840/843569-8767fd7e-a02d-11e3-a562-7581a373430e.jpg

Hier nochmal das Photo, auf dem zu sehen ist, wie OP die Mordwaffe abfeuert.
Er hält sie fest in beiden Händen, um den Rückstoß und das "Verziehen" der Waffe zu verhindern. Ich bin überzeugt, dass er auch bei seinen Schüssen auf Reeva die Waffe so gehalten hat, halten musste, um so eine "saubere" Schusslinie hinzukriegen, wie sie auf der Tür zu sehen ist.
Ergo ist das für mich ein weiterer Hinweis darauf, dass er die Prothesen getragen hat.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 16:38
@TruthLove
da denkst du wie ich. Alleine die Schusshöhe. Ich zweifel da auch. Er geht im Zombi Stopper auch in die Knie und beugt sich nach forne. Dann der winkel nach unten.
Andererseits haben wir ja gesehen wie mobil er in Wirklichkeit auf den Stümpfen ist. Aber vielleicht ist das Video auch zusammengeschnitten. So lange kann er auf seinen zusammenoperierten Füssen wohl wirklich nicht stehn. Oder es ist die Wirklichkeit und somit möglich. Ich hätte bei dem Videodreh so gern Mäuschen gespielt.
Aber Endergebnis ist. ..... us Ossi ist ein Aushilfspinoccio und lügt das Blaue vom Himmel.
Der Abend ist nie im Leben so abgelaufen.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 16:38
@Mauberzaus

Ja, bleiben wir bei den Fakten zum Fall.

Allein der Inhalt von folgendem Video reicht schon um Oscar des vorsätzlichen Mordes zu verurteilen. Hier ist er von Nel eiskalt erwischt worden, da beißt die Maus keinen Faden ab. Angefangen mit dem Erfinden von einer "door being slammed", was er weder in der Bailaffi noch in der Plea explanation von sich gab, aber doch von so entscheidender Bedeutung ist, wenn es um Geräusche geht, die ihn erschreckt und in Panik versetzt haben wollen.
Wer Zeit und Muße hat, der sollte sich das wirklich insgesamt noch einmal anhören.



Am Ende kommt raus, es kann kein einziges Geräusch gegeben haben, denn das Fenster war schon offen und es ist forensisch bewiesen, dass das Magazinrack sich nicht bewegte, weil ein Blutpool drum herum war.

Doch als Oscar von Mangena erfahren hatte, dass Reeva auf das Magazinrack aufschlug, wollte er seine Version dieser Zeugenaussage anpassen und hier wird es jetzt interessant, denn er hörte Reeva auf das Magazinrack aufschlagen.

Schüsse B, C und D zielen nämlich dann in genau diese Richtung und hörten danach auf.

kuTGPQCU

Mit seinen 4 Schüssen ist er absolut geliefert.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 16:40
@Baruchan
Hab gerade vorgestern eine Doku über MJ. gesehen, ich glaube, der war selber innerlich noch ein Kind, und man hat ihn mit den Anzeigen finanziell ausgenommen.
Fan von ihm bin ich aber nicht.
Von OP auch nicht... Nie gewesen.
Wenn du dir die Fotos vom Prozess anschaust und welche Leute / Frauen dort auf OP warten, ihn umarmen, anhimmeln... Die machen im Zweifel schon etwa die dritte Pubertät durch...


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 16:40
@TruthLove
TruthLove schrieb:http://resources1.news.com.au/images/2014/02/28/1226840/843569-8767fd7e-a02d-11e3-a562-7581a373430e.jpg

Hier nochmal das Photo, auf dem zu sehen ist, wie OP die Mordwaffe abfeuert.
Er hält sie fest in beiden Händen, um den Rückstoß und das "Verziehen" der Waffe zu verhindern. Ich bin überzeugt, dass er auch bei seinen Schüssen auf Reeva die Waffe so gehalten hat, halten musste, um so eine "saubere" Schusslinie hinzukriegen, wie sie auf der Tür zu sehen ist.
Ergo ist das für mich ein weiterer Hinweis darauf, dass er die Prothesen getragen hat.
Das sagte ja auch der Waffenlehrer, den ich auf Seite 256 zitiert habe. Zu den Prothesen will ich mich nicht festlegen.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 16:41
@TruthLove
lol aber hallo. 5. Dachte ich auch.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 16:43
@KlaraFall
KlaraFall schrieb:Schüsse B, C und D zielen nämlich dann in genau diese Richtung und hörten danach auf.
Das ist mir sofort aufgefallen. Deswegen hab ich das damals ja auch geschrieben. Als Mylady vor die Szenarie getreten ist und man sah die Stäbe von der Seite wusste ich direkt, der wusste wer da drin war, der hat gezielt geschossen.
Sterntaucher hatte doch glaub ich auch die Vermutung unter Sicht , dass schon ein Teil der Tür weggesplittert war.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 16:47
@Baruchan

Er hat sie nach dem ersten Hüftschuss auf das Magazin Rack fallen gehört und dann genau dahin gezielt und erst dann aufgehört als sie zu schreien aufhörte. Das wird ganz deutlich in dem obigen Video und ist eine eiskalte Hinrichtung.
Irgendwo ab Minute 1:06 geht das los, aber das ganze Video ist interessant.
Ich hoffe, die Richterin wird zusätzlich noch ein paar deutliche Worte zu seinen Lügen verlieren.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 16:50
@KlaraFall
ich guggs jetz nochmal. hihi. Ist ja von dem Prozesstag gelle?
Mir ist das bei der Übertragung sowas von aufgefallen. Da denke ich wie du. Sozusagen Gnadenschuss. Ich frag mich was fürn Prob der Junge mit Frauen hat.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 16:51
@KlaraFall
Vid geht nisch mehr. :(


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 16:53
@Baruchan

Komisch bei mir geht es.

Es ist folgendes: Oscar Pistorius Trial: Monday 14 April 2014, Session 2

Und juror13 schreibt dazu auch hier:

http://juror13lw.wordpress.com/2014/04/11/oscar-trial-day-21-oscar/


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 16:55
@TruthLove

Hier nochmal das Photo, auf dem zu sehen ist, wie OP die Mordwaffe abfeuert.
Er hält sie fest in beiden Händen, um den Rückstoß und das "Verziehen" der Waffe zu verhindern. Ich bin überzeugt, dass er auch bei seinen Schüssen auf Reeva die Waffe so gehalten hat, halten musste, um so eine "saubere" Schusslinie hinzukriegen, wie sie auf der Tür zu sehen ist.


Meiner Erinnerung nach fügte OP noch dazu, dass er sich mit dem Rücken gegen die Wand unterstützt hat.


melden
Anzeige
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

03.08.2014 um 16:57
@KlaraFall
mit den Geräuschen allgemein darf man auch nicht vermischen. Als Ossi verhört wurde hat er erst gesagt er hat die Tür gehört, dann wars urplötzlich das Fenster. Dann fragt Nel, sie sagten doch eben sie haben die Tür gehört Mr. Pistorius. Er. ehhhm. drucks. ja es war ein hölzernes Geräusch.
Das mit dem Magazin Rack hat er nie erwähnt im Verhör. Erst der Doc hat das rausgelassen. Da hakt Nel doch besonders nach.
Deswegen muss jeder merken , dass die Story erstunken und erlogen ist.
Auch das wegbewegen der Leiche sagt schon alles. Incl. Plastiktüten. Wollte er erzählen wir sind überfallen worden in meiner teuren "Bruchbude" und die haben Reeva verschleppt?


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden