Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

13.538 Beiträge, Schlüsselwörter: Prozess, Steenkamp, Pistorius, Trial

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.08.2014 um 14:04
Kai Feldhaus @KaiFeldhaus · 15 Min.

Roux ist auf Seite 144. Ich las heute früh, das Plädoyer habe 300 Seiten. Autsch.

Na dann wirds noch dauern....


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.08.2014 um 14:04
#oscartrial Roux: up to gunshots, accused can remember, but after that he has difficulty, he must reconstruct, he was frantic, traumatised.

Ja und Reeva nicht mehr am Leben. Ich kann nur noch twitter lesen, sonst fangen meine Ohren noch an zu bluten.
Also laut Roux sind alle Zeugen zu blöd hell und dunkel, sowie Frauen und Männer schreie zu unterscheiden. Werfen wie die doch in den Knast, wenn OP nicht möchte.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.08.2014 um 14:07
@Infinitas
gleich war Reeva selbst schuld, dass sie erschossen wurde. Hatten wir ja so schon im Prozess.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.08.2014 um 14:18
14.08 Uhr: Nun wird es spannend. Roux kommt auf den "Zombie stopper" zu sprechen. Hier hatte Pistorius eindeutig eine Falschaussage gemacht, als er sagte, er habe nie von einem "Zombie stopper" gehört. Dabei hatte er das Wort nachweislich an einem Schießstand verwendet. Roux hat dafür allerdings Verständnis. Pistorius sei nach dem Tod von Reeva nach dem "Zombie stopper" gefragt worden. Wenn man so weit weg sei mit seinen Gedanken, könne man die Erinnerung an ein Wort vergessen. - Wenig überzeugend.
Allerdings wenig überzeugend....Gewisse Zeugen hätte er da allerdings als Lügner betitelt.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.08.2014 um 14:20
Ich schlafe gleich ein.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.08.2014 um 14:21
Kai Feldhaus

Wenn es Roux gelingt, den Auftritt von #OscarPistorius im Zeugenstand schönzureden, buche ich ihn, wenn ich das nächste Mal geblitzt werde.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.08.2014 um 14:22
Wie stehen die Chancen, vom Mordvorwurf freigesprochen zu werden?

Schlecht. „Es ist unwahrscheinlich, dass Pistorius vom Mordvorwurf freigesprochen wird“, sagt der südafrikanische Anwalt Christoph Leistner zu FOCUS Online. Die Gründe:

Selbst wenn die Richterin Pistorius‘ Version Glauben schenkt, dass er dachte, ein Einbrecher lauere hinter der Toilettentür, handelte der 27-Jährige Leistner zufolge nicht aus Notwehr: „Er hat auf einen Menschen geschossen, der ihn nicht angegriffen hat.“ Pistorius mag sich subjektiv bedroht gefühlt haben. Objektiv könne aber nicht die Rede sein von einem Angriff - und damit auch nicht von einer Notwehrsituation.

Um den Tatbestand des Mordes zu erfüllen, muss die Tötung vorsätzlich erfolgen. Das gilt im deutschen wie im südafrikanischen Strafrecht. Der Vorsatz ist nach Einschätzung von Leistner allerdings in jedem Fall gegeben: Selbst wenn Pistorius den mutmaßlichen Einbrecher „nur“ außer Gefecht setzen wollte, habe er dabei in Kauf genommen, dass jener an den Schüssen sterben kann. „Die Möglichkeit, dass eine bestimmte Folge eintreten kann, genügt“, so Leistner.

Abgesehen davon hält der Jurist die Version von Pistorius für äußerst fragwürdig. „Zeugen der Verteidigung konnten nicht daran rütteln, dass vom Staat geladene Zeugen in der Tatnacht das Opfer schreien hörten.“ Er resümiert: „Oscar Pistorius steckt in tiefen Schwierigkeiten.“

Wie geht es nach dem Schuldspruch weiter?

Mit dem Schuldspruch ist noch keine Entscheidung über das Strafmaß gefallen. Sowohl die Verteidigung als auch die Staatsanwaltschaft erhalten die Möglichkeit, nochmals Zeugen zu laden, um das Urteil in ihrem Sinne zu beeinflussen.

Theoretisch könnte sich die neue Zeugenrunde über Wochen hinziehen. Angesichts der bereits erfolgten ausführlichen Zeugenbefragungen geht Leistner allerdings davon aus, dass es nur ein paar wenige weitere Prozesstage geben wird, bevor Richterin Masipa das Strafmaß verkündet.

Wenn Pistorius tatsächlich des Mordes schuldig befunden wird, droht ihm eine lebenslange Haftstrafe – was in Südafrika 25 Jahren entspricht. Leistner hält dieses Strafmaß allerdings für unrealistisch. „Selbst wenn die Richterin dem Angeklagten kein Wort glauben sollte, wird sie akzeptieren, dass er im Affekt – aus Wut oder aus Angst - gehandelt hat.“ Auch müsse Pistorius von Gutachtern attestierte ängstliche Natur berücksichtigt werden. Leistner rechnet deshalb mit einem Strafmaß zwischen fünf und 15 Jahren.
http://www.focus.de/panorama/welt/mordprozess-in-suedafrika-oscar-pistorius-steckt-in-tiefen-schwierigkeiten_id_4042541....


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.08.2014 um 14:22
ich glaube Kai isses iwie auch langweilig. Manchmal schreibt der auch Zeug. :D


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.08.2014 um 14:23
@Baruchan
Das dachte ich auch schon...:D


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.08.2014 um 14:25
@obskur
danke für den Link. Heisst also Nel kann doch noch andere Zeugen nach dem Plädo ranziehn. Das is ja mal interessant.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.08.2014 um 14:25
Und ich dachte es folgt nur noch das Urteil incl. Strafmaß...scheinbar geht es dann nochmal weiter, bevor das Strafmaß festgelegt wird. Ist aber auch kompliziert bei denen.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.08.2014 um 14:25
@obskur
Ich dachte auch dass danach Schluss is.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.08.2014 um 14:28
obskur schrieb:Leistner rechnet deshalb mit einem Strafmaß zwischen fünf und 15 Jahren.
Eine sehr große Spanne --- die, wenn richtig "angewendet", dazu führen könnte, dass OP nie einfährt ...

Dass der Prozess mit dem Urteil von MyLady wirklich endet, ist für mich immer unwahrscheinlicher ...


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.08.2014 um 14:31
@scorpius
Also ich denke schon dass da ein Urteil kommt. Roux hat doch absolut keine Argumente. Es steht fest dass er jemand hinter einer geschlossenen Tür gekillt hat. Auch wenn es stimmt, dass er dachte es ist ein Einbrecher. ... woher will er wissen ob dieser bewaffnet ist?


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.08.2014 um 14:35
#OscarTrial Roux: as a result of all that, the ability of the accused in the witness box must have been compromised. BB


Reaktionen:

05:30 - 8. Aug. 2014

BMA MARKETING ‏@JudiLopesBMA 1 Min.

@barrybateman more nonsensical excuses #yawn
------

Matt ‏@The_Events_Guy 42 Sek.

@barrybateman soooooooo...was he unfit for trial?


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.08.2014 um 14:39
Ich bin auch gleich traumasized, wenn der so weiter macht 😬


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.08.2014 um 14:40
Kai Feldhaus



Roux zur Frage des Vorsatzes: "Wenn ich jemanden durch eine Tür töten will, schieße ich höher. Gehe näher ran."

ja nee is klar. Was isn das für ein dämliches Argument? Boaaaa


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.08.2014 um 14:40
Ich auch... es ist echt sehr anstrengend auf Dauer.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.08.2014 um 14:44
Roux wird immer nervöser. Er schnauft auch ab und an. Ich glaub der weiss dass er keine Chance hat und ist selber entnervt so nen Idioten zu vertreten.


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

08.08.2014 um 14:44
Pseudoausreden für den Mord, für den er keine Verantwortung übernehmen möchte.

Ja klar, ist alles so normal und logisch. Sie hat das Fenster geöffnet, dann die Klotür zugeknallt, dann ihr Handy aktiviert - hat Ozzy alles gehört und fälschlicherweise mit intruder verwechselt - die verdammte Spülung, die hat er nicht gehört...yo!


melden
143 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden