Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

13.538 Beiträge, Schlüsselwörter: Prozess, Steenkamp, Pistorius, Trial

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 14:04
@Dusk
na es gibt wohl keine Zeugen, die währenddessen bezeugen können........das machte O.P.


melden
Anzeige
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 14:06
Der grösste Fehler in der Aussage der Tochter ist das wach werden von Lärm, Angst bekommen, Geräusch nicht einordnen können mit Hund ins Bettchen gehen, Angst haben nicht einschlafen zu können und dann erst kommt das "help help help" und sie geht zu den Eltern und die wissen schon bescheid, weil OP angerufen hat.

Passt zeitlich in keinster Weise...


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 14:06
@Tussinelda
Richtig, deshalb isses aber trotzdem nicht total boahey, dass iwer bezeugen kann dass er
- zusammengefasst - feddisch midde Nerven war HINTERHER. Sagt das was aus? Nö.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 14:11
Ein widerspruch war sehr ernst - alle kümmerten sich darum, Ambulanz anzurufen, wobei OP doch schon die direkte Anweisung erhalten hat - er soll RS selbst zur Ambulanz bringen.

CS hat ja auch OP gesagt, er soll RS auf das Boden legen, wir WERDEN Ambulanz anrufen!
Und OP hat nicht geantwortet - ich habe schon angerufen, ich muss sie selbst dorthin bringen!

OP habe die ganze Zeit wiederholt, wann kommt doch Ambulanz, obwohl er SELBST doch abgemacht hat, wie es weiter gehen muss!?

Also ... Es gab da für die Anklage ausreichend Beweise, dass es kein Sinn hatte, weiter zu 'handeln'.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 14:11
@Dusk
naja, da warten wir einfach mal ab, wie die Richterin das bewertet, Roux wird sich wohl irgendetwas dabei gedacht haben, vermute ich mal


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 14:12


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 14:29
Man muss natürlich sagen ,dass man auch nach einem Totschlag im Affekt dann im nachhinein völlig fertig sein kann, das Pistorius der Tod Reevas auch unmittelbar danach leid tat ,glaube ich auch.

Nur sagt das im Grunde nichts über den Wahrheitsgehalt der Einbrecherstory aus. Die kann ihm genausogut direkt danach als einzig mögliche Einrede in den Sinn gekommen sein.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 14:30
neS ‏@agnes0610 1 Std.

@barrybateman what do u think about the two witnesses today? Did they help OP at all?


Barry Bateman ‏@barrybateman 31 Min.

@agnes0610 the high point of their evidence was that OP was emotional after he shot RS.


Die Verteidigung konnte aufzeigen, dass O.P dringend Hilfe wollte, dass er Reeva nicht sterben lassen wollte, das sagten jetzt schon 3 Zeugen aus. Mr.Stipp, Mr.Stander und Mrs. Stander.


Würde ein Mörder wollen, dass die Person die er angeschossen hat, weiter lebt, um somit zu riskieren, dass diese Person später aussagen kann? Darüber wird sich MyLady Gedanken machen müssen..


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 14:33
@CosmicQueen
Die Verteidigung konnte aufzeigen, dass O.P dringend Hilfe wollte, dass er Reeva nicht sterben lassen wollte, das sagten jetzt schon 3 Zeugen aus. Mr.Stipp, Mr.Sander und Mrs. Stander.


Würde ein Mörder wollen, dass die Person die er angeschossen hat, weiter lebt, um somit zu riskieren, dass diese Person später aussagen kann? Darüber wird sich MyLady Gedanken machen müssen..
Wenn er wollte, dass sie nicht stirbt, dann hätte er nicht schiessen sollen. Er wusste, welche Munition er benutzte und dass sie NICHTS mehr retten konnte.
Vielleicht wollte er sie nur mal wieder ganz schnell aus dem Haus haben.
Mylady hat seine Show längst durchschaut.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 14:34
@CosmicQueen

Nach den Verletzungen die Reeva hatte war es doch klar, dass sie nicht überleben würde. Wenn jemand einen Kopfschuss hat ist das Todesurteil gesprochen. Sicher wird Oscar das alles sehr leid getan haben zumal im klar war, welche problems jetzt auf ihn zukommen.
Meinst Du etwa, er hätte auch sagen können, lasst sie doch liegen, der ist eh nicht mehr zu helfen?
Soweit denkt selbst Oscar, wie er noch seinen Kopf retten könnte und stellt alles so hin, als würde er dringend Hilfe für Reeva wollen.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 14:36
@KlaraFall
was Du alles über MyLady weißt........woher eigentlich? Oder einfach Deine Wahrnehmung als Tatsache dargestellt? Ich denke, wir sollten warten, wie MyLady alles bewertet, wir werden es ja erfahren, da muss man nicht so tun, als wisse man ganz genau, was im Kopf einer MyLady exakt vorgeht


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 14:38
@Tussinelda
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Mylady so naiv und realitätsfern denkt, zumal sie in ihrer beruflichen Laufbahn mit Sicherheit schon ganz andere Täter vor sich hatte. Mylady ist bestimmt nichts menschliche fremd und sie ist ein kluger Kopf.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 14:38
Bin neu hier in der Gruppe. Möchte nur mal kurz schreiben, was mir am heutigen Prozesstag aufgefallen ist...

In diversen Chats wird über eine Beziehung zwischen der heutigen Zeugin Clarence Stander und OP spekuliert. Auch wenn ich das bezweifle, scheint die Zeugin sehr vertraut mit OP gewesen zu sein. Manche wollen sogar gehört haben, daß sie OP im Gerichtssaal "My Love" genannt haben soll. Sie soll auch dem Opfer sehr ähnlich sehen, und es wurde bei Beginn der Aussage noch einmal dezidiert darauf Wert gelegt, daß die Zeugin nicht gezeigt werden darf...

Warum findet die Zeugin sofort Handtücher in dem für sie fremden Haus, und das auch noch, wo sie sich nicht erinnern kann, ob das Licht an war?

Wie oft ging OP ins obere Stockwerk? Einmal weil er die ID holen wollte, und einmal wo man dann Sorge hatte, daß er sich was antut? Wann war das jeweils?

Warum ging die Zeugin schon um 20 Uhr schlafen? Bißchen früh...

Sind vielleicht unwichtige Sachen, aber ist mir halt aufgefallen...


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 14:38
@CosmicQueen
KlaraFall schrieb:Die Verteidigung konnte aufzeigen, dass O.P dringend Hilfe wollte, dass er Reeva nicht sterben lassen wollte, das sagten jetzt schon 3 Zeugen aus. Mr.Stipp, Mr.Sander und Mrs. Stander.


Würde ein Mörder wollen, dass die Person die er angeschossen hat, weiter lebt, um somit zu riskieren, dass diese Person später aussagen kann? Darüber wird sich MyLady Gedanken machen müssen..
Er wusste dass sie tot war, er war mit Sicherheit oft genug auf der Jagd dabei um einschätzen zu können nach welchen Verletzungen der Tod eintritt , was hier sowieso mehr als eindeutig war..
Würde ein Mörder sich anders verhalten als er?
Ein solcher würde doch genau das tun was er tat um den Verdacht zu zerstreuen,
nachdem er dafür gesorgt hatte dass sie mausetot war.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 14:39
@Robert80
Robert80 schrieb:Der grösste Fehler in der Aussage der Tochter ist das wach werden von Lärm, Angst bekommen, Geräusch nicht einordnen können mit Hund ins Bettchen gehen, Angst haben nicht einschlafen zu können und dann erst kommt das "help help help" und sie geht zu den Eltern und die wissen schon bescheid, weil OP angerufen hat.

Passt zeitlich in keinster Weise...
Sehr gut .... ist wohl bisher niemandem aufgefallen, mir auch nicht auf die Schnelle... na ein Schelm wer da Böses denkt ;)

Beide Aussage heute waren für die Katz und das erneut, es wiederholt sich, seit dem Roux seine Zeugen aufgerufen hat. MyLady wird heut sicher echt sauer gewesen sein, man bittet um lange Ferien, bietet dann sogar an am Morgen früher anzufangen, um die Zeit aufzuholen und muss heute bereits Mittags abbrechen, weil mal wieder keine weiteren Zeugen da waren, langsam wirds peinlich. Das Nel sie nicht allzu lang befragt war ja zu erwarten, er wollte sie selber nicht im Zeugenstand, weil eher unnütz, das hat sich nicht geändert, zur Aufklärung der Tat konnten beide nicht beitragen, eher zur Verwirrung im Vergleich zu anderen Aussagen.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 14:39
Das Verhalten nach der Tat sagt rein gar nichts aus .Fertig. Das ist Fakt.

Dass es ihm NACH der Tat leid tat bezweifelt ja auch keiner. Dass er es jetzt gerne rückgängig machen will? Klar doch! Aber dass er nicht wusste ,w e r hinter der WC Tür war ,nehme ich ihm trotzdem nicht ab.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 14:39
KlaraFall schrieb:Mylady hat seine Show längst durchschaut.
Na das ist ja wieder deine Interpretation. Er hat geschossen, es ist passiert, alles was danach passiert ist, wir MyLady beurteilen müssen. Die Verteidigung hat aufzeigen können, durch Zeugen, dass O.P Hilfe wollte und selbst völlig fertig mit den Nerven war. Daraus wird sie irgendwelche Schlüsse ziehen die du nicht vorab wissen kannst. ;)

@Nanush
O.P ist kein Arzt, vielleicht dachte es wäre noch was zu retten, die Hoffnung stirbt immer zuletzt und wie schon erklärt, wird MyLady das bewerten müssen.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 14:39
@obskur
so war es ja auch nicht, deshalb konnte es niemandem auffallen


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 14:40
@Nanush
Wie immer wunderbar auf den Punkt gebracht!


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

05.05.2014 um 14:44
Wie reagiert denn ein Mensch, der unabsichtlich einen anderen getötet hat, gibt es da bestimmte Verhaltensweise, oder was soll daran jetzt "realitätsfremd" sein???


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden