Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

13.538 Beiträge, Schlüsselwörter: Prozess, Steenkamp, Pistorius, Trial
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

16.10.2014 um 09:59
#OscarTrial Modise: the commissioner has the right to accommodate an inmate in single cells. BB
0 Antworten
Barry Bateman @barrybateman · 2 Min. Vor 2 Minuten

#OscarTrial Modise: it’s possible to keep a specific inmate for the duration of their sentence at the prison health facility. BB
0 Antworten
Barry Bateman @barrybateman · 4 Min. Vor 4 Minuten

#OscarTrial Modise: there are facilities in the counter to deal with every kind of inmate and cater for their needs. BB

tja wer sagts denn, alles möglich.


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

16.10.2014 um 10:05
Also ich finde das ehrlich gesagt schlimm, dass man hier jetzt erst noch Tagelang darüber diskutieren muss und Nel darlegen muss, dass es ohne Probleme möglich ist für ihn inhaftiert zu sein um überhaupt Hoffnung zu haben, dass es dann auch so kommt.

Ich finde das unglaublich.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

16.10.2014 um 10:07
MyLady hat heute Birthday!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

16.10.2014 um 10:08
Bin mal gespannt, welche Fragen Roux stellen wird


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

16.10.2014 um 10:10
Moin @all

Was für ein Unterschied zu der Lady gestern!

Was er sagt hört sich nicht nach dem an, was man sonst über Gefängnisse in SA liest. Wenn das alles wirklich so durchgeführt wird, ist das doch Ozzy durchaus zuzumuten.

Bin dafür dass er Ozzy nachher gleich mitnimmt. Für 15 Jahre 😄


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

16.10.2014 um 10:11
Die Veränderungen sind ab 2005 eingeführt worden.
Ganz zufällig stammten die Angaben von Vergeer von 2005!!!
Keinen Satz seitens Verteidigung ohne Lügen!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

16.10.2014 um 10:12
Evidence1 schrieb:Bin dafür dass er Ozzy nachher gleich mitnimmt. Für 15 Jahre
:-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

16.10.2014 um 10:12
@Ahnungslose
Kurz zurück: Als Nel Richerin Masipa gratulierte, huschte ein herrliches, kindlich glückliches Lächeln über ihr Gesicht. #OscarPistorius
9:52am - 16 Okt 14


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

16.10.2014 um 10:12
@Schnaki

Mir geht es ähnlich. Es mag ja sein, dass die Verhältnisse in den Gefängnissen verbesserungsbedürftig sind. Es gibt auch bei uns Missstände (gestern habe ich z.B. einen Link zu den Verhältnissen in österreichischen Justizvollzugsanstalten eingestellt). Das kann aber nicht bedeuten, dass selbst bei Tötungsdelikten für den Täter keine Haftstrafe mehr in Betracht kommt.

Ich vermute, dass Roux den Zeugen im Kreuzverhör mit einigen ungünstigen Statistiken konfrontieren wird – das kann sicher nochmal ungemütlich werden.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

16.10.2014 um 10:13
@Evidence1
Da bin ich auch sofort dafür. Ey die ham da verschiedene Beschäftigungstherapien und er darf auch trainieren. Also garnisch so schlimm für us Ossi.

@Schnaki
Ich dachte auch eben, Mylady war doch selber Sozialarbeiterin. Gerade sie müsste doch wissen wie der Knast so ist.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

16.10.2014 um 10:14
Also, ich würde gerne in SA Gefängnissen Urlaub verbringen:-)


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

16.10.2014 um 10:14
NMacheroux-Denault @NMacherouxD · 1 Min. Vor 1 Minute

Modise berichtet von Sportmöglichkeiten, Fortbildungskursen etc. Bei meinen Drehs in südafrikanischen Gefängnissen habe ich anderes gesehen


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

16.10.2014 um 10:14
NMacheroux-Denault@NMacherouxD · 19 Min.Vor 19 Minuten

Modise hat sich die Aussage von Frau Vergeer im Fernsehen angeschaut. Eigentlich disqualifiziert ihn das als Zeugen. #OscarPistorius

Tja, was soll man dazu sagen, dass müsste Nel aber im Griff haben


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

16.10.2014 um 10:15
BaroninVonPorz schrieb:Ich vermute, dass Roux den Zeugen im Kreuzverhör mit einigen ungünstigen Statistiken konfrontieren wird – das kann sicher nochmal ungemütlich werden.
Das wird so kommen und dann bin ich gespannt!


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

16.10.2014 um 10:17
NMacheroux-Denault @NMacherouxD · 26 Sek. Vor 27 Sekunden

Die Krankenstation im Zentralgefängnis v. Pretoria soll allerdings gut ausgestattet sein. Freunde v. Präs Zuma wurden dort gut behandelt.


Also Promiknast. :D


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

16.10.2014 um 10:17
Schnaki schrieb:NMacheroux-Denault@NMacherouxD · 19 Min.Vor 19 Minuten

Modise hat sich die Aussage von Frau Vergeer im Fernsehen angeschaut. Eigentlich disqualifiziert ihn das als Zeugen. #OscarPistorius
Wieso sollte ihn das disqualifizieren? Er hätte auch die Möglichkeit gehabt, sich ihre Aussage live vor Ort anzusehen. Außerdem ist er ja gerade bestellt, um ihre Aussage zu widerlegen. Da ist es zwingend notwendig, dass er mit ihren Angaben vertraut ist.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

16.10.2014 um 10:21
BaroninVonPorz schrieb:Wieso sollte ihn das disqualifizieren? Er hätte auch die Möglichkeit gehabt, sich ihre Aussage live vor Ort anzusehen. Außerdem ist er ja gerade bestellt, um ihre Aussage zu widerlegen. Da ist es zwingend notwendig, dass er mit ihren Angaben vertraut ist.
Dann ist ja gut, dachte vielleicht werden die Zeugen da erst mal abgeschottet, dass sie unbefangen und spontan und dann auch Wahrheitsgemäß antworten können. Wenn Du das sagst ist ja dann alles in Butter :D


melden
elweko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

16.10.2014 um 10:22
moin moin @LL :-)



Nachtgedanken..... (leider hatte ich keinen Nerv mehr, diese gestern Abend einzustellen)
**************

ja, ja.....dieses so hoffnungsvolle aufstrebende SA

- wenn dieser Prozess repräsentativ sein sollte (im positiven Sinne) - na dann gute Nacht SA

...."warum lesen sie denn nicht die letzten beiden Punkte? (Frage von Masipa an Nel) - als es um die Selbstbeweihräucherung des so armen, geschundenen "Täter-Opfers" Mister P. ging.....

Nur Stunden später die Frage, wie lange er noch brauchen würde, bei der ersten Zeugin - NICHT für Nel, NICHT für die Staatsanwaltschaft, NICHT um Recht zu finden -

eine Zeugin für Reeva - mindestens aus Anstand und Moral.....MINDESTENS !!!

Mein Bild der so hochgelobten Richterin ist dahin - auch, wenn diese Dame denn doch noch die Kurve in puncto Strafmaß kriegen sollte - Dieses Urteil MUSS angefochten werden....

Die Büchse der Pandora für jeden Rechtsverdreher á la Roux, Nichts ist heilig.....
Es ist derart offensichtlich und zieht sich wie ein roter Faden durch den gesamten Prozess: Sämtliche Zeugen der Anklage sind derart "angetan" von diesem "vermeintlichen" Täter, dass sie garnicht anders können, als zu schwurbeln, zu verdrehen, falsch auszusagen, zu verschweigen (wider besseren Wissens), etc. pp. usw.

Böse zungen behaupten, sie wären alle "gekauft", was zwar derart offensichtlich aber keinesweg bewiesen ist und auf garkeinen Fall öffentlich behauptet werden darf ;-)

Warum tun wir uns eigentlich so schwer, mit diesen (ich möcht´s fast garnicht schreiben) PROZESS ???

Jedes natürliche Rechtsempfinden wurde hier hart auf die Probe gestellt und bitterlich enttäuscht - ein ums andere Mal....wie ein roter Faden durchgezogen.

Ein Richter darf und MUSS in Deutschland einen Prozess FÜHREN.....er greift ein, stellt Fragen, weist zurecht und verhängt im Zeifelsfalle Strafen wegen Missachtung des Gerichts.......

- in SA ist der Richter bestenfalls Zuhörer und muss dafür sorgen, dass die Prozesssordnung eingehalten wird....(so in etwa in groben Zügen)

in Deutschland vertreibt sich der Angeklagt ganz bestimmt nicht den ganzen Tag mit irgendwelchen Zettelchen oder seinem Smartphone die Zeit....

Warum tun wir uns so schwer....ganz einfach: Derartige Verfahrensweisen sind uns völlig fremd.....

Ein Experte redet auch nur über und innerhalb seines Fachgebietes, fängt er das Schwurbeln an, gibt´s ne Ermahnung, zumindest die Frage des Richters, ob es sich bei dem dargestellten Sachvortrag um eine persönliche oder um eine fachlich fundierte Meinung handelt - wertfreie Laberei (anders kann ich 90% der Anklage-Vorträge nicht bezeichnen) sind somit bei uns weitgehends ausgeschlossen und kosten nur unnötige Zeit des Gerichtes und tragen nur zur Verwässerung, Verschleierung und Fehleinschätzung bei.


Eine Revision ist derart zwingend
.....im Sinne eines gesunden Rechtsempfindens und nicht zuletzt für SA


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

16.10.2014 um 10:23
@BaroninVonPorz
Sie schreibt ja auch, dass sie was ganz anderes gesehen hat in den Gefängnissen dort, wie er es beschreibt.
Na und? Ossi hat jemanden umgebracht, hätte er keinen Mist bauen sollen. Ab dort hin. Egal, Andere müssen da auch hin nach nem Mord.


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

16.10.2014 um 10:25
@Baruchan

Ich bin da ganz bei Dir, was da ist nicht so toll wie bei Ihm zu Hause? Interessiert mich wenig!

Na die Alarmanlage funktioniert und die Fenster sind nicht kaputt, dass ist doch schon mal mehr als bei seiner Bruchbude :D


melden
177 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden