Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

13.538 Beiträge, Schlüsselwörter: Prozess, Steenkamp, Pistorius, Trial

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 13:12
Vor allem das:

Es gab einen Angeklagten und ein Opfer“, sagte sein Anwalt im Schlussplädoyer. „Und sehr bald war auch der Angeklagte ein Opfer.“
In dieser Rolle gefiel sich Pistorius. Das Opfer. Alle waren Schuld. Die Zeugen, die sich verhörten. Seine früheren Freunde, die sich gegen ihn verschworen. Die bösen Medien, die seine Karriere ruiniert haben. Er glaubt das offenbar wirklich: Dass wir, die Medien, sein Leben zerstört haben. Und nicht das, was er am Valentinstag 2013 getan hat.

...gefällt mir ganz gut!


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 13:13
Hey @obskur
da hatten wir den gleichen Gedanken! :) :) Doppelt hält besser!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 13:14
@fortylicks
Ja... find den Artikel sehr gut geschrieben und kann dem nur zustimmen... von daher doppelt ganz genau richtig.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 13:19
@obskur
obskur schrieb:Er bricht vor Gericht zusammen, beteuert unter Tränen seine Reue. Die vergangenen Monate waren für Oscar Pistorius die Hölle.
Ach und was warn die Minuten Todesangst für Reeva???!!!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 13:20
Ich frage mich, wie Masipas Urteil ausgefallen wäre, wenn sich nicht kurz vorher noch Zuma eingeschaltet hätte: er hat ja noch einmal betont, dass SA ein Rechtsstaat und die Gefängnisse sicher seien.
Irgendwie logisch, dass daraufhin eine Gefängnisstrafe folgen MUSS, finde ich.
Andererseits ist die Strafe wiederum so niedrig, dass zwar dem Gesetz entsprochen wird, aber doch eine sehr große Milde zu erkennen ist ( v.a. da er nach ZEHN Monaten frei kommen kann, würg...,!)


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 13:22
@fortylicks
so schauts aus die pösen Medien . hachchen. Lutz sei dank verstand ich kein Wort von Onkel A. war wohl Absicht der medien. Wer glaubt denn dem Schmierentheater noch was die Family da veranstaltet.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 13:24
@TruthLove
Genau das. Ich glaube Zuma hat das in denMedien gelesen was Ossi und Konsorten von ihm halten. UUUpppssss.
Ich hätte ihm für mein Empfinden 30 Jahre mit allem gegeben.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 13:25
@Baruchan
unfassbar, da noch im Gerichtssaal eine "Pressekonferenz" zu veranstalten; gehört dem
Clan das Gericht auch schon; wahrscheinlich!

und

@TruthLove
ja, kann gut sein, dass man dem Mop :) :) ein Zuckerl hinwerfen wollte und musste, wurde
vielleicht zu unruhig sonst....


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 13:27
@Baruchan
och, da gibts genug, da musste gar nicht weit gehn ;)

Ich finde das Strafmaß viel zu gering und wenn das stimmt dass er nach 10 Monaten schon auf Hausarrest raus darf....nee!! MMn MUSS Nel in Berufung!!


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 13:27
Das einzige Resumee für mich

Wenn man der Argumentation der Richterin folgt, geht das Steafmass irgendwie in Ordnung
( mässig , nicht zu hoch micht zu niedrig versuchend alle ins Boot zu holen)

Allerdings argumentiert sie so , dass man imho auf Dolus eventualis erkennen muss. Dieses Gesetz ist meines Erachtens von ihr falsch interpretiert worden. Man kann schwerlich den Dolus e. ausschliessen , dann aber in der Urteilsbegründung für das Strafmass so argumentieren ,dass sich der Dolus e. geradezu
aufdrängt.

Eine Revision wäre daher abgezeigt, um diese Widersprüche von einem Senat überprüfen zu lassen.

So sehe ich es!


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 13:28
@fortylicks
jaja wir wissen ja jetz wo die überall die Finger drin haben. Assopack. Wie ne Mafia.
Aber an Ansehen seinen sie verloren zu haben. Hoffe ich doch. Auf reuters war noch die Sprecherin dieser Frauenbewegung...... leider hab ich sie kaum verstanden durch den tumult im hg. Aber denen is es genugtuung dass er eingebuchtet wurde.
Ob ossi schon Orange Houte Couture trägt? hehe.
Neuer Stile rules immer. ;)


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 13:29
@Luminarah
nach dem Einlass wegen der Munition von Nel denke ich dass er in Revision geht.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 13:29
@Luminarah
....sehen einige Rechtsexperten genauso und finden, genau das wäre ein Revisionsgrund.
Schaun wir mal, ich fände es auch gut!!

@Baruchan
von mir aus könnte der Typ diese Kleidung jahrzehntelang tragen!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 13:30
@Luminarah

Ja, so sehe ich es auch. MMn hat Masipa in ihrer heutigen Ausführung ein Stück weit ihrem eigenen Urteil widersprochen.
Sie hat heute u.a. festgestellt:
In Voster matter, the aim was to scare away the intruder. In this case it was to shoot the intruder.
Das wäre sicher ein ganz wichtiger Aspekt zur Bewertung der Tötungsabsicht gewesen..

Dass Reevas Eltern mit dem Strafmaß zufrieden sind und nun froh, dass es vorbei ist, kann ein Punkt sein, den die Anklage bei der Entscheidung, Rechtsmittel einzulegen oder nicht, berücksichtigt. Nach wie vor hielte ich es aber für richtig, das Urteil nicht zu akzeptieren und durch ein Berufungsgericht auf Rechtsfehler überprüfen zu lassen.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 13:30
Wenn ich das richtig verstanden habe in dem ganzen Prozess ist dumdum bei Verteidigung untersagt, aussserdem war es illegale Munition die nicht in seinem Waffenschein eingetragen war.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 13:32
@fortylicks
@BaroninVonPorz
ich denke dass das Kalkül von Mylady ist und sie wollte das nel in Berufung geht. Das meinte ich schon vor Wochen wo ich erwähnte sie schmeisst Nel die Häppchen vor.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 13:34
Ich könnte mir vorstellen, dass R.S. Eltern mit 5 Jahren Gefängnis zufrieden sind - mit 10 Monaten und Hausarrest möglicherweise jedoch nicht


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 13:35
Nel hat vorige woche schon gesagt nicht unter 10 Jahre. Ansonsten Revision. Und gaubt mir nur, der hat schon mehretre Revisionsvorlagen.
Mich verwunderte auch das hämische Grinsen von Roux als er heute nach draussen ging. Der weiss wes Gottes kind Ossi ist. Der hat nur Kühe gemolken und deswegen diese grottenschlechten Zeugen und Argumente gebracht. Wie ichs mir schon länger dachte.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 13:35
http://web.de/magazine/panorama/oscar-pistorius/oscar-pistorius-entscheidung-urteilsmass-prozess-fahrlaessige-toetung-re...


10:36 Uhr: Im Punkt des illegalen Waffenbesitzes wird die Strafe auf drei Jahre auf Bewährung festgesetzt.

10:35 Uhr: Das Urteil: Pistorius wird wegen der fahrlässigen Tötung zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt.

Richterin: Bewährung ist nicht angemessen

10:32 Uhr: Jetzt steht es fest: Keine Bewährung. Masipa sagt, eine Aussetzung der Haftstrafe wäre in diesem Fall nicht angebracht.


melden
Anzeige
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.10.2014 um 13:36
@tayo
Wie will dieser egoistische, verwöhnte, arrogante Schnösel gute Führung im Knast kriegen. Wenn die Kohlroulade zu durchgebraten is heult der bestimmt schon. Und alle lachen sich kaputt dort drin.


melden
378 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden