Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

13.538 Beiträge, Schlüsselwörter: Prozess, Steenkamp, Pistorius, Trial

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.06.2016 um 19:55
@fortylicks
Also ich hatte heute auch keine Zeit, aber habe auch mehr oder weniger meinen Haken hinter den OP- Fall gemacht. Momentan schreibe ich an einem Buch. Da geht es grob um Deutschland - quo vadis, Europa - quo vadis, Kritik an der weltweiten momentanen Situation, bessere Deutschland- und Europakonzepte, Futurologie. Hast Du Lust die Diskussionsleitung zu übernehmen? Es braucht noch ca. zwei Monate, die Feinarbeiten sind erfahrungsgemäß länger als geplant und das ganze muß auch noch gedruckt werden. Bei Interesse lasse mir doch Deine Email-Adresse intern zukommen oder ich glaube, Du hast meine.
Gruß Sabine


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.06.2016 um 19:59
@ProudlySA
Hallo!
Das machen wir am besten per PN! ;) Ich antworte dir mal da!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.06.2016 um 20:02
OK! Es ist ja OT, ich will auch keine Eigenwerbung machen, es geht mir um die Meinungen und die offene und freie Diskussion.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.06.2016 um 20:03
@ProudlySA
alles gut! ;)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.06.2016 um 20:48
@sterntaucher
Danke für das hochholen des Videos... ich hatte es auch gleich vor Augen, schade, dass man es nicht direkt vor Gericht abgespielt hat, damit man dem Schmierentheater mal ein Ende setzt und zum Punkt kommt.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.06.2016 um 20:55
obskur schrieb:Schmierentheater
Richtige Wort dafür! Spätestens seit dem Video weiß man ja, dass er äußerst flott unterwegs ist auf seinen Stümpfen.


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.06.2016 um 20:56
@obskur
Schmierentheater ist wohl der richtige Ausdruck, wie wahr.
Dennoch muss es OP innerlich furchtbar geschmerzt haben, sich so "hilflos" der Öffentlichkeit zu zeigen.
War er doch stets bemüht, als normaler Mensch gesehen zu werden, der es sogar mit Nichtbehinderten aufnimmt.


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.06.2016 um 21:06
@obskur
Ich hatte gehofft, Nel würde die Vorfälle in der Hospiz nicht dazu ausschlachten, OP als Menschen zu zeigen, der leicht aufbrausend und leicht außer Kontrolle zu bringen ist. Die paar Vorfälle waren meines Erachtens nicht der Rede wert, hatte da weitaus Schlimmeres befürchtet. Aber warum hat er OP's Verhalten nicht als das hingestellt, was es war: Weitesgehend normal und nachvollziehbar, aber keinesfalls das Verhalten einer gebrochenen, depressiven Person! So hat ihn doch der Psychologe der Verteidigung dargestellt.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.06.2016 um 21:20
@sterntaucher
Ich habe es mir gar nicht angesehen, mir reicht, was ich hier lese... weil, wie gesagt, zum einen Schmierentheater und zum anderen finde ich, dass alles was nach dem Mord geschehen ist, darf nicht mit in ein Urteil bzw. Strafmaß fließen. Deshalb braucht es keine stümperhaften Gehversuche, keine Bilder von Reeva und auch keine anderen neuen/alten Zeugen.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.06.2016 um 21:22
sterntaucher schrieb: Dennoch muss es OP innerlich furchtbar geschmerzt haben, sich so "hilflos" der Öffentlichkeit zu zeigen.
Als ob! Das ist dem mittlerweile sowas von egal - Hauptsache seinen a*sch noch irgendwie aus der Nummer retten. Ob er nun strategisch kotzt, heult, jammert, ohne Prothesen läuft oder sich einen Finger abhackt - solange es etwas nützt..


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.06.2016 um 21:29
SecretLetter schrieb:Hauptsache seinen a*sch noch irgendwie aus der Nummer retten.
Das Wort ist aber sehr stümperhaft zensiert ... :D


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.06.2016 um 21:32
@muscaria
Das Wort ist aber sehr stümperhaft zensiert ... :D


Da kann ich dir nur breitest schmunzelnd zustimmen!!! :-)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.06.2016 um 22:27
;) sonst weiß ja sicherlich niemand was gemeint ist ;)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.06.2016 um 22:31
Nachdem ich nunmehr drei Fotos der toten Reeva gesehen habe - nein, ich werde sie NICHT einstellen! - wird mir klar, warum Nel sie unbedingt zeigen wollte.
MMn sieht man deutlich Verletzungen am Kopf, die nicht von der Kugel kommen und ein blaues Auge bei der toten Reeva :( :( Diese arme Frau ist regelrecht niedergemetzelt worden....und das wird damit deutlich. Ich bin total geschockt - aber nicht, weil ich diese Fotos gesehen habe und mich wie ein Voyeur fühle, sondern weil ich erahne, was damals da abging. Und ich finde es nicht würdelos - eher im Gegenteil. Nel zeigt die wirkliche Geschichte auf - bei der Reeva das totale Opfer ist!!
Masipa, schau genau hin!!!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

16.06.2016 um 00:07
Masipa schau' genau hin!!!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

16.06.2016 um 06:27
Zuerst war ich auch erschrocken über den Wunsch, die Bilder der toten Reeva zu veröffentlichen, von wegen Würde und so, aber je länger der Gedanke bei mir reifen konnte, desto mehr bin ich nun davon überzeugt, dass viele gute Argumente für eine Veröffentlichung sprechen ...
Nach dem Theater gestern, als OP wieder zum einen als Opfer generiert werden sollte, und zum anderen aber als "normaler Mensch" behandelt sein will, empfinde ich es mehr als gerecht, wenn jeder und jede, der oder die sich jetzt und zukünftig mit diesem Killer abgibt (incl. möglicher Nachkommen) immer daran erinnert wird, was für ein Typ das ist ...
Bekanntlich vergisst das Netz ja äußerst schwer ...
Selbst wenn meine schlimmste Befürchtung, dass nämlich Masipa nicht bereit ist ihren "Fehler" adäquat zu korrigieren, wahr wird, hoffe ich dann zumindest auf einen lebenslangen Spießrutenlauf dieses Selbstdarstellers ...


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

16.06.2016 um 06:38
Muss allen beipflichten, was die Bilder betrifft. Es ist auch wie Nel sagte. Einige Leute sollte mal vor Augen geführt werden, was solche Munition anrichtet. Ich habe die Bilder auch schon gesehen, schrecklich. Für mich steht auch fest dass durch das blaue Auge usw da was ganz anderes passiert ist.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

16.06.2016 um 09:11
Ich glaube, sollte das blaue von einem Faustschlag oder ähnlichem herrühren, dann hätte Nel das im Prozess angesprochen. Sowas würde sich kein Staatsanwalt entgehen lasse, körperliche Gewalt, bevor sie dann niederschoss. Das "blaue Auge" wird durch die massiven Verletzungen im Schädel entstanden sein. Es gab massive Blutungen die sich bis ins bewegliche Lid, ausgebreitet haben. Wenn man mal im Internet ein bisschen recheriert, sind das ganz typische merkmale.
Schrecklich sind die Bilder allemal, aber auch ich bleib dabei ... man kann davon denken, was man will, aber ich verstehe die Eltern. Sie wollen das diese ständige Opferumkehr aufhört!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

16.06.2016 um 09:15
...ich denke nach wie vor, dass der gesamte Ablauf des Tatabends und -nachts von uns allen gut nachvollzogen werden konnte, während des 1. Prozesses! Alle Punkte werden von den Bildern doch bestätigt.... - weiss nicht warum das Urteil dann nicht auch 15 Jahre oder mehr betragen sollte.
Wer ist er denn schon? Er will als "Mensch" behandelt werden... warum kann man das dann nicht akzeptieren und ihn auch als ganz "normalen Menschen der bestialisch gemordet hat" behandeln????
Die Bilder zu zeigen ist sicher grenzwertig, aber ich kann den Vater auch verstehen - Pistorius soll beweihräuchert werden, P. wird von allen Seiten hochgelobt - Reeva ist tot und wird es bleiben, wo war während beider Prozesse das Mitgefühl für Reeva und deren Angehörige, ich habe nur immer wahrgenommen "der arme Mann"!!! Nein er ist nicht arm, es gibt ja Onkel Arthur, er ist und bleibt ein Mörder, der vor dem Tod seiner angeblichen Freundin Reeva auch noch seine immense Wut in Schlägen und was weiss ich nicht alles kompensieren musste...

Solche " Menschen/Bestien" darf man nie wieder auf die Menschheit loslassen - die Schwere der Schuld sollte doch durch die Bilder hinreichend belegt sein!!

Wo war eine Entschuldigung seinerseits????


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

16.06.2016 um 09:59
@Infinitas
es ist nicht nur das blaue Auge, das könnte durchaus bei dem Schuss in den Kopf entstanden sein; aber es ist auch anders denkbar - klar. Darum wird Nel das nicht thematisiert haben.
Aber ich sehe auf zwei Bildern eine sichelförmige Wunde an der Schläfe, die ihr wohl mit einem stumpfen Gegenstand beigebracht worden sein könnte. Die Art des Verlaufs der tiefen Wunde könnte auf den Cricketbat hinweisen. Aber sie kann eigentlich nicht von der Kugel stammen. Und da machen wir uns sicher nichts vor und fabulieren ins Blaue, dass der Abend/die Nacht sich vollkommen anders abgespielt hat als er angibt.
SO unwahrscheinlich finde ich das nicht, dass sie vorher misshandelt wurde - man denke nur an die verwundete Brustwarze, die merkwürdigen "Löcher" im Rücken -wohl durch das Luftgewehr; es fanden sich ja auch Einschüsse in der Schlafzimmertür.
Ich kann @conita1946 nur zustimmen. Der Tatablauf wird ganz anders gewesen sein und es hat einen Kampf auf Leben und Tod gegeben. Leider zum Nachteil von Reeva.... Und was sollten die schwarzen Plastiksäcke und das Tapeband? Ich ahne es..:(


melden
83 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Heidenstammtisch15 Beiträge
Anzeigen ausblenden