Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

13.538 Beiträge, Schlüsselwörter: Prozess, Trial, Steenkamp, Pistorius

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

23.11.2017 um 17:03
@obskur
ja, meines Wissens ist sie sogar in Rente! Ich hoffe, das wurde nur als theoretische Möglichkeit aufgelistet, ansonsten hätte man es gleich lassen können...
Na, ich bin gespannt, was morgen passiert. Die Gesetzgebung in SA ist doch etwas anders als die, die man von hier kennt.


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

24.11.2017 um 08:54
Hier der Link zum Live-stream der heutigen Verhandlung:

http://www.enca.com/south-africa/court-to-rule-on-length-of-pistorius-jail-time


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

24.11.2017 um 08:59
Der Richterspruch lautet 13 Jahre und 5 Monate!

Kommt da jetzt noch was oder war es das endlich? Ich bleibe dran! ;)


melden
melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

24.11.2017 um 11:13
Natürlich hätte ich mir eine noch längere Haftzeit für ihn gewünscht, aber wenn es denn tatsächlich ca. dreizehn Jahre werden, also mehr als das Doppelte der ursprünglichen, und er nicht durch irgendwelche Tricks früher rauskommt, dann wäre nach meinem Rechtsempfinden der Gerechtigkeit doch schon weitestgehend Genüge getan ...


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

24.11.2017 um 11:56
Endlich,
nach 4 Jahren, muss der letzte Skeptiker sich geschlagen fühlen:-) Gut so!

Jetzt wird OP aber Anspruch auf die Verkürzung gönnen? Aber auch damit kann ein Skeptiker noch leben.
Ob er spontan gehandelt hat oder seinen Einfluss überlegend überschätzt hat...

Alles gute euch allen!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

24.11.2017 um 12:24
schließe mich euch
@Ahnungslose
@scorpius

an. Irgendwie nicht mehr dran geglaubt - auch gehofft, dass es der Mindestsatz von 15 Jahren wird. Aber auch so ist es das richtige Zeichen. Lang genug gedauert hat es ja ;)
Und eins ist sicher: auch sein schnelles Leben hatte ab dem 14.02.2013 ein Ende. Er wird nie wieder der große Sportler sein, den alle anhimmeln, der um die Welt jettet und der in der glitzernden Promiwelt ein- und ausgeht. Auch das ist (gerechte) Strafe für das, was er getan hat.
Ich bin gespannt, was die Familie jetzt noch unternimmt, man liest ja schon davon, dass sie fassungslos seien - klar, wenn keine Beziehungen mehr helfen ;)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

24.11.2017 um 12:42
Wenn ich das richtig verstehe, hat er doch die 15 Jahre bekommen; die 13 Jahre plus 5 Monate ergeben sich quasi als noch zu verbüßend "on top", oder liege ich da falsch ???
[Vgl.:
http://www.bbc.com/news/world-africa-42107701?intlink_from_url=http://www.bbc.com/news/topics/cq23pdgvyl7t/south-africa&...]

Der "Black Friday" wird mir jedenfalls in besonderer Erinnerung bleiben, und er hat für mich ab heute eine ganz andere Bedeutung bekommen ... ;-))


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

24.11.2017 um 15:14
@scorpius
ja, wenn man es so sieht, dann hast Du Recht. Ich hätte es auch ganz gut gefunden, wenn er weitere 15 Jahre bekommen hätte ;) - aber so sind es auch insgesamt 15 Jahre. Angemessen!!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

24.11.2017 um 18:20
fortylicks schrieb:Der Richterspruch lautet 13 Jahre und 5 Monate!
Mit diesem Urteil kann man zufrieden sein. Masipa hatte die Chance zu korrigieren, sie tat es ungenügend und nun ist der Gerechtigkeit Folge geleistet worden. :ok:

Es war ein Vergnügen mit euch diesen Fall zu diskutieren. Mit den anderen auch, damals gemeinsam und dann sogar über den Zaun hinweg. :P: :D

In diesem Sinne:

87c1fa 3ac63a cfd480 LkKGInA


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

24.11.2017 um 19:16
Phantastsich, endlich ein einigermaßen gerechtes Urteil, ich bin sehr erfreut und habe ehrlich gesagt nicht mehr damit gerechnet. 15 Jahre für diese Tat ist angemessen, hoffen wir mal, dass am Ende nicht die Hälfte draus wird, wegen guter Führung oder so. Großartig :)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

24.11.2017 um 19:19
ja ihr Lieben ;)
Der Gerechtigkeit wurde doch noch Genüge getan; against all odds;)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

24.11.2017 um 19:34
obskur schrieb:endlich ein einigermaßen gerechtes Urteil, ich bin sehr erfreut und habe ehrlich gesagt nicht mehr damit gerechnet.
Nicht nur Gottes Mühlen mahlen langsam, sondern zuweilen auch die der Justiz.


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

24.11.2017 um 19:39
Lange nicht reingeschaut. Dann abgemeldet. Dann wieder angemeldet. Nachgelesen.
Geärgert und abgehakt.
Bis mir dann heute freundlicherweise jemand ganz Netter gesteckt hat, dass sich was getan hätte im Fall "Oscar".

Ich bin ganz schön sprachlos, dass dieses in meinen Augen einfach unglaubliche Fehlurteil doch noch korrigiert wurde.

Oscar hat alle Mittel ausgeschöpft, die ihm zur Verfügung standen. Reue konnte ich bei ihm nie feststellen. Dafür Selbstmitleid ohne Ende.
Letztlich hat es ihm doch nur eine relativ kurze Zeit genützt.
Ich wünsche mir sehr, dass er, sollte er jemals wieder öffentlich in Erscheinung treten nach seiner Haftstrafe, wenigstens Reue und Demut zeigt und einen Weg findet, der das glaubhaft und nachhaltig bezeugt.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

24.11.2017 um 19:49
Na also, geht doch!! Von mir aus hätten es zwar noch ein paar Jährchen mehr sein können, aber damit kann ich leben. Auf FB hab ich gelesen, dass er nach sieben Jahren Bewährung beantragen kann.... wir sehen uns dann hier in sieben Jahren wieder 🙋🏼😂

@fortylicks, ein dickes Danke an Dich dass Du uns immer sofort über News informiert hast!

Ich schließe mich @Interested an. Hat Spaß gemacht mit Euch!


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

24.11.2017 um 20:05
@fortylicks

Auch ich möchte mich recht herzlich bedanken bei Dir!

Du hast den anderenorts geschlossenen Thread hier wirklich gelungen bis zu einem letztlich positivem Ergebnis (klingt etwas daneben bei einem Gerichtsurteil mit hoher Haftstrafe) geführt!

Es war nicht selten ein wahre Achterbahnfahrt der Gefühle hier!!!

Danke auch an alle User hier, die zu diesem Thread ihren Teil beigetragen haben.

An all die Juristen, Psychologen, Hobby-Kriminologen usw.: Danke Euch!!!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

24.11.2017 um 20:10
vielen lieben Dank! Es war mir einfach ein Bedürfnis ;) - mich hat der Fall nie losgelassen...
Ich denke, es wird eine Reihe von Nachbetrachtungen geben, der "Clan" wird sich zu Wort melden etc. bis es dann endlich still wird um OP.
Ich werde evtl. Berichte auch weiter hier einstellen, wer mag, liest ;)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

24.11.2017 um 21:21
http://www.justice.gov.za/sca/judgments/sca_2017/sca2017-158.pdf


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

26.11.2017 um 15:21
Gut zu wissen, dass die Eltern von Reeva Steenkamp mit dem letzten Urteil offenbar endlich auch ihren Frieden gefunden haben ...
[Vgl.:
http://ewn.co.za/2017/11/25/oscar-pistorius-won-t-be-eligible-for-parole-anytime-soon]


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

27.11.2017 um 16:22
Zwischenbilanz

Das Epopee nimmt kein Ende, die Skeptiker müssen sich noch nicht endgültig geschlagen fühlen:-)
OP kann erneut beim Constitutional Court sich über die harte Strafe beklagen.
/Die Medien werden die Ausgaben gerne kompensieren, nehme ich an/
Voriges mal (2016?) war er nicht erfolgreich, 'Totschlag' blieb zum Glück in Kraft!

Vor kurzem hatte er noch Hoffnung, beim 'guten Benehmen' im 2019 frei zu werden, jetzt ist dieser Termin auf 2023 weiter geschoben worden.

7-8 Jahren reellen Gefängnis + zerschmettertes Ego - damit kann man eigentlich schon leben.


melden
83 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden