Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

13.538 Beiträge, Schlüsselwörter: Prozess, Steenkamp, Pistorius, Trial

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 07:32
@funnyfee
Roux wird ihn auch auf diese Möglichkeit vorbereitet haben, auch wenn sie möglicherweise als eher unwahrscheinlich eingestuft wurde......davon gehe ich aus........aber wenn man auf mögliche verminderte Schuldfähigkeit abzielt, bzw. eine psychische Störung der Grund für eine Handlung in der Form sein kann, dann sehe ich da auch nicht zu viel "Spielraum" für die Richterin........insbesondere in Hinblick auf eine mögliche Revision

so, muss los, einen schönen Tag allen :D


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 12:17
Hallo @all,
Hoffe es ist noch ein nettes Plätzchen hier für mich frei?


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 13:06
es wird ja auch zum teil belustigend darüber diskutiert wo OP seine angst denn vorher schon aufgefallen wäre..
Gepaart mit Schilderungen von Bekannten, wonach Pistorius aus Furcht stets eine Waffe bei sich trug, entstand immer wieder das Bild eines angsterfüllten, sich wegen seiner Behinderung bisweilen wehrlos fühlenden Mannes - dessen Furcht durchaus paranoide Züge trägt. So berichtete etwa der Zeuge Seans Rens, Waffenhändler und ein Bekannter Pistorius', wie der Athlet einmal auf ein Geräusch in seinem Haus reagiert habe: "Er wechselte in einen Modus, den wir 'Alarmstufe Rot' nennen, oder 'Kampfmodus': Wenn man seine Waffe zieht und das Gebäude sichert. Als er zur Quelle des Geräuschs kam, stellte sich heraus, dass es nur die Waschmaschine war." Szenen, die schwer vorstellbar erscheinen - zumal für Beobachter außerhalb des von Gewaltkriminalität geplagten Südafrika.
http://www.sueddeutsche.de/panorama/pistorius-prozess-gericht-ordnet-neues-psychiatrisches-gutachten-an-1.1961987
normal ist anders.. auch beschreibt seine EX ST, dass es immer wieder vorkommnisse gab wo er seine waffe zog..

@funnyfee
funnyfee schrieb:Allerdings fehlt mir da der Glauben. Die Geschichte mit der Einweisung gefällt mir einfach nicht.
es würde mich sehr wundern, sollte Vorsters diagnose widerlegt werden..


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 13:23
@keksi1
Hallo keksi1 !



@FadingScreams
ich lese mich auch gerade durch die heutige Presse. Habe aber leider zu wenig Zeit.
Dazu noch die Twittereinträge. Puh, Informationsquellen gibt´s ja mannigfach.
Da steht auch sehr viel Unsinn. Aber gut. Ich versuche es nach wie vor einzusortieren.
Bin mal gespannt, wie lange dieser Prozess insgesamt dauern wird.

Ein Twittereintrag:
should thank #Nel. If Oscar is found to be suffering from GAD, it's his 'get out jail card', he'll walk free

Da gab es aber einen Aufschrei. Wie ich gelesen habe, geht es den meisten nicht um ein gerechtes Urteil, sondern um Rache. (f.Reeva). Die sollten sich auch direkt mal untersuchen lassen.
Ich habe gelesen, das sich 99,8 Prozent der Südafrikaner nach der Tat gefragt hat: Reeva who?
Niemand kannte sie dort. Beziehungsweise die allerwenigsten. Ich habe das auch mal nachverfolgt. Da gäbe es auch viel drüber zu schreiben. Gestern las ich noch, dass sie froh war bei de Myers zu leben, da sie selber sich keine Wohnung leisten konnte.
Warum schreibe ich das? Ich glaube, der ganze Prozess läuft hier langsam aus dem Ruder. Zumindest was die "Parteilichkeit" betrifft. Da stehen sich offenbar zwei Gruppen gegenüber.
Ich las gestern auch, dass die bekennenden "Pro-Oscars" bereits übel einstecken mussten. Einige haben sogar ihren Account gelöscht. Ist das noch normal?


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 13:34
Bnpi24PCUAAtIaI.jpg large


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 13:39
funnyfee schrieb:Ich habe gelesen, das sich 99,8 Prozent der Südafrikaner nach der Tat gefragt hat: Reeva who?
Niemand kannte sie dort. Beziehungsweise die allerwenigsten. Ich habe das auch mal nachverfolgt. Da gäbe es auch viel drüber zu schreiben. Gestern las ich noch, dass sie froh war bei de Myers zu leben, da sie selber sich keine Wohnung leisten konnte.
Du bewegst Dich gerade auf dünnem Eis! Nur als vorbeugende Warnung:
Solltest du in irgendeiner Form das Opfer disqualifizieren oder das andeuten ,ist dieser Thread für Dich gelaufen


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 13:44
@Luminarah
keinesfalls ist das meine Absicht. Im Gegenteil. Ich finde es absolut furchtbar was mit ihr passiert ist und die Familie hat mein aufrichtiges Beileid.

Das sind Info´s aus den Tiefen des Internets. Völlig wertfrei. Dann muss dieser Schutz auch für die Lebenden gelten, finde ich. OP wird schließlich genug angegangen ohne das bisher seine Schuld erwiesen ist. Mit zweierlei Maß darf man nicht messen.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 13:48
funnyfee schrieb:Völlig wertfrei
Was ist daran "völlig wertfrei" wenn man diejenigen, die ihn für schuldig halten,
auffordert, sich auch psychiatrisch untersuchen zu lassen.
Dein Beitrag war hetzerisch und anmaßend.......


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 13:52
funnyfee schrieb:Da gab es aber einen Aufschrei. Wie ich gelesen habe, geht es den meisten nicht um ein gerechtes Urteil, sondern um Rache. (f.Reeva). Die sollten sich auch direkt mal untersuchen lassen.
DAS war mein Satz. Ja, ich finde es sehr ungesund wenn es um Rache geht. Da sollte mal jemand beischauen, finde ich.

Was war den hetzerisch?


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 13:52
funnyfee schrieb:Da gab es aber einen Aufschrei. Wie ich gelesen habe, geht es den meisten nicht um ein gerechtes Urteil, sondern um Rache. (f.Reeva). Die sollten sich auch direkt mal untersuchen lassen.
Laß' mal besser solche Äußerungen oder möchtest Du hier die Saat legen für gegenseitige Anfeindungen?


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 14:05
@ funnyfee

Hi :)

J


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 14:23
@Nanush
ich wusste nicht, dass sich jemand persönlich angesprochen fühlt. Ich habe nur etwas wiedergegeben, was ich gelesen habe. Nachdem ich mir meinen eigenen Beitrag nun noch fünf Mal durchgelesen haben, kann ich nix erkennen, womit ich jemanden hier aufgewühlt habe, oder zu nahe getreten bin.

Weißt du, für mich ist OP nicht der eiskalte wahnsinnige Mörder. Es ist nix bewiesen, er ist nicht verurteilt.
Im Sinne der Ausgewogenheit darf man sich wohl auch Berichte und Informationen über Reeva anschauen und kommunizieren. Mit dem Rest habe ich lediglich mein gelesenes wiedergegeben.
Ich habe es eben schon geschrieben; ich finde es auch absolut nicht passend OP (und Familie) so durch das Dorf zu jagen und jeder der eine andere Meinung hat, hat eben keinen gesunden Menschenverstand und kann nicht logisch denken. Da müsste ich mich dann wohl beleidigt fühlen.
Was ich teilweise auch tue.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 14:24
@keksi1
Was soll dieser Beitrag?Nichts zum Thema ,hier ist auch nicht Twitter oder ein Chat.

Daher bitte keine Einzeiler oder kryptischen Abkürzungen -> PN ist dafür.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 14:26
????

Ich habe lediglich Funnyfee hallo gesagt, mit einem netten smiley, ( das J kam aus versehen rein). Ich wollte einfach nur die Höflichkeit in einem Forum wahren. Geht das hier nicht?


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 14:27
@funnyfee
Hier kann jeder seine Meinung zu OP äussern ,ich lasse die Diskussion auch gerne laufen.

Das wird aber nicht toleriert :
funnyfee schrieb:Ich habe gelesen, das sich 99,8 Prozent der Südafrikaner nach der Tat gefragt hat: Reeva who?
Niemand kannte sie dort. Beziehungsweise die allerwenigsten. Ich habe das auch mal nachverfolgt. Da gäbe es auch viel drüber zu schreiben. Gestern las ich noch, dass sie froh war bei de Myers zu leben, da sie selber sich keine Wohnung leisten konnte.
Das geht in eine ganz bestimmte Richtung ,die sich da andeutet. Ehrlich gesagt ,war das sehr grenzwertig. So etwas bitte kein zweites Mal.
Diskreditierung von Opfern auch zeischen den Zeilen ist Tabu


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 14:37
@keksi1
Doch -> per PN

Hier soll über den Fall Oscar Pistorius diskutiert werden. Wie in normalen Threada auch.


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 14:42
@Luminarah
gib mir mal eine Chance das Ganze zu verstehen.
Luminarah schrieb:Hier kann jeder seine Meinung zu OP äussern ,ich lasse die Diskussion auch gerne laufen.
Aha. Wie handelst du denn, wenn OP so durch´s Dorf gejagt wird?
Ich muss mal am WE nachlesen, ob da auch draufhingewiesen wird das zu unterlassen.
Bin mal gespannt, was ich da so finde.
Luminarah schrieb:Das geht in eine ganz bestimmte Richtung ,die sich da andeutet. Ehrlich gesagt ,war das sehr grenzwertig. So etwas bitte kein zweites Mal.
Das verstehe ich leider überhaupt nicht. Welche bestimmte Richtung sollte es denn sein
Luminarah schrieb:Diskreditierung von Opfern auch zeischen den Zeilen ist Tabu
Womit habe ich diskreditiert?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 14:47
@funnyfee
Weißt du, für mich ist OP nicht der eiskalte wahnsinnige Mörder. Es ist nix bewiesen, er ist nicht verurteilt.
Im Sinne der Ausgewogenheit darf man sich wohl auch Berichte und Informationen über Reeva anschauen und kommunizieren.
....ich finde es auch absolut nicht passend OP (und Familie) so durch das Dorf zu jagen..
Von welcher Ausgewogenheit sprichst du?
Klingt eher nach einer "Aug um Aug, Zahn um Zahn Mentalität" = Rache, wenn man nach Schwachstellen im Leben einer grausam ermordeten Reeva suchen muss um dann aber auf einen geringeren Bekanntheitskreis hinweisen zu wollen. Als ob das eine Rolle spielt oder auch nur der Wahrheit entsprechen würde!
funnyfee schrieb:Wie handelst du denn, wenn OP so durch´s Dorf gejagt wird?
Ich muss mal am WE nachlesen, ob da auch draufhingewiesen wird das zu unterlassen.
Bin mal gespannt, was ich da so finde.
Welche Erwartungen hast du, wenn du den Prozess aufmerksam verfolgt hast und alle Indizien gegen den Angeklagten sprechen?
Soll man davor die Augen verschliessen und so tun als wären alle Anklagepunkte zu denen er der Lüge überführt ist, nicht existent?


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 14:53
@funnyfee
funnyfee schrieb:Ich habe gelesen, das sich 99,8 Prozent der Südafrikaner nach der Tat gefragt hat: Reeva who?
Was tut das zur Sache?
funnyfee schrieb:kannte sie dort. Beziehungsweise die allerwenigsten. Ich habe das auch mal nachverfolgt. Da gäbe es auch viel drüber zu schreiben
Was sollen diese Andeutungen. Was gibt es darüber viel zu schreiben . Wen interessiert das bei einem Opfer ,wie bekannt es war.
funnyfee schrieb:Gestern las ich noch, dass sie froh war bei de Myers zu leben, da sie selber sich keine Wohnung leisten konnte.
Was spielt das für eine Rolle?
funnyfee schrieb:handelst du denn, wenn OP so durch´s Dorf gejagt wird?
Bisher habe ich diese Diskusdion in beide Richtungen laufen lassen ohne parteiisch zu sein als Diskussionsleiter. Wo es aufhört ,ist ,wenn zwischen den Zeilen hier gegen das Opfer
geschrieben wird . Ich habe gehört ,sie soll da und da leben ,weil sie arm wie eine Kirchenmaus war ,was das impliziert ist klar und war auch beabsichtigt .

Das möchte ich hier in dem Thread nicht haben.
Das wurde hier auch bisher nicht so geschrieben.


melden
Anzeige
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 14:53
@KlaraFall
DANKE das du mir antwortest. Das ist nett von dir.
Aber mein post hatte einen Adressaten. Trotzdem danke.


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden