Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

13.538 Beiträge, Schlüsselwörter: Prozess, Steenkamp, Pistorius, Trial

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.05.2014 um 23:48
@schokoleckerli
ja, erst wird die weltöffentlichkeit zu recht ausgeschlossen und dann legt er sie auf den schirm - aber dafür hat ihn die richterin ja auch zurechtgewiesen..


melden
Anzeige
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.05.2014 um 23:50
kennt sich eigentlich jemand mit dem Thema Revison aus?
Was genau, welche Umstände müssen dafür erfüllt sein?


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.05.2014 um 23:51
@FadingScreams
leider zu spät. Sorry, die Begründung: damit die Welt nicht vergisst, um wen es geht, ist hierbei lächerlich.
Die Welt führt den Prozess nicht.

Es hätte gereicht, das Bild ausschließlich im court zu zeigen.

Aber das kann nicht mehr geändert werden.


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.05.2014 um 23:53
@schokoleckerli
das war nicht gerade eine seiner Sternstunden.

Der Prozess kann ja auch umgenannt werden in Reeva Steenkamp Prozess.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

14.05.2014 um 23:55
@funnyfee
funnyfee schrieb:kennt sich eigentlich jemand mit dem Thema Revison aus?
Das wäre eigentlich @Tussinelda 's Part. Wo ist sie? ;)

Du musst - in Deutschland - unterscheiden zwischen Berufung und Revision.
Revision im Strafprozess
Allgemeines
Die Revision im Strafprozess ist ein Rechtsmittel gegen strafrechtliche Urteile. Zweck ist die Verwirklichung der Einzelfallgerechtigkeit und die Wahrung der Rechtseinheit (siehe auch Trennbarkeitsformel).

Während in der Berufung die Tatsachen noch einmal überprüft werden, sind Feststellungen zu Tatsachen in der Revision ausgeschlossen. Das Revisionsgericht prüft nur, ob das Urteil materiellrechtlich richtig ist und verfahrensrechtlich ordnungsgemäß zustande gekommen ist.
Wikipedia: Revision_(Recht)#Revision_im_Strafprozess


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 00:00
@funnyfee
Absolute Revisionsgründe des Strafprozessrechts
Im Strafprozess gelten nach § 338 StPO im Wesentlichen dieselben absoluten Revisionsgründe, mit der Maßgabe, dass sich alles was sich auf den Richter bezieht im Strafprozess auch auf die Schöffen bezieht.

Ein absoluter Revisionsgrund im Strafprozess liegt darüber hinaus auch vor,

wenn das Gericht seine Zuständigkeit zu Unrecht angenommen hat.

wenn die Hauptverhandlung in Abwesenheit der Staatsanwaltschaft oder einer Person, deren Anwesenheit das Gesetz vorschreibt, stattgefunden hat.

wenn die Verteidigung in einem wesentlichen Punkt durch einen Beschluss des Gerichts unzulässig beschränkt wurde.

Relative Revisionsgründe[Bearbeiten]
Bei den relativen Revisionsgründen hingegen muss das Revisionsgericht feststellen, dass das Beruhen des Urteils auf dem Rechtsverstoß jedenfalls nicht ausgeschlossen ist. Der Revisionsführer muss daher in jedem Falle zu diesem Gesichtspunkt vortragen.
Wikipedia: Revisionsgrund#Absolute_Revisionsgr.C3.BCnde_des_Strafprozessrechts


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 00:02
@funnyfee
@schokoleckerli
bis gestern bin ich davon ausgegangen, dass eine berufung möglich wäre, aber dann sprachen alle von revision - ich bin überfragt, hier in D, wenn vor dem landgericht geurteilt wird, bleibt nur die revision, weil bei einer berufung eine instanz übersprungen wird - das wäre hier das oberlandgericht, also käme der BGH und somit nur die revision.. ich hoffe das war jetzt richtig..


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 00:06
@schokoleckerli
Danke für deine Mühe.

ich gehe mal davon aus, dass OP einen klaren Freispruch erzielen möchte. Der geht durch alle Instanzen, schätze ich.

@FadingScreams
ich kenne den Unterschied auch nicht. (was für unser harmloses Gemüt spricht).


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 00:06
@FadingScreams
Revision wohl deshalb, weil es ein Verfahrensfehler gewesen wäre, bei OP ohne weitere Überprüfung weiterzumachen.

Aber ich bin hier auch absolut nicht trittfest ;)


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 00:07
@FadingScreams
FadingScreams schrieb:ich denke, es wird schwer, der diagnose von Vorster zu widersprechen.. von daher geht der punkt mmn an die verteidigung..
da bin ich völlig deiner Meinung.....meiner Meinung nach gibt seine Biografie in Zusammenhang seiner Behinderung gar nix anderes, als ZUMINDEST dieses her.....wer weiss, was noch alles diagnostiziert wird.....krankhafte "anger problems" evtl....?

Therapie und Waffenverbot wird dann meiner Meinung nach das Ergebnis sein....ich denke, keinesfalls kann dann daraus ein vorsätzlicher Mord werden.....

@schokoleckerli
schokoleckerli schrieb:Das mit dem Foto nehme ich ihm deshalb sehr übel, weil es dank Stream ja nun die ganze Welt kennt.
nun ja, das war ne ziemlich brutale Taktik.....aber was hilft es, der Welt die Ermordete derart vorzuführen, wo doch nicht die Welt sondern Frau Richterin das Urteil fällt....?

@Photographer73
Photographer73 schrieb: Das sehe ich ein bißchen anders. Es ist ja nun nicht so, daß Nel gar nix in der Hand hat. Der Mann ist ein klasse Staatsanwalt, mit der Fähigkeit sofort Zusammenhänge zu verknüpfen, wenn andere noch lange am Kaffeeautomat stehen. Er spielt in der Oberliga, ohne Frage. Aber das tut Roux auch, deshalb ist das taktieren der beiden auch so interessant. Und einige Punkte gingen auf jede Fall an Nel. Und daß er OP nicht mit Samthandschuhen anfassen kann, dürfte auch klar sein.
natürlich hat er Punkte gemacht, sonst wäre er fehl am Platz und hätte gar keine Anklage eröffnen dürfen.....
aber diese Punkte reichen meiner Meinung nach bei weitem nicht aus, die ZWEIFEL völlig zu besiegen......
für mich hat er nur viele Behauptungen aufgestellt, die er nicht wirklich bewiesen hat.....auch wenn seine Haltung und sein Ton einen Beweis darstellen wollten.....
klar hat er einige Widersprüche bei OP aufgedeckt, die evtl. aus belastungsgestörter Erinnerung auftraten....

aber für seine explizite Anklage "vorsätzlicher Mord" konnte er für mich herzlich wenig Beweise bringen, dafür, dass er so brilliant sein soll/ist.....


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 00:10
funnyfee schrieb:ch gehe mal davon aus, dass OP einen klaren Freispruch erzielen möchte. Der geht durch alle Instanzen, schätze ich.
wenn ihm nur eine instanz bleibt, dann wäre es die revision, die dann nur auf verfahrensfehler überprüft, meist hat sie keinen erfolg. man wirkt ja genau diesen möglichen fehlern schon entgegen..


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 00:13
@Nina1
Nina1 schrieb:Therapie und Waffenverbot wird dann meiner Meinung nach das Ergebnis sein....ich denke, keinesfalls kann dann daraus ein vorsätzlicher Mord werden.....
JA! das habe ganz zu Anfang mal gedacht. Therapie, Waffenverbot, Bewährung....
Nina1 schrieb:aber für seine explizite Anklage "vorsätzlicher Mord" konnte er für mich herzlich wenig Beweise bringen, dafür, dass er so brilliant sein soll/ist.....
Das hat er nicht geschafft.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 00:14
@Nina1

Vorsatz und Planung bekommt Nel nie im Leben durch, das weiß er auch. Ich war nicht wirklich von allen Zeugen der Verteidigung angetan, besonders die Sozialarbeiterin war für mich wie ein Schlag ins Gesicht, aber dennoch dürfte es seinen Zeugen auf jeden Fall gelungen sein, Zweifel zu streuen. Und die werden pro OP gewertet. Auch hat Nel viele Fragen offen gelassen, die aber wichtig wären, um den genauen Ablauf zu konstruieren. Auch in einem Indizienprozess müssen die Indizien eine logische Argumentationskette ergeben. Und in dieser sehe ich noch ziemlich viele Löcher, was the state's case angeht, da stimme ich Dir zu.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 00:15
In den Nachrichten wird gerade noch mal die Angststörung thematisiert.

Ich hab dazu was gefunden, was ganz verständlich geschrieben ist.
Interessant ist dabei, dass Angststörung nicht nur bedeutet, dass sich jemand ständig umguckt, ob hinter der nächsten Butterblume Gefahr droht.

http://www.fokus-zentrum.de/psychiatrie/pdf/angst.pdf


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 00:17
trotzdem hängt mir die Entscheidung von heute noch ein wenig nach.
So ganz kann ich an die Version nicht glauben, dass Roux das vorsätzlich eingefädelt hat.
OP war schon ganz schön fertig.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 00:19
@funnyfee
Roux wird ihm schon gesagt haben, was ihm blühen kann.

War da nicht zu Beginn der Verhandlung so eine Situation, wo Roux gesagt hat (sinngemäß):
"Meinem Mandanten wird es nicht gut gehen, aber da muss er durch!"?


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 00:20
@schokoleckerli
das Thema Angststörung ist ein weites Gebiet und hat nicht nur etwas mit Angst vor Verbrechern o.ä. zu tun. Das ist der geringste Anteil.
Ich kenne jemanden der eine Angststörung hat. Vorangegangen sind Panikattacken. Das muss schon ganz schön heftig sein.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 00:22
@Photographer73
Photographer73 schrieb:Auch hat Nel viele Fragen offen gelassen, die aber wichtig wären, um den genauen Ablauf zu konstruieren. Auch in einem Indizienprozess müssen die Indizien eine logische Argumentationskette ergeben. Und in dieser sehe ich noch ziemlich viele Löcher, was the state's case angeht
Das stimmt.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 00:22
@schokoleckerli
ein guter link - danke dafür.. damit wünsche ich allen eine gute nacht..

@funnyfee
nicht vorsätzlich.. sondern geschickt - wie gesagt, jetzt muss die diagnose widerlegt werden weil vorgelegt..


melden
Anzeige
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

15.05.2014 um 00:24
@FadingScreams
schlaf gut!
Häng ein Schild mit der Aufschrift Bitte nicht schießen an die WC -Tür falls du heute Nacht mal raus musst.
(Ok, sorry, war gemein)


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Furry1.117 Beiträge
Anzeigen ausblenden