Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Politik und Zeitgeschehen

Aus den Beiträgen in dieser Diskussion lässt sich automatisch ein Radio generieren (Radio starten).

Politik und Zeitgeschehen

07.04.2018 um 12:56
Bublik79 schrieb:Man beileidigt, diskriminiert, trollt und das ist in Ordnung solange es Russland betrifft.

Wenn man aber andere Meinung hat, so wird das sofort bestraft in Form von Löschung und Verwarnung, Sperrung.

Ist das nicht Faschismus, wenn dir die Meinung aufdektiert wird?

Sogar selbe Quelle wenn es von Gegenseite gezeigt wird, wird als fragwürdig bezeichnet wenn diese unpassende Information zeigt.
Also ich wurde nicht sanktioniert. Es ist entscheidend ruhig und die Sachlichkeit zu bewahren. Wenn die andere Meinung auf Unterstellung und Userbezug aufbaut ist die Löschung gewiss.

In den Threads habe ich nun mehr als einmal meine Meinung mit Fakten hinterlegt die bis zum Schluss nicht gebrochen wurde.
Dabei schaffte ich es auch schon eine Spiegel Quelle als Stimmungsmache zu identifizieren, belegt mit Original Aussagen.

Das einzige Problem ist, die Forenteilnehmer sehen ihre Fehler nicht ein. Mich persönlich stört es nicht diesen einzugestehen wenn mir einer unterläuft, die meisten jedoch brauchen wenigstens hier im Forum immer recht. Einfach nichts daraus machen, ärgern bringt nichts.

Die Meinung selbst kannst du auch frei vertreten nach den Foren Regeln, hatte nie ein Problem mit Wiki Artikeln nach zu legen etc.
Und glaub mir, niemand der diese Threads liest lässt sich darauf diktieren. Viele Alt User haben nur keine Lust mehr auf die Resistenz manch einer.


melden
Anzeige

Politik und Zeitgeschehen

07.04.2018 um 13:02
Bublik79 schrieb:Das stimmt.

Ich sehe hier den klaren Motiv für Skripal, wo es sich um viel Geld dreht.
Schäuble hofft wegen Fall Skripal auf Exit vom Brexit
https://www.google.de/amp/s/amp.welt.de/amp/politik/ausland/article175015391/EU-Solidaritaet-Schaeuble-hofft-wegen-Fall-...
Tony Blair: Deutschland soll den Brexit verhindern
https://www.google.de/amp/s/web.de/amp/32905918
Nun das sind Aussagen von gewissen Persönlichkeiten, auf deren Aussagen lege ich herzlich wenig wert. Die Presse schnappt meist zu viel heiße Luft auf und dreht ihre Sensatiom zurecht.


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politik und Zeitgeschehen

07.04.2018 um 13:32
Eiskalt schrieb:Die Meinung selbst kannst du auch frei vertreten nach den Foren Regeln
Wenn man ein ganzes Land als Kack-Land bezeichnet ist also ok? Und wenn ich diesen User als Troll bezeichne, wird es User bezogen gelöscht.

Ist das nicht Rassismus? Diskriminierung? Beleidigung?

Aber hier ticken die Uhren anscheinend anders.


melden

Politik und Zeitgeschehen

07.04.2018 um 14:07
@Bublik79
Du siehst den Unterschied nicht, das eine ist seine Meinung gegenüber dem Diskussions Thema. Du greifst wiederrum den Teilnehmer an. Wenn dieser sich deiner Meinung nach im Tonfall falsch ausdrückt, steht es dir doch frei, dagegen zu argumentieren.


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politik und Zeitgeschehen

07.04.2018 um 14:12
Ehrlich jetzt?

Unterscheidest du zwischen Meinung, Beleidigungen, Diskriminierung, Rassismus?

Sorry ich bin jetzt locker, da mir jetzt bewusst geworden ist dass hier viele User um die 14 sind.


melden

Politik und Zeitgeschehen

07.04.2018 um 14:16
Ich bin der selben Meinung! Ein ganzes Land als "Lack Land" zu "beleidigen" geht gar nicht und die Person die das geschrieben hat scheint nicht besonders helle in der Birne!

Allerdings bringt es nichts sich darüber aufzuregen. Hier ist eine save Zone für User die wirklich über Politik diskutieren wollen. Ich hab persönlich immer weniger Lust außerhalb dieses Threads zu schreiben.


melden

Politik und Zeitgeschehen

07.04.2018 um 14:18
@Bublik79
Nun von pauschalen Verurteilungen halte ich nicht viel, also interessiert es mich wenig ob jemand die Meinung vertritt "kack Land" etc.

Und ich habe dir mehr als deutlich gezeigt, wo der Unterschied liegt. Zwischen Userbezogen und Meinungsäußerung.

Wenn dir der Beitrag Kopf zerbrechen bereitet kannst du die Melde Funktion nutzen, die Moderation entscheidet immer auf Grundlage der Regeln.


melden

Politik und Zeitgeschehen

07.04.2018 um 14:20
@Ldex97
Könnte vielleicht unter pauschaler Hetze oder ähnliches fallen, aber solche Beiträge können getrost übersprungen werden. Reine provokation. Engstirnig, unaufgeklärt, beeindruckt mich nicht.


melden

Politik und Zeitgeschehen

07.04.2018 um 14:24
Eiskalt schrieb:aber solche Beiträge können getrost übersprungen werden. Reine provokation. Engstirnig, unaufgeklärt, beindruckt mich nicht
Ja, ich Versuche es auch immer solche Beiträge zu überlesen, aber manchmal machen die mich (noch) wütend und mir rutscht doch ein Kommentar dazu raus. Deshalb eben habe ich nicht mehr viel Lust auf den Politikthread hier.

Hab mich ursprünglich auf allmy genau wegen dem angemeldet, aber jeder zweite Kommentar fängt in Politik mit "du hast meinen Kommentar nicht gelesen!" " Du willst es einfach nicht verstehen" " du lenkst ab" ... An und das sieht mir dann leider nicht nach einer Diskussion auf Augenhöhe aus.


melden

Politik und Zeitgeschehen

07.04.2018 um 14:29
@Ldex97
An solchen Beiträgen sollte man sich nicht von Emotionen leiten lassen. Bei mir gab es seitenweise Kommentare mit Unterstellungen, seitenhieben usw. Das nehme ich positiv in Kauf und lasse mich nicht auf dieses Niveau ziehen, es zeigt mir viel mehr das die Aggressivität durch starre Denkmuster begründet und als letztes Ventil nach außen gezeigt wird.


melden

Politik und Zeitgeschehen

07.04.2018 um 14:30
@Eiskalt
Das sehe ich auch so! Aber es gelingt mir selber nicht immer.


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politik und Zeitgeschehen

07.04.2018 um 14:50
Es wird immer besser


Neue Sanktionen gegen Russland
Grund für die Sanktionen: "bösartiges Vorgehen"
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/russland-affaere-usa-verhaengen-sanktionen-gegen-oligarchen-a-1201596-amp.html

Na wenn das nicht ein Grund ist jedes Land zu sanktionieren, mit so einer Begründung. :D


melden

Politik und Zeitgeschehen

07.04.2018 um 15:46
@Bublik79
Interessant wäre auch die Begründung warum eine Zusammenarbeit "pervers"sei.

Wir erinnern uns, vor ein paar Wochen hieß es in den Medien, Russland müsse kooperativ mit arbeiten. Da reicht man nun trotz vor Verurteilung die Hand.. und nun?


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politik und Zeitgeschehen

07.04.2018 um 16:10
Eiskalt schrieb:und nun?
Die Tochter oder Beide ka. sind Russische Staatsbürger und niemand ausser GB hat Zugang zu ihnen.
Auch die Fragen werden nicht beantwortet, keine Zusammenarbeit.

Es ist mir aber schon seltsam dass GB sich so sehr für russische Staatsbürger einsetzt.


melden

Politik und Zeitgeschehen

07.04.2018 um 16:16
Bublik79 schrieb:Es ist mir aber schon seltsam dass GB sich so sehr für russische Staatsbürger einsetzt.
Der Nichte wurde aber von GB das Visum verweigert.
Trotzdem spielt der Skripal-Fall doch nur eine untergeodnete Rolle.


melden

Politik und Zeitgeschehen

07.04.2018 um 16:18
Senigma schrieb:Trotzdem spielt der Skripal-Fall doch nur eine untergeodnete Rolle.
Als aktuelles Muster Beispiel macht er sich dennoch sehr gut.


melden

Politik und Zeitgeschehen

07.04.2018 um 16:22
Eiskalt schrieb:Als aktuelles Muster Beispiel macht er sich dennoch sehr gut.
Natürlich, er ist quasi der Aufhänger. Kann sich ja jeder seine Gedanken machen.


melden

Politik und Zeitgeschehen

07.04.2018 um 22:55
And again.

https://www.n-tv.de/politik/Weisshelme-melden-neuen-Giftgaseinsatz-article20373270.html
Weißhelme melden neuen Giftgaseinsatz

Mit Chlorgas sollen syrische Truppen die Rebellenhochburg Duma angreifen, das melden gleich mehrere Hilfsorganisationen. Auch Kindern leiden demnach an Atemnot und Erstickungsanfällen. Die syrische Regierung spricht von einer "Farce".
Die Weißhelme... . Ich weiß einfach nicht... . Und vor allem warum jetzt? Laut Nikki Haley benutzt das Assad-Regime seit mehreren Monaten wieder Gas. Siehe Video unten.

Und hier nochmal was zu den Weißhelmen.

Wikipedia: Syrischer_Zivilschutz_(Weißhelme)

Wie unvorhergesehen der Gasangriff kam... . Warte mal, da war doch was... . Vor drei Monaten. Bei 07:40.



melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politik und Zeitgeschehen

07.04.2018 um 23:00
Terror-Toast schrieb:Und vor allem warum jetzt?
Möglich jetzt weil Truppen die Oberhand gewinnen und irgendwie muss man ja Assad schlecht darstellen um mögliches Vorgehen gegen ihn zu rechtfertigen.

Das kennt man doch schon, so mM.


melden
Anzeige

Politik und Zeitgeschehen

07.04.2018 um 23:02
@Bublik79

Naja, ich denke auch, das Drehbuch scheint klar zu sein.


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden