Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

7.027 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Erde, Weltall
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

05.09.2010 um 22:56
@KlausBärbel
@Keysibuna

Ja. Nach uns die Sintflut !

Ich mach mich erst mal vom Acker - sonst erwischt sie mich noch ...

Gute Nacht und Gruß
Senkel


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

05.09.2010 um 22:57
@PHK

Jop, GN8


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

05.09.2010 um 22:57
@PHK
Dann flute mal los.

Schlaf gut.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

05.09.2010 um 22:59
@Keysibuna
Hast du zufällig "Der Schwarm" gelesen?

Da wendet sich das Meer irgendwann gegen den Menschen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

05.09.2010 um 23:02
@KlausBärbel

Nein hab ich nicht.

Gut geschrieben?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

05.09.2010 um 23:07
@Keysibuna
Ja, fand ich schon.

Im Prolog und dem „Ersten Teil“ des Romans sehen sich Menschen in aller Welt an verschiedenen Schauplätzen zunehmend Angriffen aus dem Meer ausgesetzt, vor allem durch Meerestiere, die plötzlich gehäuft abnormales Verhalten zeigen. Wale greifen Boote an, giftige Quallen treten an vielen Küsten auf, Muscheln befallen in großen Mengen Schiffe und bringen sie zum Kentern, Krebse tragen tödliche Pfiesterien in Küstenstädte. Die massivste Attacke ist ein Tsunami, der durch einen unterseeischen Erdrutsch vor der norwegischen Küste ausgelöst wird und Nordeuropa verwüstet. Verantwortlich ist die massenhafte Vermehrung von Tiefseewürmern, die abbauende Bakterien in Methanhydrat einbringen. Das Freisetzen des Methans aus dem Methanhydrat destabilisiert den Kontinentalabhang des norwegischen Schelfes und beeinflusst, aufgrund des Treibhauseffekts des Methans, das Weltklima. Ohne eine erfolgreiche Gegenstrategie wäre die Menschheit vom Aussterben bedroht.

Im „Zweiten Teil“ des Buches formiert sich ein Team internationaler Wissenschaftler unter der Führung der USA, um der Bedrohung zu begegnen. Man gelangt – trotz des beharrlichen Widerspruchs der CIA – zu der Theorie, dass hinter den globalen Katastrophen und dem aggressiven Verhalten der Meeresbewohner eine unbekannte intelligente Macht stecke, die sich gegen die drohende Zerstörung des ozeanischen Lebensraumes durch den Menschen zu wehren begonnen hat. Man beschließt, diese unbekannte Intelligenz oder Wesen Yrr zu nennen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

05.09.2010 um 23:09
@KlausBärbel

Werd ich mir zulegen, Danke :D

So ich kratz jetzt auch die Kurve.

GN8.

biba.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

05.09.2010 um 23:10
@Keysibuna
Flitze jetzt auch mal Richtung Heia.
Die Tiefsee wartet auf uns und ist morgen auch noch da :D

GN8


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

06.09.2010 um 16:37
@PHK
@Keysibuna
@faghira
Habe nochmal ein Bild zwecks Grössenunterschied gefunden.

np65286,1283783838,5vnj93


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

06.09.2010 um 19:08
Da hab ich auch ein Bild, hab aber keine Ahnung ob es echt ist.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

06.09.2010 um 19:18
@Keysibuna
Mahlzeit.

Ne, dass ist ein Fake. Da hat jemand einen normalen Weißhai vergrössert. Das kann ich allein schon an den Zähnen erkennen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

06.09.2010 um 19:25
@KlausBärbel

Wie gut das ich ein Fachmann hab :D


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

06.09.2010 um 19:27
man was ist den das für ein riesen vieh, noch nie gesehen


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

06.09.2010 um 19:29
@Keysibuna
Habe von beiden Zähne :)

Die beiden stammen auch nicht aus der gleichen Haifamilie, obwohl es lange fälschlicherweise angenommen wurde.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

06.09.2010 um 19:34
@KlausBärbel

Das sind beeindruckende Zähne! Fast 18 cm groß!



Wie bist du denn da dran gekommen?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

06.09.2010 um 19:37
@Keysibuna
Da wird mittlerweile richtig mit gehandelt, mit den Dingern.

Viele Taucher lassen auf der Suche nach den Dingern immer noch ihr Leben.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

06.09.2010 um 19:38
ihr kennt doch sicher crocdile thunter, er hat ja auch sein leben gelassen an einen stachelrochen, der mann war sowas von symphatisch,aber er hat immer mit seinen leben gespielt


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

06.09.2010 um 19:43
@KlausBärbel

Wer weiß, vielleicht machst du in ein paar Jahren richtig Asche :D


@faghira

Ja, hab ihn gern gesehen, konnte nicht glauben das er tot ist, als ich es hörte.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

06.09.2010 um 19:46
ich ahbe mir auch die trauerfeier angesehen


melden
Anzeige

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

06.09.2010 um 19:47
/dateien/mt13019,1202044835,gigantic_megalodon.jpg


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden