Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

7.027 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Erde, Weltall

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

29.08.2010 um 10:24
@PHK
PHK schrieb:Und einen Stier (im Vollbesitz seiner Kräfte) zu ertränken, würde ich mal auch bezweifeln. Das wär arg gefährlich. Die Viecher haben nämlich ganz schön Kraft ...
ja das stell ich mir auch ganz schön schwierig vor, aber möglich wäre es schon, müßten halt viele ägypter beteiligt gewesen sein um das tier zu ertränken


melden
Anzeige

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

29.08.2010 um 10:26
hier habe ich eine seite zum thema benu
http://www.aegypten-geschichte-kultur.de/benu


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

29.08.2010 um 10:27
Nach dem Neuen Reich wird Benu auch als menschliches Wesen mit dem Kopf eines Reihers dargestellt. Das deutet darauf hin, dass der Ägypter ihn nicht dem Ba anglich, sondern ihn als eigenständiges göttliches Wesen empfand.

wieder ein mischwesen?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

29.08.2010 um 10:33
http://www.youtube.com/watch?v=XhbZtIYS1c4&feature=related

habe hier mal was zum thema mischwesen


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

29.08.2010 um 10:47
Was ich über Mischwesen denke, die in dem Film zusehen waren, ist eigentlich relativ einfach;

Ich denke die Darstellungen sollten Reichtum des Herrschers verdeutlichen, unter anderem aber auch seine Einzigartigkeit.

Wer solche Wesen in seinem Besitz hatte, musste doch etwas Besonderes sein.

Wie gesagt, meine persönliche Meinung.

Und über ägyptische Abbildungen;

Die Götter im alten Ägypten waren eigentlich unpersönlich und hatten meist keine Eigennamen. Stattdessen unterschied man diese Kräfte unter anderem nach ihren Eigenschaften, so z.B. der Bekrallte (Anti) und die Mächtige (Sachmet). Oder aber man unterschied sie nach ihren Wohnstätten, z.B. der von Behedt (Behedeti), die von Necheb (Nechbet).

Den Tieren wurden Denken und bewusstes Handeln unterstellt. Sie hatten die Fähigkeit nach Menschenart zu wirken und zu handeln. Man stellte die Tiere mit menschlichen Gliedern dar, um dies zu verdeutlichen.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

29.08.2010 um 11:21
meine meinung ist, das es damals mischwesen gezugt wurden sind, von den göttern, warum sollten sie diese abbildungen hinterlegen als malerei?es muss doch was dran sein oder?
wie du es beschreibst @Keysibuna
ist ja auch einleuchtend aber dennoch glaube ich das diese mischwesen existiert haben,gibts da eigentlich funde? bestimmt nicht oder?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

29.08.2010 um 11:25
Als Fund könnte ich dir Die Nephilim (hebräisch Ha-Nephillim: „Fäller, zu Fall Bringende“) nennen;

http://www.google.de/imgres?imgurl=http://img96.imageshack.us/img96/7195/nephilim1xr6.jpg&imgrefurl=http://ausgelernt.de...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

29.08.2010 um 11:30
Und ein sehr interessantes Bild dazu;


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

29.08.2010 um 11:46
Und diesen hier;





komisches schlangen-schildkröten-mischwesen....


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

29.08.2010 um 13:00
@faghira
@Keysibuna
Ich denke mir mal, wenn der Stier nach 25 Jahren "Amtsperiode" ertränkt worden ist, war er in diesem Alter auch nicht mehr ganz im Vollbesitz seiner Kräfte.

Ist aber erstaunlich, dass es bei den ganzen verschiedenen Kulturen bei den Göttern und Dämonen so viele Paralellen gibt. Als ob der eine beim anderen was abgeguckt hat.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

29.08.2010 um 13:05
@Keysibuna
Guck mal, Thot als Pavian dargestellt und mal nicht als Ibis.


np65286,1283079956,25056y9


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

29.08.2010 um 13:10
@KlausBärbel

Doch für die bildlichen Mischdarstellungen, d.h. bei Figuren, die tierische und menschliche Merkmale aufweisen, kann man sagen, dass für sie Folgendes gilt: "Mensch + Tier = Gott".

Das schloss natürlich nicht aus, dass das Göttliche auch in reiner Tiergestalt auftreten konnte, z.B. Anubis als Schakal, Sobek als Krokodil, Hathor als Kuh, oder Horus als Falke.

Die tiermenschliche Mischung göttlicher Darstellungen machten die Götter für die Menschen anschaulicher und erfahrbarer, verdrängte aber die anderen Möglichkeiten der Darstellungen nicht.

Erstere wurden aber bevorzugt gewählt und - wie wir heute wissen - zu einem typischen Erkennungsmerkmal ägyptischer Götter.

Das ist vor allem dann der Fall, wenn sie mit einem menschlichen Körper und dem Kopf eines Tieres dargestellt wurden.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

29.08.2010 um 13:20
@Keysibuna
Denke, bestes Beispiel dafür war die Katze. Zuerst wurde das Tier durch sein tun die Mäuse vom Kornspeicher zu verjagen bald heilig, später dann auch als Figur für Götter genommen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

29.08.2010 um 13:24
@KlausBärbel

Ja, wie die Bastet und ich hab noch ein paar Eigenschaften für sie;
gegen Ende des Mittleren Reiches erschien sie als Katze oder Frau mit einem Katzenkopf und übernahm die Rolle einer ambivalenten Göttin, die einerseits schnurren und andererseits ihre Krallen ausfahren konnte.

Als Muttergöttin wurde sie oft mit jungen Kätzchen gezeigt.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

29.08.2010 um 13:29
@Keysibuna
Nicht ausser Acht zu lassen wäre noch die Sphinx. Zwar nicht direkt als Gottheit, aber als Monument doch scheinbar von äusserter Wichtigkeit. Löwe und Mensch meine ich ist die Mischung.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

29.08.2010 um 13:33
@KlausBärbel

Löwe demonstrierte bei vielen Völker Kraft und Göttlichkeit.

Und die menschlichen Köpfe waren die Herrscher, bei den Ägyptern zumindest.

So wurde die Göttlichkeit des Herrscher dargestellt.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

29.08.2010 um 13:41
@Keysibuna
Lese gerade, der Tausendfüssler war auch heilig, weil der Tausendfüßler 42 Beine hat, die Zahl der 42 Provinzen des alten Ägyptens waren und die Zahl der Reliquien von Osiris.

Manches war aber sehr weit hergeholt ;)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

29.08.2010 um 13:43
@KlausBärbel

Das ist mir aber neu :D

Man lernt nie aus.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

29.08.2010 um 13:51
@Keysibuna
Es gab ja sogar mehrere Götter für eine Sache. Month und Neith z.B., waren beides Kriegsgötter. Zwar in verschiedenen Kultorten, aber die haben den Hals einfach nicht vollbekommen :D


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

29.08.2010 um 13:58
@KlausBärbel

Ich denke jede Gau hatte eigene Gottheiten, und ja nachdem wer an der Macht war und welche Gott er verehrte, wurden diese Gottheiten bzw. ihre Eigenschaften, zu dem Staatsgott zugeordnet.

So wurden einige nicht mehr als Gott verehrt, sondern als Richter, Wächter usw. in der Unterwelt vorgestellt.


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden