weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Survival-Horror-RPG Textbasiert und Online

Survival-Horror-RPG Textbasiert und Online

21.01.2012 um 19:46
Getrennte Wege



Catherine sah zum See, wie die anderen. Ihr Weg würde sie alle wohl dahin führen, über kurz oder lang. Aber nicht jetzt. Noch nicht. Sie dachte wieder an den Schrank, den sie in dem alten Stollen gefunden hatten. Immer noch glaubte sie, darin eine Art Geheimgang gesehen zu haben. Doch wegen des starken Rauches mussten alle raus, so schnell es ging. Verdammt! Sie war sich so sicher! Fieberhaft überlegte sie wieder hinein zukommen, aber der dichte Qualm machte es unmöglich. Was genau die Ursache war wussten sie nicht und alleine Zoe’s Schilderung eines „Höllenfeuers“ schien letztendlich auch nicht alles zu erklären. Besorgt blickte Catherine zu Zoe hinüber. Sie hielt sich zwar tapfer, Gott alleine wusste was sie durchgemacht haben musste, aber trotzdem schien sie irgendwie…zerbrochen? Verändert? Cath konnte es selbst nicht benennen, aber irgendetwas war es. Sie hofft nur nicht zum Negativen. „Etwas Härte ist in unserer Situation ja prinzipiell nicht verkehrt“ überlegte sie, aber bei der jungen Sanitäterin schien es etwas mehr zu sein. „Vielleicht bilde ich mir das auch einfach nur ein“ überlegte Catherine. Kein Wundern bei den Geschehnissen hier. Als sie seufzend an die Felswand lehnte und Richtung See sah, bemerkte sie ein Glitzern unter dem Busch vor ihren Füßen. Zu ihrem Erstaunen waren es keine weiteren Patronenhülsen. Etwas ganz anderes. Sie glotzte regelrecht auf die Sichtscheibe der Atemmaske. Keine Ahnung wo die herkam und warum sie überhaupt hier lag. Aber sie lag da. Und war nicht nur in gutem Zustand, sie war sogar nagelneu! Sie bückte sich und hob sie auf, dann überlegte sie. Schielte zu dem verrauchten Bunkereingang. Überlegte wieder.

Catherine trat vor die Gruppe und sprach. Sie wolle noch einmal in den Stollen, da sie etwas bemerkt hätte. Die anderen schüttelten den Kopf. Unmöglich bei dem Qualm! Sie würde umkommen, bevor sie überhaupt weit käme! Alle sprachen auf sie ein und versuchten es ihr auszureden. Nur Zoe stand, schweigend und abschätzend wie immer, etwas abseits. Catherine merkte, dass sie mit Vernunft hier nicht weit kam. Selbst als sie ihr Fundstück präsentierte, waren alle ausnahmslos dagegen. Es sei einfach zu gefährlich und sie wäre alleine. Nein! Gefrustet lauschte Catherine den anderen. Plötzlich sprang sie auf! Rief laut „Wartet nicht auf mich, bis später!“ Dann spurtete sie los, Richtung Stolleneingang. Immer dunkler werdender Rauch quoll ihr entgegen. Noch im Laufen zog sie die Maske über, zerrte an den Bändern und hoffte das sie dicht halten würde. Mit einem letzten tiefen Atemzug, der eigentlich unnötig war, drang sie erneut in die Finsternis des Tunnels ein. Sie zückte ihre Lampe um wenigstens etwas sehen zu können und hörte noch das Rufen der Gruppe von außerhalb, das sie zurückkommen solle. Vorsichtig holte Catherine zischend Luft und war beruhigt, das sie nichts riechen oder schmecken konnte, was auf eine Undichtigkeit der Maske hindeutete. Kurz blieb sie noch einmal stehen, holte tief saubere, gefilterte Luft, straffte sich und lief dann los, während sie mit der Lampe den Weg vor ihren Füßen beleuchtete. So gut es eben ging. Die Stimmen von draußen verstummten langsam und überließen sie der unheimlichen Finsternis…


melden
Anzeige

Survival-Horror-RPG Textbasiert und Online

21.01.2012 um 19:55
"steht vor dem Verrauchten Tunnel Eingang" JAAAAAAAA schmeisss dein Leben Weg!!!!!!!!!!!!11
"dreht sich um" was Jetz?????
@Enigma1441


melden

Survival-Horror-RPG Textbasiert und Online

21.01.2012 um 20:01
Catherine ist nun außer Sicht der anderen und diese können nicht hinterher, da der Rauch zu stark ist! Außerdem hatte Cath eine Atemmaske dabei. Wo sie die nur her hat? Zumindest sollte sie soweit geschützt sein vor dem giftigen Qualm...


melden

Survival-Horror-RPG Textbasiert und Online

21.01.2012 um 20:14
Das hatte die Gruppe im Tunnelversteck gefunden. Wer will was davon nehmen? Entscheidet euch.


- 5 ladestreifen a 5 Patronen für den Karabiner Kal 8x57

- 4 Schachteln 9mm Munition a 16 Schuß Beschriftung Patrone 08 nur für Pistole

- Eine alte Leuchtpistole mit ein paar Signalraketen

- 2 Magazine für eine Browning FN HP

- Bajonett für Karabiner 98k


melden

Survival-Horror-RPG Textbasiert und Online

21.01.2012 um 20:29
PrivateEye schrieb:Eine alte Leuchtpistole mit ein paar Signalraketen
Hmmm vileicht taugt das zeug was???!! eigentlich brauche ich das nicht aber egal...


melden

Survival-Horror-RPG Textbasiert und Online

21.01.2012 um 20:31
Tja....ich würde sagen die Munition passt nicht für meine Waffe und ne Leuchtpistole macht nicht viel Sinn den wir wollen ja nicht gesehen werden...
@Division
...aber vorsichtshalber nimm sie lieber mit!


melden

Survival-Horror-RPG Textbasiert und Online

21.01.2012 um 20:34
Edward überlegt, Jake ist an sich schon gut ausgerüstet, aber kaum einer hat Platz und Stauraum für die antike, klobige SigPi. Dann reicht er sie an Jake. "Nimm du sie, in deiner Weste hast du sicherlich noch Platz dafür, wer weis ob wir die irgendwann brauchen..."

Jake nimmt die Signalwaffe und verstaut sie bei sich.

Charakterbogen
Name: Jake Sully
Beruf/Fähigkeiten: Sicherheitsbeauftragter (ehemals USMC)
Primärwaffe: Sturmgewehr H&K G36c Kaliber .223 Remington (30)
Spezial: Schalldämpfer / Laser-Licht-Modul
Munition: .223 Remington Vollmantel (60)
Magazine: 5

Zweitwaffe: Pistole: H&K P12 Kaliber .45 ACP (12)
Special: Schalldämpfer / Laser-Licht-Modul
Munition: .45 ACP Vollmantel (48)
Magazine: 5

Sonderwaffe: Taser
H&K TacKnife Tanto Einsatzklappmesser
Alte Signalpistole Kaliber 4 mit 4 Leuchtraketen

Equipment: Taktische Schutz und Einsatzweste mit Holster
Unterziehweste
Einsatzkoppel mit Oberschenkelholster / Diverse Taschen

Versorgung: MediPack
Combat-Ration

Geld:

Hinweise:


Gesundheit:

Konstitution:

Ausdauer:


melden

Survival-Horror-RPG Textbasiert und Online

21.01.2012 um 20:34
@JimmiiHQ
Lechtpistolen werden ja auch nur im Notfal verwendet ich das hat damals meine restlichen Platoon das Leben geretet zum glück kam verstärkung es hat mir paarmal geholfen :D
"Inspiziert Leuchtpistolle" hmmm ich denke aber das wird nur unsere Feinde Anlocken..was ich bisher gesehen Habe wäre es ein Strategischer Fehler es zu benutzen


melden

Survival-Horror-RPG Textbasiert und Online

21.01.2012 um 20:37
Edward stimmt Adrian zu, meint aber, als Notwaffe könnte sie nützlich sein. Dann überlegt er, der Rest ist 9mm Munition und die Browning Magazine, das passt für ihn. Adrian hat aber nur die kleine Beretta und nur noch 8 Patronen dazu. Dann reicht er ihm den Karabiner. "Schießen kannst du zwar erst damit, wenn wir das Teil komplett gereinigt haben, aber der Kolben geht ja auch erstmal und mit dem Bajonett daran, hast du erstmal wie eine Lanze. Was meinst du?"


melden

Survival-Horror-RPG Textbasiert und Online

21.01.2012 um 20:39
Edward grinst Jake schief von der Seite an. "Wer hat denn gesagt, das man Leuchtpistolen nur nach oben abfeuern kann..." und zwinkert ihm verschwörerisch zu. "Im Fall der Fälle, besser als nichts!"


melden

Survival-Horror-RPG Textbasiert und Online

21.01.2012 um 20:39
@edward
ha! Perfekt! 4kg übern Schädel scheppern eh ordentlich!


melden

Survival-Horror-RPG Textbasiert und Online

21.01.2012 um 20:42
hmmm ich denke meine H&K TacKnife Tanto Einsatzklappmesser müsste und sollte ausreichen behalte du das Bajonet du hast keine Nahkampfwaffen wen ich es so richtig einschätze.


melden

Survival-Horror-RPG Textbasiert und Online

21.01.2012 um 20:44
Edward grinst Adrian an "Da ist was dran! Und wenn wir das Teil erst gereinigt haben, hst du ordentlich Feuerkraft dazu!"

Adrian hat jetzt den Karabiner mit aufmontierten Bajonett und die Ladestreifen dazu.

tjSWTi4 ZQzd8R karabiner98k2

Charakterbogen
Name: Adrian Bader
Beruf/Fähigkeiten: Feinmechaniker
Hauptwaffe: Pistole: Beretta 950 Jetfire Kaliber 6,35mm Browning (8)
Munition: 6,35mm Browning Vollmantel 8
Magazine: 2

Zweitwaffe: Karabiner 98k mit Bajonett (o)
Munition 8x57 (25)

Backupwaffe: Pfefferspray


Equipment: Plastikfeuerzeug ( 50 % )
Multitool/Taschenmesser
Feinmechanik Werkzeug/Dietrichset
LED-Lampe klein ( 50 % )

Versorgung: 5x Wasser
1x BiFi
1x First Aid Kit

Geld: 1000 Euro

Hinweise: Französisches Waffengesetz (aus dem Zug/Papierkorb)


Gesundheit: Unverletzt


Konstitution: Wach

Ausdauer: erholt


melden

Survival-Horror-RPG Textbasiert und Online

21.01.2012 um 20:46
tja jetzt sollte ich schon besser ausgerüstet sein :)


melden

Survival-Horror-RPG Textbasiert und Online

21.01.2012 um 20:48
Edward verteilt dann die restliche Munition. Zoe und Samarah erhalten für ihre 9mm Pistolen jeweils eine´der Schachteln mit 16 Patronen. Die restliche Munition und die beiden Magazine behält Edward für sich. "Bei Gelegenheit muss ich die alten Magazine aber trotzdem mal reinigen" überlegt er dabei laut.

Charakterbogen
Name: Edward Thompson
Beruf/Fähigkeiten: Ehemaliger Militärangehöriger SAS
Hauptwaffe: Pistole: FN Browning Highpower Kaliber 9mm Para (13)
Munition: 9mm Para Vollmantel: 53
Magazine: 4
Holster: Inbundholster&Magazintasche für FN HP

Zweitwaffe: Sykes-Fairbain Kampfdolch

Equipment: Zippo-Feuerzeug (ohne Benzin)
Zippo-Feuerzeug ( 40 % )
LED-Lampe klein ( 30 % )
Alte Armeelampe (Tarnlicht) ( 10 % )
Bauch/Gürteltasche

Versorgung: 3x Wasser
1x First Aid Kit
3x Schoko
2x Müsli
1x Zigaretten

Geld: 700 Euro

Hinweise: Alter/Zerissener Brief von Franklin Gibbs


Gesundheit: Unverletzt

Konstitution: Hellwach

Ausdauer: Fit


melden

Survival-Horror-RPG Textbasiert und Online

21.01.2012 um 20:48
"Inspiziert Adrian wie bei der USA ARMY MARINES in Rang eines Colonel" :D :P:
Gut als Rekrut würdest du zu was Taugen!!!


melden

Survival-Horror-RPG Textbasiert und Online

21.01.2012 um 20:49
Charakterbogen
Name: Samarah Müller
Beruf/Fähigkeiten: Ausbildung/Studium IT
Hauptwaffe: Pistole: Glock 26 BabyGlock Kaliber 9mm Para (10)
Munition: 9mm Para Hohlmantel 10
9mm Para Vollmantel 16
Magazine: 3

Equipment:

Versorgung:

Geld:

Hinweise:


Gesundheit: unverletzt

Konstitution: Satt,

Ausdauer: erholt


melden

Survival-Horror-RPG Textbasiert und Online

21.01.2012 um 20:50
Charakterbogen
Name: Zoe Laval
Beruf/Fähigkeiten: Sanitäterin
Hauptwaffe: Pistole: Sig Sauer P228 Kaliber 9mm Para (13)
Munition: 9mm Para Hohlmantel 10
9mm Para Vollmantel 16
Magazine: 2

Equipment:

Versorgung:

Geld:

Hinweise:


Gesundheit: Noch leicht benommen

Konstitution: Geschwächt, leichte Verletzungen

Ausdauer: Erschöpft


melden

Survival-Horror-RPG Textbasiert und Online

21.01.2012 um 20:50
@Division
mir wollen jetzt schon alle ans Leder was soll ich bei der Army?


melden
Anzeige

Survival-Horror-RPG Textbasiert und Online

21.01.2012 um 20:54
Zoe lässt sich von Edward zeigen, wie man die Patronen nachlädt. Nachdem ihre Magazine wieder frisch gefüllt sind, lädt sie die Sig Sauer P228 betont geräuschvoll durch, während sie auf Jake blickt, leicht den Kopf schüttelt und dann die Pistole wieder ins Holster steckt. Dann beugt sie sich Adrian rüber "Lass dir nur keinen Mist von dem einreden. Immerhin sind der und seine "Kollegen" überhaupt dran schuld, was hier so passiert ist.."


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden