weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rollenspiel Zombie Apocalypse

256 Beiträge, Schlüsselwörter: Zombie, Rollenspiel, Apocalypse

Rollenspiel Zombie Apocalypse

26.07.2012 um 14:30
@Wireless

*Während wir die ankommenden Zombie-Horden unter beschuss halten*

Ich rufend: " Miguel! Was ist mit den anderen Mexikanern ? Ich kann mir schlecht vorstellen das ein schießfauler überlebt und die ganzen bleispritzer alle tot sind?!"
Miguel: "Es werden sicher noch einige Leben, aber viele haben sich gegenseitig umgebracht als das Plündern losging. Die Hölle sag ich dir!"
Ich(sarkastisch):" Ich habs immer gewusst, ihr Mexikaner spinnt ein bisschen haha!
-
Ich(ernst):" Es werden eindeutig zu viele, wir müssen uns was anderes einfallen lassen. Schick die Kinder zu mir rüber, danach geb ich dir feuerschutz und du folgst. Dann werden wir da vorne durch die kleine Gasse bei der Umgefallenen werbetafel gehen. Dort hinten können wir bestimmt noch ein paar Autos finden bei denen wir die scheiben einschlagen und die Alarmanlagen die viecher so weglocken. - So irgendwie und vielleicht.. klar soweit? *lachend*

Übrigens! bei uns gibts ein sprichwort "Risk blagorodnoje delo", es heißt Risiko ist eine Edle sache!
Also dawai dawai!!


melden
Anzeige

Rollenspiel Zombie Apocalypse

26.07.2012 um 15:07
@Saizew

Ich: "Meinst du wirklich wir finden nach 10 Jahren hier noch unzerstörte Auos, bei denen die Batterie noch Saft hat? Ich glaube das wird nix. Aber vielleicht können wir die blecherne Werbetafel etwas heben und so Krach machen?"
Sergej: "Ah ich vergaß, Ami-Kisten, die halten nicht solange wie der gute alte Wolga, nagut, dann machen wir es so."

*Gemeinsam heben wir die Werbetafel an, und kippen sie auf die andere Seite. Es scheppert ordentlich.*

Sergej: "Gut, jetzt bringt euch in Sicherheit. Ich prüfe noch kurz, ob wir die gewünschte Wirkung erzielt haben."

*Ich ziehe mich mit den Kindern zurück*

Sergej geht ein Stück die Straße runter, da sieht er schon die Horden auf sich zu kommen, dreht sich um, will uns folgen und erstarrt plötzlich. Direkt vor ihm stehen 3 fette grüne Monsterzombies.

Sergej zu sich selbst: "Blin! Ich hab' aber auch ein Pech". Er sondiert die Lage, schaut sich um und entdeckt eine Feuertreppe, klettert diese hoch und versucht die 3 fetten Dinger, die ebenfalls die Treppe hoch wollen, zu überspringen. Er stürzt dabei und sieht schon einen Zombie direkt über sich. Da schlägt ein Salve in das Mistding ein und es torkelt nach hinten. Sergej dreht sich verdutzt um, und sieht ...


melden
Tiny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rollenspiel Zombie Apocalypse

26.07.2012 um 15:40
*@Littledark und ich stehen auf dem Dach und beobachten @Saizew und @Wireless bei ihrem Versuch die ZombieMassen weg zu locken*

Siehst du das Jess? Die machen den Weg für uns und die Leuchtsignalgeber da drüben frei... halt dich bereit zu laufen, ich räum die Tür schonmal wieder frei...

*schmeiße den Schrott zur Seite und Jess ....*


melden

Rollenspiel Zombie Apocalypse

26.07.2012 um 15:50
@Papperlapapp
Das ist unser Stichwort *Deutet auf Waffenkammer*
Nimm dir Granaten und Waffen, die da unten brauchen Hilfe!
*Läuft zum Fahrstuhl*


melden
Papperlapapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rollenspiel Zombie Apocalypse

26.07.2012 um 15:57
@mr.j
*kommen unten an und sehen weglaufende Zombies*
*Daily rennt hinterher und ich winke den Leuten die auf dem Dach des Nachbarhauses sind dass sie runter kommen sollen @Littledark @Tiny *
Hoffentlich haben sie das gesehen und verstanden....
*renne @mr.j hinterher, vielleicht kann ich helfen...*


melden

Rollenspiel Zombie Apocalypse

26.07.2012 um 16:00
*Schreit* No Risk no Fuuuuuuuuuuuuuuuuun!

*Und schießt wahllos in die Zombie Menge*


melden

Rollenspiel Zombie Apocalypse

26.07.2012 um 16:20
@Wireless
*.... und ich sehe wie miguel mich gerettet hat*

Ich:" cheilige scheiße blaid.. ihr verfluchten mexikaner seid doch ganz nützlich! *rappel mich auf* Okay nun aber weiter. Dort hinten fallen schüsse! Greif dir die kinder und weiter gehts!




####################
werd jetzt gezwungen schwimmen zu gehen :D frauchchen macht aufriss hier .. wir sehen uns heut abend! und schreibt net allzuviel!


melden

Rollenspiel Zombie Apocalypse

26.07.2012 um 21:12
##################
@Saizew
Komme auch gerade vom Strand.Endlich mal Sommer hier!
##################

*Freue mich wie ein Schneekönig, dass ich das Mistding getroffen habe. Bei meinem Geschick hätte ich auch gut Sergej treffen können. Versuche mit Sergej und den Kindern die Zombiehorden zu umgehen und zwischen die beiden Hochhäuser zu kommen.*

Ich: "Ich hoffe da ist irgendwer und hat uns auch bemerkt. Nicht das der ganze Kram hier umsonst war."
Sergej: "Bin mir sicher, dass das Signal von da kam und wer ein Signal sendet, der hält auch Ausschau und die in Wallung geratenen Zombies bemerkt wohl jeder."

*Kommen auf den Platz wo vorher die ganzen Zombies waren, jetzt sieht es fast leer aus, nur noch paar von den Biestern treiben sich hier rum und denen macht gerade so'n Typ die Hölle heiss.*

Sergej: "Jede Wette, dass der die Leuchtkugel abgeschossen hat, muss ein Ami sein, ballert was das Zeug hält und achtet kein Stück auf seine Deckung."
Sergej lachend: "Diese amerikanischen Superhelden glauben sie sind unverwundbar."
Ich: "Schau da drüben ist noch einer, direkt vor dem gläsernen Hochhaus. Machen wir uns bemerkbar?"
Sergej: "Ja, ich schliesse zum Rambo auf und helfe ihm dabei am Leben zu bleiben. Du gehst mit den Kindern zu dem anderen.Von der schießwütigen Sorte ist der scheinbar nicht. Der wird die Kinder in Sicherheit bringen können. "

*Sergej rennt los, ich bringe die Kindern zum Hochhaus. Der Typ dort sieht uns und winkt uns zu sich ran...*


melden

Rollenspiel Zombie Apocalypse

27.07.2012 um 03:37
okay ich warte dann erstmal auf
@mr.j
@Tiny
@Papperlapapp
@Littledark
reaktionen.
############################


melden

Rollenspiel Zombie Apocalypse

27.07.2012 um 03:43
*Sieht wie auf @Saizew ein Zombie von hinten zugesprungen kommt*

*Tötet diesen*

Für Förmlichkeiten haben wir später Zeit, lass uns erstmal paar Bastarde töten!

*Läd Nach und eröffnet wieder das Feuer*


melden

Rollenspiel Zombie Apocalypse

27.07.2012 um 05:12
*schaut kommentarlos @mr.j an*

Gut , ich denke mir meinen Teil! *lacht*

*schmeißt eine granate in einen kleinen Zombiehaufen und greift sich wieder das gewehr*
*schließt sich dem Feuer von @mr.j an*


Ich rufe @Wireless zu:" Miguel, wie läufts da hinten, muss ich dir deinen Mexikanischen latino hintern retten(ironisch) *im chaos lachend*


melden

Rollenspiel Zombie Apocalypse

27.07.2012 um 09:20
#################
@Saizew
Bin heute viel unterwegs, daher werd' auch nicht viel schreiben, aber hier gibt's ja jetzt genügend Futter für alle. Bin gespannt wie es ausgeht. Bis morgen.
#################

Ich schreie: "Alles klar. Richard, also der Typ hier, bringt die Kinder in Sicherheit."


melden
Papperlapapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rollenspiel Zombie Apocalypse

27.07.2012 um 11:01
*bin weit hinter @mr.j und renne zu ihm... in meinem Alter ist man nicht der schnellste... da sehe ich wie 2 Männer und 2 Kinder bei Daily ankommen*

*völlig ausser Atem* Guten... guten tag.. die *puhhh* ...Herren

*werde von den neuen mit einem nicken begrüßt während sie weiter schießen*
Hier... nehmen sie Handgranaten, Munition... was sie brauchen. ich würde mir damit nur ein Bein wegsprengen... *steck den Kämpfern Handgranaten in die taschen (natürlich noch mit Stift) und wende mich an die Kinder*
Kommt mit ihr zwei, wir gehen zum Eingang zurück und passen auf dass sich keines dieser biester ins gebäude schleicht, ok?


melden
Littledark
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rollenspiel Zombie Apocalypse

27.07.2012 um 11:23
@Tiny
*Eddi und ich rennen die Treppen herunter. Unten sind schüsse zu hören, scheinbar wird der weg frei geräumt.
ein paar einzelne Zombies sind noch im Treppenhausgang, aber die bewältigen wir ohne Probleme.*

Wir sind gleich da!

*Unten angekommen liegen Massig erlegte Zombies*

Zum Gebäude gegenüber?!

*sieht jemanden dort hinrennen*

Da ist einer! Komm...!

*beide rennen los, ich werde langsamer, das viele laufen bin ich nach 1 Tag in Freiheit nicht gewohnt..
Eddi ist ganz dicht bei mir. Wir schlängeln uns durch die Autos, ein paar Zombies zucken noch oder
Wurden nicht richtig am Kopf getroffen... sie versuchen nach uns zu greifen*

*Zu Eddi* Diese verdammten Dinger kriegt man auch schlecht kaputt!

*wir sind fast am Gebäude angekommen.ich bleibe kurz stehen - In der Seitenstraße sehe ich, kommen immer mehr hier her und auf uns zu*

Es werden immer mehr! In dem Gebäude werden wir auch nicht sicher sein!

*als ich in die Seitenstraße blicke, packt mich etwas fest am Fuß und bohrt sich in meinem knöchel*

scheiße!

*bei dem Versuch mich loszureißen, knalle ich volle Wucht auf dem boden*
Neben mir noch einer dieser Dinger der nach mich greift*

*Eddi versucht auf den Kopf des einen Zombies zu treten und mich weg zu ziehen,
beim 2 Versuch merke ich einen Schmerz im Knöchel, aber Eddi schafft es mich los zu reißen..
Ich bin verletzt, habe probleme beim laufen*

Scheiße, mein Knöchel....! Es brennt so sehr *verzieht das gesicht*
Am Gebäude angekommen, verstecken wir uns in einem raum. Ich setzte ich mich und wir Schauen uns die Wunde an...

*Eddi schaut mich verwirrt an, in seinen Augen seh ich Hilflosigkeit*
Schon okay... Lass mich hier.. Wir beide wussten doch das es mal einen von uns trifft...!

*Nach langem Einreden, kamen wir auf folgendes Ergebniss:*

Okay, versprech mir.. Sobald ich ein Zombie bin sperrst du mich hier ein und verschwindest!
Versuch die anderen zu erwischen, dann bist du sicher!...... Ich schlafe jetzt ein wenig..
Achja,.. Danke für alles Eddi.. *gibt Eddi einen Kuss auf die wange dreht sich um und versucht zu schlafen*



*ein paar Stunden später erwache ich, sehe Eddi.., er liegt ca. 2meter neben mir und schläft.
Ich stehe auf und laufe humpelnt auf ihn zu...
Ich beuge mich runter und sehr mir sein Gesicht an, er schläft...
Ich beuge mich näher.... beiße ihn in den Hals, um meinen Hunger zu Stillen...
Er versucht sich zu wehren, doch er hat keine Chance...!




###################
Danke für alles, macht's gut.. Ich muss mich dem Real Life widmen..
...und lasst euch nicht von den Zombies beise


melden

Rollenspiel Zombie Apocalypse

27.07.2012 um 11:34
#############
@Littledark
Schade...viel spass im Real Life :D
#############


melden
Papperlapapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rollenspiel Zombie Apocalypse

27.07.2012 um 11:42
#######################
lasst uns einen moment innehalten um den gefallen Charakteren Jessica Braun und Eddi Flagg zu gedenken.
Diese Welt voller scheiße nahm sie viel zu früh aus dem Spiel, noch bevor wir uns alle treffen konnten..... und mir Flagg von seiner bunker-plantage erzählen konnte.... ;(
Hoffen wir dass ihr Fleisch den Zombies schmeckt und dass ihre neuen Rollen, reallife oder roleplay, mehr Glück haben werden.....

Goodbye LittleDark
und ....
..... Tiny werden wir vermutlich sowieso nicht so schnell los..... ne wiedergeburt als irgendein Arschloch könnte ich mir ganz gut vorstellen :D
#############################


melden
Tiny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rollenspiel Zombie Apocalypse

27.07.2012 um 15:45
Arrgh.. nei... waru..? *es wird dunkel vor meinen Augen*


############################
Bye Littledark, alles gute!!!!

Also mein Tot war abgeklärt, werd eventuell wiederkommen. Aber damit das nicht zur Gewohnheit wird, dass man einfach stirbt wenn einem sein Char/Position nicht gefällt und als neuer Char wiederkehrt, bin ich dafür dass man nach seinem ingame Tot mindestens ne Woche warten sollte bevor man wieder einsteigt. Einverstanden?
@Papperlapapp du weisst offenbar noch was mein letzter Char mit deinen weinerlichen Ernte-Freaks angestellt hat :D
###################################


melden

Rollenspiel Zombie Apocalypse

27.07.2012 um 16:23
############
@Tiny
Meinetwegen brauchst du nicht so lange warten. Wir sind ja eh nicht so viele, selbst wenn das jeder einmal machen würde, bliebe alles überschaubar. Hat ja auch seinen Reiz, wenn mal unerwartet einer ablebt.
############


melden

Rollenspiel Zombie Apocalypse

28.07.2012 um 09:51
@Papperlapapp

*Richard kommt zurück*
Richard: "Ich habe den Kindern oben etwas zu Essen und zu Trinken geben und ihnen ein Nachtlager eingerichtet. Die sind sofort eingeschlafen. Ich glaube die fühlen sich zum ersten Mal seit langer Zeit sicher. Sind das deine Kinder?"
Ich: "Nein, ich habe ihre Mutter sterben sehen und mich dann auf die Suche nach ihnen gemacht."
Richard: "Schön..."
Ich: "Schön? Die Mutter ist tot!"
Richard: "Nein schön, dass es noch Menschen gibt, die sich um das Schicksal fremder Kinder sorgen. Gut, dass du sie her gebracht hast. Wer ist der andere?"
Ich: "Das ist Sergej. Den hab' ich aus einem abgestürzten Kampfjet gezogen. Seitdem sind wir zusammen unterwegs. "
Richard: "Ist er ok?"
Ich: "Ich glaube schon, hat Humor und Verstand. Keiner der einfach drauf los ballert."
Richard: "Ok, wir werden ja noch genug Zeit zum Reden haben. Wo sind unsere beiden Freunde der Waffenkunst?"
Ich: "Habe sie aus den Augen verloren, aber wir hören sie ja noch. Ich denke die werden die Zombies noch ein paar Minuten beschäftigen und dann zurück kehren. Wir haben euch gefunden, darum ging's ja."
Richard: "Drüben im anderen Gebäude waren auch noch zwei, die wollten hier rüber. Ich habe sie aber aus den Augen verloren. Sie zu suchen, macht wohl keinen Sinn. Ich weiß nicht wo sie hin sind. Sollte es ihnen gut gehen, wissen sie wo sie uns finden."

@mr.j
@Saizew
*Die beiden Soldaten kehren erschöpft zurück. Wir gehen gemeinsam nach oben, schauen kurz zu den Kindern. Irgendwie gibt es allen Kraft, Hoffnung und auch ein Ziel die Kinder so friedlich schlafend zu sehen.*

Der Rambo: "Ich bin hundemüde, aber wir müssen reden. Mein Name ist Jason Daily..."

*Jeder stellt sich kurz vor und erzählt seine Geschichte, auch ich, allerdings lasse ich weg, dass ich eigentlich schon ein Zombie sei sollte. Sergej flüstert mir zu: "Ich werde es ihnen sagen, morgen spätestens werden es die Kinder erzählen." *Ich nicke kurz und Sergej bewegt seinen Körper unauffällig zwischen mich und Daily. Dann fängt er an zu erzählen. Ich sehe Richards Augen. Er scheint keine Angst zu haben. Im Gegenteil, ich glaube darin ein Lächeln erkennen zu können. Wie wird es Daily aufnehmen? Egal, die Kinder sind in Sicherheit, ich könnte auch mit dem Tod leben.* lache leise in mich hinein."...mit dem Tod leben"*


melden
Anzeige
Papperlapapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rollenspiel Zombie Apocalypse

28.07.2012 um 10:28
@Wireless
*aufgeregt* Dürfe ich ... könnte ich eine Probe ihres Blutes bekommen?...
Miguel: sicher *hält arm hin*
*nehme Blut ab, und sage danach* danke
Miguel: de nada

*gehe mit der Probe ins Labor fange mit den Untersuchungen an*

##############################
Die Untersuchungen werden mindestens bis morgen Abend dauern, denn bis dahin bin ich bei meiner Freundin :D
schönes WE ;)
############################


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Nachtschicht9.543 Beiträge
Anzeigen ausblenden