weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rollenspiel Zombie Apocalypse

256 Beiträge, Schlüsselwörter: Zombie, Rollenspiel, Apocalypse
Littledark
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rollenspiel Zombie Apocalypse

25.07.2012 um 08:08
@Tiny

*atmet tief durch*
Danke, ich dachte es ist vorbei!
Nein, ich glaub nicht das er mich erwischt hat *schaut angewidert zum zertrümmerten kopf*
Das kommt davon wenn man helfen...

Jetzt müssen wir uns überlegen, wo wir hin gehen könnten..


melden
Anzeige

Rollenspiel Zombie Apocalypse

25.07.2012 um 08:46
@Saizew
*Die Schüsse des Piloten lenken das Mistvieh etwas ab, es ergibt sich ein Gelegenheit zur Flucht*

Der Pilot rennt, wild um sich ballernd aus der Sackgasse heraus und schreit mir zu: "Los kommen Sie, wir müssen nochmal zur Absturzstelle, dort liegt noch meine Ausrüstung!".

*Ich antworte nicht, sondern laufe los, voraus zur Unfallstelle.* Der Pilot klettert ins Cockpit *ich hinterher* und der Tausendfüssler ist auch schon wieder auf dem Weg zu uns. Der Pilot kramt allerlei Zeug aus dem Cockpit und dann drückt er mir 'ne Pistole in die Hand.

"Weißt du wie man damit umgeht?" fragt mich der Pilot mit russischen Akzent.
Ich: "Nicht wirklich, ich benutze soetwas nicht gerne."
Pilot entsichert die Waffe: "So, jetzt einfach zielen und abdrücken."

*Ich schaue verwirrt auf die Knarre*
Pilot: "Wie heisst du?"
Ich: "Miguel"
Pilot: "Miguel, jetzt baller endlich auf das Ding!"

*Drehe mich um und baller einhändig los, die Waffe bricht nach oben aus*
Pilot: "Nimm beide Hände!"

*Endlich treffe ich*
Ich: "Weiß nicht, ob ich das Ding noch lange aufhalten kann!"
Ich: "Russe?"
Pilot: "Da...äh ja. Genug gequatscht."

Der Pilot holt eine Waffe aus dem Cockpit, die sieht aus wie so'n leichtes MG und unten drunter hängt so'ne "dicke Pistole". Er legt an und RUMS. Eine große Explosion folgt und das Vieh fliegt in alle Richtungen. Es regnet blutigen Matsch und dann ist Ruhe.

Ich: "Ok, ich sollte mich wohl doch an die Ballerdinger gewöhnen" *lacht*
Pilot sagt lachend: "Das war mal eine netter Empfang, aber das bin ich von euch Amerikanern ja gewöhnt"

Ich: "Ich bin Mexikaner."
Pilot: "...und dann magst du keine Waffen?" lacht und streckt die Hand aus "Ich bin Sergej. Freut mich dich kennenzulernen Miguel."

*Erzähle Sergej vom Signal, von meinem Boot und einem zusammengestürzten Hochhaus, welches ich gesehen habe. Wir beschliessen da hin zu fahren und uns dort um zuschauen. Sergej sammelt jede Menge Zeug zusammen. Wir schleppen es zum Boot und ich fahre uns in die Nähe des zerstörten Hochhauses. Das Boot wird gesichert, wir nehmen uns Waffen und gehen los*


melden

Rollenspiel Zombie Apocalypse

25.07.2012 um 12:26
########
erstmal großes lob an @Wireless, du hast mich genau getroffen! vor allem das mit den den ammis und den mexikanern! :D:D:D ich konnt mirs lachen hier grad nich verkneifen. TOP! wirklich! weiter so! :)
############

*Während Miguel das Boot sichert, schnapp ich mir meine Waffen und stelle ein Überlebenspäckchen zusammen.*

Ich: "Miguel, hier nimm! Das ist eine AKS-74U, sie gehörte einem meiner Männer also pass gut drauf auf. Wenig rückstoß, zwei feuermodi und jede menge blei!
Mit dem Knopf hier entsicherst du, und mit dem kleinen Hebel stellst du von semi auf vollautomatik, klar soweit?"
Miguel: "Alles klar! Ich werd das ding schon schaukeln!"

*Sind nun zusammen auf dem Weg zum Hochhaus. Auf dem Weg dahin finden das reinste Chaos vor.*

Ich: "Miguel, kennst du Pripijat? Das hier erinnert mich irgendwie an Pripijat und Chernobyl. Und sagmal, aus welchem Teil Mexikos kommst du?"


melden

Rollenspiel Zombie Apocalypse

25.07.2012 um 14:25
############
@Saizew
Freut mich...hab mir auf Grund deiner Einführung versucht ein Bild von dem Charakter zu machen. Schön das es passt.
############

Ich: "Ich stamme aus der Nähe von Vera Cruz, eine große Hafenstadt am Golf von Mexiko. Hab' mein Leben praktisch auf dem Meer verbracht. Von Tschernobyl hat mir mal ein russischer Schiffskoch erzählt. War ein echter Seebär, habe seine Geschichten geliebt...und russische Wörter habe ich von ihm gelernt..naja, eigentlich nur 'na sdorov'e " *lacht*

Sergej bleibt stehen: "Siehst du das?"
Ich: "Was?"
Sergej: "Da vorne, da sind Kinder."
Ich: "Du hast recht. Das ist David mit seiner Schwester"

*Renne auf die Kinder, mit den Armen winkend, zu.*
Die beiden schauen verdutzt und David erkennt mich offensichtlich, unterhält sich kurz mit seiner Schwester, hebt dann seine abgesägte Schrottflinte und schießt.

*Gehe in Deckung*
Ich schreiend: "Sergej, geh' in Deckung und bitte nicht auf die Kinder schiessen!"
Sergej ironisch: "Ja was denkst du denn? Nur weil ich Russe bin, leg ich die Kinder ohne zu fragen um?"
Ich lachend: "Nein, aber die Soldaten die ich kenne, ballern erst und fragen dann."
Sergej: "Bei euch in Mexiko vielleicht! Aber im ernst, was ist los, warum ballern die auf uns? Wir sind doch nun eindeutig keine Zombies."
Ich: "Nicht auf uns, auf mich. Ich glaube, die halten mich für 'nen Zombie."
Sergej: "Was? wieso?"
Ich: "Ich wurde vor einigen Tagen gebissen, die Kinder waren dabei. Eigentlich sollte ich schon längst ein Zombie sein."
*Kleine Pause entsteht*
Ich: "Sergej? Legst du mich jetzt um?"
Sergej grinsend: "Ich überlege noch."


melden

Rollenspiel Zombie Apocalypse

25.07.2012 um 14:45
###
@Wireless
hahaha ich liebe dich :D ich könnt mich übern boden bügeln vor lachen :D. mehr davon bitte :D
###

Ich:"Aber das mit dem Biss hättest du mir ruhig etwas eher sagen können! Also ganz offensichtlich haben wir hier ein massives kommunikationsproblem. Die wollen dich töten, wenn du zum zombie wirst willst du mich töten und ich werde dann dich töten, sieht irgendwie beschissen aus für dich! *lachend* Bist mir grad so symphatisch geworden... also nich abkratzen! Sonst muss ich mich später irgendwelchen yanks anschließen."
Miguel: *guckt verdutzt und lacht* "Ich krepier schon nicht, kann dich armen Russen ja nicht bei den Yanks lassen.. die haben alle sofort nen nervösen finger wenn sie nen Russen sehen!" *lacht*

*schrotkugeln fliegen an unserer deckung vorbei*
Ich:"Sagmal, wieso rufst du ihnen nicht einfach zu das es dir gut geht?!"


melden

Rollenspiel Zombie Apocalypse

25.07.2012 um 15:12
*Zu @Papperlapapp sag*

Wenn wir erstmal ein Impfstoff haben...
Können wir dieses Loch zurück erobern!
Irgendwo muss es ja noch überlebende geben!
Die haben hier schon einen ganzen Wolkenkratzer in die Luft gejagt, dann können die uns helfen diese Biester zu töten! *Voller Euphorie*


melden

Rollenspiel Zombie Apocalypse

25.07.2012 um 15:32
##############
@Saizew
Ähm, du liebst mich schon nach unser ersten Nacht? Ich bin aber kein Typ für ein billiges Abenteuer, ich such' was festes :D :D :D ...
##############

Ich schreie: "Hee David! Mir geht's gut, ich bin kein Zombie!"
David antwortet mit einer weiteren Ladung Schrott.
Ich ironisch: "Super Idee!"
Sergej lachend: "Haha, hätte nicht geglaubt, dass du das wirklich machst, das sollte ein Scherz sein!"
Sergej: "Mich haben die noch nicht gesehen. Lege dich hin und bleibe in Deckung, egal was passiert."
Ich: "Was hast du vor?"
Sergej grinsend: "Ich leg dich um!"
Ich: "Ähm, ist'n Spass, oder?"
Ich unsicher:"Sergej? ...Spass oder?"

Sergej kriecht ein paar Schritte zurück zu einer Häuserecke, steht dahinter auf und schaut um die Ecke, sodass die Kinder ihn sehen können. Er deutet den Kindern an, dass er den "Zombie" gesehen hat, legt an und jagt ein kleine Salve neben mich. Sergej streckt den Daumen hoch (Ich hab' den erledigt) und winkt die Kinder zu sich heran.

Ich: "Wieso sagst du nix zu den Kindern?"
Sergej gespielt genervt: "Ja sicher, der Russ ruft und die Kinder kommen....jetzt psst und liegen bleiben! "

###############
So ich mach jetzt mal 'ne Pause, sonst wird das wieder so viel, dass es keiner liest :)
###############


melden
Papperlapapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rollenspiel Zombie Apocalypse

25.07.2012 um 15:49
@mr.j
kann ihre Europhie nicht teilen...
Abgesehen davon dass die eine Methode für einen Impfstoff Monate oder Jahre dauern könnte und die andere nur durch ein hypothetisch existierendes, immunes Expemplar realisierbar wäre - finde ich es beunruhigend, dass da draussen unzählige Waffen und unmengen Kriegsgerät einfach so rumliegen ...und es offenbar noch lebende Menschen gibt, die aus Langeweile Hochhäuser in die Luft jagen....eine beunruhigende Vorstellung wie ich finde.

Haben durch ihr Leuchtsignal schon Menschen mit Ihnen Kontakt aufgenommen?


melden

Rollenspiel Zombie Apocalypse

25.07.2012 um 15:55
*Suche auf dem Dach weiter nach vollen Treibstoffkanistern und scanne alles was mir in die Quere kommt.*


melden

Rollenspiel Zombie Apocalypse

25.07.2012 um 17:29
Nein...
Haben sie noch nicht...

und was wenn wir noch mehr Wissenschaftler finden?
geht es dann schneller?

Diese Kriegsmaschinen!
Wir können sie ebenfalls benutzen!
Du hast gesehen du hast es doch gesehn!
Sie Funktionieren!

*Nach ein paar Minuten*

Wir sollten aufbrechen, wir müssen Lebensmittel finden, sie kommen mit!

*Tippt in das Computer Terminal das 2 Meter neben mir steht wieder Kommandos ein,
Es eröffnet sich eine Treppe die unter das Penthaus Führt, dort drinne sind mehr als genug Waffen*


*Unten angekommen*
Nimm soviel du Tragen kannst und einen Rucksack *Zeigt in die Ecke*

*geht zu einem Regal mit Sturmgewehr und nimmt sich ein Steyr AUG A3*
Deshalb liebe ich Österreich *lach*
*geht zum nächsten Regal und nimmt sich ein M40A3 Scharfschützengewehr*


melden

Rollenspiel Zombie Apocalypse

25.07.2012 um 19:20
Mein Name ist Dr. Stanley Philipp Cooper 49 Jahre alt stamme aus Prescott Arizona.
Ich Arbeitete beim M.I.A (Medical Information Center of America). Als ich mein Studium in Yale Abschloss bekam ich wegen Ausgezeichneter Leistung eine Stelle beim M.I.A .
Dort war ich Jahre lang zuständiger Leiter für die Forschung an Körperlichen Veränderungen durch Biologisch, Chemischem Auswirkungen.
Vor vier Jahren wurde ich vom M.I.A in das Projekt „Project X 2.0“ Eingeschleust. Ein seit 1964 Laufendes Projekt das von der U.S Army geleitet wurde. Project X 2.0 durfte im Munde der beteiligten nur mit dem Decknamen DEL (Delete) ausgesprochen werden. Das Ziel im Project X 2.0 war es eine Chemisch/Biologische Waffe zu erschaffen das den Mensch zerstört. Damit war klar dass dieses Projekt streng geheim war! Immer nach dem Tot eines Mitglied dieses Projekts nahm ein anderer seinen Platz ein. Auf Grund meiner überdurchschnittlichen Qualifikation wurde ich unwissend schon bei Beginn meiner Kariere in der Liste für die Nachfolger des Project X 2.0 eingeschrieben. 34 Personen waren in diesem Projekt beteiligt. DR. Abraham Winston war seit über 26 Jahre Leiter dieses Projekts. Im Jahre 2039 Schien das angestrebte Ziel erreicht zu sein. Wir entwickelten ein Gas das den Menschen innerlich verätzt und ihn Sekunden schnell umbringt. Wir testeten dieses Gas auch Sweet Air genannt an Tieren und an zum Tode verurteilten gefangenen. Im noch nicht ausgereiften Status Kam ein Notstand und die Sicherheitsabteilung nahm uns das Gas weg.
DR. Winston weigerte sich dies zuzulassen keine Sekunde später kamen Sicherheitskräfte und zerrten ihn aus dem Raum wir wurden gezwungen mit der Arbeit abzuschliessen. Wenig später wurde das abgefüllte Gas abgeholt. Project X 2.0 war damit abgeschlossen. Nach der Frage warum ein Notstand entstand wurde und gesagt es seine eine Nationale Krise im Anmarsch und wir benötigen jedes Hilfsmittel das uns zur Verfügung steht. Wir sollten alle schleunigst gehen den unsere Arbeitsstation wird gleich geschlossen .Als plötzlich ein Alarm losging RED ALERT sofort das M.I.A evakuieren. Ich weiss nur noch als ich das Gebäude verlassen wollte im Hinterkopf geschlagen wurde und ohnmächtig wurde. Ich erwachte mit den andern restlichen beteiligten des Project X 2.0 in einer Kammer mir wurde gesagt das Gas sei unreif und stellt eine Mutation der DNA Struktur da und al die umgebrachten sich in Zombies verwandeln. Im Moment bin ich in Dallas Texas untergebracht mit einem Ärzte Team ich kann helfen!!!


melden

Rollenspiel Zombie Apocalypse

25.07.2012 um 19:23
>Ha.. Hallo ?? wer ist da ? ich empfange seit kurzen Ihre Funksignale kö..könen Sie mich hören ?<
*Die Funkverbindung scheint ein wenig gestört zu sein*


melden
Littledark
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rollenspiel Zombie Apocalypse

25.07.2012 um 19:29
@Tiny

*laufen sinnlos durch die Gegend in der Hoffnung ein Gebäude, Nahrung oder Überlebende zu finden.
Immer wieder treffen wir auf Zombies, manchmal ist die Gruppe zu groß und wir müssen flüchten.
Langsam aber sicher sind wir erschöpft - Jahre lange Isolation und kaum Bewegung machen sich langsam bemerkbar.*

Eddi, ich kann langsam nicht mehr, mir tun die Füße weh!
Wir müssen einfach einen rückzugsort finden, bevor es dunkel wird!

*Eddi nickt*

*immer wieder finden wir alte Geschäfte, meist ist die Nahrung vergammelt oder Leer geräumt und wenn nicht, wird die Dose in die Tasche gepackt oder geteilt. Wir müssen scheinbar südlich Manhattens sein, um uns rum
nur Wolkenkratzer und totale Stille. Die meiste zeit schweigen wir, damit wir hören was um uns passiert und nicht die totale Aufmerksamkeit auf ins richten*

*vor einem Wolkenkratzer stehen viele dieser Dinger, scheinbar ist dort etwas*

Eddi, siehst du das? Da sammeln sich viele, meinst du es gibt noch Überlebende?
Bis vor ein paar Tagen dachte ich, ich wäre die einzigste Überlebende!
Wir müssen uns überlegen wie wir dort hinein kommen..

*sanmelt ein paar steine*

Held mir, alle Steine die du findest in meine Tasche, hab eine Idee!

*Wir sammeln viele kleine Steine, nach einer geschätzten Stunde ist die Tasche voll mit kleinen Steinen und anderen teilen*

Pass auf, wir gehen in das Gebäude gegenüber und versuchen ein paar Steine gegen die
Fensterscheibe zu werfen, wenn dort jemand ist, dann bestimmt so ziemlich oben!

*Eddi schaut skeptisch*

Einen Versuch ist es Wert! Und wenn nicht, haben wir vielleicht ganz oben einen sicheren schlafplatz..
Vertrau mir!

*die Treppen rauben uns die letzte kraft, oben angekommen machen wir erstmal eine pause. Ich setzte mich in Richtung Fenster, in der Hoffnung jemanden zu sehen. Ich krame in der Tasche, hole ein paar Steine raus und merke das es verdammt schwer ist überhaupt in dieser Entfernung zu treffen.
Ich schaue mich im Zimmer um, nehme alle möglichen Gegenstände und
Werfe sie in Richtung Fenster. Ab und zu treffe ich, am liebsten würde ich schreien in der Hoffnung gehört zu werden, aber das lockt diese Biester dann nur zu uns.
Ich schaue zu Eddi, er wirft besser als ich, das gibt mir wieder Hoffnung.*

Bleiben wir heute Nacht hier und schieben Wache? Irgendwas wollen diese Dinger!
Vielleicht tut sich ja heute Nacht was?

*öffnet eine Dose Mais*

Langsam geht uns das essen aus...


melden

Rollenspiel Zombie Apocalypse

25.07.2012 um 19:48
Okay hier ist kein gefüllter Kanister mehr,so ein Scheiß.Hat das Ding hier auch sowas wie eine art Infrarotstrahlung?Vielleicht kann ich gucken ob jemand im Gebäude ist.Ah da...

*Fliege jedes Stockwerk von außen ab und scanne es*

Nix...Nein...Nix...wieder Nix...HALT was ist das,da sind zwei Menschen drin.

*Schalte den Scanner aus und gucke durch die Scheiben rein.*

Tatsache...was machen die da?Sich mit Waffen ausrüsten?


melden

Rollenspiel Zombie Apocalypse

25.07.2012 um 19:51
>Ha..o? ......hier ist Co..... Kö...... ich hören ?<
*gestörte Funkverbindung*


melden

Rollenspiel Zombie Apocalypse

25.07.2012 um 19:57
@Wireless
alles klar , warte auf meine antwort! ich hab erstmal grillabend hier :D bis später!
##############################################


melden

Rollenspiel Zombie Apocalypse

25.07.2012 um 20:20
Warten sie Genie im Penthaus, ich gebe noch ein Leuchtschuss ab.

*Geht schnell aufs Dach und gibt wieder einen Schuss ab*


melden

Rollenspiel Zombie Apocalypse

25.07.2012 um 20:51
*Höre und sehe die Leuchtkugel am Himmel und fliege wieder aufs Dach*

Vielleicht erwisch ich den Kerl ja...


melden

Rollenspiel Zombie Apocalypse

25.07.2012 um 21:10
*Will gerade zurück gehen, doch dann höre ich die Drohne, drehe mich um und sehe sie*

Scheiße, nicht nochmal, irgendwas will uns wohl umbringen *Laut denk*

*Greifr zum Sturmgewehr und Schießt auf die Drohne*

*Die Drohne zerschellt in 2 Teile, der Vorderbau fliegt neben mich und der andere Teil fliegt runter*

Damn! Wo das herkommt gibt es bestimmt noch mehr...


melden
Anzeige

Rollenspiel Zombie Apocalypse

25.07.2012 um 21:48
Och alter -.- ;'(

###########################################


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden