Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kann es ein Wesen geben, das zugleich allmächtig und allwissend ist?

189 Beiträge, Schlüsselwörter: Allmacht, Allwissenheit, Omniszenz, Omipotenz

Kann es ein Wesen geben, das zugleich allmächtig und allwissend ist?

13.04.2013 um 04:45
Branx schrieb:Ich verstehe unter Allmacht , Die macht alles zu machen und alles zu können. Dazu gehört auch alles zu wissen.
:nerv:

Allwissend: Omniszenz bedeutet, das das Wesen mit dieser eigenschaft alles weis was ist, war und sein wird. Also auch an welcher stelle es was tut.
Allmacht: Omnipotenz bedeutet das ein Wesen mit dieser eigenschaft alles tun kann, gänzlich frei von Moralischen und Physikalischen gesetzen.


melden
Anzeige

Kann es ein Wesen geben, das zugleich allmächtig und allwissend ist?

24.04.2013 um 12:23
Eines schließt das Andere aus!
Wer allmächtig ist, dh alles machen kann nach seinem Geschmack, muss nichts Wissen und hat keine Zeit hierfür.
Wer alles weiß, kennt auch das Leiden, das Machtmissbrauch hervorruft- strebt deswegen nicht nach Macht.


melden

Kann es ein Wesen geben, das zugleich allmächtig und allwissend ist?

24.04.2013 um 12:26
@wrentzsch
intressanter punkt


melden
misterman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann es ein Wesen geben, das zugleich allmächtig und allwissend ist?

25.04.2013 um 23:23
@wrentzsch
Mit dem Wissen was Leiden sind könnte man doch erst recht zur Macht kommen wollen um das Leiden zu beseitigen.


melden
jinping
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann es ein Wesen geben, das zugleich allmächtig und allwissend ist?

26.04.2013 um 00:41
Natürlich weiß Gott von allem hier auf der Erde und er könnte auch alle Missstände hier sofort beheben. Aber Er hat eben andere Pläne. Und Gott ist auch nicht für alles verantwortlich, was hier passiert. Hier agieren ja nicht nur Gott, Menschen, Tiere und Engel, sondern auch gottwidrige Geister, gefallene Engel. Das wird in den philosophischen Diskussionen natürlich immer ausgespart, da die Philosophen der Aufklärungszeit ja nicht an Geistwesen und Teufel glaubten.


melden
jinping
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann es ein Wesen geben, das zugleich allmächtig und allwissend ist?

26.04.2013 um 01:19
Und kleinundgrün hat natürlich recht mit der Behauptung, ein Allmächtiger müsse natürlich auch die Macht haben, alles zu wissen.


melden

Kann es ein Wesen geben, das zugleich allmächtig und allwissend ist?

26.04.2013 um 06:16
@jinping
allmächtig würde ja hßen, das er locker den gefallenen engeln, dämonen und teufeln locker entgegenwirken könne, zumal gott ja den teufel erschaffen hat, und welcher trottel würde jemand anderem die gleiche macht geben wie er selbst hat.

@jinping
@jinping
ich würde eher an einen teufel glauben, als einen gott, vom teufel sieht man emhr auf dieser welt, sowohl in der geschichte als auch heutzutage


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann es ein Wesen geben, das zugleich allmächtig und allwissend ist?

26.04.2013 um 17:33
jinping schrieb:Natürlich weiß Gott von allem hier auf der Erde und er könnte auch alle Missstände hier sofort beheben. Aber Er hat eben andere Pläne.
Wissen wir nicht wie seine "Pläne" aussehen, z.B. absolute Endkampf gegen fiktiven Wesen Teufel mit große Showeffekt, in dem viele Menschen sterben werden und "ES" ganz allein als strahlender Held sein Auftritt hat?

Also wozu zieht ES alles in die Länge? Lieden seine so geliebte Menschen noch nicht genug?
jinping schrieb:Und Gott ist auch nicht für alles verantwortlich, was hier passiert. Hier agieren ja nicht nur Gott, Menschen, Tiere und Engel, sondern auch gottwidrige Geister, gefallene Engel.
Im Grunde waren gaanz am Anfang Dämonen nur personifizierte Naturgewalten, die das Leben der Menschen bedrohten.

Später haben die babylonischen Priester diesen Dämonenglauben systematisiert und in die offizielle Religion eingeordnet.

Und diese Dämonen waren Göttern untergeordnet, wie Totengottes Nergal z.B. und nicht dem Teufel :}

Erst durch Einwirkung des babylonischen Dämonenglaubens auf die jüdische Religion und danach entstandene Christentum und dessen fiktive Wesen Teufel untergeordnet.

Einzige Ort wo diese Götter/Engel/Geister wirklich agieren können sind die Köpfe der Menschen die mit diesen Vorstellungen voll sind. :}


melden

Kann es ein Wesen geben, das zugleich allmächtig und allwissend ist?

26.04.2013 um 23:24
Ich beantworte deine Frage mit einer anderen Frage, auch wenn es leicht paradox klingt wie meine folgende Antwort/Frage, jedoch wird es dein Gehirn für eine Weile beschäftigen...

Kann ein "Wesen" das allmächtig ist, ein Objekt erschaffen, das er selbst nicht zerstören kann ?

In dem Sinne, ein schönes Wochenende allen :)


melden

Kann es ein Wesen geben, das zugleich allmächtig und allwissend ist?

27.04.2013 um 11:48
@revolvinboy
das paradox wurde schon gelöst
Youtube: Kloß und Spinne - Teil 23: Gott, die Welt und keine Brause


melden

Kann es ein Wesen geben, das zugleich allmächtig und allwissend ist?

29.04.2013 um 21:35
@blutfeder

Danke dir !!


melden

Kann es ein Wesen geben, das zugleich allmächtig und allwissend ist?

08.05.2013 um 00:24
Was das Paradoxon mit dem Stein angeht, so ist nur die Frage unlogisch und sagt meiner Meinung nach nichts über die Existenz bzw. "nicht Existenz" von einem solchen Wesen aus.

Allmacht impliziert meiner Meinung nach auch allwissenheit. :-)


melden

Kann es ein Wesen geben, das zugleich allmächtig und allwissend ist?

08.05.2013 um 20:42
Wer allmächtig ist kann sich auch allwissend machen. Wer allwissend ist muss nicht zwigend allmächtig sein.

Was allmächtig oder allwissend ist, ist keine Persönlichkeit und kein Wesen. Es ist alles.

@revolvinboy
Das sollte auch deine Frage beantworten, denn etwas allwissendes und allmächtiges trifft keine Entscheidungen, weil es keine Persönlichkeit besitzt.


melden

Kann es ein Wesen geben, das zugleich allmächtig und allwissend ist?

08.05.2013 um 20:51
Ich habe gerade überlegt und mir ist noch was eingefallen: Wer allwissend ist, weiss was er tun muss um allmächtig zu werden.


melden

Kann es ein Wesen geben, das zugleich allmächtig und allwissend ist?

08.05.2013 um 21:23
@therichter
und er weis was die folgen davon sind und das er davon durchdrehen kann


melden

Kann es ein Wesen geben, das zugleich allmächtig und allwissend ist?

12.05.2013 um 12:55
Also mit der Argumentation logisch oder unlogisch habe ich so meine Probleme. Mit unserem begrenzten Vorstellungsvermögen können wir doch nicht entscheiden was logisch oder unlogisch ist. Vor allem nicht bei so einem komplexen Thema
Erklärt mir mal einer wie ein 4 Dimensionaler Raum aussieht. Oder wie man sich die Unendlichkeit vorstellen muss. Da fangen ja schon die ersten Probleme an. Und wir wollen allen ernstes festlegen was für so ein Wesen (wenn man von seiner Existenz ausgeht) - das alles Existierende geschaffen hat, in der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft gleichzeitig lebt, überall und nirgendwo zugleich ist - logisch oder unlogisch wäre?


melden

Kann es ein Wesen geben, das zugleich allmächtig und allwissend ist?

12.05.2013 um 12:58
Das Ergebnis aus Allwissen ist Allmacht, oder?


melden

Kann es ein Wesen geben, das zugleich allmächtig und allwissend ist?

12.05.2013 um 16:41
nein, wer alles weis, weis auch an welchem punkt er sich nach rechts oder links wendet
selbst wenn die fähigkeiten, allmacht suggeriren, kann er nicht tun war er will


melden

Kann es ein Wesen geben, das zugleich allmächtig und allwissend ist?

12.05.2013 um 18:25
@blutfeder
Ja es gibt solche Wesen...


melden
Anzeige

Kann es ein Wesen geben, das zugleich allmächtig und allwissend ist?

12.05.2013 um 18:26
Allwissend: Ja, das kann sein.
Allmächtig: Nein
Denn verlange von einem Allmächtigen Wesen mal folgendes:

Erschaffe einen Stein der so schwer ist das du ihn selbst nicht heben kannst!

Das Wesen wird es nicht schaffen :P


melden
191 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Eure Lebensphilosophie224 Beiträge