Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das Aufdecken vom Nichtwissen der Menschheit

165 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Gesellschaft, Wahrheit
Dr.Venkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Aufdecken vom Nichtwissen der Menschheit

02.01.2014 um 01:16
@Neo1114

So so
Die waren also erfolgreich.


melden
Anzeige
Neo1114
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Aufdecken vom Nichtwissen der Menschheit

02.01.2014 um 01:16
@Dr.Venkman
Die Errungenschaften von anderen waren nur Fußnoten in der griechischen Antike


melden
Dr.Venkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Aufdecken vom Nichtwissen der Menschheit

02.01.2014 um 01:18
@Neo1114

Es geht also um Ergebnisse nicht wahr?
Der Mensch soll beiseite rücken, solange man Ruhm, Kapital, Ehre und Ruf ernten kann?
Natürlich ist dies ja alles so frei von Entfremdung, Schizophrenie und männlichem Chauvinismus.


melden
Neo1114
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Aufdecken vom Nichtwissen der Menschheit

02.01.2014 um 01:20
@Dr.Venkman
Du checkst das Potenzial hinter diesem uralten wissen nicht. Leibniz hat sich das auch zu nutze gemacht^^


melden
Dr.Venkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Aufdecken vom Nichtwissen der Menschheit

02.01.2014 um 01:21
@Neo1114

Du bist auf Potential aus.
Ich nicht.


melden
Dr.Venkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Aufdecken vom Nichtwissen der Menschheit

02.01.2014 um 01:26
Man dachte auch die Sonne würde sich um die Erde drehen. So wie man jetzt denkt die Zeit würde sich um das Ich drehen.


melden

Das Aufdecken vom Nichtwissen der Menschheit

02.01.2014 um 01:44
Es geschieht nichts Neues unter der Sonne (Salomon).

Ehrlich gesagt, ich wünschte er würde Unrecht haben und ich könnte es hier allen widerlegen.

Mein Geist ist willig aber der Intellekt zu schwach


melden

Das Aufdecken vom Nichtwissen der Menschheit

02.01.2014 um 02:06
@Neo1114
So ein Schwachsinn. Alles woran ich felsenfest überzeugt bin ist Mathematik und Naturwissenschaft. Egal ob wir in einer Matrix leben, solange es Gesetze/Regeln gibt, solange es ein absolutes System gibt, braucht man sich keine sorgen machen, auch wenn die gesammte Welt meiner eigenen Vorstellung entspringen sollte.

Aber das was du da schreibst kann nicht DIE WAHRHEIT sein, sicher nicht die Absolute Wahrheit, den dieses uralte Wissen stammt von genauso begrenzten Menschen wie wir heute. Die einzigen Werkzeuge die man sich also zunutze machen kann sind die Gesetzte der Physik und die Logik.


melden
jacksback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Aufdecken vom Nichtwissen der Menschheit

02.01.2014 um 07:48
Der Durchschnitts-Mensch weiß gar nichts. Wenn er völlig auf sich allein gestellt ist, kann er sich nicht helfen. Er lebt nur von den Erzeugnissen derer, die von ihm leben. Es ist eine Art Symbiose - von Konsument und Parasit.


melden

Das Aufdecken vom Nichtwissen der Menschheit

02.01.2014 um 11:16
Neo1114 schrieb:Leibniz hat sich das auch zu nutze gemacht^^
Leibniz? Der Butterkeks?

Die Wahrheit ist also die Unwissenheit? Was stell ich mit dieser erkenntnis an? Die Welt ist immernoch scheiße...


melden

Das Aufdecken vom Nichtwissen der Menschheit

02.01.2014 um 14:39
@Negev
Die Welt ist scheiße weil sie voll von solchen Menschen wie dich sind, die alle immer nur Negativ denken und alles scheiße reden statt sich mal nützlich zu machen. ;)


melden

Das Aufdecken vom Nichtwissen der Menschheit

02.01.2014 um 15:08
Helion schrieb:immer nur Negativ denken
Sicher, wir denken uns die Welt einfach schön! Sterben doch Menschen infolge von hunger, Krieg, Krankheit, Unterdrückung was solls? Die sind im Himmel da is'es noch schönerer.


melden

Das Aufdecken vom Nichtwissen der Menschheit

02.01.2014 um 15:46
Wahrheiten sind Allgemein geltend und somit für jeden gültig. Inviduelle Wahrheiten, damit ist gemeint, das jeder seine Vorstellung über etwas besitzt. Wahres hingegen, gilt für jeden.

Wahrheiten kennen kein Verfallsdatum.
Kann hier jemand solch eine Wahrheit aufzeigen?


melden

Das Aufdecken vom Nichtwissen der Menschheit

02.01.2014 um 15:49
Psychoanalyse schrieb:Kann hier jemand solch eine Wahrheit aufzeigen?
Auf die gefahr hin das diese Antwort zu leicht ist:
1+1=2


melden

Das Aufdecken vom Nichtwissen der Menschheit

02.01.2014 um 15:52
@Negev
Bravo du lernst schnell. Danke das du deinen Lernerfolg so rasch uns mitgeteilt hast.


melden

Das Aufdecken vom Nichtwissen der Menschheit

02.01.2014 um 15:54
Mathematik ist eine Sprache.
Die wird von Lebewesen wie uns verwendet, um uns zu orientieren.
Auch die wird irgendwann Verschwinden, und unterliegt eben nicht den Wahrheitskriterium. Höhstens Vorübergehend aber nicht Ewig.


melden

Das Aufdecken vom Nichtwissen der Menschheit

02.01.2014 um 15:56
Psychoanalyse schrieb:Bravo du lernst schnell. Danke das du deinen Lernerfolg so rasch uns mitgeteilt hast.
Deiner sarkastischen Antwort zu folge pflichtest du mir bei der Erkenntnis, dass 1+1=2 ist, bei. Demzufolge kann diese Gleichung nur auf der Wahrheit beruhen.


melden

Das Aufdecken vom Nichtwissen der Menschheit

02.01.2014 um 15:59
@Psychoanalyse
Ja, eine Sprache welche die Natur übersetzt. Die Natur ist Wahr. Du kannst die Sprache tauschen - aber die Natur bleibt gleich.


melden

Das Aufdecken vom Nichtwissen der Menschheit

02.01.2014 um 16:05
@Negev
1+1=2 hat eben die Qualität, einer Vorübergehenden Wahrheit.
Diese Zeichen werden aber bedeutungslos und irgendwann vollkommen verschwunden sein.

Kannst Du feststellen, das die hier geltenden Naturgesetze überall im Universum gelten ?


melden
Anzeige

Das Aufdecken vom Nichtwissen der Menschheit

02.01.2014 um 16:15
@Psychoanalyse
Grundlage dieser Gleichung ist das zählen. Wie würdest du die menge von Atomen eines Moleküls bestimmen?


melden
510 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt