Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

134 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Menschheit, Freiheit, Frieden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

09.05.2014 um 20:17
Auch heute noch gibt es zahlreiche Konflikte, Misshandlungen und Waffengewalt (man schaue nur nach Orten wie der Ukraine oder Syrien). Doch wollen wir Menschen nicht Frieden, mit alles und jedem? Ist Frieden nicht eines der Grundbedürfnisse des Menschen? Warum also beginnen Menschen, diesen Frieden zu brechen und Gewalt und Chaos herrschen zu lassen? Sind wir also vom Grund aggressiv und dazu verdammt, uns auf ewig zu bekriegen, oder kann die Menschheit den Weltfrieden erreichen, wenn sie sich anstrengt? Würde mich über einige Stimmen hier aus dem Forum freuen. ;-)


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

09.05.2014 um 20:19
Kaisan schrieb:Doch wollen wir Menschen nicht Frieden, mit alles und jedem? Ist Frieden nicht eines der Grundbedürfnisse des Menschen?
Leider nicht von allen.
Kaisan schrieb:Sind wir also vom Grund aggressiv und dazu verdammt, uns auf ewig zu bekriegen
Leider ja.


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

09.05.2014 um 20:26
Unsere Intelligenz ist noch nicht so weit, dass Gewalt und Ungerechtigkeit von allen abgelehnt wird. Ich hab noch die Hoffnung, das wir irgendwann einmal clever genug sind. Bis dahin würde es aber wohl noch lange dauern...


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

09.05.2014 um 20:29
Ich denke schon das Frieden in allem schlummert - nur stellen wir gerne unser eigen wohl vor den aller anderen, welche letzendlich Krieg führen...


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

09.05.2014 um 20:36
Kaisan schrieb:Sind wir also vom Grund aggressiv und dazu verdammt, uns auf ewig zu bekriegen, oder kann die Menschheit den Weltfrieden erreichen, wenn sie sich anstrengt?
Ja sind wir!
Den Weltfrieden können wir nie anstreben, im Gegenteil, es gibt 2013 Weltweit 414 Konflikte (2012: 405). Davon sind 45 als hochgewaltsam bewertet.

http://www.welt.de/politik/ausland/article125183770/Zahl-der-Kriege-und-gewaltsamen-Konflikte-steigt.html


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

09.05.2014 um 20:47
@RobbyRobbe
Aber diese Menschen müssten doch wissen, dass ihr Egoismus schädlich für viele Menschen ist. Fehlt es ihnen nun an Einsicht / Intelligenz, oder sind sie nun von Grund auf aggressiv (was ja einer Erklärung für den mangelnden Weltfrieden entsprechen würde)?


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

09.05.2014 um 20:52
@Kaisan
Würdest du eine hohe Position / Macht dafür aufgeben, dass es zwar den leuten besser geht, aber vermutlich ein anderer deine Position einimmt?

Denkst du die Bundesländer würden sich vereinigen um vielleicht es besser zu haben, aber dafür zuzulassen das Poliiker überflüssig werden? Niemals!


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

09.05.2014 um 20:52
Nein, ich denke nicht. Obwohl ich es mir wünschen würde. Manchmal kann ich es kaum glauben was hier alles so abgeht. Haben die Menschen nichts in den letzten hundert Jahren gelernt? Naja, solange es um Macht und Geld geht hört der Krieg nie auf! Es gibt zu viele Baustellen.. Skalverei, Kinderarbeit und Hungersnot während andere Champagner trinken und in ner Limo fahren..


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

09.05.2014 um 20:57
@RobbyRobbe
Das würde natürlich wieder mal für die Aggressivität und Machtgier des Menschen sprechen. Egoismus lässt sich natürlich nicht aus dieser Welt verbannen - aber für Macht und Geld Konflikte zu beginnen, durch welche Menschen sterben? Das kann doch nicht dem menschlichem Verstand entsprechen ...


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

09.05.2014 um 20:59
@Kaisan
Vermutlich denkt man sich "solange nicht die auf meiner seite sterben..."


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

09.05.2014 um 21:03
@RobbyRobbe
Oder man verdrängt den Gedanken, dass Menschen für seinen eigenen Wohlstand getötet werden. Lehnt sich in seinen eigenen "Frieden" zurück, und beachtet Tote nicht. Weil sie im Endeffekt nicht morden / quälen wollen, weil sie es ebenfalls als abstoßend empfinden. Aber sie ignorieren es. Lassen sich blenden von einem Haufen an Geld. Wenn es Macht und Geld nicht gäbe, würde die Erde ein besserer Ort sein. ;-)


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

09.05.2014 um 21:11
@Kaisan
1. Passiert gerade jetzt - auch für dich und mich
2. Es passiert indirekt - man bekommt es nicht mit bzw. der weg ist sehr, sehr umwegsam
3. Mit dem Essen passiert es auch so - ich denke nicht das wir zu McDonalds gehen würden, wenn wir zusehen müssten wie das Tier geschlachtet und verarbeitet wird - da verginge den meisten der Appetit.

Edit: Wieso Geld? Geld ist weniger Schuld daran - sie ist nur eine andere Form von anderen materiellen dingen - alternativ wäre Gold da. Nur das Gold nicht reproduzierbar ist


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

09.05.2014 um 21:41
@RobbyRobbe
Geld stand in meinem Beitrag eher symbolisch für Währungen und somit auch einhergehend für materielle Güter, die Macht, Wohlstand und eben auch Abgrenzung von anderen Menschen bedeuten.

1. Nur das wir nicht die hauptsächlichen Verursacher hinter solchen Dingen sind.
2. Und gerade das ist ja das Schlimme: Man verdrängt es, man vergisst es, man kümmert sich irgendwann nicht mehr darum ...
3. Das ist wahr - auch wenn Tiere nicht unbedingt im Verhältnis zu Menschen stehen. Auch wenn allein schon das Töten von Tieren meiner Meinung nach nicht positiv zu werten ist.


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

09.05.2014 um 23:03
Es gibt meiner Meinung nach 2 Optionen für Frieden:
1. Die Menschheit vernichtet sich selbst.
2. Die Menschheit entwickelt sich zu etwas so fremdlichen, dass es nicht mehr als Menschheit bezeichnet werden kann.

Erstere Option ist eigentlich recht wahrscheinlich, wir befinden uns auf dem besten Weg dorthin. Die Ignoranz jedes einzelnen von uns ist aber zu groß um degegen vorzugehen. Dafür ist der Mensch einfach zu dumm.

Zweitere Option ist meiner Meinung nach nicht unmöglich, aber sehr unwahrscheinlich. Diese Option ist durch kulturellen und technologischen Fortschritt zu erreichen. Die Menschheit muss so weit sein, dass sie Technologien hat um die DNA des Homo Sapiens Sapiens so weit zu manipulieren, dass jegliche negativen Grundwerte des menschlichen Verhaltens entfernt werden. Zusätzlich muss die Menschheit akzeptieren, dass jeder Mensch auf dem Planeten, ohne Ausnahme, sich dieser Behandlungs stellen muss. Im Prinzip wäre eine Zivilisation ohne Kriege und Armut schon jetzt möglich. Es gibt genug Wohlstand in unserer Welt um jeden Menschen zufriedenzustellen. Jedoch scheint dies aufgrund der Leistungs- und Wirtschaftsorientieren Gesellschaft absolut unmöglich.
Das Problem des Menschen ist, dass er sich deutlich langsamer auf kultureller Ebene entwickelt, als auf intellektueller Ebene. Wir reisen auf den Mond, wir bauen Atombomben, wir produzieren genug Nahrung um die gesamte Menschheit 2x zu ernähren. Die Prioritäten der Verteilung und Umsetzung dieser Technologien sind aber absolut primitiv gestaltet. Eine kulturell höher entwickelte Zivilisation wird uns als verabscheuntswerte und grausame, niedere Lebensform sehen, die irgendwie in der Lage war, die Quantentheorie aufzustellen, bevor es auch nur ansatzweise zu einer gerechten Gesellschaft kam.
Wir Menschen glauben wir wären wirklich sehr, sehr schlau. In Wahrheit sind wir einfach nur primitive, absolut dumme Primaten die zu nichts im Stande sind, außer sich selbst zu vernichten.

"Lächerliche Würmer. Fliegen zum Mond und fühlen sich wie Götter, bekriegen sich aber noch immer auf dem eigenem Heimatplaneten, ohne jegliche nachvollziehbare Grundlage." - Zitat, außerirische Zivilisation 2014
Wenn eine außerirische Zivilisation unsere Erde sehen würde, gäbe es für sie keinerlei Anzeichen von intelligentem Leben. Sie würde uns einfach ignorieren, für sie wären wir einfache Maden, die in einem Sumpf voller Uhrzeitgedöns umherkriechen.
Aus ihrer Sicht wären wir einfach nur primitive Tiere, ohne jegliche Vorstellung von Moral. Tiere, denen nicht mehr zu helfen ist.

Mal sehen, aber wie gesagt, ich tendiere eher zu Option 1.


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

09.05.2014 um 23:44
@therichter
Stimme dem voll zu. Wir sind brutale primitive Primaten, selbst Tiere sind hundertmal besser als wir, da sie sich nicht gegenseitig abschlachten. Menschen stechen andere ab, köpfen, schlachten aus oder schießen Menschen über den Haufen. Wo sind wir denn?

Wir empören uns immer über das Altertum oder das Mittelalter weil es so grausam war, doch die heutige Zeit ist nicht weniger grausam, Menschen werden in Syrien gekreuzigt, in Mexico werden Menschen bei lebendigen Leibe geköpft, nur als Beispiel.
Es gibt zwar auch viele gute Taten der Nächstenliebe auf der Welt, aber im Großen und Ganzen ist die Menschheit grausam.

Auch im Hinblick des Geldes dem Profit, der neue "Gott". Um dies zu gewährleisten gehen viele über Leichen.
Das heutige System betet das unkontrollierte wirtschaftliche Wachstum an zum Leidwesen der Bevölkerung, wie mich das anwidert!

Dennoch gebe ich die Hoffnung nicht auf das irgendwann der Homo sapiens sapiens die geistige Reife für den Weltfrieden erlangen wird.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

09.05.2014 um 23:44
Die Menschen ja. Wenn sie nicht durch andere Wesen beeinflusst und getäuscht werden.


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

10.05.2014 um 09:20
@Primpfmümpf
Und diese Wesen wären? ;-)


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

10.05.2014 um 09:31
Man muesste den Fortschrittsgedanken ein wenig von aussen nach innen verlagern. Mehr psychisch-mentale Entwicklung, weniger technische Entwicklung. Das globale Zeitalter kam ein wenig zu frueh. Dieses globale Zeitalter exportierte technischen Fortschritt in Regionen, die noch nicht dafuer bereit waren. So wurde das natuerliche Gleichgewicht gestoert. Ein simples Beispiel: Bei uns gibt es Gewerkschaften, in Schwellenlaendern oft nicht. Diese Schwellenlaender stellen im Prinzip Kapitalistische Kolonien dar und das noch mehr oder weniger freiwillig, da ihnen die Moehre am Stock vor der Nase haengt.
Kauft deutsche Produkte, geht zu Tante Emma, holt die Kartoffeln, das Fleisch und die Eier vom Biohof und seid gluecklich. Etwas weniger TV und mehr sozialer Zusammenhalt kann auch nicht schaden. Fahrt Fahrrad, Ebikes sind total in und machen Spass.


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

10.05.2014 um 09:33
Nein, frieden wird es nie geben
weil 1. Der Mensch vordergründig emotional statt rational handelt und
2. Er im Grunde egoistisch ist.


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

10.05.2014 um 10:57
@Kaisan

so lange es menschen gibt, die der überzeugung sind, dass die welt nur an ihrem wesen genesen wird, nein.


melden
381 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt