Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

134 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Menschheit, Freiheit, Frieden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

10.05.2014 um 14:19
hallo @Kaisan


also ich meine zu wissen,

daß einige Kräfte existieren die hinter den Kulissen und damit für uns unsichtbar agieren,

sie bestimmen das Handeln auf der Bühne der Welt.


Geld scheint dabei eine große Rolle zu spielen,

damit wird das Spiel gespielt: Ich bin mehr als du.

oder: Ich mache mit dir was ich will.


Und wenn du nicht machst was ich will, dann wird es einen Krieg geben

(werde ich einen Krieg entfesseln)....


den du zumindest nicht überlebst. Ich vielleicht.


das ist die Konstellation die ich so sehe.



mfg,


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

10.05.2014 um 15:13
da sind wohl klitzekleine bakterien gemeint. die sind so klein das wir menschen sie nicht sehen können und die treiben sich auch auf geld und hinter den kulissen rum.


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

10.05.2014 um 15:21
@Kaisan
Theoretisch wäre das schon möglich, es liegt nicht "im menschlichen Wesen", so destruktiv zu sein.
Es ist die Psyche des Einzelnen, die einen Menschen dazu bringt, aus Angst zu handeln, also die Mitmenschen als Gegner, Feinde, Konkurrenten zu sehen, anstatt mit ihnen zu kooperieren, und aus der heraus Gier, Sucht, Aggression usw. entsteht. Typischerweise sind es diejenigen, die in besonders hohem Maße von Angst beherrscht werden, die sich in Machtpositionen hocharbeiten, um über allem zu stehen. Sie gehorchen immer ihrer Angst, die erst nachläßt, wenn sie glauben, nicht mehr angreifbar zu sein. Würde eine psychologische Betreuung und Traumaauflösung zum Alltag aller Menschen gehören, wäre Frieden, und wir würden unsere Zeit nicht mit all diesen Stellvertreter-Konflikten verschwenden.


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

10.05.2014 um 18:52
Was haltet ihr von sowas?
-->Youtube: "The Venus Project" in ORF Newton (DVB-T)


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

10.05.2014 um 19:45
@towerverre
Die Idee hinter dem Projekt ist durchaus interessant und könnte viele aktuelle Probleme der Menschheit lösen, nur: Die Umstrukturierung der aktuellen Ordnung zum Projekt Venus ist äußerst schwer. Städte müssten von grundauf neu gebaut werden, große Firmen und machtgierige Herrscher würden den Plänen widersprechen, schließlich wollen sie ihre Macht erhalten. Aber das Projekt zeigt: Gute Ideen gibt es allemal, nur müsste man den aktuellen Verursachern der Probleme das Handwerk legen und sie zu alternativen Lebensstrukturen überreden.


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

10.05.2014 um 20:18
@Kaisan
Jap sehe ich ähnlich :/
Ist halt dummerweise so das es sehr schwierig ist aus einer Gesellschaft wie unserer zu entkommen da sie den Leuten die Macht haben nur Vorteile bringt. Ich bin aber auch anderweitig nicht wirklich von der Idee überzeugt. Zum einen weiß ich nicht ob unsere Technik wirklich schon so weit fortgeschritten ist um soetwas zu realisieren und ich bin mir auch nicht sicher ob es wirklich so viele Kreative und Forscher gibt die auch ohne wirkliche Vorteile, außer vielleicht Anerkennung, zu erzielen die Gesellschaft weiter antreiben werden. Ich glaube das ganze wäre kein Problem bei den Grundlagenforschung aber ob sich dann noch so viele Menschen mit Verbesserungen an den für das Projekt unbedingt nötigen Robotern z.B beschäftigen würden ist fraglich. Schon heute gibt es wenige Robotikstudenten obwohl solche Ingeneure gesucht werden. Und ob es die Menschen so einfach hinehmen das man sozusagen, überspitzt formuliert, die Kultur abschafft ist auch fraglich, sieht man ja an der alten SU und am kommunistischen China wo die Menschen immernoch z.B ihre Religion ausführen wollten (obwohl ihnen beigebracht wurde das diese unbewiesen sind). Naja aber wenn man das mit der Kultur ausklammert dann finde ich das Projekt sogar sehr sinnvoll, besonders weil soetwas in frühestens 20 Jahren geschehen wird und da die Technik schon extrem weiterentwickelt sein wird. Wäre jedenfalls schonmal schön unter einer Regierung zu Leben, welche die ganze Welt regiert und Nationalstaaten überflüssig macht, das würde wahrscheinlich bis auf einige Revolte auch deine Kriegsproblematik lösen und wäre weitaus besser zu realisieren als das Venus Projekt. Diese globale Rgierung sollte Möglichst sozial, fortschrittlich und nachhaltig regieren. Das man die bisherige und weitere Generationen sorgenfrei Leben können und auf eine Art Venus Projekt hinarbeiten indem man immer sozialer wird und Dinge des Alltags allmählig kostenlos macht, man muss ja nicht gleich radikal alles kostenlos machen. Soetwas hat man mal in der SU versucht und es ist extrem in die Hose gegangen da die Läden regelrecht geplündert wurden. Aber das mit der globalen Regierung ist nur meine Vision :)


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

11.05.2014 um 07:08
David Wilcock Die Urfeld-Forschungen - zu empfehlen!

7000 Menschen reduzieren 72% weltweiter Terroraktivitäten durch Meditation.
Nur 7000 Menschen, 3 Sitzungen, 72%
Also was wäre wohl wenn das noch mehr Menschen machen würden?! :)

Allerdings hat man uns unter Lügen groß gezogen die wir nun als Wahrheit ansehen und man brachte uns bei das wir nur für uns verantwortlich sind nicht für jemand anders, daher schauen so viele weg anstatt hinzugucken und zu verstehen. Wir gucken doch heute nur noch auf das Smartphone, den TV, den Bildschirm und glauben was wir da sehen ist die Realität. Dabei nehmen wir die Realität gar nicht mehr wahr, wir sind ja zu beschäftigt mit anderen Dingen.


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

11.05.2014 um 07:11
111018,1399785073,1Hier mal zum selbst lesen;)


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

11.05.2014 um 07:11
111018,1399785095,1609904 281287078716437 5508144965559251617 nund weiter..


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

11.05.2014 um 08:27
Kann die Menschheit Frieden erreichen?
Nein, niemals!
LuciaFackel schrieb:es liegt nicht "im menschlichen Wesen", so destruktiv zu sein.
Doch, ich denke schon. Hört sich blöde an, aber sie dient dazu zu überleben.
Oder gibt es eine andere These die aufzeigt warum der Mensch mit dieser Fähigkeit ausgestattet wurde?


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

12.05.2014 um 00:08
@pokpok
Doch da hat sich irgendwer mal mit beschäftigt... Bin nur gerade überfragt, wer das war oder wie ein Buchtitel zum Thema wäre... sorry, wenn ich drauf komme, melde ich mich bei Dir.

Was mich angeht, ich finde, da der Mensch an sich ein soziales Wesen ist, das als Einzelgänger chancenlos wäre, muss man die zum Krieg führende Aggression oder Aggressivität nicht als Fähigkeit, sondern eher als ein Versagen oder eine Verirrung bezeichnen.


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

12.05.2014 um 00:27
LuciaFackel schrieb:Was mich angeht, ich finde, da der Mensch an sich ein soziales Wesen ist, das als Einzelgänger chancenlos wäre, muss man die zum Krieg führende Aggression oder Aggressivität nicht als Fähigkeit, sondern eher als ein Versagen oder eine Verirrung bezeichnen.
Ja der Mensch ist scheinbar ein Rudeltier. Aber wo fängt Krieg an? Selbst mit sich selbst kann man auf Kriegsfuß stehen. Man stelle sich eine Welt vor die nur aus Frieden bestehen würde, niemals das Böse zu erkennen wäre. Genau das wäre nicht möglich denn dadurch dass das Böse nicht existent wäre, würde man das Gute auch nicht erkennen noch wüsste man von seiner Existens. Wir brauchen unsere Fähigkeit um zu überleben. Wie würde man reagieren wenn ein Löwe auf dich zukommt ohne zu wissen was das Böse ist?


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

12.05.2014 um 00:44
@pokpok
pokpok schrieb:Man stelle sich eine Welt vor die nur aus Frieden bestehen würde, niemals das Böse zu erkennen wäre. Genau das wäre nicht möglich denn dadurch dass das Böse nicht existent wäre, würde man das Gute auch nicht erkennen noch wüsste man von seiner Existens.
Zu welchem Zweck sollte es denn notwendig sein, das Gute zu erkennen und sich des Guten bewusst zu sein oder es als "gut" zu definieren?

Wenn der Löwe den Menschen angreift, verteidigt dieser unmittelbar sein Leben. Daran ist weder Gutes noch Schlechtes. Ebenso, wie wenn der Mensch ein Tier erlegt, um es zu essen. So funkitioniert das Leben in der Materie.

Was wir heute haben, ist aber Kampf um Dinge, die zum (Über)Leben nicht notwendig sind, Kampf um Reichtum, und zwar mit dem Ziel, nur selbst reich zu sein und anderen denselben Reichtum vorzuenthalten.
Wir sind mittlerweile auch gebildet genug, um zu erklenen, dass diese Kriege und unser Verahlten, um Dinge in unseren Besitz zu bringen, im großen Maßstab schädlich für den Planeten sind, auf dem wir leben. Unsere Kriege und friedloses Verhalten schaden uns, das ist deutlich.
Das ist schon längst nichts mehr, was wir mit dem Urmenschen in uns begründen oder entschuldigen können.


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

12.05.2014 um 01:02
LuciaFackel schrieb:Zu welchem Zweck sollte es denn notwendig sein, das Gute zu erkennen und sich des Guten bewusst zu sein oder es als "gut" zu definieren?
Um das Böse erkennen zu können. ;) Wir leben ständig in einer Wechselwirkung, Nass-Kalt, Gut-Böse, Traurig-Fröhlich usw. Es wäre uns zB dann nicht möglich zu erkennen wie es uns gerade geht. Heißt, wenn du traurig bist kannst du es nur außerhalb vom Fröhlich sein. Diesen Zustand kann man aber nicht selbst erreichen sondern muss von Außen zugeführt werden. Das macht uns lebendig.
LuciaFackel schrieb:Wir sind mittlerweile auch gebildet genug, um zu erklenen, dass diese Kriege und unser Verahlten, um Dinge in unseren Besitz zu bringen, im großen Maßstab schädlich für den Planeten sind, auf dem wir leben.
Richtig, wir wissen es, zumindest die meisten. Doch der Mensch ist nicht bereit alles aufzugegben. Er hat ja schon Schwierigkeiten damit von Haus in eine Hütte zu ziehen. Wenn man erst einmal etwas kennengelernt hat ist der Schritt zurück sehr sehr schwierig. Und das jetzt global umzusetzen...unmöglich.


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

12.05.2014 um 08:06
@Kaisan
Ja.
Es wird auch irgendwann Global so eintreten. Da bin ich mir sicher.

Das Unbekannte, Geheimnisvolle, Versteckte, von dem viele sprechen, liegt in jedem Einzelnen selbst begraben. Begraben von Menschen die andere Menschen für ihre niederen begierden Opfern.

Jeder weis, dass man nicht zuschauen sollte wenn Ungerechtigkeit passiert. Trotzdem tun es, ohne die richtigen Worte, sehr viele nicht, wegen ihrer Konditionierung "nicht durch handeln aufzumüpfen".

Jeder Mensch kennt Freundlichkeit. Kennt Schmerz. Gefühle. Weis selbst von Natur aus "richtig" damit umzugehen.
Doch weil der Mensch nicht eine Konditionierung von sich selbst DIREKT unterscheiden kann und es eben Zeit braucht, die man in sich steckt und viele Leute nicht mehr haben, weil sie anderen "vergänglichen" Dingen hinterher rennen, handelt man und bereut es irgendwann. Weil dieses handeln nicht aus sich selbst kam sondern von anderen.

Nur die Konditionierung von Aussen, von anderen, will uns einreden, wann und wo wir etwas fühlen und handeln sollen. Zu ihren Gunsten.

Das "vergrabene", "richtige" Wissen in uns, kommt aber gerade wieder raus. Wie ein Feuer verbreitet es sich. Bewegungen die sich Für, anstattt Gegen das Leben entscheiden. Selbserkenntnis ist im Trend und wird noch weiter wachsen bis zu einem Hoch indem alle Menschen wirklich gleich viel gelten.

Doch leider stehen schon Priester, Gurus, spirituelle Lehrer, usw. bereit um daraus Profit zu schlagen.
Aber die meisten Menschen heute sind selbst diesen Priestern überdrüssig weil sie die wahren Beweggründe erfassen.

Genauso wie wir in der Bibel und anderen Schriften lesen können, dass es eine paradisische Zeit gab, genauso werden einst friedvolle Menschen in der fernen Zukunft von unserer manipulativen Zeit lesen und mit diesem Wissen die leichgläubigen Menschen "benutzen" um ein neues Zeitalter einzuleiten.


melden
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

12.05.2014 um 10:20
@Kaisan


Warum bekriegen sich die Menschen? Weil sie in ihren Konflikten stecken. Ihre Auseinandersetzungen mit anderen und hauptsächlich mit sich Selbst drängt sie zu den Entscheidungen, die sie scheinbar treffen müssen, um zu überleben. Ihre Angst, getrieben von der Ungleichheit ihres Daseins, zwingt sie zu den Taten, zu den Meinungen,zu all den scheinbaren Unterschieden, zu all den Weltbildern, zu all den Grenzen, Spaltungen, zu all den Kriegen und dem damit einhergehendem willen, nach frieden. So wohl als Staat, als auch als Individuum ist eines angesagt.......Kampf. Innen, so wie außen. Kampf um das eigene Weltbild, das ungleich dessen sein will,was wirklich ist, weil man scheinbar einzigartig sein will. Einzigartig im Sein, in dem jeder doch, in Wirklichkeit, gleich ist. Man verteidigt sein Weltbild, kämpft um seine Meinung, koste es, was es wolle. Verkauft sich Selbst, seine Menschlichkeit, um individuell sein zu können. Und um Individuell sein zu können, muss man kämpfen. Als Individuum und als kollektives Individuum. So bilden sich Gruppen, die unterschiedlich zu denken glauben. So bilden sich Menschengruppen, die andere Menschen bekämpfen, um ihre Meinungen durchzusetzen.

Individuen, die einzigartig sein wollen, doch gleichzeitig sich in ihrer Einzigartigkeit so einsam fühlen, das sie kämpfen müssen.........um andere, von ihrem Weltbild, zu überzeugen. So das sie nicht mehr einsam sind......so das sie nicht mehr einzigartig sind. Ein Unterfangen das sich so sehr Widerspricht, das alle kämpfenden ohnmächtig werden. Ohnmächtig in ihrem Dasein. Ohnmächtig etwas zu tun, was den Konflikt auflöst. Doch bevor man Ohnmächtig wird, ergreift man lieber einer der vielen Meinungen, einer der vielen Individuellen Formen. Und so ergreift man seine Individualität, in der Hoffnung auf ein wenig Frieden. Inneren frieden, äusseren frieden. Man kämpft um frieden............koste es, was es wolle......bis der Tod uns scheide. :)


Doch warum befinden sie sich in ihren Konflikten? Warum müssen sie, koste es, was es wolle, um ihre Individualität kämpfen? Warum brauchen die Menschen, ihre Weltbilder? Ihre Meinungen? Ihren Kampf um ihre Meinung zu behalten, ihre Verteidigung, um nicht einzuknicken? Was resultiert daraus? Wem bringt das wirklich was? :)


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

12.05.2014 um 10:43
Ich glaube, solange Menschen noch glauben auf materieller Besitz Anspruch zu haben, wird es diesen globalen Frieden nicht geben!

Es gibt nach wie vor viele Gegenden in denen Krieg und Unruhen herrschen, die zu befrieden ist wichtig, aber benötigt vor allem Zeit und Bereitschaft zum Dialog...schöner Traum von einer Welt in der man wirklich menschlich, frei und ohne Zwang leben kann, aber wenn er erfüllt werden soll, hängt das von der Mitarbeit Vieler ab!


melden
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

12.05.2014 um 10:56
@DieSache


Wenn der Krieg nur auf materieller Ebene stattfinden würde, dann gebe es keine Gedanken, die sich kriegerisch äußern. :)


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

12.05.2014 um 14:33
Jesussah schrieb:Gedanken, die sich kriegerisch äußern. :)
Es gibt keine nicht-spaltenden, nicht-konflikterzeugenden Gedanken.

Was wir beobachten, worauf sich unsere Aufmerksamkeit richtet, erscheint uns stets mangelhafter als unsere Gedanken.
Oder wir fühlen uns in unseren Gedanken zu mangelhaft, gegenüber der Welt.

Wir können nicht unvoreingenommen, ohne zu analysieren und ohne zu wollen und
ohne zu denken beobachten, aufmerksam sein, achtsam sein.
Wir können nicht verstehen.

Gelänge es uns (allen),
Beobachtungen -ohne Denken, Analysieren und Bewerten- hinzunehmen,
käme das Verstehen von allein.

Das Denken hindert uns am Verstehen.

Wenn man etwas wirklich verstehen will,
braucht man es nur ohne jegliche Beurteilung(Denken)
aufmerksam zu beobachten.

Verstehen ist Frieden.


melden

Kann die Menschheit Frieden erreichen?

12.05.2014 um 23:25
Ich finde es sehr unverscheinlich das die Menschheit je Frieden erreicht

Um das zu erreichen müsste unser Globale System von Grund auf verendert werden. Es dürfte kein Herasch gehbeb. Jeder Bürger müsste gleich gestehlt werden. Bis auf eine globale Regirung ,die nur an das Wohl der gemeinschaft und die Gesetze mit deziplin un härte durch setzen muss nicht so wie in unsere heutigen Geselchaft wo die Regirungen ihre Macht missbraucht aber auch die einzehpnen Personen müssen sich verendern und anpassen um so eine Geselschaft möglich zu machen.
Unsere Moral und denkensweise müsste sich so verendern das dies auch moglich ist.
Mord, raub, Macht und Geldgir dürfen nicht in unsere denkensweise passen.
Eine andere Alternative ist, wie schon vorhin genannt, künstliche DNA in unsere DNA einzubauen und so dir Eigenschaften des Menschen verendern.
Allerdings müsste sich jeder Mensch diesem Eingrif unterzihen da würden aber auch ein parr etische
Fragen aufkommen.
Bei dieser Alternative gehbe es auch ein parr risico Fagtoren. Eine Machtige Person könnte due DNA so manipolieren das sie alle unter seiner kontrole sind .Das were auch nicht sehr gut aber ich weiche ab.

Trotzdem gibt es keine garant das dies funkzionirt. Beschtimt werden einige nicht damit einferstand sein. Machtige Politiker und Reiche millonere würden nicht einfach ihre Macht und ihr Besitz aufgeben .Es könnte ein Widerstand geben der sich gegen die neue Weldordung sein könnte. Diese würden dan wholmöglich Waffengewalt einsetzen.

Wenn wir aber nichts unternehmen werden wir unser eigener Tot sein.

Diese Geselschaft in der wir leben kotzt mich einfach an da muss sich was verendern. Wir leben in einer Lüge voller Gewalt, Hass, Mord, Koruption. Doch vor dem Ganzen hängt eine schöne Fasade die uns blendet und glauben lest alles sei im Lod. All diese Wohltetigkeitzveranstalung von der Regirun den großen Banken und Firmen alles nur Schauspielerei. Unser ganze System ist so aufgebaut das die Reichen reicher und die Armen armer werden und die Firmen und Banken kommen auch noch mit ihrer Betrügerei, Gesetzeslosichkeit und allem ander auch noch durch.
Das kotzt mich einfach an.

PS: sory für die Rechtschreibfehler hab LRS und hab alles auch noch auf meinem kleinen smartfpone geript


melden
698 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt