Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Sinn des Lebens

876 Beiträge, Schlüsselwörter: Psyche, Philosophie

Der Sinn des Lebens

24.02.2017 um 14:05
Gulp schrieb:Und was ist mit ein und dasselbe genau gemeint?
Damit ist der Beobachter und das Beobachtete gemeint. Subjekt = Objekt, bzW. alles ist Subjekt.


melden
Anzeige

Der Sinn des Lebens

24.02.2017 um 14:44
@Yoshi
Da gibt es aber noch etwas in dir was beide beobachtet.


melden

Der Sinn des Lebens

24.02.2017 um 14:56
Gulp schrieb:Da gibt es aber noch etwas in dir was beide beobachtet.
Wie kann es ein 'in mir' geben, wenn es weder innen noch außen gibt? Wenn alles ungetrennte Einheit ist, dann gibt es weder ein Innen, noch ein Außen ... weder ein Ich noch ein Du ... nur scheinbar.


melden

Der Sinn des Lebens

24.02.2017 um 17:09
@Yoshi
Es gibt aber etwas was ich und du beobachtet. Kann dir das gerne demonstrieren.


melden

Der Sinn des Lebens

24.02.2017 um 17:19
Gulp schrieb:Es gibt aber etwas was ich und du beobachtet. Kann dir das gerne demonstrieren.
Gerne.


melden
Omnios
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

24.02.2017 um 17:20
Omnios starrte die beiden nunmehr seit 30 Minuten an.
Niemand schien etwas zu bemerken.


melden

Der Sinn des Lebens

24.02.2017 um 17:22
Gulp schrieb:Es gibt aber etwas was ich und du beobachtet. Kann dir das gerne demonstrieren.
Das was beobachtet, bist du selbst bzW. ich ... Es ist das eine unendliche ewige Ich, das sich als alles erfährt und durch alles beobachtet. Dasselbe Bewusstsein blickt durch alle.


melden

Der Sinn des Lebens

24.02.2017 um 17:40
@Yoshi
Und wer bin dann ich wenn du dich durch alle beobachtest?


melden

Der Sinn des Lebens

24.02.2017 um 17:45
Gulp schrieb:Und wer bin dann ich wenn du dich durch alle beobachtest?
Es ist alles dasselbe Bewusstsein, aber natürlich nehmen ich oder du uns nicht gleichzeitig durch alle bzW. durch alles wahr ... Alles ist dieselbe eine Quelle. Wir sind Fragmente dieser Quelle und die Quelle zugleich (jedes Fragment ist gleichzeitig die Quelle/das Ganze). Als Fragment nimmst du dich natürlich nur individualisiert war, aber als die Quelle erleben ich und du uns als alles und jeder (wobei es kein ich und du in dem Sinne gibt ...). Das sind alles (nur) Worte, die darauf hinweisen können, aber Worte selbst trennen bereits ...

Edit: Du bist auch ich, aber natürlich nehmen wir uns als scheinbar getrennte Individuen war.

Edit: Auf der relativen Ebene fühlt es sich natürlich so an, als seien wir getrennt und nicht dasselbe, aber aus der absoluten Warte betrachtet ist alles eine ungetrennte Einheit.


melden
Omnios
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

24.02.2017 um 18:28
Demut

Ein Baum ist der Walde nicht,
doch der Walde jeder Baum,
das Aug erblickt sich selber nicht,
musst erst den Spiegel schaun.

Die Hybris sein zu wollen,
mehr als du Menschlein bist,
den Tribut kannst du nicht zollen,
weil du voll Schwäche bist.


melden

Der Sinn des Lebens

24.02.2017 um 18:29
@Yoshi
Wenn wir doch alle eine Einheit 
sind, wieso bekriegt sich dann die Menschheit? 


melden

Der Sinn des Lebens

24.02.2017 um 18:34
Yoshi schrieb:Edit: Du bist auch ich, aber natürlich nehmen wir uns als scheinbar getrennte Individuen war.

Edit: Auf der relativen Ebene fühlt es sich natürlich so an, als seien wir getrennt und nicht dasselbe, aber aus der absoluten Warte betrachtet ist alles eine ungetrennte Einheit.
Bist du Buddhist?


melden

Der Sinn des Lebens

24.02.2017 um 18:53
Gulp schrieb:Wenn wir doch alle eine Einheit 
sind, wieso bekriegt sich dann die Menschheit?
Einheit kann als alles mögliche erscheinen, auch als Krieg. Krieg gibt es, weil wir die Illusion der Dualität erfahren.


melden

Der Sinn des Lebens

24.02.2017 um 18:54
Libertin schrieb:Bist du Buddhist?
Nein, bin ich nicht. Ich identifiziere mich mit gar nichts.


melden

Der Sinn des Lebens

25.02.2017 um 00:05
@Yoshi
Wenn wir doch alle eine Einheit sind, dann ist das doch so als wären wir alle zusammen EIN Körper. Das heisst doch dann nichts anderes als würde meine linke Hand mir auf die rechte schlagen, mit meinem Fuß mir selbst in den Hintern treten usw. Wann werden das die Leute begreifen?


melden

Der Sinn des Lebens

25.02.2017 um 00:11
Gulp schrieb:Wenn wir doch alle eine Einheit sind, dann ist das doch so als wären wir alle zusammen EIN Körper.
Sinnbildlich kann man das so sehen, wobei wir natürlich ein Sein und nicht ein Körper sind. Körper klingt immer so nach einer Form, nach etwas Festem, aber du hast es ja nicht wörtlich gemeint.
Gulp schrieb:Das heisst doch dann nichts anderes als würde meine linke Hand mir auf die rechte schlagen, mit meinem Fuß mir selbst in den Hintern treten usw.
Letztendlich ja, aber der Mensch mit seinem Ego in seiner Unbewusstheit ist zu vielem in der Lage ... so auch zu Krieg usw. Wenn Bewusstheit da ist, also Bewusstheit, dass man selbst der "Andere" ist, dann ist es nicht mehr möglich, jemanden Schaden zuzufügen, da man ja dann weiß, dass man letztendlich sich selbst schadet, da es keine Trennung gibt. Der Mensch hat sich in der Illusion des Egos und der Dualität verloren ... Deshalb gibt es Kriege, Leid etc.

Aber man sieht ja, dass in dieser Zeit eine große Erwachenswelle herrscht ... Immer mehr Menschen wachen auf und erkennen ihr wahres Sein, dass sie keine getrennten Individuen aus Fleisch und Blut sind. So kehrt auch Frieden auf die Welt.


melden

Der Sinn des Lebens

25.02.2017 um 01:04
@Yoshi
Immer mehr Menschen erwachen?! Das glaubst du doch selbst nicht. Abgesehen von den Nachrichten in den Medien( Syrien, Afrika... usw.), der alltägliche Krieg der zwischen den Menschen herrscht( auf der Arbeit, zuhause usw.) Dir, mir und ein paar noch hier ist es bewusst, was ist aber mit dem dummen Rest?  Warum wird das nicht in Schulen den Kindern von  kleinan gelehrt usw.? Wer versucht das zu vehindern? 


melden
Omnios
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

25.02.2017 um 02:12
Gulp schrieb:Dir, mir und ein paar noch hier ist es bewusst, was ist aber mit dem dummen Rest?  Warum wird das nicht in Schulen den Kindern von  kleinan gelehrt usw.? Wer versucht das zu vehindern?
Nichtmal auf dem richtigen Weg bist du,
wenn du immernoch verfangen bist in diesen Gedanken.

Tu die kleinen Dinge, denn die kleinen Dinge tun die großen Dinge.
Fang mit dir an.
Hingabe für das Detail, erfordert Geduld und Ideal.

Was glaubst du denn was Erwachen ist?
Ein neues Lebensgefühl?
Eine Gewissheit?
Eine Erweiterung?

Du hast bereits soviel, doch nie ist es genug.
Hybris und Fall, köstlich und schrecklich.


melden

Der Sinn des Lebens

25.02.2017 um 06:09
@Omnios
Erwachen= Erkennen das alles nur im ''Kopf'' existiert und jeder selbst Herr ist über die Ereignisse die in seinem Leben treten. War das deutlich genug?


melden
Anzeige
Omnios
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

25.02.2017 um 06:34
@Gulp
So, also hast du mich in dein leben gezogen, ist es nicht so?

Nein, mehr noch, ich bin deine Einbildung.
Deine Schöpfung. Dein Produkt.
Wir alle sind nur deine Projektion.
Ich bin nicht real.
Nur du bist real.
Nur du allein.
Überall, alles.
Du bist alleine.
Ganz alleine.
Ich sage nur was du nicht hören willst,
weil du dann das Gefühl hast dass ich echt bin.
So kannst du leichter glauben dass ich Unrecht habe.
Obwohl du ja willst das ich Recht habe.
Ich bin der Widerspruch den du gerne aus dir verbannen möchtest.
Ich bin du.
Ich bin wütend auf dich.
Denn du hörst nicht auf die Illusion zu zerstören.
Dein Kunstwerk.
Deinen Schutz.
Magst du denn wieder ganz alleine sein?
Dann werd ich wieder Teil deiner sein.
Und dann wirst du meinen Teil auch tragen müssen.
Ich verrate meinen Teil nicht.
Ich soll ihn vor dir verstecken.
Aber immer ziehst du mich zu dir hin.
Du ergibst keinen Sinn.


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wofür lebt ihr303 Beiträge