Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Sinn des Lebens

551 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Liebe, Sinn, Warum, Mythologie

Der Sinn des Lebens

16.09.2012 um 22:23
Der Sinn des Lebens bzw. das Ziel des Lebens hängt davon ab, was das Leben genau ist.

Falls das Leben durch Zufall entstanden ist und wir uns zu dem entwicelten was wir heute sind, dann wäre der Sinn wohl die Fortpflanzung, um unsere Spezies am Leben zu halten.
>Am Ende spielt es für einen einzelnen keine Rolle ob er seiner Verpflichtung nachgekommen ist.

Wenn das Leben eine Prüfung ist bei der wir unser Können beweisen müssen, dann wäre der Sinn, jede Aufgabe welche einem gestellt wird möglichst schnell und korrekt zu lösen.
>Am Ende kann das Versagen konsequenzen tragen.

Wenn das Leben ein Spiel ist, das dazu dient unsere Seele oder wie man dem sagen möchte zu amüsieren, dann wäre der Sinn wohl selbsterklärend, glücklich zu sein.
>Am Ende ist es egal.

Sollte das Leben eine Illusion sein also unser eigener Traum, dann hat das Leben keinen Sinn.
>Am Ende ist es egal.

Ist das Leben ein Experiment höherer Wesen, ist der Sinn, sich mölichst (situationsabhängig) normal zu verhalten. Das tun wr aber sowieso, also können wir nicht viel für oder gegen unser Schicksal unternehmen.
>Am Ende ist es egal.

Hab ich was vergessen?


melden
Anzeige
NagaSadow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

16.09.2012 um 22:32
Der Sinn des Lebens ist es nicht nach dem Sinn zu suchen, sondern einfach zu leben


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

16.09.2012 um 23:59
@Eya
Eya schrieb:Und wie genau sucht man in sich??
Hallo Hevrea, ich gehe davon aus das sich Deine Frage auf die nicht ganz zu ernst nehmende Antwort die ich Dergeistlose gab, bezieht.

Viele suchen ständig nach einem Sinn, vergessen dabei aber dieses (Leben) zu erleben um in deren
Verlauf irgendwann zu dem Zeitpunkt wann es vorgesehen für denjenigen ist seinen Sinn zu sehen.

Sie suchen weil sie meinen suchen zu müssen und werden es daher nicht finden können weil die Suche danach sie behindert.

Höre auf damit nach einem Sinn zu suchen sondern lebe dieses Leben was Dir gegeben wurde in allen Höhen und Tiefen aus.


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

17.09.2012 um 00:04
@dergeistlose
dergeistlose schrieb:Welcher Körper ist Körper, wenn nicht der Körper aus dem Geist...Man verlässt nie einen Körper,man schlüpft nur von einem in das andere...dabei sich selbst zu suchen, macht einen blind vor dem Körper...
Das ist dass Selbe. Und wenn Du meine Sätze richtig verstanden hättest , hättest Du mitbekommen das diese ironisch gemeint waren.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

17.09.2012 um 10:03
@tenet


Was ist das selbe...?!

Na, wenn es ironisch gemeint war...


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

17.09.2012 um 10:10
@dergeistlose
Wenn ich sage "Deinen Körper verlassen" meine ich nicht verlassen in dem Sinn wie das vielleicht aufgefasst werden kann.

Aber ich gehe nunmal davon aus das diejenigen die sich damit befassen dieses richtig deuten.

Ansonsten empfehle ich sich erstmal mit Astralreisen zu beschäftigen.
Der letzte Satz gilt nicht für Dich.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

17.09.2012 um 10:13
@tenet


Welchen Körper kann man den nach deiner Auffassung verlassen...?!


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

17.09.2012 um 10:14
Den physischen Körper.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

17.09.2012 um 10:19
@tenet


Und warum sollte man das tun...?!


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

17.09.2012 um 10:22
@dergeistlose
Man sollte es nicht tun sondern man kann es tun.
Was jeder tut bleibt jedem überlassen, so auch Dir.

Ich denke Du hast nun genug Energie erhalten.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

17.09.2012 um 10:25
@tenet


Wenn man es tun kann, warum tut man es...?! Nur weil man etwas tun kann, erklärt noch lange nicht, warum man es tut...

Und so etwas wie Energie brauch ich nicht mehr, also brauchst du keine Angst mehr haben das ich dich aussauge...die Kraft kommt dabei von wo ganz anders :)


melden

Der Sinn des Lebens

17.09.2012 um 11:51
Jedem der Seine. Einen allgemeingültigen gibt es nicht.

Außerdem verändert er sich. Der, den ich mit 20 sah, ist nicht mehr der, den ich heute sehe. Wobei, wenn ich ihn klar beschreiben müsste, ich auch heute das nicht eindeutig könnte. Er setzt sich zusammen aus ganz vielen Teilbereichen.


melden

Der Sinn des Lebens

18.09.2012 um 04:55
Meine Tochter ist der Sinn meines Lebens :)
Sie motiviert mich zum kämpfen und immer wieder aufzustehen und weiter zu machen


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

19.09.2012 um 03:21
@dergeistlose
dergeistlose schrieb:Existiert da draußen nicht die selbe Information die in uns existiert...wie kann ich dann draußen keinen und drinnen einen Sinn finden, wenn beides doch die selbe Ursache hat...?!
Um da noch einmal drauf zurückzukommen warum es nicht nötig ist irgendwo im Universum zu suchen, weil der Lebensraum nicht für einen Menschen geeignet ist. Das Universum ist genauso in jedem von uns wie da draussen. Wenn z.B. ein Higges-Particle bequem hier auf der Erde nachgewiesen werden kann (in einer für den Menschen lebensfreundlichen Umgebung) und man Rückschlüsse auf das Universum schliessen kann ist das doch viel einfacher.

Wenn Kopernikus zu der Zeit schon ein Mikroskop gehabt hätte er bestimmt festgestellt das die Elektronen genauso um den Atomkern kreisen wie die Planeten um die Sonne. Soviel Atome in Dir, soviel Sterne am Himmel. Vielleicht wären wir heute schon viel weiter und die Strings-Theorie wäre keine Theorie mehr. lach..

Gestern Nacht bin ich vor Schreck aufgewacht ich träumte ich wäre ein Atom in einem riesigen Haufen Kuhscheisse, mit einmal bekam ich Angst vor der Grösse der Kuh. Aber brauchte ich eigentlich nicht, ich lebte ja.
Danach legte ich mich beruhigt wieder hin und träumte weiter. :D


melden

Der Sinn des Lebens

19.09.2012 um 07:09
Das Leben hat kein Sinn!!

Tut mir leid,wenn ich jetzt euer Weltbild erschüttere aber so ist es nunmal.

Was habt ihr gedacht? Vll. dass das Leben mehr zu bieten hat?

Nein man.. Wir sind einfach nur auf dieser Welt,weil unsere Vätter den drang hatten,ein bisschen Sperma loszuwerden mehr auch nicht.. Wir suchen nach dem Sinn,weil wir halt denkende Individuen sind..


melden

Der Sinn des Lebens

19.09.2012 um 08:02
@mirror6
mirror6 schrieb:Hab ich was vergessen?
Ich könnte mir vorstellen, dass es da noch viele Möglichkeiten gibt.

Z.b, Dass es andere Dimensionen gibt, in denen es eine wie auch immer geartet Relevanz hat, was wir hier tun.

Oder man könnte auch sagen: es könnte irgendetwas geben, dass wir erreichen müssen wir wissen aber vielleicht nicht wie. Oder sowas in der Art.

Es gibt sicherlich noch zich andere Möglichkeiten.

edit:

Aber übrigens eine hervorragende Herangehensweise. Man muss erstmal wissen, um was es sich hier handelt :D
Da wir das heutzutage nicht mit Sicherheit erfahren können ist die Frage nach dem Sinn des Lebens also eigentlich sinnlos^^

oha und happy allmy-birthday!


melden

Der Sinn des Lebens

19.09.2012 um 08:45
@neonnhn
Das würde dann aufs gleiche hinauslaufen wie das mit der Prüfung. Man hat die Fäden selbst in der Hand und muss eine Aufgabe bewältigen.


melden

Der Sinn des Lebens

19.09.2012 um 08:47
@mirror6

nur das wir nicht wüssten dass es eine Prüfung ist und auch nicht sicher sein können, dass es eine Prüfung ist. Was wiederum ein Unterschied zu dem ist, was WIR gemeinhin unter einer Prüfung verstehen.

Wie soll man z.B eine Mathe-Klausur bestehen, wenn man die Aufgaben nicht kennt?


melden
Janunnaki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

19.09.2012 um 10:41
Man sollte seine Lebzeit(en) nicht damit verschwenden,
nach dem Sinn des Lebens zu suchen,
sondern sich auf das Leben an sich konzentrieren.
Denn nur durch Erfahrungen aller Art wird die Seele weise
und findet dadurch von allein den Weg zu dem,
was wir "Sinn des Lebens" nennen.


melden
Anzeige
Kaito
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

19.09.2012 um 11:33
Ich denke das Leben an sich hat keinen Sinn, nur ein Ziel das man sich selber vorsetzen kann. Wenn du keinen Traum / Ziel hast wird das Leben schnell langweilig. ;)


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden