weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

336 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Allmacht
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

09.04.2013 um 14:53
@matraze106
Meiner Meinung nach hat sich Gott schon längst ohnmächtig gemacht.


melden
Anzeige

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

09.04.2013 um 14:56
also die frage = gibt es einen allmächtigen gott?
Ja, mit unserem beschränktem menschlichem Gehirn sind wir gar nicht in der Lage das zu begreifen!
*gesichtspalme* wie kann man auf eine frage ein ja geben wenn man sich selbst bescheinigt zu blöd für eine antwort zu sein?


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

09.04.2013 um 14:56
Oh, äh ja, gute Frage. :)


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

10.04.2013 um 02:11
@matraze106


Gott kann nicht einer Definition entsprechen, wenn du es bist, der die Definitionen ausspricht...... :)


melden

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

10.04.2013 um 02:22
Diese Umfrage ist Sinn frei, hier wird über Dinge spekuliert wovon wir keine Ahnung haben.
Wenn Gott so einen Stein entstehen lässt dann kann er den auch verschwinden lassen egal wie schwer der Stein ist.


melden

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

10.04.2013 um 02:26
@Shrez

Du hast das Paradoxon nicht wirklich verstanden, oder?


melden

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

10.04.2013 um 03:27
@Staphylokokke
woher will man wissen ob der allmächtige gott, der den stein erschaffen hat, ihn nicht heben kann?


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

10.04.2013 um 10:01
@FreakOfTheMoon

Er hat den Stein schon längst gehoben und würde nie wieder so eine Dummheit machen.


melden

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

10.04.2013 um 10:04
FreakOfTheMoon schrieb:woher will man wissen ob der allmächtige gott, der den stein erschaffen hat, ihn nicht heben kann?
Weil es Teil der Ausgangssituation ist, dass der Stein zu schwer zum Heben ist, wenn er es schaffen sollte einen solchen Stein zu erzeugen.


melden

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

10.04.2013 um 10:11
Paradoxen gibt es nur in der Menschlichen Vorstellung u. in seinem Glauben


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

10.04.2013 um 12:24
dergeistlose schrieb:Gott kann nicht einer Definition entsprechen, wenn du es bist, der die Definitionen ausspricht......
ja das ist ja die krux. wir sind es gewohnt für alles ne definition zu haben. unser täglich wiki. ;)


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

10.04.2013 um 12:28
@matraze106


Unser täglich Wiki.....ja..... :D


melden

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

14.04.2013 um 17:08
Man kann es nicht fassen als Mensch... Ich glaube das Gehirn kann das nicht umsetzen.. Stösst an seine Grenzen.. eventuell ist das auch beabsichtigt von wem auch immer...

Ich persönlich bin in einem Zwiespalt.. ich bin hin und her gerissen von dem glauben an eine höhere "Macht" und dem zweifeln daran dass es soetwas gibt. :(

Immer dieser Innere konflikt mit mir.. :nerv:


melden

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

17.04.2013 um 09:36
Es ist doch absurd anzunehmen, wir könnten mit unserem begrenztem Vorstellungsvermögen ein allmächtiges Wesen erfahren oder verstehen.

Die Vorstellung etwas könnte zu schwer, zu schnell, zu hell oder sonst irgendwas sein entspringt doch unserem begrenzten Erfahrungsvermögen, eben weil wir so beschränkt sind in unseren Möglichkeiten.

Ein allmächtiges Wesen würde aber nun gerade nicht diesen Beschränkungen unterliegen, könnte also mit der Fragestellung vermutlich nicht mal etwas anfangen, wenn sie ihm gestellt würde.


melden

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

17.04.2013 um 09:44
Der Babelfisch ist so komplex, daß er nicht durch Zufall entstanden sein kann. Also beweist er, daß die Welt von Gott erschaffen ist. Ein Beweis ist aber gegen den Glauben, und ohne Glauben ist Gott nichts.

»O mein Gott«, sagte Gott, »daran hab ich gar nicht gedacht« - und löste sich in ein Logikwölkchen auf.

»Das war ja einfach«, sagte der Mensch, bewies, daß schwarz gleich weiß ist und kam auf dem nächsten Zebrastreifen ums Leben.


melden

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

17.04.2013 um 10:30
@intruder
Der gute alte Douglas... ;-)


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

17.04.2013 um 10:41
Selbst wenn man das Allmachtsparadoxon theoretisch auflösen könnte wäre damit noch kein Beleg für die Existenz irgendeines Gottes erbracht.


melden

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

17.04.2013 um 12:49
Soso, 47 Personen haben also ein beschränktes Gehirn. Na da lässt sich sicher doch was machen.


melden

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

17.04.2013 um 13:33
@Mr.Dextar
Soso, du hast also ein unbeschränktes Gehirn? ;-) Das würde ich ja gerne mal sehn... :-)


melden
Anzeige

Allmachtsparadoxon - Gibt es den allmächtigen Gott?

17.04.2013 um 13:36
@McMurdo

Da ich Logik anwenden kann, klar.


melden
381 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden