Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aktuelle Unruhen in der Türkei

3.857 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Türkei, Proteste, Polizeigewalt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Aktuelle Unruhen in der Türkei

03.06.2013 um 14:38
hier ein Bericht

http://www.haberturk.com/yasam/haber/825261-turkiyede-kac-cami-var

über die Moscheen in der Türkei

Stand 2013

Quelle : Habertürk mit Zahlen des Diyanets

für die nicht türkisch sprechenden unter uns bitte google translator verwenden.
Kernaussagen kann man verstehen


melden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

03.06.2013 um 14:43
@ilke

Da steht wie viele Moscheen es gibt. Was soll das uns jetzt sagen? Stehen überall leere Moscheen?


melden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

03.06.2013 um 14:47
@Lightstorm

shushimitsahne wollte ein paar Daten über Moscheen, falls es dir aufgefallen sein sollte, ich war nur nett...


melden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

03.06.2013 um 14:50
@ilke

Wegen der Aussage es gäbe mehr Moscheen als Schulen?

Na sofern Moscheen ausreichend besucht werden ist das ja nur logisch. Schulen sind für die Kinder, Moscheen für Eltern und Kinder und normale Moscheen sind nicht so groß wie eine einzige Schule.


melden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

03.06.2013 um 14:51
Gewerkschaft KESK ruft zum zweitägigen Streik auf, Ansage ist für morgen 12 Uhr angekündigt,
KESK erwartet Unterstützung durch die anderen Verbände


http://www.hurriyet.com.tr/ekonomi/23425375.asp


melden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

03.06.2013 um 14:58
@Lightstorm

ich habe nichts gegen Moscheen oder Kirchen oder Synagogen, aber du gehts wohl davon aus, das ich hier provozieren will.

Was mich aber wirklich stört ist, das in vielen ländlichen Gegenden, anstatt Schulen, Moscheen gebaut werden.
Da hat man auch mal in Dörfern 2 Moscheen, anstatt einer Schule.
Die Kinder müssen dann per Bus oder Auto in andere Dörfer transportiert werden. Wenn das nicht klappt dann halt zu Fuss.

Mir wäre es dann lieber, das anstatt einer Moschee eine Schule gebaut wird.


melden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

03.06.2013 um 15:01
@ilke

Darüber weiß ich nichts genaueres. Allerdings würde ich mich fragen ob man auch genug Lehrer in die einzelnen Dörfer bekommt. Bringt ja nichts wenn es dann nicht genug Lehrer für die Schule im Dorf gibt.


melden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

03.06.2013 um 15:08
@Lightstorm
Noch interessant, was bei Wahlen 2011 geschrieben wurde!
Bezeichnend, welche Hoffnung darin lag, mit Verbindung von Politik und Religion Ausgleich zu schaffen zu in Privatleben eingreifenden Bestimmungen, wie Kopftuch Verbot an Uni .
In Umkehrung aber wieder Bestimmungen einzuführen
die die Sakulären, mehr oder weniger Gläubigen, anders-Gläubigen, Nichtgläubigen,
in ihren Freiheiten beschränkt,
das kann ja auch keine Lösung sein.
Parlamentswahlen Türkei 2011 14.06.2011 um 14:22

Can schrieb:
und Wohnprojekte die überall aus den Boden schiessen

DahamImIslam
Sehen allerdings oft schrecklich und seelenlos aus.

Leider ist man in den Schwellenländern noch nicht so weit, die gewachsenen ärmlichen kleinstrukturierten Siedlungen (in der Türkei Gecekondu) aufzuwerten. Stattdessen reißt man sie ab und baut in der Peripherie der Städte diese Toki- Komplexe auf dem Reißbrett. So wie bei uns in den 70er und 80er Jahren in ursprünglich armen ländlichen Regionen kaum ein altes Backstein- oder Holzhaus zugunsten der weißen Betonklötze stehenblieb. Verdrängung allerorten.

Can schrieb:
und die Leute scheinen überwiegend zufrieden zu sein so weit ich das einschätzen konnte.

DahamImIslam
Materiell ja

Der Schein trügt allerdings manchmal. Viele Haushalte verschulden sich, mit der Kreditkarte kann man bequem seine Konten leerräumen, Die Benzinpreise sind horrend, auch sonst sind die Lebenshaltungskosten für die ärmeren Teile der Bevölkerung hoch.

SoundTrack schrieb:
Modern sein heisst nicht sich vollzufressen und einzukaufen sondern seinen Geist weiter zu entwickeln nichts von Erdogans politik ist ein aufbruch in die zukunft !

DahamImIslam
Wie wahr, wie wahr ...

allerdings war davon in der Zeit vor der AKP noch weniger zu spüren, weil zusätzlich zum Modernisierungswahn die intellektuelle islamische Kultur stärker unterdrückt wurde.



2x zitiertmelden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

03.06.2013 um 15:11
@Lightstorm

Ok, es hängt auch mit dem Lehrerkader in Zusammenhang.

Aber wie du auch von den Medien mitbekommen haben müsstest, hat der Staat weitaus weniger Geld für die Lehrer im Etat vorgesehen als für Imame und das gibt mir doch auch zu Denken...

Die Lehrer werden im Moment als Angestellte beschäftigt, die nach und nach in Beamtenstatus übernommen werden.

Schätze wieder mal, das kurz vor den Wahlen wieder eine Beamtung der angestellten Lehrer erfolgen wird.

Die Quellen sind in diesem Bereich schwammig, weil alles unter Bildung zusammengefasst wird.


melden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

03.06.2013 um 15:22
@ilke

Kann ich nicht beurteilen, kenne die Daten dazu nicht.
Aber solche Dinge gehören zu üblichen Kritik von Wählern. So was straft man bei den Wahlen ab, nicht durch Aufstände.

@lilit

Das wichtige daran hat DahamImIslam schon gesagt:
Zitat von lilitlilit schrieb:allerdings war davon in der Zeit vor der AKP noch weniger zu spüren, weil zusätzlich zum Modernisierungswahn die intellektuelle islamische Kultur stärker unterdrückt wurde.



1x zitiertmelden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

03.06.2013 um 15:24
Leute. der erste Tote ist gemeldet worden....

TTB hat es in einer Presseerklärung vermeldet... ( Türkiye Tabibler Birligi= TTB)


1x zitiertmelden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

03.06.2013 um 15:30
@Lightstorm
Zitat von lilitlilit schrieb: llerdings war davon in der Zeit vor der AKP noch weniger zu spüren, weil zusätzlich zum Modernisierungswahn die intellektuelle islamische Kultur stärker unterdrückt wurde.
War die freie Presse damals noch stärker unterdrückt?
Ist die Inhaftierung missliebiger Journalisten also seit Jahrzehnten in der Türkei gelebte Praxis?


melden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

03.06.2013 um 15:31
@Lightstorm
@ilke
Zitat von LightstormLightstorm schrieb:Das wichtige daran hat DahamImIslam schon gesagt
Wenn das das Wichtigste davon sein soll!?

Ist es denn besser, wenn die "intellektuelle islamische Kultur" von sich selber unterdrückt wird?
Nur eine ist gültig, die andere ist nicht intellektuell, oder was?
Warum werden dann sich als islamisch und Muslime bezeichnende Intellektuelle im eigenen Land verfolgt, nur weil sie eine weniger Strenge Auffassung tragen, was Glauben ist und wie man sich dazu ausdrücken darf?

Im Fall Türkei gehts ja auch um Städteplanung, und dass ein alter Park mehr mit alten Bäumen verschwinden soll.


melden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

03.06.2013 um 15:39
Jetzt Wollen die Islamisten den Anitkabir (Ruhestätte Atatürks) in eine Baustelle verwandeln.

Erdogan Zeigt sein Wahres Ich , die Islamisierung hat begonnen.

Aber unser Kampf geht weiter!


1x zitiertmelden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

03.06.2013 um 15:40
@lilit

ich denke mal du spricht´s von Yasar Nuri, Bayindir Hoca, usw., diese Personen sind Reformer...das paßt im Moment nicht...

aber ich freue mich immer wieder mal, wenn Diyanet nach diversen Diskussionen zum gleichen Schluss kommt wie Öztürk usw.:)


melden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

03.06.2013 um 15:41
@norecepnocry

Hast du dazu mal eine Quelle ?


melden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

03.06.2013 um 15:45
@nurunalanur
Ein paar habens wohl vorgeschlagen, aber ich bin des Türkischen nicht so mächtig. :D
https://www.google.de/search?hl=de&gl=de&tbm=nws&q=anitkabir&oq=anitkabir&gs_l=news-cc.3..43j43i53.2603.7487.0.8720.9.3.0.6.6.0.118.320.1j2.3.0...0.0...1ac.1.DSa28_vOhvY


melden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

03.06.2013 um 15:46
@nurunalanur

http://sozcu.com.tr/2013/gundem/anitkabiri-de-yikariz-elhamdulillah.html (Archiv-Version vom 24.08.2013)


melden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

03.06.2013 um 15:47
@Zyklotrop

rofl :D emanon versucht sich an türkisch ;)

@norecepnocry

Aha dachte ich es mir, nichts als Bullshit Propaganda :D Danke für den Link mehr wollte ich nicht wissen.


melden

Aktuelle Unruhen in der Türkei

03.06.2013 um 15:47
Zitat von norecepnocrynorecepnocry schrieb:Jetzt Wollen die Islamisten den Anitkabir (Ruhestätte Atatürks) in eine Baustelle verwandeln.

Erdogan Zeigt sein Wahres Ich , die Islamisierung hat begonnen.

Aber unser Kampf geht weiter!
Wer genau ist den "unser"?


melden