weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

1.871 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahlen, Vegetarier, Grüne
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

07.08.2013 um 11:38
@fairy-tale

Tja, wenn du mit 2 Löffeln Suppe durch den Tag kommst, ist das ja super. Nur gibt es tatsächlich Leute, die das Zehnfache der 2 Suppenlöffel am Tag benötigen.
Was das für ein Argument ist?
Mich regt eure Scheinheiligkeit auf. Ob Massentierhaltung oder nicht, Ihr habt NULL Rechte, Euch über Menschen mit anderen Ansichten zu stellen und deswegen einen Tag zu fordern, welche die ach so bösen Mitmenschen "zur Besinnung" bringen sollte.

@raio.solar

Mach dir die Mühe bitte, und lese 2,3 Beiträge weiter Oben meine Erklärung zu meiner Meinung....ich danke dir!


melden
Anzeige

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

07.08.2013 um 11:41
Yotokonyx schrieb:Was ist mit den Restaurants? Höhere Preise bedeuten auch weniger Gäste.
Äh, nein. Der Hunger der Menschen wird wohl gleich bleiben. Nur die Essgewohnheit ändert sich.
McMurdo schrieb:Wie ich diese "damals gabs das und das auch nicht" Vergleiche ewiger gestriger Menschen liebe. Damals gabs auch weniger Autos, nicht jeder hatte einen Computer, die Obst und Gemüsevielfalt war deutlich eingeschränkter, usw.
Wieso? Sind doch ernstzunehmende Probleme bei dem Bevölkerungswachstum. Man stelle sich vor, die Chinesen und Inder kriegen alle Lust auf so viel (Rind), Schwein und Autos wie wir... oO


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

07.08.2013 um 11:42
@nooom

Ich sagte nie, dass ALLES super ist. Aber das ist der Fall bei den Veganern wie bei den Fleischessern. Also wäre es doch sehr wünschenswert, wenn man doch bitte keine Moral vorgaukelt und den Fleischessern ins Gewissen reden möchte.
Ich meine....würde man sich tatsächlich soooo um die Umwelt und das Leid kümmern, würde man Wege finden, um diese zu umgehen und auf den Luxus verzichten.

Aber das ist dan wieder zu anstrrengend....da kommen wir wieder zur "Komfortzone", gel?

Edit: Zu deinem Kommentar unten....du hast wohl den Sinn nicht verstanden, was? Es geht nicht um das Recht als solches, sondern um das moralische Recht.


melden
nooom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

07.08.2013 um 11:42
@CrvenaZvezda
CrvenaZvezda schrieb:Ihr habt NULL Rechte, Euch über Menschen mit anderen Ansichten zu stellen und deswegen einen Tag zu fordern
Du hast aber die Demokratie schon begriffen oder?
und wie man das recht hat demokratisch sich über andere zu stellen. Deshalb sind auch Waffen ohne Schein verboten. Deshalb sind auch gewisse Fleischsorten, wie Hundefleisch verboten.

Luxus, auf welchen Luxus? Ein Dach über dem Kopf, Kleider, Nahrung, Fleisch? was ist von diesen Dingen der Luxus?


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

07.08.2013 um 11:43
@CrvenaZvezda

ich akzeptiere deine meinung dazu. aber bist du mit der heutigen massentierhaltung zufrieden. findest du dass alles so bleiben soll wie es gerade ist ?


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

07.08.2013 um 11:43
raio.solar schrieb:
Es gab mal Zeiten, in denen Fleisch luxus war und nicht ein alltägliches Konsumgut.
Ob du es glaubst oder nicht.. Es geht auch anders.

Wie ich diese "damals gabs das und das auch nicht" Vergleiche ewiger gestriger Menschen liebe. Damals gabs auch weniger Autos, nicht jeder hatte einen Computer, die Obst und Gemüsevielfalt war deutlich eingeschränkter, usw.
..und? Du fühlst ein Problem, wenn du Aussagen wie diese liest!? Warum? Erkläre doch mal kognitiv und gaanz emotionslos. Wer hindert dich daran?

Ewig gestriger.. Aha!

Du beantwortest meine Frage also mit einer Gegenfrage?
Also noch einmal.. Was spricht dagegen?


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

07.08.2013 um 11:45
@CrvenaZvezda
regst du dich auch über menschen auf die sich bewusst gegen ein eigenes auto entscheiden.
und meinst sie denken sie sind besser als du ?
also ich verstehe das nicht


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

07.08.2013 um 11:45
@atomflunder

Nein, bin ich nicht. Und es braucht Veränderungen und ich wäre dazu bereit, mehr zu zahlen und meinen Konsum weiter zu beschränken.

Die Wissenschaft geht aber in die richtige Richtung. Vor 1,2 Tagen wurde ja der erste aus Stammzellen hergestellte Burger gegessen...vielleicht ersetzt das ja eines Tages die Massenhaltung.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

07.08.2013 um 11:47
@CrvenaZvezda
ja, das hoffe ich auch.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

07.08.2013 um 11:47
@CrvenaZvezda

Aber nicht mit den VT'ler und anderen Ökos. Es ist ein Wunder das man da noch keine Einwände gegen hat.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

07.08.2013 um 11:47
CrvenaZvezda schrieb:nd ich wäre dazu bereit, mehr zu zahlen und meinen Konsum weiter zu beschränken.
da bist natürlich moralisch viel besser als ich...oh man..


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

07.08.2013 um 11:47
@Yotokonyx

Einwände gegen die Stammzellenforschung meinst du?


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

07.08.2013 um 11:48
@fairy-tale

Wer sagt das? Habe ich das behauptet?
Oh man....


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

07.08.2013 um 11:49
@CrvenaZvezda

nein,aber du regst dich hier gerade großspurig auf,faselst was von doppelmoral etc weil ich schrieb, dass in meinen augen die massentierhaltung verboten werden sollte..


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

07.08.2013 um 11:49
@CrvenaZvezda

Ja genau das meine ich.


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

07.08.2013 um 11:51
@fairy-tale

Sag mal....willst du nicht alles lesen oder verstehst du absichtlich was faksch und meckerst mich voll?
Ich schrieb dir bereits,mweswegen ich Euch Doppelmoral vorwerfe und meine Meinung zur Massentierhaltung habe ich auch bereits abgegeben.

Also, wenn dir noch was unklar ist, nocheinmal lesen, und dann nocheinmal und nocheinmal, bis dir Alles klar ist.


melden
nooom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

07.08.2013 um 11:51
@CrvenaZvezda
ich find Menschen über Geld zu steuern als über Gesetze viel sinnvoller das ist auch viel weniger moralisch *ironiemodus off*

ich wart auch bis im Labor eine neue Welt kreiert werden kann. Bis dahin mach ich mal weiter wie bis anhin und wenn lass ich mich nur über die Brieftasche steuern, dies aber freiwillig.

mannmannmannmann


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

07.08.2013 um 11:52
@Yotokonyx

Das ist auch eine Doppelmoral und Schwachsinn....man sollte ja an den Tieren und Menschen Alles testen und ausprobieren, aber Stammzellenforschung ist ein Tabu...
Dabei eröffnen sich soviele Möglichkeiten damit.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

07.08.2013 um 11:54
@ all
Wieso sind eigentlich diese ganzen Vegetarischen Burger, Batlinge und Sojawürstchen... so furchtbar teuer? "Sojawürstchen" oder "Soyasteaks" sind WESENTLICH teurer als Fleisch an der Wursttheke.

Hier reden bestimmt viele mit die kein Fleisch essen. Gibts für solche Produkte einen günstigen Onlinehändler oder sowas ?


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

07.08.2013 um 11:54
@CrvenaZvezda

Ich konnte keinen Hinweis in deinen Beiträgen dazu finden, warum du hier von Doppelmoral sprichtst. Ein paar krude Quervergleiche machen noch keine Argumentation.

Dein Diskussionsstil ist übrigens einmal mehr, etwas.. Abenteuerlich.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

07.08.2013 um 11:55
@CrvenaZvezda

les am besten du nochmal.du bist also der meinung,es ist falsch (da doppelmoral) auf fleisch zu verzichten und gegen die massentierhaltung zu sein? denn was anderes schrieb ich hier nicht.und wenn du das wirklich so siehst,werde ich ab jetzt auf deine beiträge nicht mehr eingehen.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

07.08.2013 um 11:56
@fairy-tale
ihm geht es mit doppelmopral glaub darum wenn vegetarier andere bekehren wollen. aber davon hab ich von dir bisher nichts gelesen. zu sagen massentzioerhaltung gehört verboten ist ja keine bekehrung anderer. nur eine meinung


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

07.08.2013 um 11:58
@atomflunder

danke,da hast du recht. es fällt mir auch immer wieder auf,dass sich fleischesser oft schon angegriffen fühlen,sobald sie nur erfahren,dass sie einen veganer oder vegetarier vor sich haben. die duskussion darüber fangen meist die flesichesser selbst an.


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

07.08.2013 um 11:59
@raio.solar

Na dann...begib dich auf ins Abenteuer.
Viel Spass

@fairy-tale
CrvenaZvezda schrieb:Nein, bin ich nicht. Und es braucht Veränderungen und ich wäre dazu bereit, mehr zu zahlen und meinen Konsum weiter zu beschränken.

Die Wissenschaft geht aber in die richtige Richtung. Vor 1,2 Tagen wurde ja der erste aus Stammzellen hergestellte Burger gegessen...vielleicht ersetzt das ja eines Tages die Massenhaltung.
Wenn du das nicht lesen und verstehen kannst, dann gehe bitte nicht mehr auf meine Beiträge ein.

Ach übrigens:
ihm geht es glaub ich darum wenn vegetarier andere bekehren wollen
So im Grossen und Ganzen....ja, darum geht es mir


melden
Anzeige
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

07.08.2013 um 12:03
@Giselle-Sophie
und @all
  • weil gesund und bekömmlich
    gesund, OK; bekömmlich, Blutwurst ist auch bekömmlich
  • umweltfreundlich
    es wird nicht weniger Energie „verbraucht“, als bei der Zubereitung herkömmlicher Gerichte, denn veggi-Gerichte werden ja nicht immer kalt zubereitet
  • bewusstseinsschärfend
    ?
  • Vereinfachung für Kantinen
    wie unter Punkt 2, die Zubereitung ist nicht weniger aufwendig als herkömmliche Gerichte
  • fastenunterstützend
    schlanke Menschen haben kein Bedürfnis danach auch noch zu fasten
  • bruddlerfördernd
    Bruddler kenne ich nicht
  • grünfocussierend
    Parteipropaganda auf den Rücken von Werkskantinen auszuführen ist nicht sehr zielführend
Giselle-Sophie schrieb:Das ist eine sehr gute Idee mit dem Veggie Tag, für alle im meinen Augen vorteilhaft,
Leider sehen Deine Augen NUR Vorteile, nicht aber die Nachteile,
die ein solcher Tag mit sich bringen kann.
Kast Du mal eine Werkskantine von Innen gesehen, ich glaube
nicht. Denn Deine Augen sehen nicht die alteingesessenen Werks-
mitarbeiter, die seit 20/30 Jahren in der Kantine essen.
Ich möchte sich erleben, wenn Du seit 20 Jahren in einem Werk
arbeitest und (verzeih mir, daß ich das Beispiel nochmal aufgreife)
und ein Blutwursttag eingeführt wird. Da kannst Du nicht einfach
aus dem Werk zu McDoof gehen und Dir einen Salatteller holen …

Deine Augen sehen aber (leider) auch nicht die Großküchen die
zum Großteil unsere ältere Generation zuhause versorgt. Die mö-
gen garantiert nicht dieses neumodische Zeug wie nachgemachtes
Tofubrathähnchen, Gemüsebratlinge mit einer Sojamilch-Nachspei-
se. Und der Haushaltshilfe ist es sicher nicht deren Aufgabe, der Per-
son an diesem Tag, Schnittchen zu schmieren oder was zu kochen,
wenn das Essen von der kargen Rente bereits für den Bringdienst
bezahlt wurde.

Übrigens bieten in vielen großen Werken (allen voran die Automobil-
werke), Werksführungen an, standesgemäß mit einem Mittagessen
in der Werkseigenen Kantine. Wenn Du mal so eine Führung mitge-
macht hast, den Alltag in einem Werk (und deren Kantine) SELBST
miterlebt hast, DANN kannst Du nochmal hier über die Einführung
eines „Veggi-Day“ in Kantinen urteilen.


Nicht daß ich schon mal eine solche Werksführung mitgemacht hätte,
nein, ich habe seinerzeit oft über Fremdfirmen z.B. im VW-Werk (BS,
WOB), Blaupunkt (HI), Teves (GF), etc. gearbeitet und natürlich die
dortigen Kantinen genutzt. Und ich denke nicht, das sich die Mitarbei-
ter dort einen solchen Tag gesetzlich aufzwingen lassen würden.


melden
94 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden