weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

1.993 Beiträge, Schlüsselwörter: Roma, Salzburg, Sinthi

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

18.10.2013 um 23:41
@FüchsinFrauke
Belege:
pere_ubu schrieb:solltest dich mal über frauenhandel aufschlauen.
schon ne frechheit opfer damit in täterrollen zu drängen.
""Frauenhandel ist eine Verletzung der Menschen- und Frauenrechte. Als solche muss er endlich anerkannt werden", sagt Evelyn Probst. Seit 1998 leitet sie die Interventionsstelle für Betroffene des Frauenhandels (IBF) des Vereins LEFÖ. Die anerkannte Opferschutzeinrichtung ist bundesweit tätig. Ihre Zielgruppe sind Migrantinnen, die durch Gewalt, Drohung, Ausnützung ihrer Abhängigkeit oder Täuschung nach oder innerhalb von Österreich gehandelt werden, um in der Prostitution, Ehe, im Haushalt oder anderen Bereichen ausgebeutet zu werden. Die Formen des Handels hätten sich seit Beginn ihrer Arbeit kaum geändert, sagt Probst. "Am Anfang des Handels steht eine Form von Täuschung und Betrug. Dann folgt der Transport und dann die Ausbeutung", so die Expertin. "Die Anwerbung kann ganz divers sein - vom klassischen Inserat bis hin zu Familienangehörigen, die involviert sind.""
http://dastandard.at/1363711265553/Wenn-Frauen-verkauft-werden


Möchte nicht in die Situation versetzt werden müssen dass sich eine meiner Töchter dem menschenhandel aussetzt um Familie zu helfen, ABER LEIDER ALLES DAGEWESEN!

Also, informier die über Exposition von Frauen und Männer und Kinder in Prostitution und aufpassen mit Schuldzuweisungen.
Liegen selten bei den Mütter. Oder Schuld liegt in Einzelfällen bei mutter, aber das ist selten bei Romas, kommt in weniger von Fam. unterstützten Gesellschaften häufiger vor, (das Kind vernachlässigt wird).


melden
Anzeige

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

19.10.2013 um 00:24
traurig.
hier ist keine sachliche Diskussion über das ROMA-Elend möglich.

Warhead ist offensichtliche ein Linksextremer, der in jedem, der sachlich bedenkliche Zustände beschreibt einen NAZI sieht.
Die neuens NAZIS sind übrigens meiner Meinung nach die Linken.
Wie früher die SS Gegner als "Jude" versucht haben zu diskreditieren, diskreditieren die Linken kritische Geister heute als "NAZI".
Die Nazis in den 30ern hatten ihre SA. Die heutigen Linksradikalen haben ihre SA-ntifa.
Die Parallelen sind unübersehbar.
Menschen mit andere Meinung werden diskreditiert, diffamiert, mundtot gemacht und teilweise sogar gewaltsam attackiert.

„Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: «Ich bin der Faschismus» Nein, er wird sagen: «Ich bin der Antifaschismus».“
Ignazio Silone - Schriftsteller, Sozialist und Widerstandskämpfer


Andere Gutmenschen sehen überall Opfer.


So wird das nichts!
Ich verabscheide mich hier.
Das Roma-Problem muss vor Ort auf dem Balkan mit Bildungs und Integrationspolitk gelöst werden.

Auf dem Strich oder in deutschen Ghettos wie in Duisburg kann den Roma nicht geholfen werden...
da manifestiert sich nur das Elend... und leider auch die Vorurteile. Die in vielen Fällen bestätigt werden.


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

19.10.2013 um 00:35
FüchsinFrauke schrieb:traurig.
hier ist keine sachliche Diskussion über das ROMA-Elend möglich.
Erläuter Du mir doch mal bidde warum das bei diesem Eingangsbeitrag
Beitrag von interrobang, Seite 1
und einer solchen Überschrift funktionieren sollte?

Jetzt wird jeder, der sich daran stört und dies zum Ausdrück bringt, also einfach zum Faschisten abgestempelt?
Mach mal die Allmy-Probe aufs Exempel: eröffne Deine Roma-Thematik mit ner sachlichen Aufmachung inkl. weniger belästigenden Überschrift, und Du wirst Deine Trauer schneller verfliegen sehen als Du Dich aus der anregenden Diskussion wieder verabschieden kannst. Wetten, daß?


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

19.10.2013 um 00:38
FüchsinFrauke schrieb:Auf dem Strich oder in deutschen Ghettos wie in Duisburg kann den Roma nicht geholfen werden...
da manifestiert sich nur das Elend... und leider auch die Vorurteile. Die in vielen Fällen bestätigt werden.
Sicher sollte es vor Ort gelöst werden,
nur betrifft in Krisenzeiten meistens erst den am Meisten rechtlosen die Armut, darum all die Armutsflüchtlinge.
Es herrscht weltweit eine ungeheure Wanderung und wir sind, obschon sesshaft, zahlenmässig nur ein Teil davon.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

19.10.2013 um 00:40
@FüchsinFrauke
Jaja,das ist das übliche Abendgebet der Antiantifa und diverser Kameradschaften

Dscn6402

Soviel zu deiner sogenannten Meinung,du forderst Liberalität ein,Toleranz,Rederecht??
Um mit selbigen Hetze und Opferkult zu betreiben
Im Namen der Toleranz sollten wir der Intoleranz keinen Raum geben


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

19.10.2013 um 00:47
@kurvenkrieger
Erläuter Du mir doch mal bidde warum das bei diesem Eingangsbeitrag
Diskussion: Was dürfen sich Roma alles erlauben? (Beitrag von interrobang)
und einer solchen Überschrift funktionieren sollte?
Also bei dir liegt es daran das du total unfähig bist.


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

19.10.2013 um 00:50
Warhead schrieb:Im Namen der Toleranz sollten wir der Intoleranz keinen Raum geben
"Ursachen der Flüchtlingsströme

Kriege, Bürgerkriege, Flucht und Vertreibung, Verfolgung von Minderheiten (religiöse und ideologische Intoleranz), Hungersnöte waren seit jeher die wesentlichen Ursachen der Flüchtlingsströme. In zunehmendem Maße werden die durch Klimaveränderung hervorgerufenen Naturkatastrophen die Flüchtlingsströme anwachsen lassen. Hierzu zählen: Wüstenbildung und zunehmende Dürre in der Landwirtschaft, Trinkwasserknappheit, starke tropische Wirbelstürme und extreme Regenmengen, steigender Meeresspiegel mit der Überflutung niedrig gelegener Landgebiete[9].

In der Studie »Ein Klima des Konflikts« warnt die britische Umweltorganisation International Alert, dass der Klimawandel in 46 Ländern mit 2,7 Milliarden Einwohnern zu wirtschaftlichen, sozialen und politischen Problemen führt.

Nach Norman Myers, Umweltaktivist und Professor an der Universität Oxford, könnte es bis 2050 sogar 200 Millionen Klimaflüchtlinge geben. Diese Bevölkerungsbewegungen sind eine der großen Herausforderungen in der Zukunft.[6]"
Wikipedia: Flüchtlingsstrom

Es kann also heiter werden und Wohlstand will geteilt bleiben.


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

19.10.2013 um 01:04
interrobang schrieb:Also bei dir liegt es daran das du total unfähig bist.
Total. Du fühlst Dich ja auch erschreckend oft angesprochen, hätten wir da etwa mal was gemeinsam? :troll:


melden
melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

19.10.2013 um 01:23
@Interalia
ja da sollten die spamer hingehen.


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

19.10.2013 um 01:28
interrobang schrieb:ja da sollten die spamer hingehen.
Bin doch schon dabei...Und Marsch . allezhopp!


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

19.10.2013 um 09:48
Von mir aus kann dieser Thread geschlossen werden.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

19.10.2013 um 10:35
individualist schrieb:Von mir aus kann dieser Thread geschlossen werden.
Meinte ich gestern auch schon.
Das sollte der Threadsteller, am besten selbst tun,
bei der Verwaltung, darum bitten, @interrobang.


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

19.10.2013 um 10:43
@GiusAcc
habe darum gebeten das du gelöscht wirst :Y:


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

19.10.2013 um 10:57
@GiusAcc
Oh besser wäre es wenn dieser geschlossen werden würde, es könnte ja jemand darauf kommen das dies ein Hetz Thread gegen Roma sein könnte. Das kann aber nicht sein weil der Interrobang selber ein Zigeuner-Neger ist. Das weder eine Beleidigung noch rassistisch gemeint, sondern die politisch unkorrekte Bezeichnung seiner Volksgruppe, so möchte sie auch genannt werden.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

19.10.2013 um 11:00
@interrobang
Warum willst du nicht einsehen das dieser Thread, zu nichts führt ?
Du tust gerade so als würde dir jeder was, "Böses", wollen.
Dabei ist es nicht so.

Sehe es bitte ein, du hast sogar einen Knallroten Beitrag von einem Mod.
individualist schrieb:Oh besser wäre es wenn dieser geschlossen werden würde, es könnte ja jemand darauf kommen das dies ein Hetz Thread gegen Roma sein könnte. Das kann aber nicht sein weil der Interrobang selber ein Zigeuner-Neger ist. Das weder eine Beleidigung noch rassistisch gemeint, sondern die politisch unkorrekte Bezeichnung seiner Volksgruppe, so möchte sie auch genannt werden.
Naja, ich kann nichts dafür das es hier aus dem Ufer läuft,
manche User wissen es nicht das er,
individualist schrieb:Interrobang selber ein Zigeuner-Neger ist.
Nichts für Ungut. :)


melden
Anzeige

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

19.10.2013 um 11:15
@GiusAcc

Er spielt eben gern, so ist das nunmal in der Spätpubertät.


melden

Diese Diskussion wurde von Kc geschlossen.
Begründung: Ich sehe keinen Sinn darin, den Thread noch länger geöffnet zu lassen. Leider geht es hier nur noch um Anfeindungen und Rassismusvorwürfe.
Traurig, an und für sich wäre das Thema ohne weiteres anständig diskutabel gewesen, hätte es etwas mehr Diskussionskultur gegeben...
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden