weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

1.993 Beiträge, Schlüsselwörter: Roma, Salzburg, Sinthi
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

26.09.2013 um 13:33
@vincent

Erkläre es mir. :)

Wikipedia: Diskriminierung

Diskriminierung bezeichnet eine gruppenspezifische Benachteiligung oder Herabwürdigung von Gruppen oder einzelnen Personen.


melden
Anzeige

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

26.09.2013 um 13:44
@def
Also, das seh ich ja gerade. Erstens mal, ging es laut mehrmaliger Wiederholung des TE nur um diesen einen Vorfall. Er verwies, als man den anderen Vorfall kurz darauf mit den Pöbeleien der Jugendlichen ansprach immer wieder darauf, dass es OT wäre.
So, wir haben also einen Einzelfall, wo sich eine Gruppe von Menschen assozial verhält. Inwiefern spielt es eine Rolle, dass sie Roma sind? Ist das erwähnenswert? Wenn ja, zieht man mit hoher Wahrscheinlichkeit darauf ab, dass das Verhalten ihnen innewohnt.

Ausserdem wird das Verhalten dann auch noch pauschalisiert, in dem man ganz allgemein von Roma spricht (dass vorher von Zigeuner die Rede war, kommt als Diskriminierung noch dazu).

Was bleibt also? Ein Bild, welches suggeriert, dass sich Roma mehr Rechte herausnehmen und ihr assoziales Verhalten nicht selbst kontrollieren können/wollen.

Aus deinem Link, erster Satz:
"Diskriminierung bezeichnet eine gruppenspezifische Benachteiligung oder Herabwürdigung von Gruppen oder einzelnen Personen."
gruppenspezifisch: Es werden die Roma als Gruppe angesprochen :note:
Herabwürdigung: Ihnen wird pauschal assoziales Verhalten unterstellt :note:

Wie bitte kann das keine Diskriminierung sein?


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

26.09.2013 um 14:02
@def

Der Titel suggeriert das sich eine bestimmte Gruppe Menschen alles erlauben und auch erlauben dürften.
Es sollte leicht verständlich sein das dies eine solche Gruppenspezifische Herabwürdigung ist
und wundere mich lediglich, das man dies auch nochmal herausstellen muss.

Vincent hat es ja schon gut erklärt.


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

26.09.2013 um 14:04
Jetzt dürfen einige mich hier nach gutem alten Brauch auch gern wieder als Linksextremen herabwürdigen und im Nazikeulenthread heulen gehen, das es ein bescheidenes Widerwort gibt...

aus dem Link:

"""Unsere Minderheit wird von Seiten der Europäischen Union in Europa auf 10 bis 12 Millionen Menschen geschätzt, innerhalb der Europäischen Union leben etwa 7 Millionen. Wir leben in Deutschland seit fast 700 Jahren. Wir sind Bürger dieses Staates. Dieser Staat ist auch unser Staat. Wir sind genau so betroffen von Entwicklungen, die sich in unserem Land abzeichnen, wie Arbeitslosigkeit, Ängste in Bezug auf zukünftige Entwicklungen, ob unser Staat die nächsten zwanzig Jahre bewältigt, mit den Schwierigkeiten, die wir hinsichtlich unserer Demokratie haben. Denken Sie an die rechtsterroristische NSU. Die hat über zehn Jahre ein Netz von Sympathisanten aufgebaut – vor den Augen der Sicherheitsbehörden. Da müssen wir Aufklärung betreiben und diesen Skandal lückenlos aufdecken. Er hat unsere Demokratie erschüttert, er hat Vertrauen kaputt gemacht."""


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

26.09.2013 um 15:01
@jimmybondy
@vincent

Er stellt eine Frage in den Raum. Mehr nicht. Er suggeriert auch nichts. Was ihr interpretiert liegt allein bei eurer voreingenommenen Herangehensweise.

Würde man fragen: "Was dürfen sich Jugendliche alles erlauben?" käme keiner auf die Idee über Diskriminierung von Jugendlichen zu lamentieren. Oder?

"Was dürfen sich Rentner alles erlauben?" "Was dürfen sich Linke alles erlauben?" "Was dürfen sich Rechte alles erlauben?" "Was dürfen sich Asiaten alles erlauben?"
vincent schrieb:Herabwürdigung: Ihnen wird pauschal assoziales Verhalten unterstellt :note:
Im Titel? Wo genau?
jimmybondy schrieb:Jetzt dürfen einige mich hier nach gutem alten Brauch auch gern wieder als Linksextremen herabwürdigen und im Nazikeulenthread heulen gehen, das es ein bescheidenes Widerwort gibt...
Du rechnest dir da eindeutig zuviel Aufmerksamkeit zu. Wenn du hier Diskriminierung ahnst ist mir das recht hupe. Der alte Titel war es sicher ein Stück weit aber der jetzige ist nicht umsonst so wie er ist. Wage doch das Experiment und melde ihn wegen Diskriminierung. Mal schauen wie man es in der Verwaltungsetage sieht. ;)


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

26.09.2013 um 15:02
@vincent

Wir reden hier explizit über den Threadtitel. Nichts anderes... und der ist alles Mögliche aber weit weg von Diskriminierung...


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

26.09.2013 um 15:22
def schrieb:Er stellt eine Frage in den Raum. Mehr nicht. Er suggeriert auch nichts. Was ihr interpretiert liegt allein bei eurer voreingenommenen Herangehensweise.
Selbstverständlich suggeriert der Titel das sich Roma etwas erlauben dürfen, was anderen Menschen verwehrt ist. Dabei ist dieser Sonderstatus nicht möglich, vor dem Gesetz sind ja schliesslisch alle gleich.

Eine solche Floskel ist traditionell wann immer sie gebraucht wird negativ eingefärbt.

Und das ist schon schlimm in Zeiten, wo es wieder einmal regelrechte Hetzjagden auf diese Menschen gibt, ob verbal oder körperlich.
def schrieb:Du rechnest dir da eindeutig zuviel Aufmerksamkeit zu. Wenn du hier Diskriminierung ahnst ist mir das recht hupe. Der alte Titel war es sicher ein Stück weit aber der jetzige ist nicht umsonst so wie er ist. Wage doch das Experiment und melde ihn wegen Diskriminierung. Mal schauen wie man es in der Verwaltungsetage sieht. ;)
Nun ja ich habe da nunmal ja auch stets sehr viel Aufmerksamkeit und derlei unangemessene Verleumdungen unterstellt bekommen.

Wenn Du an solchen Melde-Spielchen Freude hast und meinst das dies Deinen Standpunkt untermauert, dann melde Du es doch und nerv die Mods.

Mir genügt es ansonsten diesen Part angesprochen zu haben und was Dich betrifft, ich muss Dich keinstenfalls überzeugen, rechne sogar klar damit das Du bei diesem Part kein Problem und Unrechtsbewusstsein hast.

Ansonsten durftest du Dir ja eh schon einiges erlauben. Melde diesen Punkt aber bitte nicht. Weil das darf man ja so sagen, das ist ja ein total netter Satz.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

26.09.2013 um 15:24
@jimmybondy


wär ja mal gespannt wie gross der aufschrei wäre , und wielang ein thread mit der fragestellung hier existieren würde der :

was dürfen sich schwule eigentlich noch alles erlauben?

heisst.
:D

bei unserem neumodisch-gutmenschlericherem homo-hype-verständnis ....


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

26.09.2013 um 15:29
@pere_ubu

Den Satz was sich Schwule noch alles erlauben dürfen braucht es nicht, """ neumodisch-gutmenschlericherem homo-hype-verständnis """ hört sich wirklich schon homophob genug an!!! :D


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

26.09.2013 um 15:37
@jimmybondy
@pere_ubu

Führte man das Wörtchen "noch" in den Threadtitel ein würde ich euch auf der Stelle recht geben. So ist es einfach nur eine Fragestellung.

Was da jeder hinein interpretiert ist eine andere Sache.
jimmybondy schrieb:Wenn Du an solchen Melde-Spielchen Freude hast und meinst das dies Deinen Standpunkt untermauert, dann melde Du es doch und nerv die Mods.
Warum sollte ich? DU meinst es wäre diskriminierend und somit muss es ja nach deinem Verständnis gemeldet werden. Oder willst du der Diskriminierung hier freien Lauf lassen? Das wäre doch so garnicht deine Art...
jimmybondy schrieb:rechne sogar klar damit das Du bei diesem Part kein Problem und Unrechtsbewusstsein hast.
Was das Thema betrifft, der Threadtitel so wie er jetzt ist wäre diskriminierend musst du nicht rechnen. Da kann ich dir bestätigen das ich das nicht so sehe.
jimmybondy schrieb:Ansonsten durftest du Dir ja eh schon einiges erlauben. Melde diesen Punkt aber bitte nicht. Weil das darf man ja so sagen, das ist ja ein total netter Satz.
Auch nicht mehr als sich jeder andere erlauben kann... (inclusive der angesprochenen Roma) ;)


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

26.09.2013 um 15:43
def schrieb:Er stellt eine Frage in den Raum. Mehr nicht. Er suggeriert auch nichts. Was ihr interpretiert liegt allein bei eurer voreingenommenen Herangehensweise.
Was dürfen sich Deutsche alles erlauben?
Gibt die Frage irgendwas brauchbares her? Und das in Zusammenhang mit einem exemplarischem Verhalten von Touristen auf Ballermann, die sich ziemlich daneben benehmen.
Und zuvor war die Frage auch noch eher: „… die Kartoffeln, die Krauts etc. erlauben“

Man kann durch die Fragestellung alleine schon viel vorwegnehmen. Anderes Beispiel:
Wie assozial dürfen sich die Türken eigentlich benehmen?
Auch nur eine Frage?

Was er also hier im konkreten Fall suggeriert ist, dass sich eine bestimme Gruppe tatsächlich mehr erlauben dürfte. Er formuliert die Frage nicht als: „Dürfen sich die Roma mehr erlauben?“
Er impliziert eine Sonderstellung der Roma. Das Wort „was“ als adverb kann - und wird auch zu recht - hier als „warum“ „wie [sehr]“ und „inwiefern“ gelesen werden. (Siehe: http://www.duden.de/rechtschreibung/was_warum_wie_inwiefern)
Umformuliert also: „Warum dürfen sich Roma alles erlauben“, „Inwiefern dürfen sich Roma alles“ erlauben“ oder „Wie sehr dürfen sich Roma alles erlauben“
Alles deutet darauf, das sich Roma mehr erlauben dürften.
def schrieb:Würde man fragen: "Was dürfen sich Jugendliche alles erlauben?" käme keiner auf die Idee über Diskriminierung von Jugendlichen zu lamentieren. Oder?
"Was dürfen sich Rentner alles erlauben?" "Was dürfen sich Linke alles erlauben?" "Was dürfen sich Rechte alles erlauben?" "Was dürfen sich Asiaten alles erlauben?"
Ich hoffe, auch dann würde man sich darüber beschweren. Aber eins steht auch fest, Roma sind eine Minderheit, die mehr unter Diskriminierung leidet als die anderen Gruppen. Und ein bisschen mehr Fingerspitzengefühl schadet da auch nicht!

vincent schrieb:
Herabwürdigung: Ihnen wird pauschal assoziales Verhalten unterstellt :note:


Im Titel? Wo genau?
Naja, nun im Titel nicht so sehr. Aber das ist doch einfach borniert, wenn man den Titel komplett ohne den Sachverhalt betrachtet.
Aber! auch alleine im Titel: wie schon gesagt, durch das Infrage stellen des Verhaltens der Roma in Bezug auf das Erlaubte, also dem Rechtsraum und damit verbunden auch dem Sozialverhalten (weil es sonst keine Relevanz hätte) wird das doch suggeriert?! Was für ein Sinn hat die Fragestellung sonst?
def schrieb:Wir reden hier explizit über den Threadtitel. Nichts anderes... und der ist alles Mögliche aber weit weg von Diskriminierung...
Ich würde den Threadtitel schon um den Sachverhalt erweitern, um das umfassend zu analysieren.
Aber, eins bleibt doch trotzdem offen - wenn du dem vorher Geschriebem nicht zustimmst:
Wieso ist die Benennung der ethnischen bzw. kulturellen Zugehörigkeit überhaupt erwähnenswert?


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

26.09.2013 um 15:50
def schrieb:Warum sollte ich? DU meinst es wäre diskriminierend und somit muss es ja nach deinem Verständnis gemeldet werden. Oder willst du der Diskriminierung hier freien Lauf lassen? Das wäre doch so garnicht deine Art...
Das lass mal lieber meine Sorge sein was meine Art ist und was nicht, Du kannst da offensichtlich überhaupt nicht darüber mitreden!
def schrieb:Was das Thema betrifft, der Threadtitel so wie er jetzt ist wäre diskriminierend musst du nicht rechnen. Da kann ich dir bestätigen das ich das nicht so sehe.
Das kannst Du mir nun gerne noch ganz oft bestätigen, ich wusste dies dann dennoch bereits vorher, mit nichts anderem hätte ich gerechnet. Das kann ich Dir auch gerne noch ein paar mal schreiben, wenn du das magst.
def schrieb:Auch nicht mehr als sich jeder andere erlauben kann... (inclusive der angesprochenen Roma)
Wenn dies Deine Meinung ist, dann wird der Threadtitel auch wenn er Dir nicht diskriminierend erscheint, ja zumindest ziemlich überflüssig vorkommen, wie?
Schlag doch dann der Verwaltung einen wohlklingenden alternativen Titel vor, wenn Du diese ja eh schon involvieren willst.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

26.09.2013 um 15:58
@vincent
vincent schrieb:Ich hoffe, auch dann würde man sich darüber beschweren. Aber eins steht auch fest, Roma sind eine Minderheit, die mehr unter Diskriminierung leidet als die anderen Gruppen. Und ein bisschen mehr Fingerspitzengefühl schadet da auch nicht!
Wie würdest du die Frage denn formulieren wenn du genau danach fragen willst aber mehr Fingerspitzengefühl hättest.

Wenn etwas nicht diskriminierend ist, muss man sich nicht verbiegen um der entsprechenden Gruppe Honig ums Maul zu schmieren. Das geht an Gleichbehandlung weit vorbei.
vincent schrieb:Naja, nun im Titel nicht so sehr.
Nicht so sehr? Nichtmal ein Bisschen!
vincent schrieb:Aber das ist doch einfach borniert, wenn man den Titel komplett ohne den Sachverhalt betrachtet.
Na hey, ich hab damit nicht angefangen...
vincent schrieb:Wieso ist die Benennung der ethnischen bzw. kulturellen Zugehörigkeit überhaupt erwähnenswert?
Dem TE ging es klar darum, dass aus den dir genannten Gründen eine Sonderstellung solcher existiere. Er erläutert das auch im EP, und das steht garnicht zur Debatte. Der titel ist einfach nicht diskriminierend... das könnt ihr drehen wie ihr wollt.

@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Das kann ich Dir auch gerne noch ein paar mal schreiben, wenn du das magst.
Mach ne Melodie dazu... vielleicht wirds ein Hit. ;)

Im Ernst:

Der Thread scheint so überflüssig nicht, da ja @vincent schon andeutete, dass man Minderheiten gegenüber anders sein müsse als mit "normalen" Mitbürgern. Suggeriert er damit nicht, dass man Roma gegenüber netter sein sollte? Die Worte besser wählen? Vielleicht nicht alles so ernst sehen wie bei "normalen"?

Wird hier nicht suggeriert, man dürfe diversen Gruppen gegenüber nicht das selbe sagen, wie anderen?

Wie ist das denn nun mit der Gleichbehandlung?
jimmybondy schrieb:Schlag doch dann der Verwaltung einen wohlklingenden alternativen Titel vor, wenn Du diese ja eh schon involvieren willst.
Nochmal: Warum sollte ich? Ich habe kein Problem mit dem Titel...


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

26.09.2013 um 16:15
@jimmybondy
Hallo willkommen im Tread.

1. Der tread hies erst Zigeuner und nicht Roma weil es mir nicht um die Roma an sich sondern nur um die ging welche sich so verhalten.

2. Der andere artikel ist OT da es mir darum geht warum die Polizei zum einen nichts unternommen hat und weil danach in der nähe ein Parkplatz für die Leute eingerichtet wurde was so rüberkommt alls ob man sich erpressen lassen würde. (is aber eh egal da sich keiner fürs topic interessiert)

3. Durch die Tür hinaus, die linke Reihe, jeder nur ein Kreuz.


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

26.09.2013 um 16:15
@def

Öh nein, ich kann das in Vincents Worte so alles nicht reininterpretieren.
Melde Ihn doch. Mal schauen wie man es in der Verwaltungsetage sieht.


=)


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

26.09.2013 um 16:19
@jimmybondy

Warum? Weder hab ich ein Problem mit @vincent noch mit dem Thread.

Eigentlich auch nicht mit dir aber irgendwie scheint es dir persönlich doch nahe zu gehen... das tut mir ehrlich leid!


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

26.09.2013 um 16:20
interrobang schrieb:(is aber eh egal da sich keiner fürs topic interessiert)
Oh doch macht es. Aber ich glaube kaum einer hat die Lust, sich dem was hier so abgeht auszusetzen... ich kann das auch nur in geringen Dosen... ;)


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

26.09.2013 um 16:21
def schrieb:Wie würdest du die Frage denn formulieren wenn du genau danach fragen willst aber mehr Fingerspitzengefühl hättest.
Wieso benehmen sich manche Menschen assozial?
Was haben sich die Idioten dabei gedacht?

Roma-Bezug mit einnehmend, wenn's sein muss:
Wie schon geschrieben:
"Dürfen sich Roma mehr erlauben (, als blabla)?"
Die Frage würde sogar mehr fruchten, auch wenn man sie nur mit Nein beantworten könnte.
"Wieso haben sich die Roma so benommen?"

Ne, ehrlich. Muss ich dir jetzt Alternativen zeigen? ;D
def schrieb:Nicht so sehr? Nichtmal ein Bisschen!
Naja, doch! Ich hab's halt versucht zu erklären. Und das mit dem borniert ist doch klar. Es prägt den Eindruck einfach mit. Einfach abstrakt über den Threadtitel reden kann man auch.. und da komm ich auf's gleiche Ergebnis. Nur könnte man halt in einem sauber formulierten Eingangspost das Ganze wieder in ein besseres Licht rücken.
def schrieb:Dem TE ging es klar darum, dass aus den dir genannten Gründen eine Sonderstellung solcher existiere. Er erläutert das auch im EP, und das steht garnicht zur Debatte. Der titel ist einfach nicht diskriminierend... das könnt ihr drehen wie ihr wollt.
Da kommen wir der Sache wieder näher. Die Sonderstellung ist höchstens der Polizei vor Ort anzulasten. Sie herrscht über die Rechtsausübung und räumt dann eine mögliche Sonderstellung ein. Es sind doch dann aber nicht die Roma, die dieses in geltend machen.
Das wurde hier auch mehrfach angesprochen.
def schrieb:Der Thread scheint so überflüssig nicht, da ja @vincent schon andeutete, dass man Minderheiten gegenüber anders sein müsse als mit "normalen" Mitbürgern. Suggeriert er damit nicht, dass man Roma gegenüber netter sein sollte? Die Worte besser wählen? Vielleicht nicht alles so ernst sehen wie bei "normalen"?
Das bezog sich auf die Formulierung des Threadtitels und nicht den Umgang innerhalb der Gesellschaft. Du selbst beschränkst dich doch darauf. Und jetzt auf einmal erweiterst du das Ganze?
Übrigens, was soll dieses dämliche in Anführungsstriche gestetzte "normal"? Wer redet hier denn von "normal" "unnormal"?
def schrieb:Wird hier nicht suggeriert, man dürfe diversen Gruppen gegenüber nicht das selbe sagen, wie anderen?
Ich hab doch schon gesagt, dass die anderen Fälle mir auch nicht recht wären.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

26.09.2013 um 16:26
vincent schrieb:"Dürfen sich Roma mehr erlauben (, als blabla)?"
Die Frage würde sogar mehr fruchten, auch wenn man sie nur mit Nein beantworten könnte.
"Wieso haben sich die Roma so benommen?"
Das ist ein Scherz oder?
vincent schrieb:Die Sonderstellung ist höchstens der Polizei vor Ort anzulasten.
Hättest du den EP gelesen hättest du gemerkt das es @interrobang genau darum ging...
vincent schrieb:Wer redet hier denn von "normal" "unnormal"?
Deswegen diese Gänsefüsschen. Du unterscheidest doch zwischen Minderheiten und dem Rest... ich nicht.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

26.09.2013 um 16:27
interrobang schrieb:3. Durch die Tür hinaus, die linke Reihe, jeder nur ein Kreuz.
Das klingt stark nach Monty Python... :D


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

26.09.2013 um 16:28
@def


beste :Y:


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

26.09.2013 um 16:29
@def
Ja, das ist mir anzulasten. Ich unterscheide in mancher hinsicht tatsächlich zwischen Minderheit und Mehrheit. Auch wenn's streng genommen nicht sein sollte. Es ist leider manchmal notwendig.
def schrieb:Das ist ein Scherz oder?
Das versteh ich nicht, wieso sollte das ein Scherz sein?
def schrieb:Hättest du den EP gelesen hättest du gemerkt das es @interrobang genau darum ging...
Nein, das hat man echt oft angeschnitten. Allein die Formulierung des Threads macht halt nicht den Eindruck. Es heisst nicht: "was dürfen sich die Polizisten in *irgendein Kaffnamen einsetz* erlauben"


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

26.09.2013 um 16:30
@interrobang

Herzlichen Dank für Deinen freundlichen Empfang. :)

Das Wort Zigeuner ist ein diskreditierendes Wort und darum nicht mehr gängig.
Da kann man der Verwaltung nur für die objektive korrekte Einschätzung beglückwünschen und zwar auch dann wenn ich wünschte, das sie die gesamte Schärfe aus dem Titel genommen hätten.

Natürlich magst Du Deinen Topic dergestalt angehen das Du nun die eine Ausnahme aufgegriffen hast wo sich angehörige der Roma unkorrekt verhalten haben sollen (genaueres wissen wir offensichtlich jedoch nicht) und alle anderen Beispiele (wo es stets umgekehrt ist und zwar seid Jahrhunderten) ausklammern wollen, nur ist dies Gegenbeispiel ja grade mein Argument dazu, das Roma sich mitnichten irgendetwas besonderes als andere Bürger erlauben dürften sondern im Gegenteil:

Ginge es nach dieser Mehrheit, dürften sich Roma überhaupt gar nichts erlauben, was es auch seie.

Was nun Die konkreten Beispiele angeht, Dein Links versus dem nächsten mit dem jugendlichem Mob, davon hatte ich gar nicht geredet.

- Ich hatte meinen eigenen Link dabei.
interrobang schrieb: Durch die Tür hinaus, die linke Reihe, jeder nur ein Kreuz.
Äh nein Freispruch! Sie sagten ich habe nichts getan als könnte ich frei rausgehen und irgendwo auf einer Insel leben! ^^

P.:S. Oh zu spät, bin was lahm heute, sry.


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

26.09.2013 um 16:33
def schrieb:Warum? Weder hab ich ein Problem mit @vincent noch mit dem Thread.

Eigentlich auch nicht mit dir aber irgendwie scheint es dir persönlich doch nahe zu gehen... das tut mir ehrlich leid!
Ach iwo. Ich mag Deinen neuen Stil in dem Du auf einmal Selbstberuhigungskompetenz an den Tag legst und sogar fast schon nett zu mir bist. Ich werd mich daran gewöhnen, versprochen. :D


melden
Anzeige

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

26.09.2013 um 16:35
def schrieb:Oh doch macht es. Aber ich glaube kaum einer hat die Lust, sich dem was hier so abgeht auszusetzen... ich kann das auch nur in geringen Dosen... ;)
Ja ich verstehe das gut. Eben wegen jenem Hass in der Gesellschaft hab ich damals meinen eigenen Romathread schliessen lassen.

Diskussion: Frankreichs Roma-Politik


melden
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden