weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Solidarität mit Bushido?

172 Beiträge, Schlüsselwörter: RAP, Solidarität, Bushido, Gangster, Plagiat, Intelligenzminderung
Banana_Joe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Solidarität mit Bushido?

30.09.2013 um 09:19
Zur Person:

Bushido * 28. September 1978 in Bonn; bürgerlich Anis Mohamed Youssef Ferchichi, auch bekannt unter dem Pseudonym Sonny Black und für die freizügige Verwendung fremden Songmaterials, z.B. der Bands, Dimmu Borgir, Nox Arcana, Dark Sanctuary und Samael (Wäre er insgeheim lieber ein Headbanger?), desweiteren für Abmahnungen und Geldforderungen an Leute, die seinen Opfer/Gangsterrap aus dem Internet herunterladen, (Der Bruder meiner Ex-Freundin musste auch zahlen) oder aber dreisterweise den Namen Bushido (Anis hat ihn seinerseits von den Opfern aus Japan entlehnt) in ihrem Nick bei Ebay verwenden. Vermutlich weil der Plagiatsrap als originell genug empfunden wurde und er sich außerdem, wahrscheinlich hervorragend in die örtliche organisierte Kriminalität integriert hat, bekam Anis Ferchichi, 2011 den Bambi-Integrationspreis.

Leider scheint er etwas humorlos zu sein, denn einen äußerst gelungenen Artikel, den ihm die Stupidedia, vor einigen Jahren widmete, ließ er über seinen Anwalt verschwinden.

Mittlerweile wurden aber in Berlin Strafanzeige gegen Anis erstattet, weil er sich abfällig über Claudia Roth und andere Prominente Personen geäußert hat. Mal davon abgesehen, das dieser Prozess Wasser auf die Mühlen, von Anis Ferchichis Popularität sein wird, seine Musik von noch mehr "Opfern" die sein wollen wie ihr Idol, gekauft werden wird, stellt sich mir trotzdem ernsthaft die Frage nach der Solidarität.

Sollte man jetzt nicht Solidarität mit Anis Mohamed Youssef Ferchichi alias Bushido alias Sonny Black zeigen? Um die künstlerische Freiheit zu schützen und außerdem zu beweisen, das in Deutschland jeder gleich viel wert ist. Denn seine Texte waren früher sicher nicht weniger gewaltorientiert, das Gegenteil trifft ehr zu. Dafür bekam er den Integrationspreis, aber jetzt wo Claudia Roth und andere Prominente betroffen sind, soll alles anders sein?

Wie seht ihr das? Und warum seht ihr es, wie ihr es seht?


melden
Anzeige

Solidarität mit Bushido?

30.09.2013 um 09:24
Er zeigt nicht, dass alle gleich sind - denn ich meine er will sich ja als junge-gangster-typ-von-der-straße aufspielen. Vielmehr will er provozieren, um irgendwie noch Aufmerksamkeit zu bekommen - aber wer will schon einen als Gangster annehmen, der in irgendwelchen Kuhkaff wohnt


melden
Banana_Joe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Solidarität mit Bushido?

30.09.2013 um 09:27
@RobbyRobbe
RobbyRobbe schrieb:Er zeigt nicht, dass alle gleich sind - denn ich meine er will sich ja als junge-gangster-typ-von-der-straße aufspielen. Vielmehr will er provozieren, um irgendwie noch Aufmerksamkeit zu bekommen - aber wer will schon einen als Gangster annehmen, der in irgendwelchen Kuhkaff wohnt
Sorry, ich gehe da jetzt nicht weiter drauf ein, denn mein Text sagt nichts derartiges aus. Das mit der Gleichheit war etwas anders gemeint und die Ironie, den Sarkasmus im Text, solltest Du auch nicht einfach überlesen.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Solidarität mit Bushido?

30.09.2013 um 09:29
@Banana_Joe

Gegen die alten Texte von Agro ist das doch totaler KuschelRap... hätte er in gewohnter art irgendwelche Klischees bedient hätt es auch keinen gejuckt aber der muss natürlich die Roth angehen und viel schlimmer Homosexuelle... eine der Totsünden in der BRD.

Allerdings vermute ich das er das doch kalkuliert tat und somit eigentlich nur eine pr-tour dahinter steckt...

Was Kunst und meinungsfreiheit betrifft finde ich das man Grenzen schaffen muss. Kritik ist das eine wird aber ganz schnell zu Diffamierung, Hetze und Provokation...


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Solidarität mit Bushido?

30.09.2013 um 09:31
@RobbyRobbe

Du unterschätzt ihn da... er ists chon so lang im Geschäft das ich ihm durchaus zutraue, Reaktionen auf seine Musik im Vorraus einschätzen zu können...

Mir gefällt der Stuss eh nicht, aber Geschmäcker sidn ja zum Gück verschieden.


melden

Solidarität mit Bushido?

30.09.2013 um 09:39
bushido ist einfach nur kinderkacke ohnd sinn und verstand.
nur ferris ist der beste


melden

Solidarität mit Bushido?

30.09.2013 um 09:41
Einfach ignorieren. Dann löst er sich irgendwann von selbst in Luft auf.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Solidarität mit Bushido?

30.09.2013 um 09:43
@tris

Das dachte ich mir schon vor 10 Jahren... irgendwie gibts ihn immernoch...


melden
Banana_Joe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Solidarität mit Bushido?

30.09.2013 um 09:43
@def

Markanterweise, wird ausgerechnet die üppige grüne Galleonsfigur, der Integration & Toleranz, vom Battleship Bushido unter Feuer genommen. Irgendwie aber lustig das sich die zwei in die Wolle bekommen. Naivität vs. Realität. Fight!!


melden

Solidarität mit Bushido?

30.09.2013 um 09:44
@def
Ich fürchte, er löst sich erst ion Luft auf, wenn die kritische Masse von Ignorierern erreicht ist.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Solidarität mit Bushido?

30.09.2013 um 09:45
@Banana_Joe

statt drüber zu stehen macht sich claudi zum affen... selbst schuld...


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Solidarität mit Bushido?

30.09.2013 um 09:45
@tris

Da wirst du lang warten können...


melden

Solidarität mit Bushido?

30.09.2013 um 09:47
@Banana_Joe
...die Roth ist eine kleine Hetzerin vorallem was den Nahosten angeht...da hat die sich schon öfters assi geäußert, obwohl sie kein Plan hat.
Das beste war ja, als sie in die Türkei geflogen ist ...um zu sehen wie die Demos den so vorankommen, als sie dann Pfefferspray abgekriegt hat, war das Geschrei groß.
Der soll sie weiter fertig machen, stört mich nicht.. Bushido selbst scheint wohl in den Fängen dieses Mafiaclans zu sein... ob gewollt oder nicht, dass wäre mal ne interessante Frage. Vielleicht wird er ja erpresst von denen und spielt deshalb den ihr Masskotchen.


melden
Banana_Joe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Solidarität mit Bushido?

30.09.2013 um 10:05
@NeoDeus
NeoDeus schrieb:Vielleicht wird er ja erpresst von denen und spielt deshalb den ihr Masskotchen.
Mhh, wer weiß? Ich denke aber ehr nicht. Was ich scheiße an Anis finde, ist dass er einerseits dauernd Songfetzen woanders klaut um damit seine Songs zusammenzuflicken und andererseits seine eigenen Fans vors Gericht schleift, weil sie den Fehler machten, seine songs runterzuladen. Und die Leute auf ebay zu verklagen weil Bushido in ihrem Anmeldenamen vorkommt schlägt dem Fass wirklich den Boden aus.


Da brauch dieser Begriff Jahrhunderte bis er seine Bedeutung fand und nun kommt die Pappnase und meint einen Alleinanspruch auf dieses Wort zu besitzen...

Hier mal die 7 Samurai Tugenden des japanischen Bushido


Gi (義): Aufrichtigkeit und Gerechtigkeit
Yu (勇): Mut
Jin (仁): Güte
Rei (礼): Höflichkeit
Makoto (誠) oder Shin (真): Wahrheit und Wahrhaftigkeit
Meiyo (名誉): Ehre
Chūgi (忠義): Treue oder auch Chū (忠): Pflicht und Loyalität




Die fünf Hauptforderungen

Die fünf Hauptforderungen des Bushidō, die auch unter dem Begriff Dōjōkun zusammengefasst werden, waren:

Treue
Treue gegenüber deinem Herrscher und Heimatliebe
Treue und Achtung vor den Eltern
Treue zu dir selbst, Fleiß
Höflichkeit
Liebe
Bescheidenheit
Etikette
Tapferkeit
Härte und Kaltblütigkeit
Geduld und Ausdauer
Schlagfertigkeit
Offenheit und Aufrichtigkeit
Ehrgefühl
Gerechtigkeit
Einfachheit
Reinheit


Ich habe ihn übrigens wohl auch mal gesehen. Vor 10 jahren auf der Splash. Zumindest ist er unter den acts aufgelistet. Meine Erinnerung an die 3 Tage in Chemnitz ist allerdings nicht die beste. An die Sekte und einen Typ mit Bushidoflyern erinnere ich mich aber komischerweise noch gut. Der Rest liegt im Nebel. Ihr könnt euch denken warum. Mittlerweile höre ich übrigens so gut wie keinen HipHop mehr...



6748x522dceea303

Der See neben der Bühne war echt genial. Bis zum Bauch im Wasser stehen. Zu bis oben hin und eine Tüte in der Hand. Jaja, so war das...damaals...2003.... (:


melden

Solidarität mit Bushido?

30.09.2013 um 10:05
...mich kotzen diese aggressiven Hip-Hop-Affen eh an. DRECK !!!!!!


melden
Banana_Joe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Solidarität mit Bushido?

30.09.2013 um 10:19
@all


Ist eigentlich jemand der Meinung, das der Kriegerkodex Bushido ein treffendes Pseudonym für Anis Ferchichi ist??


melden

Solidarität mit Bushido?

30.09.2013 um 10:56
@Banana_Joe
Keinesfalls!


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Solidarität mit Bushido?

30.09.2013 um 11:03
@Banana_Joe

Bushido ist mit seiner Vita und seinen (Un)taten doch hervorragend integriert; Fremde Texte geklaut? Willkommen in Deutschland,das haben Silvana, Gutti, Schavan und jetzt Franky Steinmeier in ihren Doktorarbeiten auch.

Vermutlich hat er sich gedacht, das seine Zielgruppe, diese Bands vermutlich nichtmal namentlich kennt und die 0,5% die es tun sind zu durch (wer hört sich schon BEIDES an) um irgendwas zu raffen.

Seine Verbindungen ins Verbrechermilieu? Oh, da gibt es jede Menge Vertreter der herrschenden Klasse, die das ebenso handhaben.
Was meinst du mit japanischen Opfern? Meinst du die Opfer von Hiroshima und Nagasaki? Die nennt man Hibakusha, Bushido ist der Kodex der Samurai...im übertragenen Sinne waren sie auch Opfer ihrer Zeit, aber vermutlich rotieren sie in ihren Gräbern, angesichts der Beleidigung ihrer 7 Werte durch diese Musiker-Attrappe.


melden
Banana_Joe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Solidarität mit Bushido?

30.09.2013 um 12:35
@Obrien
Obrien schrieb:Bushido ist mit seiner Vita und seinen (Un)taten doch hervorragend integriert...
Obrien schrieb:...Seine Verbindungen ins Verbrechermilieu? Oh, da gibt es jede Menge Vertreter der herrschenden Klasse, die das ebenso handhaben.
Werte ich als reine Ironie.
Obrien schrieb:Was meinst du mit japanischen Opfern? Meinst du die Opfer von Hiroshima und Nagasaki?
Wie kommst Du auf den Trichter? Wenn Du schonmal ein paar Lieder von Anis gehört hast, dann wirst Du auch das Wort Opfer, in einem anderen Zusammenhang kennen. Genau den meine ich auch. War vielleicht etwas missverständlich, weil ich den Begriff auf die Japaner angewandt habe, aber in der Welt von Anis & Co. sind eben die meisten Opfer!


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Solidarität mit Bushido?

30.09.2013 um 13:52
@Banana_Joe

Das war auch reine Ironie, wobei...eigentlich ist es die traurige Wahrheit, denn eine solche Gestalt wie Bushido passt hervorragend ins Schweinesystem. Miri Clan oder Outlaw Motor Clubs haben oft ganz bemerkenswerte Verbindungen zu gewissen Kreisen der Landespolitik oder man sehe sich diverse Müll- und Umwelskandale an, nicht selten steckt da auch organisierte Kriminalität hinter. Die deutsche Regierung drangsaliert gerne Steueroasen wie die Schweiz, aber tut selbst praktisch nichts gegen Geldwäsche und im Schattenfinanzindex liegt Deutschland auf Platz 9 der bedeutensten Steueroasen (für institutionelle Großanleger, nicht für den Privatier).Man denke nur an den grandiosen Fall FlowTex. Für die organisierte Kriminalität ist Deutschland ein Geldwäscheparadies, die japanische Mitsui-Bank war selbst vor einigen Jahren in diverse Geldwäscheskandale mit der Yakuza verwickelt und überrasachenderweise hat sie in Düsseldorf eine ihrer wichtigsten ausländischen Niderlassungen, ein Schelm, wer böses dabei denkt.

Plagiate sind besonders für Berufspolitiker kein seltener Umstand, schliesslich ist die Erlangung des Doktorgrades für viele lediglich eine Frage des sozialen Prestiges und entspringt nicht dem Wunsch, die Wissenschaft zu bereichern.

Insofern wundert es mich nicht, das dieses System einem Bushido einen Preis für besondere Integrationsleistungen verleiht, zumal er ja nicht zu unterschätzende Arbeit leistet, denn dank Leuten wie ihm, hat man eine Inspirationsquelle und ein probates Soma für all die Mehmets und Kevins unserer Republik, die nicht merken sollen, das sie zu den Verlierern unseres Systems gehören.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Solidarität mit Bushido?

30.09.2013 um 13:55
@Banana_Joe

Wie kommst Du auf den Trichter? Wenn Du schonmal ein paar Lieder von Anis gehört hast, dann wirst Du auch das Wort Opfer, in einem anderen Zusammenhang kennen. Genau den meine ich auch. War vielleicht etwas missverständlich, weil ich den Begriff auf die Japaner angewandt habe, aber in der Welt von Anis & Co. sind eben die meisten Opfer!

Ja, deinen Eingangspost habe ich so verstanden, das das Wort Bushido das japanische Wort für Opfer sei. War ein bisschen Mißverständlich, aber in deinen Folgeposts hast du ja durchblicken lassen, das du weisst wofür Bushido steht, also alles in Ordnung^^


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Solidarität mit Bushido?

30.09.2013 um 13:56
Banana_Joe schrieb:Ist eigentlich jemand der Meinung, das der Kriegerkodex Bushido ein treffendes Pseudonym für Anis Ferchichi ist??
Nicht in einer Million Jahren. Ich bin mir sehr sicher, daß Japaner sich die Haare raufen würden wenn sie wüssten, daß so eine lächerliche Gestalt wie "Bushido" den Namen des Weg des Kriegers für seinen Scheissdreck missbraucht. :shot:


melden

Solidarität mit Bushido?

30.09.2013 um 13:56
@Obrien
Flowtex...das war doch diese Nummer mit den Bohrlöchern zum Geld reinkippen,ja genial,bis es mal nem Wirtschaftsprüfer auffiel das so viele Bohrer so wenig zum bohren haben


melden

Solidarität mit Bushido?

30.09.2013 um 13:58
Warum sollte man solidarisch sein, mit jemanden der nur noch lächerlich ist?
Und sich benimmt, wie der letzte Mensch?
Wenn er sich wenigstens was Sinnvolles getan hätte, statt Menschen zu beleidigen.
Der sollte dem Namen Bushido gerecht werden und nicht missbrauchen für solche "Spielereien".


melden
Anzeige
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Solidarität mit Bushido?

30.09.2013 um 13:58
@El_Gato

Oder nicht, da Korruption und organisierte Kriminalität keine unwesentlichen Probleme innerhalb der japanischen Gesellschaft darstellen. Die Samurai waren auch nicht die edlen Krieger aus diversen Hollywoodfilmen, sondern eine machtgierige Kaste, die oft genug auf die eigenen Werte gespuckt hat. Insofern sollte es dem objektiven japanischen Beobachter eigentlich wie augenzwinkernde Satire vorkommen ;)


melden
182 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
WW2204 Beiträge
Anzeigen ausblenden