Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie war die DDR?

2.308 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: DDR, Gefängnis, Humanismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wie war die DDR?

01.11.2013 um 17:12
@ramisha
Und ich kenne die schöne und gerechte DDR nicht, von der du hier erzählst.


melden

Wie war die DDR?

01.11.2013 um 17:13
naja, es gibt zu jeder Zeit und in jeder Situation immer Leute, die so etwas nicht mitbekommen haben wollen oder gar nicht bemerkt haben und auch nicht wussten, was passierte......


1x zitiertmelden

Wie war die DDR?

01.11.2013 um 17:17
@nodoc
Jemand, der das selbst mitgemacht hat, fühlt sich degradiert und verscheißert,
wenn er manche Ansichten hört.

@Häresie
Wo habe ich von "schön" und "gerecht" geschrieben?
Das ist typisch, einem das Wort im Mund rumzudrehen.
Ich habe über Erfahrungen berichtet, die ich gemacht habe
und nicht freiwillig die Augen verschlossen @Tussinelda


melden

Wie war die DDR?

01.11.2013 um 17:17
@ramisha
Typisch wofür?


melden

Wie war die DDR?

01.11.2013 um 17:18
@ramisha
das habe ich auch nicht geschrieben, wenn schon Korinthenkackerei bezüglich Wort im Mund rumdrehen, dann bitte nicht bei anderen machen ;)


melden

Wie war die DDR?

01.11.2013 um 17:21
:) Ich habe jetzt wirklich den ganzen Fred durchgelesen und ich finde es immer wieder "herrlich", wenn Leute, die weder als Staatsbürger die reale DDR erlebt haben (noch schlimmer die, die nach der Wende im Westen geboren wurden) , noch den Eiblick hatten, einem erzählen wollen, wie es damals wirklich war :D .
Köstlich :) !


melden

Wie war die DDR?

01.11.2013 um 17:21
@Häresie
Typisch für Leute, denen eine Meinung nicht gefällt.
Du kannst mich gerne zitieren, aber von "schön" und "gerecht" habe ich nie gesprochen.
Bleib bei der Wahrheit.


melden

Wie war die DDR?

01.11.2013 um 17:25
@ramisha
Ich hab gar nichts gegen deine Meinung. :)
Meine Erfahrung war nur eine andere.Ich habe schon großes materielles Gefälle mitbekommen, wie gesagt, die Kinder aus der Waldsiedlung gingen in meine Schule.
Schabowski hat übrigens die Reiseerleichterungen am 9.11.89 im Fernsehen verlesen, ick dachte, den kennst du.


melden

Wie war die DDR?

01.11.2013 um 17:27
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:naja, es gibt zu jeder Zeit und in jeder Situation immer Leute, die so etwas nicht mitbekommen haben wollen oder gar nicht bemerkt haben und auch nicht wussten, was passierte......
Worauf du da anspielst, dürfte wohl klar sein und das verbitte ich mir.
Und es ist auch keine Korinthenkackerei, wenn ich mich dagegen wehre,
die DDR als "schön" und "gerecht" bezeichnet zu haben.


melden
HeizerP. Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wie war die DDR?

01.11.2013 um 17:28
@ramisha
@Tussinelda
@Häresie
@nodoc
@psreturns
@psreturns
@Serpens
@perceptionst.
Das war mir klar das es hier noch mal knallen wird. Jeder hat wohl die DDR subjektiv anders erlebt. Weil ich nicht soo schlechte Erfahrungen gemacht habe spreche ich sie anderen nicht ab. Es war wohl teilweise auch Glückssache ob man ins Visier der Staasi geriet oder nicht und in Bautzen konnte man ganz schnell wegen nichts einwandern. Mir wurde es bei der Fahne mal angedroht weil ich kein Fußball spielen wollte. Ein ehemaliger Bekannter saß wegen versuchter Republikflucht obwohl er nicht mal in der Nähe der Grenze war. Da reichte schon der Zug der Richtung Westen fuhr und eine Denunziation.
Ich schaue mir heute auch sehr viel Reportagen an und sehe ein ganz anderes Bild der DDR als damals. Die Kindesentziehungen waren schrecklich und keine Einzelfälle.


melden

Wie war die DDR?

01.11.2013 um 17:29
@ramisha

Ja? Welche Ansicht habe ich denn hier gepostet, von der du dich degradiert und verscheißert fühlst? Oder gibt es jetzt schon ein Verbot, das die so genannten " Wessis " nicht mehr die DDR beschreiben dürfen? Ich hab doch ganz klar geschrieben das ich ein Kind war. Was ist daran unverständlich? Kann es sein das du immer noch ein Wessi/Ossi Problem hast?


melden
HeizerP. Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wie war die DDR?

01.11.2013 um 17:30
@Thalassa
Aber hier reden doch hauptsächlich Leute die die DDR erlebt haben.


1x zitiertmelden

Wie war die DDR?

01.11.2013 um 17:30
@Häresie
Klar kenn ich Schabowski, jedoch nicht persönlich und auch nicht seine Kinder.
Das wollte ich damit sagen. Und ich hege weder für ihn, noch Krenz oder Mielke
oder Honecker oder sonstwen irgendwelche Sympathien. Sie existierten und
daran ist nunmal nichts zu ändern.


melden

Wie war die DDR?

01.11.2013 um 17:30
In der jetzigen DDR sieht es teilweise immer noch übel aus ... also aus Westdeutscher Sicht :D


melden

Wie war die DDR?

01.11.2013 um 17:32
@ramisha
worauf ich anspiele? kannst du Gedanken lesen? Es gibt IMMER Menschen, die nix mitbekommen und deshalb ihr Bild als das richtige empfinden und anderen ihre Erfahrungen absprechen, so wie Du es hier ja getan hast.....das ist alles, was ich sagen wollte, also lass mal Deine Implikationen


melden
HeizerP. Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wie war die DDR?

01.11.2013 um 17:32
@Helenus
Teilweise sieht es aber auch besser aus weil nach der Wende viel gemacht wurde.

Habt ihr die Bildschlagzeile gelesen? Honeckerenkel wieder in Deutschland.


melden

Wie war die DDR?

01.11.2013 um 17:32
Soweit ich erinnere, gab es Gurken, Tomaten etc. nur in der entsprechenden Jahreszeit.
Außer in dem Frühjahr/Sommer nach Tschernobyl, da wurde man damit zugeschmissen.
Dank des Westfernsehens, hat sich auch niemand gewundert, dass es plötzlich Obst und Gemüse zum Spottpreis gab.^^


melden

Wie war die DDR?

01.11.2013 um 17:33
Ich kenne die DDR nur mit Blick von Westen auf den Osten. Zur damaligen Zeit gabs da öfter mal Klassenfahrten. Das sah ziemlich bedrückend aus, Stacheldrahtzaun mit Wachtürmen, Soldaten in grauer Uniform, also nicht sehr schön :D


1x zitiertmelden

Wie war die DDR?

01.11.2013 um 17:34
@HeizerP.

Natürlich hat jeder die DDR anders erlebt. Da gab es die Bücklinge vor dem System, die Leute die sich eben irgendwie durchwurschtelten, die "Revoluzzer und Nicht-Angepassten". Wie in jedem Staat eben auch.

Was mich nur so ankotzt ist eben diese Art von Ramisha.
Nur weil Er/Sie die DDR aus einem anderen Blickwinkel hat erleben können, bedeutet das noch lange nicht das es die andere Seite, die dunkle und häsliche nicht gab.

Wie du ja selbst geschrieben hast:
Es war wohl teilweise auch Glückssache ob man ins Visier der Stasi geriet oder nicht und in Bautzen konnte man ganz schnell wegen nichts einwandern.



melden

Wie war die DDR?

01.11.2013 um 17:34
Zitat: HeizerP

Aber hier reden doch hauptsächlich Leute die die DDR erlebt haben.
Kein Wunder...wird ja sofort gekeift wenn sich einer aus dem Westen getraut was zu schreiben. Die Mauer ist immer noch ganz schön hoch bei einigen.


melden