Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

Sickness10
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

16.02.2014 um 02:19
@Badbrain wie kommst du jetzt dadrauf?

Es geht darum ob wir Zuwanderung in Deutschland begrenzen sollen, meine Meinung hast du oben.

Es geht doch nicht nur um das hier und jetzt, die Fragestellung ist ja gegen Zukunft gehalten ;)

und der Vergleich geht ja gar nicht. Jedes Unternehmen ist geldgeil und will möglichst viel Gewinn machen und Kosten senken.


melden
Anzeige
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

16.02.2014 um 02:21
@Sickness10
Geht nicht? Na doch. Du beschwerst Dich wegen der niedrigen Löhne.
Und Zuwanderung: Du hast mein Post dazu gelesen? Völkerwanderung? Na dann hast Du
ja meine Meinung ;)


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

16.02.2014 um 02:21
@Badbrain


Das weiss ich leider...

Der Deutsche is halt zu Gutmütig... traut sich aber auch nix weil wenn man sich zb. für sowas wie Begrenzung der Zuwanderungen einsetzen würde dann wäre man sofort der Nazi und wäre Rechts,und das is egal mit was für einer Argumentation man kommt auch wenn die plausibel wäre, man ist immer der Nazi.

Nazikeule rausgeholt und drauf rumgeknüppelt.


melden
Sickness10
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

16.02.2014 um 02:22
@Badbrain
Badbrain schrieb:Geht nicht? Na doch.
Nein so einen Vergleich kannst du nicht ziehen xD

Du sagst einfach nichts damit aus

Du vergleichst die Anzahl aller Unternehmen mit den Einwanderern in Deutschland. Du sagst mit dem Vergleich einfach 0 aus


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

16.02.2014 um 02:26
Windlicht schrieb:Nazikeule rausgeholt und drauf rumgeknüppelt
Soll auch schon vorgekommen sein:

braune-geschaeft-nazi-shop-wismar


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

16.02.2014 um 02:27
@Sickness10
Also Deiner Ansicht nach stehen Millionen von Menschen da draußen am Rande der EU oder in ihr und wollen Dein Geld? Dein Geld wird hier schon von anderen verbraten, da braucht es die paar Leutz nicht dazu.


melden
Sickness10
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

16.02.2014 um 02:29
Badbrain schrieb: Deiner Ansicht nach stehen Millionen von Menschen da draußen am Rande der EU oder in ihr und wollen Dein Geld?.


Du brauchst nicht direkt zu übertreiben, habe ich weder gesagt noch impliziert.

Weitere billige Arbeitskräfte drücken halt den Lohn, da gibt es kein Gegenargument, kein vollausgebildeter Fachmann will für einen Hungerlohn arbeiten, den dir so gut wie alle Unternehmen anbieten.


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

16.02.2014 um 02:29
@Sickness10
Die Anzahl der Unternehmen, die Zeitarbeiter nehmen ganz legal und viele Menschen in D zu niedrigen Löhnen zwingen und damit Kohle machen ist größer, als das was die Masse an den leuten, die hierher wollen ausmacht. Wer ist hier also asozialer?


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

16.02.2014 um 02:30
Oh, erhat sogar selbst die Antwort schon gefunden :D


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

16.02.2014 um 02:32
@Windlicht
Der Deutsche is halt zu Gutmütig... traut sich aber auch nix weil wenn man sich zb. für sowas wie Begrenzung der Zuwanderungen einsetzen würde dann wäre man sofort der Nazi und wäre Rechts,und das is egal mit was für einer Argumentation kommt auch wenn die plausibel wäre, man ist immer der Nazi.
Ich seh schon da haben 10% auf keine Zuwanderungsbeschränkung gedrückt, wie man so etwas machen kann verstehe ich nicht, dann wären nämlich auf eine freie Arbeitsstelle nicht mehr 30 Bewerber wie jetzt sondern 500 und man hat kaum mehr eine reale Chance weil einer immer mehr kann oder billiger Arbeiten wie man selbst eine Zuwanderungsbeschränkung haben wir ja schon zum Glück weil ich glaube viele Millionen würden sofort in Mitteleuropa wohnen wollen, angefangen bei den armen Ländern, Südamerikaner, Afrikaner.

Man würde ohne Beschränkung außer mit viel Glück oder Korrupten Dingen kaum mehr eine Wohnung bekommen, es ist doch jetzt schon schwierig.
Also so wie jetzt finde ich es okay aber Millionen Schweizer haben gesagt wenn dann eher noch strenger und auf keinen Fall eine Beschränkung aufgeben.


melden
Sickness10
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

16.02.2014 um 02:33
Badbrain schrieb:Die Anzahl der Unternehmen, die Zeitarbeiter nehmen ganz legal und viele Menschen in D zu niedrigen Löhnen zwingen und damit Kohle machen ist größer, als das was die Masse an den leuten, die hierher wollen ausmacht. Wer ist hier also asozialer?
Sorry aber das Thema Zeitarbeit brauchst du gar nicht anzuschneiden, hier geht es nicht um Zeitarbeitsfirmen. Zeitarbeit hat vor und Nachteile. Meiner Meinung nach sollte es verboten werden aber naja.

Unternehmen sparen durch Zeitarbeit kaum Geld, die Zeitarbeitsfirma bekommt halt nen Teil des Lohnes und der Arbeiter halt diesen Teil weniger. Einziger Vorteil: sind flexibler und können jederzeit auf Produktionsschwankungen reagieren.

Aber Zeitarbeit ist ja gar nicht das Thema ^^


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

16.02.2014 um 02:38
@Sickness10
Hire and fire nennt man den Vorteil bei zeitarbeit, Lohndrücken dadurch auch, weil der Lohn sehr niedrig ist, ist selbst Dir ja klar. Hier wird mit den Ängsten gespielt der Menschen.

@Nightshot
Wäre es also nicht besser, durch Bildung dafür zu sorgen, dass diese Leute ben nicht hier vor der Tür stehen, sondern ihr eigenes Land so aufbauen? Nein, wir exportieren lieber Kriegsgerät und wollen unsere Demokratie überall in der verteidigen.


melden
Sickness10
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

16.02.2014 um 02:41
@Badbrain
Badbrain schrieb:Wäre es also nicht besser, durch Bildung dafür zu sorgen, dass diese Leute ben nicht hier vor der Tür stehen, sondern ihr eigenes Land so aufbauen? Nein, wir exportieren lieber Kriegsgerät und wollen unsere Demokratie überall in der verteidigen.
Die meisten Menschen wissen nicht, dass Zeitarbeiter ein Unternehmen mehr Geld kostet als ein normaler Angestellter.

Sie sind meistens nur dazu da, dass sie bei Produktionsschwankungen oder kurz-mittelfristig für andere Arbeiter einspringen, bis wieder jemand eingestellt werden kann.

Einen verhältnismäßig großen Teil bekommt die Zeitarbeitsfirma

@Badbrain

Du siehst es nur aus Sicht des Arbeitnehmers. Nicht aus Sicht des Arbeitgebers


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

16.02.2014 um 02:44
@Sickness10
Du, ich selbst habe genug damit zu tun, ich weiß sowas. Es ist aber ein Irrglaube, dass damit nur Spitzen abgebaut werden. Viele Zeitarbeiter sind länger als 1 Jahr im selben Unternehmen tätig. Als Produktionsspitze würde ich sowas nicht bezeichnen. Wenn ältere Festangestellte in den Ruhestand gehen, wird die neue Stelle nicht neu besetzt oder mit einem Zeitarbeiter. Das ist die Realität wie Du sie sehen solltest. Alles andere ist eine Mär.


melden
Sickness10
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

16.02.2014 um 02:48
@Badbrain Ausnahmen bestätigen die Regel, wenn man langfristig Stellen abbauen will, ohne groß Aufsehen in den Medien erregen will, besetzt man halt ausgelaufene Stellen nicht neu oder mit einem Zeitarbeiter. Ist ja klar, wieso auch nciht? Wer weiss wann man die Stelle nicht mehr braucht aus Kostengründen -> flexibilität

Klar können auch Zeitarbeiter eine sehr lange Zeit in einem Unternehmen arbeiten, ohne eine Festeinstellung oder ähnliches zu bekommen, das Risiko geht man ja damit ein.

Wenn du zur BUndeswehr gehst und dich verpflichten lässt, stimmt du auch Auslandseinsätzen zu, es kann sein das du in einen kommst, muss aber nicht sein, es kann sein das du dort ums Leben kommst, muss abe rnicht sein.

Jeder Zeitarbeiter geht das Risiko ein, für weniger Geld in einem Unternehmen beschäftigt zu werden und hofft darauf, dass er eine richtige Festanstellung bekommt.

No Risk no fun wa


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

16.02.2014 um 02:50
@Sickness10
So, nun münz mal Deine Aussage auf das Thema Zuwanderung um ;) .
No risk no fun wa


melden
Sickness10
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

16.02.2014 um 02:50
du hast damit angefangen >_>


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

16.02.2014 um 02:54
@Sickness10
Sickness10 schrieb:Sie sind meistens nur dazu da, dass sie bei Produktionsschwankungen oder kurz-mittelfristig für andere Arbeiter einspringen, bis wieder jemand eingestellt werden kann.
Würde man meinen aber bei uns ist das nicht so, der Arbeitsmarkt ist so etwas von überfüllt obwohl ein einziges Inserat im Internet genügt und der Arbeitgeber hätte 30-40 Bewerbungen, gibt es eigentlich kaum ein Zeitarbeiter der noch nie ein Angebot bekommen hat weil ihn eine Firma übernehmen und fix anstellen wollte, hab das Gefühl das viele Firmen zu faul sind um ein Inserat zu schalten und nehmen einfach irgendwelche teuren Zeitarbeiter um sie dann zu übernehmen. So ist es mal bei uns zur Zeit.


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

16.02.2014 um 03:06
Bei uns ist es eben so zur Zeit das am einfachsten über Leasingfirmen ein Fixjob bekommst, weil wenn dich normal bewirbst über Inserate sind 30 andere dabei ohne die Leistung und Können zu überprüfen wird einfach der Sympathischste genommen oder der sich am besten Informiert hat um die Fragen beim Vorstellungstermin am besten zu beantworten.

Bei Zeitarbeiter gibt es das nicht so ein Auswahlverfahren da kannst du die Leistung sofort zeigen was du drauf hast, da sind manche Arbeitgeber dann sofort so angetan das sie dich übernehmen, und den Bewerber der genommen wurde der alles wusste aber dann doch 2 Linke Hände hat auch noch krank ist gerade und kein Logisches Gehirn hat raus schmeißen.


melden
Anzeige

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

16.02.2014 um 04:58
Dass hier die eindeutige Mehrheit gegen die Zuwanderung abstimmt, ist schon derbe Scheisse.

Man denkt wohl, dass die Wirkung deutscher Politik und das generelle Handeln des Deutschen nur bis an die Grenze reicht und dort abrupt endet.

Aber wir leben in einem verfickten Universum, das etlichen Kausalketten unterliegt. Oh ja, es gibt sowas wie Zusammenhänge. Das fängt schon beim Konsumverhalten jedes einzelnen und der Profitgeilheit diverser Unternehmen an, nicht selten auf Kosten von Fremden. Alleine, dass DE massig Waffen exportiert ist total gehirnamputiert und bleibt nicht ohne Wirkung.

Aber um simple Zusammenhänge zu verstehen, dafür ist der durchschnittliche RTL-Zuschauer einfach zu dämlich. Hauptsache mal den Schwanz rausholen und das Revier mit Pisse markieren.


melden
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt