Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

1.702 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Schweiz, Ausländer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 00:56
Zitat von xotix1xotix1 schrieb:Die Hauptargumentation war ja "Voll Züge, Volle Strasse, Ökologisch zuviele Leute, Verbauung der Schweiz etc." und die Leute hier denken nur "Raus mit den Ausländern! Die sprechen nicht mal Deutsch! Die wollen sich nicht integrieren! Die klauen unsere Arbeitsplätze und zerstören unseren Lebensstandard!
Das Thema Migranten und der Umgang damit ist eben sehr schwierig, vielleicht denken die Schweizer genau das und trauen es sich nicht mehr offen zu sagen !? Sind sie deswegen jetzt böse Menschen weil sie eine "REGULIERUNG" möchten da statistisch gesehen jeder vierte Mensch der einen begegnet kein Schweizer mehr ist ?

Und paralelen zwischen Deutschland und der Schweiz sieht man bei den Problemen einige (google ist dein Freund), nur da die Schweiz eben viel kleiner ist musste den Menschen die radikale Überfremdung eben zuerst aufs Gemüt schlagen ...
Zitat von xotix1xotix1 schrieb:Die Initiative ist absoluter Schwachsinn, vor allem in der Schweiz.
Schwachsinn ist es als nicht Schweizer über selbige und ihr Land welches sie von ihren Vorvätern bekommen haben bestimmen zu wollen !
Zitat von SanyooSanyoo schrieb:So verstopft können die Strasse und die Öffis also nicht sein.
Na wenn Du das so mal eben entschieden hast dann wird sich der Haufen Schweizer schon getäuscht haben, danke für die Erleuchtung =)
Zitat von ThawraThawra schrieb:Die Schweizer haben sich aber in letzter Zeit hauptsächlich über die Deutschen aufgeregt, und das ist generell eine gut ausgebildete, kulturell sehr ähnliche Zuwanderung, die kaum dadurch auffällt, dass sie nicht 'zusammenleben' will.
Und weil unsere Deutschen Freunde jetzt grinsend und freundlich da rum laufen dürfen sich die Schweizer doch nicht beschweren oder? Und wenn ihnen einfach nur unsere Nase nicht passt haben wir das zu akzeptieren !


2x zitiertmelden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 00:58
@quetzal
Zitat von quetzalquetzal schrieb:Und weil unsere Deutschen Freunde jetzt grinsend und freundlich da rum laufen dürfen sich die Schweizer doch nicht beschweren oder? Und wenn ihnen einfach nur unsere Nase nicht passt haben wir das zu akzeptieren !
Wovon schwafelst du? Ich habe die Deutschen als normale, meistens ziemlich sympathische und tatkräftige Menschen erlebt. Natürlich gibt's da jede Menge Deppen und Idioten, aber da könnte ich genausoviele Schweizer nennen...


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 01:07
Zitat von hawaiihawaii schrieb:Ich kann mich deiner Meinung nur anschließen. Die Schweiz handelt demokratisch und genau das wird im Grunde genommenen kritisiert. Wenn die Mehrheit, wenn auch eine sehr geringe,
sich so entschieden hat, dann ist das demokratisch legitim. Punkt.
Kritisiert wird das man mit dem Volksentscheid quasi vor vollendete Tatsachen gestellt wird und das diese eben gegen bestehende Verträge verstösst.
Zitat von KcKc schrieb:Man sieht eine Tendenz bei den Befürwortern von unkontrollierter bzw. regelloser Migration, für die Zuwanderung grundsätzlich immer supertoll ist und alle Zuwanderer nur großherzige, fröhliche, arbeitsame Menschen sind (oder bedauernswerte Opfer), Skepsis und Bedenken geradezu arrogant wegzuwischen.
Sie seien unbegründet, Zuwanderung sei klasse und wichtig, Probleme gäbe es nicht und wenn, dann liegt das nie an den Menschen selbst, sondern den Umständen, dem Staat oder der unverständigen Mehrheitsgesellschaft.
Behauptet niemand das Migration nur Vorteile bringt oder das alle Migranten liebe nette Menschen sind.Nur das die Schweizer Wirtschaft in den letzten Jahren massiv von eben jenen profitiert haben lässt sich auch nicht leugnen.
Zitat von quetzalquetzal schrieb:Na wenn Du das so mal eben entschieden hast dann wird sich der Haufen Schweizer schon getäuscht haben, danke für die Erleuchtung =)
Na dann gerne. Ich wollte darauf hinaus das es auch im Rest Europas Städte gibt die einen ähnlich hohen Migrantenanteil haben wie zb einige Schweizer Städte. Und es da seltsamerweise nicht zu verstopften Strasse oder ähnlichen kommt.Und auch das zb Zürich(25%Ausländeranteil) zu den Städten mit dem höchsten Lebensstandart gehört... Tja scheint ja wirklich sehr schlecht zu gehen den Zürichern


1x zitiertmelden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 01:10
@Sanyoo

ZÜRCHERN. Nicht Zürichern.

Ansonsten hast du weitestgehend Recht.


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 01:16
@Kc

Die Zuwanderung WIRD reguliert. Aus EU- Staaten natürlich nicht.


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 04:28
die leute wählen aber doch immer wieder die derzeitge zuwanderung. wer seine stimme bei der Europawahl der cdu gibt gibt sie der EVP, und damit auch die leute die in südosteuropa die roma vertreiben... anscheinend will man die zuwanderung nach dt so sehr das man leute nach dt vertreiben lässt.


1x zitiertmelden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 05:48
@quetzal
rechtspopulismus hat nichts mit nazi zu tun mein kleiner. zb ist der klöpper oder wie der depp bei hart aber fair hies der ganz links sass ein tolles beispiel für einen rechtspopulisten. ob er ein nazi ist keine ahnung.

der restliche beitrag ist einfach blubb weil schwachsin. die meisten stimmen gegen ausländer kamen aus gebieten wo kaum welche sind.


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 06:03
Ich weiß nicht genau was ich von solchen Umfragen halten soll.

Ich denke grundsätzlich gibt es in jedem Land eine Zuwanderungsbegrenzung.
Die allgemeine Fragestellung könnte den Eindruck erwecken als sei das Land einer unkontrollierten Zuwanderung ausgeliefert und somit der fremdenfeindlichen Stimmungsmache dienen.

Tatsache ist das in Deutschland täglich Zwangsabschiebungen stattfinden. Eine ganz normale Regulierung.

Deswegen finde ich es wichtig, dass die Leute auch genau definieren was sie unter einer vielleicht stärkeren Zuwanderungsbegrenzung verstehen.
In der Schweiz betrifft es wohl dann z.B. auch die Ausländer aus der EU.
Da stellt sich die Frage inwiefern man das in Deutschland umsetzen kann, da läufts denke ich darauf hinaus, dass es auf EU-Ebene neu geregelt werden müsste.

Ich weiß nicht obs ganz zutrifft, aber meine Vermutung ist, dass die Unternehmen für eine EU ohne innere Grenzen sind. Unternehmen wollen hin und her hopsen können, uneingeschränkte Warenverkehr und problemlosen Zugriff auf weitere oder billigere Arbeitskräfte.
Während die Arbeitnehmer vielleicht für sich keinen Vorteil darin sehen oder sogar eine Gefahr für ihren Arbeitsplatz oder die Lohnentwicklung.

Falls das so zutrifft, werden die Unternehmen sich natürlich im Einfluss auf die Politik Mühe geben großartige Volksumfragen zu unterbinden. Der Profit steht in der Unternehmenskultur über der Demokratie oder irgendwelchen langfristigen Negativ Folgen für die Gesellschaft.


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 06:16
Und was die Schweiz angeht. Ich finde das kleine Land irgendwie reizend und würde es gerne mal bereisen, mal schauen ob ich es dann noch darf :D

Die schweizer Mentalität kenne ich nicht so ganz. Aber wir reden von einem Land mit mehr als 300.000 Bunkern, die reichen aus um die gesamte Bevölkerung aufzunehmen + etwas Freiraum. Warum auch immer, werden dennoch weitere Bunker gebaut.

Wenn die Welt untergeht, könnte es also sein das die Schweizer uns alle überleben :D

Was die Finanzen angeht ist oder war die Schweiz aber sehr weltoffen.
Das Geld kann also zuwandern ^^


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 06:33
@Lightstorm
bereisen dürfte kein problem sein. wie du schon gesagt hast ist dein geld ja immernoch willkommen ^^


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 07:32
Zuwanderung nach kanadischem Vorbild regulieren und ich bin zufrieden.


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 08:47
Zitat von SanyooSanyoo schrieb:Kritisiert wird das man mit dem Volksentscheid quasi vor vollendete Tatsachen gestellt wird und das diese eben gegen bestehende Verträge verstösst.
Falsch. Lies den Vertrag und stelle fest, dass Neuverhandlung und entsprechende Anträge jedem Vertragspartner jederzeit zustehen.


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 08:48
@interrobang

Du kannst auch weiterhin, mit einem Jobangebot, nach Vorrangprüfung einwandern... wie bisher, nichts wird sich ändern.


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 09:16
Zitat von 25h.nox25h.nox schrieb:die leute wählen aber doch immer wieder die derzeitge zuwanderung. wer seine stimme bei der Europawahl der cdu gibt gibt sie der EVP, und damit auch die leute die in südosteuropa die roma vertreiben... anscheinend will man die zuwanderung nach dt so sehr das man leute nach dt vertreiben lässt.
Genau, Zuwanderung ist gewollte Politik!

Die Eu tut ein scheiß dafür, die Verhältnisse der Roma in Rumänien zu verbessern und der Regierung Druck zu machen. Die Hausen dort immer noch im Dreck und können nicht auf die Schule gehen. Das einzige was die EU interessiert, sind die Märkte und Produktionsverlagerung ins Ausland.
Wie es den Menschen in den Ländern geht ist der EU so hoch wie breit!

In 20 Jahren werden auch in Deutschland Leute für eine warme Mahlzeit arbeiten wenn es so weiter geht. Ein ständiger Nachschub an Arbeitskräften senkt nicht nur Arbeitsbedinnungen, sondern auch die Löhne!


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 09:22
ich würde bei bedarf auch mit ja stimmen. wenn hier die umstände so wären, dass nicht mal die hier ansässigen genug zum leben hätten, wäre es vernünftig gegen noch mehr zuwanderung zu sein. aber dann würde sowieso keiner kommen wollen


1x zitiertmelden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 09:48
Zitat von rockandrollrockandroll schrieb:ich würde bei bedarf auch mit ja stimmen. wenn hier die umstände so wären, dass nicht mal die hier ansässigen genug zum leben hätten, wäre es vernünftig gegen noch mehr zuwanderung zu sein. aber dann würde sowieso keiner kommen wollen
Also wenn es dazu kommen muss, das es den Leuten dreckiger geht na dann Prost.

Deutschland geht es ja so gut.

Obdachlose und verwitwete Rentnerinen und Rentner die an der Tafel anstehen sind nur Einbildung.
Allein erziehende Harz 4 Empfänger deren Kinder gerade so dank Tafel über de Runden kommen gibt es auch nicht. Allen Harz 4 Empfänger geht es doch Super.
Leiharbeiter, Minijober, 1 Eurojober geht es so super das sie nicht mal was für ihr Alter zurück legen können! Die freuen sich auch schon auf ihre satten Rente, mit Tafel inklusive.
Fakt ist: für ein so reiches Land wie Deutschland ist das ein Unding!

Manche Leute hier, würde ein Soziales Jahr in der Bahnhofsmission, bei der Awo oder einen kurzen Einblick in die Tafel nicht schaden.


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 09:50
@Corvus_Corax
jaja, ganz furchtbar alles und überall. not und elend wo man nur hin sieht.. und das im drittreichsten land der welt.. irgendwie passt das nicht wirklich zusammen


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 09:54
soll heissen, dass harz und altersarmut nicht an der zuwanderung liegen. zumindest wüsste ich nicht, wo da der zusammenhang sein soll


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 09:55
@rockandroll
also meines wissens ist deutschland in der eu auf platz sieben. österreich ist zb auf der nummer 2.


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 09:57
@interrobang
wer ist denn dieser österreich immer, von dem du ständig sprichst :D

es ging mir um die ganze volkswirtschaft, und da kann sich österreich nicht mal mit einem grossen deutschen bundesland messen ..überspitzt gesagt ;)


melden