Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 13:13
@univerzal
univerzal schrieb:Rund 1/4 der wahlberechtigten Personen sind für dich also die Mehrheit?
Steht wo?


melden
Anzeige

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 13:14
@Geisonik
Ein Ergebnis von 50,3 % bei 56% Wahlbeteiligung.


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 13:15
@Geisonik

he,he,he

nicht ein viertel der wahlberechtigten,hase!

sondern jene,die ihre stimme abgegeben haben.wenn dann die mehrheit entscheidet,dann ist das ausschlaggebend.
deshalb wird ja immer wieder ermahnt,das man zur wahl gehen soll.wer es nicht tut,der hat auch keinen grund sich über die verhältnisse zu beschweren.


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 13:16
25h.nox schrieb:flüchtlinge tun sowas viel eher als armutsmigranten, da sie aus viel schlimmeren verhältnissen kommen. da muss der staat eingreifen und die kinder besonders fördern, sprich durch die stadt zu ner ordentlichen schule karren und nicht in die nächste ghetto schule stecken, und schon verändern die ihr verhalten
Das ist aber genau das Problem, wenn ich sehe das Rumänien den Romas keine Schulbildung ermöglicht und im Dreckhausen lässt, und die billigen Arbeitskräfte so toll findet. Warum übt die EU da kein Druck aus??

Stattdessen lässt Klitschko in der Ukraine einen fahren und die Eu spielt den Gutmenschen.

Der Eu gehts nur um Markterweiterung, Menschen spielen nur eine Untergeordnete Rolle, bzw. gar Keine.


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 13:17
@univerzal
@oldbluelight
Das ist doch aber nicht mein Fehler...
Kann in meiner Aussage keinen Fehler feststellen...

Wenn jemand nicht zur Wahl geht hat er Demokratisch abgestimmt das ihm das Thema am A... vorbei geht...und somit auch der Ausgang der Wahl


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 13:17
Corvus_Corax schrieb:Das ist aber genau das Problem, wenn ich sehe das Rumänien den Romas keine Schulbildung ermöglicht und im Dreckhausen lässt, und die billigen Arbeitskräfte so toll findet. Warum übt die EU da kein Druck aus??
weil es in der EU eine parteien allianz gibt die sich EVP nennt und deren einziger spaß es ist menschen gegeneinander aufzuhetzen.


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 13:21
@Geisonik
Es geht mir nicht um Fehler, sondern um den Begriff 'Mehrheit'. Angesicht der Relationen stößt das etwas auf.


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 13:23
@univerzal
Sehe ich anders...

Wer nicht zur Wahl geht hat damit ausgesagt das er/sie keine Meinung hat zu dem Thema.
Die mit Ja Stimmen haben ausgesagt das sie dafür sind.
Die Nein Stimmen haben ausgesagt das sie dagegen sind.

Also sind bei mehr Stimmen für "Ja" mehr Leute für Ja als für Nein.
Also ist es die Mehrheit die für "Ja" die die Wahl entscheidet.


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 13:33
@Geisonik
Ich nicht und das ist mMn auch einer der Hauptgründe, woran das Mittel 'Volksentscheid' krankt. Denn Minderheiten können durch eine Verschiebung der Verhältnisse sich zur Mehrheiten gerieren, obwohl es keine sind.

Selbiges Argument könnte man natürlich auch gegen normale Wahlen bringen, allerdings bieten diese noch eine Vielzahl von Korrekturmöglichkeiten, Volksentscheide sind dagegen endgültig.


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 13:41
@univerzal
Dann müssen eben alle zur Wahl gehen die Mitentscheiden wollen. Und wer nicht mitentscheidet hat auch kein Recht sich nachher auf die Mangelnde Wahlbeteiligung zu berufen.
Oder sollen wir alle mit Waffengewalt an die Wahlurnen zerren?
Dann am besten noch schauen das sie nicht beides ankreuzen?

Und wenn du schon sagst das normale Wahlen ne Menge korrekturmöglichkeiten beinhalten, dann zähl mal eine auf, die die niedrige Wahlbeteiligung auffängt.


melden
Thorgrim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 13:45
Sehe ich auch so, man müsste Rumänien und Bulgarien sämtliche Subventionen streichen bis die Roma dort vollständig integriert und wirtschaftlich gleich gestellt sind.


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 13:46
Oder sollen wir alle mit Waffengewalt an die Wahlurnen zerren?

Zumindest eine Pflichthürde für die Beteiligung einführen. Denn wie erwähnt, Volksentscheide werden im Gegensatz zu Wahlen (und damit kommen wir auch gleich zur wichtigsten Korrekturmöglichkeit) nicht regelmäßig wiederholt. @Geisonik


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 13:49
nun wurde das volk aufgerufen ihre meinung kund zu tun und das volk,wie es aussieht konnten sich nicht alle dazu aufraffen,hat entschieden.und nun ist das ergebnis offiziell,demokratisch entschieden.
und was tut das europäische ausland?
sie zürnen,sie drohen,sie prophezeien,sie können die entscheidung eines souveränen landes nicht verstehen.dabei geht es nicht um das sperren der grenzen,es geht nicht darum,das man menschen grundsätzlich vom käse abschneiden will.es geht nur darum,das scheinbar die kapazität eines systems erreicht wurde.so sehen es zumindest jene,die über die zukunft dieses landes zu entscheiden hatten.
es wird auch künftig möglich sein in die schweiz einzureisen,dort zu arbeiten,dort zu leben.aber eben nicht mehr für alle,nicht für jeden.
das mag für viele unverständlich sein.wird aus der schweiz ein naziland mit tendenziösem faschistischem gedankengut?
das mag ich bezweifeln.auch die schweizer sehen sich sicherlich nicht in diesem bild.sie machen es wie die japaner,die neuseeländer,die amerikaner,wie andere nationen auch die nicht alles und jedem die tür öffnen wollen.öffnest du jedem die tür,nur weil er an der klingel bimmelt?eben,ich auch nicht.
und wenn von den stimmabgabeberechtigten nur 50% zur wahl gehen,dann konnten die verantwortlichen in den regierungsstellen das volk nicht überzeugen.
vielleicht sehen das die menschen vor ort anders als jene die über die zukunft entscheiden wollen.das kann eben auch mal nach hinten los gehen.


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 13:53
@univerzal
Dann könnte man aber alle Entscheide mit einer nicht Beteiligung blockieren.
Die Regelmäßigkeit, ok. Aber eine Korrektur der Entscheidung ist das auch nicht.

Wirklich Demokratisch ist es dann aber auch nicht, wenn eine Partei und Politiker gewählt werden und danach 4 jahre lang tun können was sie wollen. Egal was sie vorher gepredigt haben.

Beim einem Volksentscheid wird konkret über ein Thema abgestimmt und die Meinung des Volkes als Entscheidung genutzt.

Bei normalen Wahlen, wählen wir jemanden der dann zusammen mit seiner Partei machen kann was er will wenn es doof läuft.


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 14:03
@Geisonik
Wirklich Demokratisch ist es dann aber auch nicht, wenn eine Partei und Politiker gewählt werden und danach 4 jahre lang tun können was sie wollen. Egal was sie vorher gepredigt haben.

Können sie nicht, ob nun z.B. eine Entscheidung wilden Protest hervorruft oder vom BVerG/BGH kassiert wird, die demokratische Möglichkeiten sind vorhanden. Ich will hier jetzt aber nicht die Diskussion in der Diskussion starten, sondern den Unterschied festhalten.

Beim einem Volksentscheid wird konkret über ein Thema abgestimmt und die Meinung des Volkes als Entscheidung genutzt.

Im Idealfall, wenn natürlich das Volk Interesse zeigt und auch ausreichend informiert ist. Wie aber viele Beispiele zeigen (u.a. auch in Bayern) hakt es entweder bei dem einen, dem anderen und manchmal auch bei beidem. Und genau hier sehe ich das Problem, wenn dann solch eine Entscheidung in Stein gemeißelt wird.

Aber eine Korrektur der Entscheidung ist das auch nicht.

Hängt nat. auch immer von der Arbeit der jew. Regierung ab. Aber beispielsweise am akt. Werdegang der FDP kann man erkennen, das eben doch manche Fehler wieder ausgebügelt werden.


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 14:09
@univerzal
Leider ist es aber so das bei jeder Wahl auch Leute abstimmen dürfen die sich nicht informieren.

Dennoch bleibt meine Kritik an dem Satz stehen:
25h.nox schrieb:deswegen gibts die bei uns auch nicht^^ bei 45% cdu wähler anteil wäre sowas der supergau...
Denn es ist nun mal so das die Mehrheit gewinnt.
Ob einem das nun passt oder nicht.


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 14:16
@Geisonik
Leider ist es aber so das bei jeder Wahl auch Leute abstimmen dürfen die sich nicht informieren

Klar, aber wie gehabt, es bleibt noch die Möglichkeit zur Korrektur.

Denn es ist nun mal so das die Mehrheit gewinnt.

Ja, nur gibt es Mehrheiten und absolute Mehrheiten :D
Oder anders gesagt: Während ersteres bei einem Volksentscheid genügt, kann eine CDU selbst mit 42-45% nicht nach Gusto dahinregieren.


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 14:22
@univerzal
univerzal schrieb:Oder anders gesagt: Während ersteres bei einem Volksentscheid genügt, kann eine CDU selbst mit 42-45% nicht nach Gusto dahinregieren.
Stimmt.
Aber da würde sich dann schon jemand finden der möglichst wenig einwände hat um die 51% zu packen ;)

Nun solls auch gut sein, gehört ja nicht mehr so ganz zum Thema


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 14:23
@Geisonik
Jup, wollte es nur mal eingeworfen haben, was wir hiermit auch abhaken können.


melden
Anzeige

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

12.02.2014 um 14:34
Ich bin mir ziemlich sicher, dass Deutschland genau so entschieden würde, wenn die Frage zur Abstimmung kommen würde.


melden
139 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
religionen16 Beiträge