weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

976 Beiträge, Schlüsselwörter: Neonazis, I-net, Neonazicodes

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

09.10.2007 um 13:23
lol !!!

"wunjos unterjochtes Europa" - der Gag des Tages! -gg*


melden
Anzeige

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

09.10.2007 um 13:27
@Erdwurm
Erdwurm schrieb:aber z.b.das der posting mit dem Nationalspieler und der BILD hier schon wieder geschlossen ist,deutet mal wieder eindeutig darauf hin,
Das deutet eben NICHT auf "sowas" hin....

Sag mal, liest Du die Schliessungs- oder Lösch-Begründungen nicht? Das Thema gab es bereits in "Unterhaltung" als Thread! War also doppelt und doppelte Threads werden gelöscht - bei mir erst mal geschlossen und DANN einen oder mehrere Tage später gelöscht!


melden
wunjo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

09.10.2007 um 13:48
Jafraels laecherliche Antwort lol
Das dein Weltbild verschoben ist ... ist nichts neues ;-)

Deine Antwort koennte man auch als Spam bezeichnen ... aber du darfst das jaaaa .. gaehnnnnn


melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

09.10.2007 um 13:54
Warum soll ein Weltbild "verschoben" sein, dass den Nationalsozialismus kritisiert?


melden
b166er
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

09.10.2007 um 13:58
Ich finde es tragisch das hier bei Allmy nicht konsequenter gegen jegliche Arten von Extremisten vorangegangen wird.

Wir Türkischen User fühlen uns von den Moddys im Stich gelassen weil hier einigen Usern Narrenfreiheit gewährt wird und sie auf Teufel Komm Raus rumhetzten,
wenn wir dann der Provokation unterliegen und mit den gleichen mitteln antworten sind es meistens wir DANN die gebannt werden.


Aber der Kampf geht weiter........


melden
wunjo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

09.10.2007 um 14:00
Aber der Kampf geht weiter........ ;-)))


melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

09.10.2007 um 14:05
@b166

Du hast eben eine ebenso "verengte" Weltsicht wie unser "wunjo". Man sieht hat nur das, woran man glaubt. Eine naturwissenschaftlich untermauerte Erkenntnis! Natürlich sind auch User gesperrt worden, die türkischstämmige User beleidigten - gerade heute wieder einer...


melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

09.10.2007 um 14:06
@wunjo

Nun begründe doch mal Deine Ansicht vom "unterjochten Europa"! Bringe uns Beispiele dafür....


melden
b166er
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

09.10.2007 um 14:08
Das ist erfreulich aber leider aus unserer Sicht nur die Ausnahme,
Versetzt euch mal mehr in unsere LAge, Es wird hier andauernd verrsucht uns aus der Fassung zu bringen mit lapidaren Kommentaren.

Würde hier besser gegen diese LEute vorangegangen wäre das Diskussionsklima nicht immer verseucht.

Ich mein wir sind alle hier um zu Diskutieren auf solche Kindereien habe ich voran keinen Bock, man wird ja wohl dazu in der Lage sein das WEizen von der Spreu zu trennen das wir hier statt gegenseitigen Hetzerein mal richtig geil Texten.


melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

09.10.2007 um 14:09
@b166er

Also bitte, das ist doch ein schlechter Witz, auf DIE Art und Weise hier zu versuchen, den verhassten Kurden das Maul verbieten zu lassen.


melden
wunjo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

09.10.2007 um 14:09
och ne ... ich habe eine verengte Weltansicht ;-)
wuerde mal gerne ueber deinen Tread plaudern .... ;-) aber, das waere hier wohl fehl am Platz...

Ich bin auch schon oefters gesperrt worden und kein Moslem.. alsooo net heulen Papa Jafrael wird dich troesten


melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

09.10.2007 um 14:11
@b166er
b166er schrieb:Wir Türkischen User fühlen uns von den Moddys im Stich gelassen weil hier einigen Usern Narrenfreiheit gewährt wird und sie auf Teufel Komm Raus rumhetzten,
Wie wärs denn wenn man gegen die wahrheitsgemäßen Argumente die den Rechtsextremisten in Deutschland und der Türkei zurecht vorgehalten werden mit Angagement zur Problemlösung reagiert und nicht mit Verleugnung und mit Selbstmitleid irgendwelche Moderatoren vollheult.
Was du als Narrenfreiheit bezeichnest sind in Wirklichkeit stichhafte Argumente gegen eine Bedrohung für die Gesellschaft und Verstöße gegen internationales Völkerrecht denn
jedes Volk das Recht hat, frei, also unabhängig von ausländischen Einflüssen, über seinen politischen Status, seine Staats- und Regierungsform und seine wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung zu entscheiden wie einst Woodrow Wilson sagte.
Staatsgewalt die mißbraucht wird verstößt natürlich dagegen.


melden
b166er
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

09.10.2007 um 14:12
@polyprion
Ws du wieder Unterstellst,
Aber wenn du direkt einen zusammenhang zu den Kurdne ziehst muss du ja wohl bestimmte Gedanken haben.


Ich bin gegen Jegliche Art von Kindereien und die User die hier auffallen mit ihrer Polemik, die nur rumhetzten statt zu diskutieren gehören hier entfent, ganz gleich ob TÜrke Deutscher Atheist links rechts oder Marsianer


melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

09.10.2007 um 14:14
Egal wer gegen wen hetzt ... es ist ziemlich nervig, dass mancher interessanter Thread dafür missbraucht wird.


melden
b166er
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

09.10.2007 um 14:14
@Erlöser
Gegen solche Leute die mit diesen Argumenten Diskutieren sag ich nichts,
Ich beziehe mich auf diese HArdcore Polemiker :)

Wenn du das nicht nachvollziehen kannst so tust du mir leid und zeigst damit diene Unbereitschaft gegen solceh Leute vorzugehen.
ANscheinend genießt du die Show :)


melden
wunjo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

09.10.2007 um 14:16
Jafrael

Beispiele ...... jede Menge, aber du wirst diese nicht verstehen wollen.
Also erspare ich mir das ;-)


melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

09.10.2007 um 14:16
Kennzeichen von Polemik sind oft scharfe und direkte Äußerungen, nicht selten auch persönliche Angriffe (in der klassischen Rhetorik: argumentatio ad hominem – also auch das Bloßstellen, das Überführen zum Beispiel eines Lügners, das Demaskieren eines Opponenten im Glaubens- und Meinungsstreit, gegebenenfalls auch die mehr oder weniger subtile Beleidigung), keineswegs jedoch der Verzicht auf sachliche Argumente. Häufig wird in der Polemik mit den Mitteln der Übertreibung, der Ironie und des Sarkasmus gearbeitet oder vom Strohmann-Argument Gebrauch gemacht.

Häufig wird Polemik pejorativ verwendet – dies ungeachtet der Tatsache, dass sie sozusagen Geschäftsgrundlage der parlamentarischen Demokratie ist: Ein Wahlkampf etwa ohne Polemiken wäre keiner. Wer sich dahingehend einlässt: „Ich will nicht polemisieren!“ meint damit: „Ich will versöhnlich argumentieren, auf eine Einigung und einen Ausgleich hinarbeiten.“

Für ihre Polemikbekannt waren im deutschen Sprachraum unter anderem Heinrich Heine, Karl Marx und Karl Kraus. Als herausragender Vertreter dieses auch literarischen Genres in der angelsächsischen Welt seien Ambrose Bierce, Jonathan Swift sowie Oscar Wilde genannt.
Die beiden letztgenannten polemisierten häufig auf ironischen Samtpfötchen.

Wikipedia: Polemik


melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

09.10.2007 um 14:17
@166er

Wat für eine Show was redest du, du verwechselst "Wetten Das" mit Allmystery.
Deine unqualifizierten nationalistischen Rechtfertigungen braucht niemand
halte dich ans Topic und weiche nicht vom Thema ab.


melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

09.10.2007 um 14:19
Also ich habe hier im Zusammenhang mit rechtsradikalen und nationalistischen türkischstämmigen Usern auch so einiges erlebt... das gleiche galt und gilt für nationalistische Kurden, Jeziden etc.

Heute, da auch ein gewählter Staatspräsident eines grossen Landes und einer grossen Nation sich nicht entblödet, die Argumente europäischer Rechtsradikaler zu benutzen kann man in diesem Thread selbst Vorgänge im Nahen und mittleren Osten mit einbeziehen.

Die Grenzen zwischen europäisch-rechtsradikaler und fundamantal-islamischer Argumentation sind inzwischen fliessend


melden
Anzeige
b166er
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

09.10.2007 um 14:20
@Erlöser
Komm du lieber mal bei Sinnen und fang dann erst zu schreiben.

Ich rede von dieser HEtzshow die die Interessanten THreads andauernd zerstören.
Dakommt ein User diffamiert einen Religion oder ein VOlk und dann geht die Show dann los, das meine ich.

Welche Zeilen von mir sind denn Unqualifiziert und nationalistisch????

Ich halte mich an den Thread hälst du es denn ein???


melden
336 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden