weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

976 Beiträge, Schlüsselwörter: Neonazis, I-net, Neonazicodes
algabal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

13.05.2009 um 19:29
@GilbMLRS

Und jene? Wikipedia: Keira_Knightley


melden
Anzeige
algabal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

13.05.2009 um 19:32
Außerdem muss ich sagen, als ich seinerzeit in Cambridge war, gabs da schon die ein oder andere ansehnliche Engländerin.... Queenscollege schien ein Hort dafür zu sein... :D :D :D


melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

13.05.2009 um 19:33
Jagut, Ausnahmen bestätigen die Regel aber das was ich bisher so in englischen Sitcoms und anderen Serien sah, das war nich grad überzeugend. Da bin ich vom nicht hochglanzpolierten RL schon höhere Standards gewohnt :D


melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

13.05.2009 um 19:37
die ein oder andere

Geh mal ans Berufsschulzentrum nach Hermsdorf, da fällt dir die Kinnlade auf den Boden und deine Zunge wird vor Gier schleifen....von der näheren Umgebung der Uni Jena will ich mal garnicht anfangen, da kriegt man Stielaugen :D

Ne geschätzte Hübschigkeitsquote von 70-80% :D


melden
algabal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

13.05.2009 um 19:43
@GilbMLRS

Jena kenn ich wie meine Westentasche auch die Uni ;) .... aber auch dort gilt, wie in England... die hübschen findet man nicht bei Mäccens oder im Pub/Kneipe...


melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

13.05.2009 um 19:44
Bist du ein Jenaer? (Jenenser aber das klingt scheiße)


melden
algabal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

13.05.2009 um 19:45
Juppp.. :D :D


melden
algabal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

13.05.2009 um 19:47
So... werde mich jetzt trollen... mit Stduentinnen feiern gehen :D :D Rest können wir ja dann per PN machen... :D


melden
algabal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

13.05.2009 um 19:48
Sollte Studentinnen heißen.


melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

13.05.2009 um 19:48
Nun dann muss ich dich ab sofort leider hassen, denn von den Studentinnen abgesehen ist Jena die asozialste Stadt (neben Meuselwitz hrhrhr) die ich jemals gesehen habe...ich musste mal in Lobeda zur Straßenbahn laufen und in selbiger bis ins Zentrum fahren :D


melden
algabal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

13.05.2009 um 19:52
"Nun dann muss ich dich ab sofort leider hassen"

Was anderes habsch von nem Gerschen auch nicht erwartet... :D :D


melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

13.05.2009 um 19:57
Ruhe da oben auf den billigen Plätzen, denk dran, wenn ich den Maurern da an der Autobahn ein bisschen helfe, dann seit ihr endlich komplett eingemauert und ich kann den Balken über eure Stadt legen und das Nest zukacken :D


melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

07.09.2009 um 01:37
Gerade war hier ein Beitrag über die Neonazi-Szene in den USA im Fernsehen. Das ist schon etwas besorgniserregend, so viele Leute sind voller Hass auf alles Staatliche und natürlich auf Obama. Sogar Soziologen schlagen Alarm und es setzt sich wohl langsam auch drüben die Erkenntnis durch, dass der Missbrauch der absolut freien Meinungsäußerung langsam zur Gefahr für die USA wird. Gerade über das Internet organisieren sich heute landesweit Spinner, die früher nichts voneinander wussten. Sie beraten sich, wie sie am leichtesten an Waffen kommen usw.


melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

24.08.2014 um 18:57
Ich grabe den mal wieder aus - Es ist lange her, dass Jafrael den einstellte.

Die 90er Jahre waren gekennzeichnet von Pogromen - Rostock, Solingen, Mölln u.a.sind nur einige Orte. Die Amadeo Antonio-Stiftung listete über 180 Tote durch rechte Gewalt auf.

Seit über zwei Jahren gibt es die Kenntnis von einem Trio, das gut vernetzt war und das durch Behördenversagen, Ignoranz, Unterlassungen von Strafverfolgung mordend durch Dtl. zog.


melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

24.08.2014 um 19:11
Wir erlebten PolitikerInnen, die offen menschenverachtend öffentlich ihre meinungen kundtun - sarrazin, steinbach u.v.am. die keine hemmungen zeigen und hass und hetze verbreiten

regional erleben viele engagierte gegen rechts, für menschenachtende asylpolit. entscheidungen und zu anderen themen eine kriminalisierung, die rechte noch bestärkt deutlicher aufzutreten


melden
Anzeige

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

27.03.2015 um 16:10
@jafrael
schreibt nicht mehr - dieser Beitrag ist von 2005 -
in den 10 Jahren viel passiert - brennende Asylbewerberheime, NSU, deutlich wird die Sprache gegen Menschen, die vermeintlich "anders" sind
Danke @jafrael fürs aufmerskame beobachten ....


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden