Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

80.040 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 16:13
@Rechtversteher
Nein, natürlich nicht, ich schrieb deshalb auch "Manche". Vor allem in bestimmtem Kreisen der Linkspartei sehe ich halt immer noch den Reflex, "im Zweifel gegen den Westen"


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 16:13
steht doch da :( nun nochmals extra fett @def


Die USA und Europäische Union hatten vor kurzem im Zuge der Ukraine-Krise staatliche russische Konzerne mit Sanktionen belegt. Diese Strafmaßnahmen halten etliche westliche Unternehmen davon ab, in dem Land zu investieren.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 16:15
auch steht dort

Blackstone wollte den Bericht nicht kommentieren.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 16:16
@spielmitmir

Und wo ist der Zusammenhang zu Blackstone dass nunmehr 3 Jahre nichts zum Investieren fand und deswegen Russland verlässt?


Merkst du eigentlich wie du N-TV damit auf den polemischen Leim gehst?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 16:17
hier: @def

Die USA und Europäische Union hatten vor kurzem im Zuge der Ukraine-Krise staatliche russische Konzerne mit Sanktionen belegt. Diese Strafmaßnahmen halten etliche westliche Unternehmen davon ab, in dem Land zu investieren


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 16:18
Zitat von spielmitmirspielmitmir schrieb:Grund für den Rückzug sei die Tatsache, dass Blackstone in den vergangenen drei Jahren keine passenden Investitionsmöglichkeiten gefunden habe. Damals war Blackstone-Mitgründer Stephen Schwarzman dem internationalen Beratergremium eines russischen Fonds für Direktinvestitionen beigetreten - dieser Fonds hatte einen Umfang von 10 Milliarden Dollar, die von der russischen Regierung abgesichert waren.
http://www.n-tv.de/wirtschaft/US-Investor-gibt-Russland-Geschaeft-auf-article13651506.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 16:21
Zitat von canalescanales schrieb:Reflex, "im Zweifel gegen den Westen"
Sind Zweifel nicht berechtigt, aber nachdem Du mich schon Rechts eingetopft hast, will ich nicht das Du es auf Links auch noch mal tutst.
Wenn man sich die neuen Linken Politiker anschaut, hat das mit Osten nicht mehr viel zu tun. Man sollte nicht nur Sarah Wagenknecht kennen.
http://www.mdr.de/nachrichten/afd-fraktion-landtag100_zc-e9a9d57e_zs-6c4417e7.html (Archiv-Version vom 26.09.2014)
Auch eine Wahl von Linke-Spitzenkandidat Bodo Ramelow hält Höcke für möglich. Dies sei zwar nur schwer vorstellbar, allerdings müsse mit Ramelow erst noch gesprochen werden.
Bodo Ramelow wuchs in Rheinhessen in einem evangelischen Elternhaus mit drei Geschwistern[1] auf und beendete 1971 die Hauptschule mit dem Hauptschulabschluss. Sein leiblicher Vater verstarb, als er elf Jahre alt war[2], an den Folgen einer Kriegsverletzung[3], seine Mutter war eine alleinerziehende Hauswirtschaftsleiterin. In Gießen erlernte er in den Jahren 1971 bis 1974 bei Karstadt[4] den Beruf Kaufmann im Einzelhandel, Fachausbildung Wild und Geflügel.[5]



melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 16:23
@Interalia
Schirinowski haben wir doch schon hier durchgekaut mit den Selben Leuten, die jetzt wieder die Selbe leier erzählen. Schirinowski ist Homophob, Aniwestlich, Populistisch, Frauenfeindlich, konservativ, Imperialistisch aber Rassistisch oder Nationalistisch ist er nicht.


2x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 16:24
Es erschließt sich wenn man alles liest ….Blackstone wollte den Bericht nicht kommentieren. Aber nochmals darauf kam es mir nicht an, sondern die Signalwirkung das weitere Investoren Russland den Rücken zuwenden werden und deren Folgen.

Eher logisch aber sicherlich kannst du es wiederlegen ? @def


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 16:34
Russlands Gazprom in der Kritik
Österreich beklagt geringere Gaslieferungen
http://www.n-tv.de/wirtschaft/Oesterreich-beklagt-geringere-Gaslieferungen-article13654401.html

Putin scheint nicht aufwachen zu wollen ....


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 16:36
heute morgen war ich etwas entsetzt bei der tagesschau von halb 7 , als judith rakers meinte , die waffenruhe würde seit dem 5.9. weitesgehend halten .
jetzt muss ich dieses krachervideo sehen und bin noch mehr entsetzt

Ukraine: DPR military vehicles withdraw from Donetsk frontline

Youtube: Ukraine: DPR military vehicles withdraw from Donetsk frontline
Ukraine: DPR military vehicles withdraw from Donetsk frontline


das muss man erstma auf sich wirken lassen und ganz tief durchatmen .

am airport brennt seit guten 6 stunden irgendetwas , nachdem man ihn frisch eingedeckt hatte mit grads etc .
hinzu kommt das östlich von mariupol alles unter kontrolle der rebellen sein soll nun ...

also entweder bin ich auf der falschen baustelle , oder aber ich vernehme keine waffenruhe und sie ist auch nicht existent .


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 16:40
Smoke could be seen coming from Donetsk airport, Monday, as fighting rages on between pro-Kiev troops and militia men from the self-proclaimed Donetsk Peoples' Republic.

Youtube: Ukraine: See thick smoke rising over Donetsk airport as tensions escalate
Ukraine: See thick smoke rising over Donetsk airport as tensions escalate


Heavy shelling and clashes between fighters on both side of the conflict have dominated the area around Donetsk International Airport

Youtube: Ukraine: Watch as plumes of smoke dominate Donetsk skyline
Ukraine: Watch as plumes of smoke dominate Donetsk skyline



na watn nu ? abzug von militärischen vehikeln oder clashes ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 16:43
@Chavez
Zitat von ChavezChavez schrieb: aber Rassistisch oder Nationalistisch ist er nicht.
Behauptest Du und stehst damit vermutlich sehr einsam da.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 16:45
@Jedimindtricks
Theoretisch ist beides möglich, da die Raketenwerfer oder Mörser vermutlich eh weiter weg stehen.
In Mariupol ist ja eine ähnliche Situation wie in Donezk.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 16:47
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:das muss man erstma auf sich wirken lassen und ganz tief durchatmen .
Ich bin auch verwundert das die MSM auch in der neuen Situation die Menschen in Deutschland im Unklaren lassen.
Man will wohl jede Eskalation vermeiden, und der Junta keine Rückendeckung mehr geben, damit dieses Blutvergiessen beendet wird.
Mittlerweile scheint für den Moment klar, das der Westen mit Putin einen Deal geschlossen hat.
Das die Sepas jetzt von sich aus den Druck, auf einen angeschlagenden Boxer aufrecht erhalten dart nicht verwundern. Sie werden um jeden Millimeter Ihrer Volksrepubliken kämpfen. Sie müssen Poro zwingen Ihr gesamtes Territorium zu verlassen. Vorher werden Waffenstillstände nur auf dem Papier stehen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 16:48
@Chavez
Zitat von ChavezChavez schrieb:aber Rassistisch oder Nationalistisch ist er nicht.
bei Aussagen wie
"Vor 50 Jahren hat die sowjetische Armee Österreich besetzt, es freizugeben war ein Fehler, wir hätten dort bleiben sollen."
bin ich mir da aber ganz und gar nicht sicher.


2x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 16:49
@canales
die gradstellungen der rebellen sind nicht weit weg von der cam ,die würde ich einfach mal auf über 100mm taxieren ohne fachmann dafür zu sein . auf dem zweiten video sieht man auch unweit der cam eine rauchwolke aufsteigen , die wohl von gegenbeschuss seitens der ukrainer stammt .
mir düngt das ganze wochenende über das die ukrainer die rebellen zurückdrängen , kann das aber nicht beweisen , nurn gefühl .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 16:49
Zitat von spielmitmirspielmitmir schrieb: sondern die Signalwirkung das weitere Investoren Russland den Rücken zuwenden werden und deren Folgen
Weil also eine Heuschrecke nichts zum Abgrasen in den letzten 3 Jahren fand implizierst du jetzt eine dubiose "Signalwirkung"?

Weil die EU Sanktionen gegen russische Firmen "beschlossen" hat denkst du das weltweit kein Investor mehr in Russland investieren würde?


Na wenn du meinst...


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 16:50
@Jedimindtricks
Zitat von spielmitmirspielmitmir schrieb:Putin scheint nicht aufwachen zu wollen ....
Aus deinem Link:
Zuletzt habe es allerdings keine offizielle Begründung für die geringeren Liefermengen gegeben. "Ich würde das aber nicht auf strategische, sondern auch auf administrative Gründe zurückführen", sagte Graf. Darüber hinaus dürfte sich Russland selbst für einen kalten Winter rüsten: "Es ist auch so, dass die Gasspeicher in Russland stärker befüllt werden", sagte Graf.
http://www.n-tv.de/wirtschaft/Oesterreich-beklagt-geringere-Gaslieferungen-article13654401.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.09.2014 um 16:52
@def

Wer sagt das keiner mehr Investiert? Aber die Wirkung auf die Russiche Wirkung zeigt sich recht gut. Rubel runter, Inflation hoch.


3x zitiertmelden