Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Russland das Buhland... aber warum?

45.356 Beiträge, Schlüsselwörter: Russland, Sowjetunion, Kalter Krieg, Supermacht, Handelskrieg, USA, EU
mainstream0815
ehemaliges Mitglied


Russland das Buhland... aber warum?

24.08.2014 um 10:50
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:schau nach wer am meisten Förderechte im Irak erworben hat
du musst wirklich noch lernen genauer zu lesen bzw. zu erfassen.

Nur weil ein Plan nicht vollumfänglich aufgeht, heißt es noch lange nicht, dass es im Bestreben war.

Die Indikatoren sind schon vorhanden, Ölministerium, Einflussnahme.

Aber bekanntlich lief ja im Irak einiges aus dem Ruder und das Resultat bzw. die Mitverantwortung dieses Chaos sehen wir ja noch heute.


melden
Anzeige

Russland das Buhland... aber warum?

24.08.2014 um 10:50
@Fedaykin

Mal ehrlich, es wird die ganze Zeit von diesem Super-Schild gesprochen. Wer garantiert, dass dieser auch funktioniert?


melden

Russland das Buhland... aber warum?

24.08.2014 um 10:55
Nein, der Schild war lange Zeit aus der Welt. Ist auch nur ein kleines aber im Verhältnis Teures Vorhaben.

Und eben wegen der Funktion bzw Wahrscheinlichkeiten müsste er um den Faktor 100 größer werden sofern man ernsthaft das Russische Strategische Potential einschränken wollte


Russland malt ja aus diesem Schild eine Bedrohung.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

24.08.2014 um 11:05
Der Schild ist im Moment nutzlos... vor ein paar Jahren hiess es man wolle das Projekt fallen lasen weil es einfach nicht schützt vorallem nicht aus dem Iran und man es total umbauen müsste... und man dafür nicht die Finanzen habe.
Darüberhinaus hiess es man wolle die Westküste besser absichern wegen Nordkorea.
Nun ab 2012 wollten sie das ja nun doch wieder tun..
Im Moment soll es auch nur 20 Raketen abfangen können... bis das Teil 100% einsatzfähig ist dauerts noch min bis 2020.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

24.08.2014 um 11:08
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Frankreich und Deutschland haben mehr als Doppelt soviel Einwohner und noch mehr Wirtschaftskraft als Russland.
Was soll denn das für eine Aussage sein?

Einwohner: Deutschland 82 Mio
Frankreich: 65 Mio
Russland: 142 Mio

Keine Ahnung wieso da F und D mehr als doppelt soviele Einwohner haben?
Rechne besser nochmal, statt hier den Experten zu markieren.


melden
def
ehemaliges Mitglied


Russland das Buhland... aber warum?

24.08.2014 um 11:26
@smokingun

2012 verweigerte die EU die Unterschrift unter das Abkommen weil eine völlig zurecht verurteilte korrupte oligarchin in erpresserischer Weise aus dem verdienten knastaufenthalt gepresst werden sollte.

Nix bedenken... die Ukraine wäre längst in der assoziierung...


Egal wie oft du deine Geschichte präsentierst, sie wird deswegen kein bisschen wahrer.

Irgendwie auch amüsant wie du die judikative eines souveränen Staates einfach mal so nebenbei für unmündig erklärst.

Also weiterhin viel spass bei dem Versuch der geschichtsklitterung...


melden

Russland das Buhland... aber warum?

24.08.2014 um 12:13
@def


Ich frage mich die ganze Zeit, was die User damit bezwecken wollen. Im Metaforum der Tagesschau wird man sofort als Putinversteher und bezahlter Schreiberling abgekanzelt, wenn man die Nachrichten der Mainstreammedien anzweifelt und eine eher pro-russische Meinung vertritt.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

24.08.2014 um 13:09
@john-erik
sorry, das sollte von Wirtschaftkraft getrennt werden


melden

Russland das Buhland... aber warum?

24.08.2014 um 13:15
@Fedaykin
Frankreich und Deutschland haben mehr als Doppelt soviel Einwohner[...]
Rußland hat genau so viel Einwohner wie Deutschland und Frankreich zusammen und die Wirtschaftsleistung beträgt ein Drittel.

Rußland:
Einwohnerzahl 143,6 Mio.
(Schätzung Dezember 2013)
mit Krim: 146 Mio.
BIP 1.850 Milliarden USD

Deutschland:
Einwohnerzahl 80,781 Mio. (30. November 2013)
BIP 3.636 Mrd. USD

Frankreich:
Einwohnerzahl 65.820.916 (ohne Mayotte)(1. Januar 2014)
BIP 2.776 Mrd. USD

(Quelle: Wiki)


melden
SethP
Diskussionsleiter
dabei seit 2014

Profil anzeigen
Private Nachricht

Russland das Buhland... aber warum?

24.08.2014 um 13:29
Ihr driftet ab, viel schreiben UDSSR war früher im kalten Krieg der Böse und alle hatten Angst. Das stimmt aber hat mit dem Thema heute nichts zu tun, es geht um die Lügen der Medien.
ZumThema Hilfskonvoi, klar ist es eine Politische Grauzone, aber hier steht das Wohl der Menschen über der Politik Punkt aus.
Zum Thema 08/15 Aussage ich kann hier nicht alles in Worte fasse muss ich auch nicht mir geht es um die "Verteufelung" eines Staates nur weil der Westen es so möchte.
Es gibt genug Beispiele für die USA, alleine der letzte Irak Krieg, Eingriff in einen Souveränen Staat weil das Land Atomwaffe hat, alle schreien ja die Gefahr muss gebannt werden.
Vorher soviele Beweise und blabla später kleinlaut zugegeben es war Propaganda...kein Mensch fragt nach warum hat die USA das gemacht keiner hebt die Finger...nichts passiert warum? Weil die USA schön das Öl Exportieren konnte aus IRAK für Lau.

Ich musste lachen als die USA Presse beweise hatten das Russland auf die Ukraine schießt...was ist daraus geworden?
Wenn das stimmt müsste die Nato handeln aber es war nur wieder mal Propaganda...immer wieder dieses Zündeln da und Feuer ins Öl schmieren und die Schafe der Medienlandschaft, wir Konsumenten nehmen es hin ohne Wiederede....das ist das Thema worum es geht hier warum wird ein Staat so auf einmal Böse hingestellt.
Putin ist für mich Politisch gesehen nicht gerade das beste was rumläuft aber das Russland so angegriffen wird ist echt Unglaublich.

Wenn man überlegt wo das hinführen könnte hab ich Angst.

ich möchte hier nicht über Sinn und Unsinn des Ukraine Konfliktes reden sondern über unsere Westlichen Medien. Jedes Buch hat zwei Seiten man muss sich immer im ganzen Informieren nicht nur Parolen rufen...das hatte Deutschland schonmal...


melden
def
ehemaliges Mitglied


Russland das Buhland... aber warum?

24.08.2014 um 14:29
@gallagher

Der Zweck ist, alles was aus Russland kommt zu diskreditieren und den Westen zu glorifizieren um die Bevölkerungen auf Linie zu bringen.

Pech für die Strippenzieher, dass ein großer Teil der Bevölkerungen nicht auf solch billige Hetzerei hereinfällt...

Da hilft nur, die kritischen Leute selbst zu diffamieren und mit Kampfvegriffen zu überziehen.

In Brüssel wird die Ukraine noch lang nachhallen...


melden
Ctrl-C
ehemaliges Mitglied


Russland das Buhland... aber warum?

24.08.2014 um 14:37
SethP schrieb:ZumThema Hilfskonvoi, klar ist es eine Politische Grauzone, aber hier steht das Wohl der Menschen über der Politik Punkt aus.
Naja, je nach dem welche Menschen das sind. Die Güter gingen ja bekanntlich direkt an die Aufträndischen, die einfache Bevölkerung muss sie (wie erwartet) bei den Terroristen für teueres Geld kaufen. Also auch hier aus Russland einen Engel zu machen, lohnt sich nicht wirklich.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

24.08.2014 um 14:56
Finde es sehr gut, dass Russland direkte Hilfe gesendet hat naja dass die Medien so paranoid sind zeigt eigentlich nur das gestoerte Verhaeltniss. Merkel sollte mit Putin Frieden schliessen und kein neues Öl ins Feuer giessen.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

24.08.2014 um 15:35
Hier die Erklärung des Historikers, warum und wieso Russland als Buhland dargestellt wird, wie die Medien die Wahrheit erfolgsbringend verschieben und worum es in der Ukraine eigentlich geht, ab 01:02:45:



melden

Russland das Buhland... aber warum?

24.08.2014 um 15:46
@ornis
lern mal Korrekturen zu lesen

war schon Minuten Klar.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

24.08.2014 um 15:47
Ctrl-C schrieb:Naja, je nach dem welche Menschen das sind. Die Güter gingen ja bekanntlich direkt an die Aufträndischen, die einfache Bevölkerung muss sie (wie erwartet) bei den Terroristen für teueres Geld kaufen. Also auch hier aus Russland einen Engel zu machen, lohnt sich nicht wirklich.
Gibt es dazu verifizierte Berichte.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

24.08.2014 um 15:48
JO Ganser, super Historiker.

leider ist er mal in den Truther Bereich abgeschwenkt


melden
ruhigbleiben
ehemaliges Mitglied


Russland das Buhland... aber warum?

24.08.2014 um 16:15
Mit einem Feindbild lässt sich die einheimische Bevölkerung leichter manipulieren, deswegen ist es für die Mächtigen immer ganz gut ein paar äussere Feinde als Vorwand zu haben.

Die Menschen werden aufgehetzt und in einen Zustand permanenten Angst gesetzt, entweder die bösen Russen oder der böse Islam, ab und zu die Chinesen die uns z.B. die Milch wegsaufen und deswegen die Erzeuger leider, leider den Preis erhöhen müssen.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

24.08.2014 um 16:17
sowie die NATO oder eingebildete Faschischtenhorden.


melden
Anzeige

Russland das Buhland... aber warum?

24.08.2014 um 16:47
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:lern mal Korrekturen zu lesen

war schon Minuten Klar.
Tschuldigung, mir kam ein Frühschoppen dazwischen und die Seite hatte ich danach nicht aktualisiert. Aber natürlich werde ich für die Zukunft Deinen Rat beherzigen und Korrekturen anderer Forenteilnehmer - Deine Aussagen betreffend - lesen. :D


melden

111.219 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden