weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Integration ist passé

857 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Türken, Migration, Immigration, Intergration

Integration ist passé

21.11.2009 um 13:27
@lesmona
wir haben schon paar "falsche" deutsche im land - -

frag doch mal deutsche,
lesmona schrieb:wenn sie sich dort aufführen, Leute anpöbeln, Leute belästigen, mit Prügel drohen.....die wissen schon ganz genau wo sie sich befinden............


melden
Anzeige

Integration ist passé

21.11.2009 um 13:33
@Irenicus
Irenicus schrieb:Kann leider nichtmehr weiterschreiben zu dem Thema im moment. Mir wurde klargemacht das das meinen Acc gefährdet hierzu weiter zu schreiben.
Du darfst deine Meinung zur Integration gerne kundtun. Jedoch bitte ich dich lediglich, dabei einen angemessenen Ton an den Tag zu legen. Dazu gehört es unter anderem, Aussagen wie "bereicherndes Verhalten", zu unterlassen.

Nun aber wieder zurück zum Topic.


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

21.11.2009 um 13:39
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Und hier, natürlich auch noch ein "Gegengewicht" ^^


In Berlin halfen sieben türkische Taxifahrer dem 19-jährigen Dennis B. Als der Auszubildende von einer Disco nach Hause ging wurde er Opfer eines Überfalls.

Die Räuber hatten es auf sein Mobiltelefon abgesehen. Nach kurzem hin und her wurde Dennis zu Boden geschlagen. Ihm wurden dabei mehrere Wunden zugefügt. Nach der Schlägerei sagte Dennis, dass er noch glimpflich davongekommen sei. Ein türkischer Taxifahrer, der anschließend attackiert wurde, alarmierte darauf seine Kollegen.

Die türkischen Kollegen des Taxifahrers sind sofort zu Hilfe geeilt und verjagten die Täter. Anschließend wurde Dennis B. von den Taxifahrern vor Ort versorgt.


Shortnews.de
Da hat der junge Mann aber Glück gehabt, dass ihm die türkischen Taxifahrer geholfen haben.
Ich bin dann mal auf die Queel Shortnews gegangen und von daort auf die von Shortnews angegebene Quelle.
Der ganze Text liest sich dann so
Dennis B. (19, Azubi), kommt aus der Disco, will nach Hause. Plötzlich umzingeln ihn drei Männer, laut Polizeibericht „vermutlich Araber“. Einer schreit: „Gib dein Handy raus!“ Als sich Dennis weigert, zieht einer von ihnen einen sogenannten „Totschläger“, drischt auf ihn ein. Dennis geht zu Boden, die Täter prügeln weiter. Nasenbeinbruch, blaues Auge, Schürfwunden. Dennis: „Ich hatte Glück. Hätte mich der Schläger an der Schläfe getroffen, ich wäre wohl nicht mehr aufgewacht.“

Dann lassen die Schläger von dem Jungen ab, bedrohen wenige Meter weiter Taxifahrer Ali Y. (34). Doch der Fahrer drückt den Alarmknopf. Sofort sind sieben Kollegen – alles türkische Taxifahrer – zur Stelle, vertreiben die miesen Schläger. Einer der Taxifahrer ruft: „Da unten liegt einer, der blutet.“

Sie rennen zu ihm. Drücken ihm Papiertücher auf die Wunden. Sprechen mit ihm. Die mutigen Helfer danach: „Wir sind Berliner und fühlen uns verpflichtet zu helfen.“

Auch in anderen Städten gab es wieder Gewalttaten. In Karlsruhe umzingelte kurz vor 22 Uhr eine türkische Jugendgang einen Schüler (15). Sie schlugen ihn so lange, bis er sein Handy hergab, flüchteten.

In Leipzig überfielen drei Ausländer einen Azubi (17), schlugen ihn zusammen, klauten sein Telefon. Auch sie entkamen.
http://www.bild.de/BILD/news/vermischtes/2008/01/14/taxi-fahrer/retten-pruegelopfer,geo=3472936.html


melden
lesmona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

21.11.2009 um 13:40
@kiki1962
Klar haben wir diese Deutschen, aber, und ich hoffe das versteht nun niemand falsch.
Die Regel ist nun mal, dass eine bestimmte soziale Schicht diese Kinder hervorbringt.

Leider ist es so, dass wir nun mal der grösste Teil der Ausländer, aus genau dieser Schicht stammt.
Und daher rühren diese Probleme.

Ich für meinen TEil habe nie auf offener STrasse Probleme mit Deutschen gehabt.

Ich bin aber einige Male von einer Gruppe türkischer Jugendlicher seltendumm angepöbelt worden, bzw musste anderen Personen zu Hilfe kommen.

Vielleicht liegt es auch daran, dass wir nun mal sehr viele Türken hier im Land haben, wie auch immer, wenn der sich der Deutsche hier aufführt wird er für seine Taten irgendwann grade stehen müssen.

Wenn er das im Ausland macht wird er vermutlich ganz fix ausgewiesen......

Kuck ich bin zum Beispiel schon sehr oft wegem meinem Hund dumm angemacht worden weil, ich zitiere: Der Hund soll mich nicht anbellen dürfen.
Der Hund soll nicht so nah bei mir stehen, er sei unrein.
Den Rest spar ich mir, sowas ist einfach lächerlich, meine Güte, sowas muss ich mir sagen lassen...

Diese Beispiele kann ich dir bis morgen aufzählen, im Gegenzug kann ich dir nur sehr wenig von Deutschen oder anderen Ausländern erzählen........


melden

Integration ist passé

21.11.2009 um 13:49
@SamuelDavid2

Na Fakt ist, sie haben geholfen und werden sich sicherlich nicht vorher noch einen Ausweis gezeigt haben lassen nach dem sie bewerten, ob sie nun helfen wollen oder nicht.

Braucht es für die Quote hier noch Beispiele, wo Deutsche aus falsch verstandener Nächstenliebe heraus Ausländer überfallen und verprügelt haben? ^^


melden

Integration ist passé

21.11.2009 um 13:57
@lesmona
lesmona schrieb:Die Regel ist nun mal, dass eine bestimmte soziale Schicht diese Kinder hervorbringt.
nein, das ist überhaupt nicht falsch zu verstehen - bin ich ganz bei dir - ;) fragen wir nicht nach den ursachen warum dies so ist . ..

da bei uns ausländische mitbürger rar sind - übernehmen diesen posten des angriffs, des bedrohens deutsche - somit habe ich eine andere praxiserfahrung


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

21.11.2009 um 13:58
jimmybondy
Ich wollte lediglich die Meldung mal in seiner Gänze zeigen, denn manchmal ist es wichtig alles zu lesen, um zu verstehen ;)


melden

Integration ist passé

21.11.2009 um 14:12
@SamuelDavid2

Ich wüsste nicht wo die Bereicherung in der Ergänzung war, sie haben ihm geholfen.
Ob die Angreifer nun Araber waren, ist völlig irrelevant.

Auch ist die News ja nicht repräsentativ.

Oder wirst Du zB. regelmäßig von Ausländern überfallen oder gerettet? :D


melden
lesmona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

21.11.2009 um 14:13
@kiki1962
die Ursachen kennen wir doch, unsere Politiker kümmern sich doch nicht mal um die deutschen Kinder, die in dieser Schicht gross werden und meist drin bleiben.

In Förderschulen Bochums, wird in der letzten Klasse unterrichtet wie man mit Hartz4 leben kann...........das ist doch bezeichnend.

Meinst du wirklich, dass diese Leute etwas von Ausländern wissen wollen, die aus der gleichen sozialen Schicht stammen und deswegen hier überall anecken und Probleme haben?.

Ein Land, in dem die eigenen Leute mit Hartz4 abgespeist hat, sollte erst mal anfangen aufzuräumen, bevor es sich mit Ausländern noch mehr Probleme aufhalst.

Und mal ehrlich, hast du noch nie bei der Arge den Umstand ausgenutzt, dass dein Schützling ein Ausländer ist?
Man muss doch nur ein klitzekleines bisschen durchblicken lassen, dass hier wohl rassistische Tendenzen mit einspielen und schon "läuft" es in der Arge.......


melden

Integration ist passé

21.11.2009 um 14:21
@lesmona
politiker soll sich bitte nicht um die kinder kümmern - sie sollen gute rahmen bedingungen schaffen -

harziv - beantragung lehren - warum nicht? - wenn es keine ausbildungsstätten gibt - wenn jugendlich schon bald erleben ,dass es für sie keine perspektive gibt - - dann doch bitte die vorbereitung darauf, dass ihnen wenigstens das bleibt . ..

was verstehst du mit "aufräumen" in dem land, das hartz iv geschaffen hat - - mir kommen da merkwürdige gedanken . . .
lesmona schrieb:Und mal ehrlich, hast du noch nie bei der Arge den Umstand ausgenutzt, dass dein Schützling ein Ausländer ist?
bitte schreibe die frage so, dass ich es verstehe . .


melden
Since1453
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

21.11.2009 um 14:23
Irenicus schrieb:Wenn man die Türken danach beurteilt was sie können(größteils keinen Schulabschluss) und wie sie sich benehmen(U-Bahn-Schläger) bleibt noch weniger übrig.
Wenn man die Deutschen danach beurteilt was sie können(größenteils saufen) und wie sie sich benehmen(Kinderschänder) bleibt noch weniger übrig.


melden

Integration ist passé

21.11.2009 um 14:32
@Since1453
mir wurde ja schon gesagt: das eine sind deutsche, die gehören hierher -

das andere sind gäste und da darf man keine toleranz zeigen . . . .

ich bin für gleichbehandlung: wer nicht spurt - darf gehen :)

ich denke, dass dies alle so sehen - -

oder aber wir sagen alle: wir müssen mehr tun, damit keiner wegen fehlverhaltens gehen muss - packen wir es an . .


melden
lesmona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

21.11.2009 um 14:50
@kiki1962
kiki1962 schrieb:das andere sind gäste und da darf man keine toleranz zeigen
Ich finde es wird sehr viel Toleranz gezeigt.
Ganze Stadtviertel sind mittlerweile nicht mehr betretbar.....willst du noch mehr Toleranz?

Frag mal die Dortmunder wie sie ihre Nordstadt empfinden.....Toleranz ist was feines, aber es muss von beiden Seiten kommen.
Nicht nur vom Gastland.


melden

Integration ist passé

21.11.2009 um 14:54
@lesmona
du vergisst, dass es regionen gibt, da sollte kein ausländer hingehen . . "nationalbefreite" zone heißt das . . .


melden
lesmona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

21.11.2009 um 14:59
@kiki1962
Ja die soll es geben, ist das gleiche in grün, leider kann man diese Personen nicht des Landes verweisen..........


melden

Integration ist passé

21.11.2009 um 15:00
@lesmona
warum nicht - ich bin für den gleichheitsgrundsatz - -


melden
Bottner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

21.11.2009 um 16:29
@kiki1962
kiki1962 schrieb:warum nicht - ich bin für den gleichheitsgrundsatz
was ist das denn für ein Unsinn? welches land würde sich denn darüber freuen kriminelle Deutsche aufzunehmen?


melden

Integration ist passé

21.11.2009 um 17:12
@Bottner
och - keine ahnung - war nicht auch australien mal eine insel, wo man strafgefangene hinschiffte ...


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

21.11.2009 um 17:59
Since1453 schrieb:wie sie sich benehmen(Kinderschänder) bleibt noch weniger übrig.
Ich möchte dich da jetzt nicht unnötigen kritisieren aber ist es in verschiedenen muslimischen Ländern nicht üblich das Frauen verheiratet werden und ehelichen Sex haben, in einem alter wo sie bei uns noch unter den Jugendschutz fallen würden.
Since1453 schrieb:Wenn man die Deutschen danach beurteilt was sie können(größenteils saufen)
Alkoholkonsum ist teil unserer Traditionen. Wir schreiben euch ja nicht vor, was ihr zu essen und zu trinken habt und das hat hier auch nie einer angedeutet.
kiki1962 schrieb:mir wurde ja schon gesagt: das eine sind deutsche, die gehören hierher -

das andere sind gäste und da darf man keine toleranz zeigen . . . .
Der Punkt ist doch, das wir hier in Deutschland nicht eine Auffangstation für den Abschaum der ganzen Menschheit stellen könne und wollen. Wir kümmern uns um unseren Abschaum und Rehabilitieren ihn und wer hierher kommt soll sich entweder benehmen oder in seinem heimatland mistbauen und in den dortingen Gefängnissen seinen Aufenthalt fristen.


melden
Anzeige

Integration ist passé

21.11.2009 um 18:06
@LoN
deine wortwahl finde ich unpassend . . .


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden