weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Integration ist passé

857 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Türken, Migration, Immigration, Intergration
mülayim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

22.11.2009 um 18:15
die ermordung oder missbrauchen der kinder hat nichts mit der kultur, der religion oder der herkunft zu tun.

solche taten gibt es überall auf der welt, in D, wie auch in der türkei oder sonst wo.


melden
Anzeige

Integration ist passé

22.11.2009 um 18:18
@mülayim
das kann ich bestätigen

also auf miteinander - -


melden

Integration ist passé

22.11.2009 um 19:57
Ausländerhatz in Italien
Weihnachten nur für Weiße

Bis Heiligabend will der Bürgermeister des 7.000-Einwohner-Orts Coccaglio alle "Illegalen" entfernen. Die Aktion heißt "White Christmas". VON MICHAEL BRAUN
Das heißt, nach der von der Regierung Berlusconi ebenfalls beschlossenen Einführung des Tatbestandes "illegale Einwanderung", dass er von einem Tag zum anderen zum Kriminellen wird.
Auf diese "Kriminellen" macht jetzt die Lega-Nord-Kommunalverwaltung in Coccaglio Hatz. Claudio Abiendi, örtlicher Dezernent für Sicherheit, findet den Titel "White Christmas" völlig in Ordnung. Weihnachten sei schließlich ein Fest "der christlichen Tradition, ein Fest unserer Identität, und nicht ein Fest der Aufnahme". Bei 150 bis Ende letzter Woche durchgeführten Kontrollen habe sich ergeben, dass 50 Prozent der Überprüften irregulär in Italien lebten.
http://www.taz.de/1/politik/europa/artikel/1/weihnachten-nur-fuer-weisse/

ein verbrechen ohne gleichen - -


melden

Integration ist passé

22.11.2009 um 20:01
@mülayim
@LoN
@myself
@Bottner
@elfenpfad
Angriff auf Muslima
Kopftuch bedeutete Schläge

Vier junge Männer verprügeln in Göttingen offenbar aus rassistischen Motiven eine junge Muslimin. Sie war schon zuvor Opfer von rassistischer Gewalt geworden. Die Täter werden noch gesucht. VON PAUL WRUSCH
das bedarf keines kommentar


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

22.11.2009 um 20:16
@kiki1962

Bei der zweiten Meldung habe ich so meine Zweifel an der Darstellung des Opfers. Neonazis sagen nicht "werde endlich deutsch" denn sie halten es für ein nicht erwerbbares Gut


melden

Integration ist passé

22.11.2009 um 20:17
@SamuelDavid2
stimmt - die metzeln nieder was nicht passt - vielleicht gibt es eine neue "besinnung" - -


melden

Integration ist passé

22.11.2009 um 20:19
@kiki1962
"Scheiß Deutscher!" Sie pöbelten, prügelten, ein Messer wurde gezückt, dann das Opfer bestohlen: Am Hauptbahnhof Gelsenkirchen ist es erneut zu einer Attacke junger Ausländer auf einen Mann gekommen
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,525879,00.html

sowas auch nicht.

wann kommt es endlich in den köpfen der menschen (!!) an? es DARF nicht mehr darum gehen wer wem was getan hat. es geht darum ENDLICH MITEINANDER zu leben. aber das geht NUR, wenn ALLE sich in TOLERANZ und RESPEKT üben.


melden

Integration ist passé

22.11.2009 um 20:21
@myself
das war / ist auch meine rede - -


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

22.11.2009 um 20:27
kiki1962 schrieb:Ausländerhatz in Italien
Weihnachten nur für Weiße
Wären die Italiener zumindest weiß, würde ich die Nachricht "verstehen"..
kiki1962 schrieb:Vier junge Männer verprügeln in Göttingen offenbar aus rassistischen Motiven eine junge Muslimin. Sie war schon zuvor Opfer von rassistischer Gewalt geworden. Die Täter werden noch gesucht. VON PAUL WRUSCH
Traurig ist diese Nachricht vor allem deswegen, dass sich dieser Vorfall in der Universitätsstadt Göttingen ereignet haben soll.


melden

Integration ist passé

22.11.2009 um 20:30
@Can alles was europäisch ist ist weiß - wird zeit, dass die türkei dazu kommt - :D

er hat sich göttingen ereignet - ich glaube kein ort ist sicher vor solchen handlungen - -


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

22.11.2009 um 20:35
@kiki1962
kiki1962 schrieb:wird zeit, dass die türkei dazu kommt
Bewahre die EU davor aber das ist ein anderes Thema

Und zu dem "Überfall auf die Kopftuchträgerin":
Sie soll von hinten niedergestoßen worden sein und dann soll man auf sie eingetreten haben. Wie bitte schön kann sie dann bei der Täterbeschreibung sagen "hageren Mann mit hellgrünen Augen, blonden kurzen Haaren" (abgesehen davon, dass diese Kombination sehr, sehr selten ist)?
Für mich klingt das alles etwas absurd und an den Haaren herbei gezogen. Tut mir leid


melden

Integration ist passé

22.11.2009 um 20:37
@SamuelDavid2
warum - wieso - weshalb - -

ist nicht allein die überschrift ausreichend - - vielleicht schauste mal unter "bild" - da findest du vielleicht etwas von der nachricht, das dir mehr zusagt - verzeih meine bissigkeit - --


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

22.11.2009 um 20:43
@kiki1962

Ob Bild oder TAZ, es sind beides Blättchen die sehr populistisch agieren und wieso eine Überschrift alleine als überzeugendes Merkmal reichen soll, das erschließt sich mir nun leider nicht

Mir kommen halt, wenn ich die beschriebenen Dinge zusammen zähle, leichte Zweifel


melden

Integration ist passé

22.11.2009 um 20:44
@SamuelDavid2
mir kommen keine zweifel an dem tatbestand -


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

22.11.2009 um 20:47
@kiki1962

Naja, dir deine Überzeugung und mir meine gesunden Zweifel


melden

Integration ist passé

22.11.2009 um 22:05
Diese gegenseitigen Anschuldigungen sind zum Kotzen.
Abwechselnd werden hier irgendwelche Verbrechen aufgeführt, um zu beweisen "die sind schlimmer als wir"
"Wir wollen die ja integrieren, aber die wollen ja nicht"
gegen
"Wir wollen uns ja integrieren, aber ihr lasst uns nicht"

Die Lösung ist: das WIR - IHR denken muss aufhören.
Wenn man sagt "Ich will die ja integrieren, aber die Türken sind böse und wollen nicht" dann zeigt das, dass man Teil des Problems ist, weil man immer noch Deutsche, deren Eltern aus der Türkei kamen, als Türken sieht und bei einem Gewaltdelikt immer noch sagt "aha, das waren also Türken" anstatt das Gewaltverbrechen einfach als Gewaltverbrechen zu betrachten - ohne eine Minderheit dafür zu beschuldigen oder das Verbrechen irgendwie mit der Angehörigkeit des Täters zu dieser Minderheit in Verbindung zu bringen.
Andersrum gilt das gleiche.


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

22.11.2009 um 22:16
Bei uns in Hessen sind 40% der Gefängnisinsassen Ausländer - bei einem Bevölkerungsanteil von 12%. Nicht eingerechnet sind hier die sog. Deutschen mit Migrationshintergrund. Inoffiziell wurde schon die Zahl 80% genannt.
Das muss man der Mehrheitsgesellschaft natürlich vorenthalten.


melden
warneverends
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

22.11.2009 um 22:18
Dann werden wir Zwangsheirat, Ehrenmorde und dergleichen ab jetzt einfach als Verbrechen sehen , die es hier schon immer gab und nicht erst aus dem Nahen- und Mittleren Osten hergebracht wurden.


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

22.11.2009 um 22:20
@geistwerk
geistwerk schrieb:Die Lösung ist: das WIR - IHR denken muss aufhören.
Wenn man sagt "Ich will die ja integrieren, aber die Türken sind böse und wollen nicht" dann zeigt das, dass man Teil des Problems ist, weil man immer noch Deutsche, deren Eltern aus der Türkei kamen, als Türken sieht und bei einem Gewaltdelikt immer noch sagt "aha, das waren also Türken"
Ja, es ist wirklich blöd wenn Deutsche mit türkischem Hintergrund, obwohl sie schon in der 3. Generation hier leben, noch immer von sich sagen dass sie Türken sind und keine Deutschen.


melden
Anzeige
warneverends
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

22.11.2009 um 22:20
Hansi schrieb:Bei uns in Hessen sind 40% der Gefängnisinsassen Ausländer - bei einem Bevölkerungsanteil von 12%. Nicht eingerechnet sind hier die sog. Deutschen mit Migrationshintergrund. Inoffiziell wurde schon die Zahl 80% genannt.
Das muss man der Mehrheitsgesellschaft natürlich vorenthalten.
Für mich es eigentlich viel interessanter zu wissen, welchem Migrationshintergrund die Leute haben. Ich selbst - so denke ich - habe auch einen ^^. Bin mir da noch nicht ganz so sicher was die Beschreiben über Migranten auf Wikipedia angeht ^^


melden
242 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden