weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

709 Beiträge, Schlüsselwörter: Terror, IS, Australien

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

15.12.2014 um 17:13
@spielmitmir
@MrUncut
Was ich mir bei sowas immer denke:
Ich verstehe das wir den Rechtsstaat aufrecht erhalten wollen;
aber dass Islamisten frei rumlaufen weil sie noch nichts getan haben, ist wohl das Fatalste überhaupt.


melden
Anzeige

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

15.12.2014 um 17:14
@cbarkyn

stimmt, die gehören von Anfang an weggesperrt, so Typen wie Salafisten haben nix in der Gesellschaft verloren!


melden

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

15.12.2014 um 17:15
Nur was bei diesem Philadelphia Fall der Unterschied ist:
There was no word on the identity of the suspect, though police indicate he is a male military veteran.
@derpreusse
Das bisschen was vom Rechtsstaat noch übrig ist.

@MrUncut
Ich weiß sonst auch nicht wie man so n Terrorzeug verhindern könnte;
ich verstehe dass man Leute nicht gleich festnimmt wenn sie sich zu etwas äußern, sich zB zum islamischen Staat bekennen, aber sie sind doch offensichtlich gefährlich, oder nicht?


melden

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

15.12.2014 um 17:16
Schrecklich, das erkennt man doch Momentan was abgeht .. Salafisten in Deutschland haben sich völlig in Luft aufgelöst.
Berichtet wird ausschließlich nur noch von rechtsradikale und so Zeugs @cbarkyn


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

15.12.2014 um 17:16
@cbarkyn
@MrUncut

Wer hat denn die Deutungshoheit darüber?

Ab wann ist ein Muslim denn Islamist bzw. fanatisch genug, dass er ins Gefängnis gehört?


Ich persönlich halte Äußerungen wie
cbarkyn schrieb:aber dass Islamisten frei rumlaufen weil sie noch nichts getan haben, ist wohl das Fatalste überhaupt.
für viel fataler als ein paar Islamisten...


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

15.12.2014 um 17:16
@cbarkyn
cbarkyn schrieb:aber dass Islamisten frei rumlaufen weil sie noch nichts getan haben, ist wohl das Fatalste überhaupt
Oder Nazis, oder oder oder....

@aseria23
Is aber bei rechtsextremen beliebt die phrase.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

15.12.2014 um 17:19
@MrUncut
IsS wieder das problem ob man so einfach die redefreiheit einschränken kann...


melden

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

15.12.2014 um 17:19
cbarkyn schrieb:Ich verstehe das wir den Rechtsstaat aufrecht erhalten wollen;
aber dass Islamisten frei rumlaufen weil sie noch nichts getan haben, ist wohl das Fatalste überhaupt.
Noch nichts getan, trifft auf den Täter in diesem Fall offenbar nicht ganz zu.

Mordverdacht, Sexualdelikt, Belästigung im Zusammenhang mit seinem Fanatismus.... da war schon einiges dabei.

Unverständlich wie so jemand auf freiem Fuß sein kann.


melden

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

15.12.2014 um 17:20
sobald er Drohungen/Hasspredigen in irgend einer Form äußert..den Hassprediger Vogel hät ich z.b. schon längst beseitigt!
Das darfst du nicht schreiben, jetzt bist du auf einmal rechtsradikal oder sogar ein Nazi …


melden

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

15.12.2014 um 17:20
@spielmitmir
Ich sehe nur wie der Shitstorm in den Medien über Salafisten immer sich weiterdreht;
das bezüglich den Rechtsradikalen kann ich zum Teil schon auch verstehen, die poppen mittlerweile wie Pilze aus dem Erdboden. In den letzten 4 Wochen traf ich allein schon 3, einer davon machte sogar öffentlich Hitlergrüße.
Würd mir wünschen radikale Salafis und Nazis in ein Gehege zu sperren, da können sie sich ruhig austoben.
def schrieb:für viel fataler als ein paar Islamisten...
Ein Mensch der sich freiheraus zum Islamischen Staat bekennt und meint man müsse Ungläubige köpfen, oder hält das zumindest für gut, empfinde ich als gefährlicher als mich selbst, der meint, solche Menschen gehören weggesperrt.
Ich sagte doch, ISLAMISTEN. Nicht Muslime, Nein, radikale Islamisten die Köpfen für gut heißen.

@insideman
Ja, ziemlich viel sogar.
Das sind eindeutige Pannen im Justizsystem, einfach nur fragwürdig.
Gibt ja bei uns genau die gleichen Fälle, da empfinde ich auch dass diese weggesperrt gehören.


melden
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

15.12.2014 um 17:20
interrobang schrieb:Oder Nazis, oder oder oder....
Ist doch scheiß egal wer Hass verbreitet. Weggesperrt gehören die alle.
@aseria23
Dann laber mich nich so dumm an wenn du dann nicht diskutieren willst.


melden
Anzeige

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

15.12.2014 um 17:21
@derpreusse
Schwachsinn.
Das ist so blöd, dass man sich noch nicht mal auf das Niveau hinunterbegeben sollte, das zu widerlegen.


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden