Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

709 Beiträge, Schlüsselwörter: Terror, IS, Australien

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

17.12.2014 um 00:08
Was mir bezüglich des Todenhöfers einfällt:
ISIS gab vor Monaten bekannt dass Journalisten nur dort arbeiten dürften, wenn sie einen Vertrag unterschreiben würden, der sie an die ISIS bindet und jegliche Kritik untersagt, sonst würden sie exekutiert werden.
Und da darf der Todenhöfer dann berichten?
Mehr als fragwürdig.


melden
Anzeige

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

17.12.2014 um 00:16
@cbarkyn

Ich hab jetzt seine Kritiken nicht mitverfolgt, aber er meinte ja auf Facebook, dass er sich bereits mehrfach kritisch zum IS geäußert hat, und dass es dem IS bekannt war.

Naja, jedenfalls warte ich noch ab, was er von seiner Reise die Tage zu berichten hat.


melden
Buhmann0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

17.12.2014 um 02:09
wenn er überhaupt zur¨ück kommt


melden

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

17.12.2014 um 07:47
Damit hät ich nun nicht gerechnet:
B47dlmhIAAAcG3z.png large

http://www.srf.ch/news/international/nach-geiseldrama-solidarisieren-sich-australier-mit-muslimen
Nice nice...


melden

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

22.12.2014 um 12:51
Nachgereicht:
Eine Woche nach dem Geiseldrama im australischen Sydney ist die Freundin des Täters festgenommen worden. Das bestätigte ein Richter. Die Fluchtgefahr sei zu gross.

Die 34-Jährige ist schon seit längerem angeklagt, weil sie im letzten Jahr die Ex-Frau des Geiselnehmers ermordet haben soll. Sie befand sich jedoch gegen Kaution auf freiem Fuss – wie auch ihr Freund.
http://www.srf.ch/news/ticker


melden

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

24.12.2014 um 05:14
Rund eine Woche nach der tödlichen Geiselnahme im australischen Sydney sind bei einem Anti-Terror-Einsatz in der Stadt Verdächtige festgenommen worden.

Einem der Männer werde der Besitz von Unterlagen vorgeworfen, die der Vorbereitung des Anschlags dienten, so die Polizei. Die Verdächtigen im Alter von 20 und 21 Jahren sollen heute Mittwoch dem Richter vorgeführt werden. Premier Tony Abbott hatte zuvor erklärt, den Geheimdiensten lägen Informationen vor, dass mutmassliche Terrorsympathisanten aktiver werden.
http://www.srf.ch/news/ticker


melden
vonmed
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

03.01.2015 um 11:22
@Shionoro
Es reicht wenn man einem irren ne waffe besorgt.
Wenn man das bei zehn irren schafft die man zu unterschiedlichen zeitpunkten loslaufen lässt wenn die polizi sich auf einen konzentriert, dann hat an ein gigantische chaos.
-----------------------------------------

Bin mit dieser Aussage solidarisch: ES REICHT WENN MAN EINEM IRREN EINE WAFFE BESORGT:

Dieses muss für ALLE gelten, auch für die Staaten die Kriege anstreben und führen!

Krieg ist die schlechteste LÖSUNG.

Weil dadurch der größt- möglichster Schaden angerichtet wird, man aber in der Sache nicht weiter gekommen ist.
Man muss sich dann sowieso an den Verhandlungstisch setzen. Nachdem der Schaden mit viel Leid und Tränen angerichtet wurde.

Warum verbietet man nicht Waffen zu erzeugen, friedliche Menschen benötigen keine Waffen!

Die REIFE eines Volkes, hängt mit seiner FRIEDFERTIGKEIT zusammen.

Kriegstreiber benennen, und auf einer einsamen Insel aussetzen, bis sie bekehrt sind!


melden

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

03.01.2015 um 11:31
@vonmed

Wie willst du denn in einer waffenlosen Welt einen kriegstreibenden Staat auf eine einsame Insel aussetzen (bekämpfen) ?


melden
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

03.01.2015 um 12:17
Islamisten in Dänemark.


melden

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

29.01.2015 um 08:27
Bei der Geiselnahme in einem Café im australischen Sydney von Mitte Dezember ist eine der getöteten Geiseln durch Querschläger aus Polizeiwaffen umgekommen. Das gaben Ermittler in einer Anhörung am Untersuchungsgericht des Staates New South Wales bekannt.

Einer der Ermittler führte aus, dass die Anwältin und dreifache Mutter Katrina Dawson von Querschlägern getroffen wurde und zwar durch «Fragmente einer oder mehrerer Polizeikugeln». Die 38-jährige Dawson habe rasch das Bewusstsein verloren und sei kurz darauf gestorben.

Das zweite Todesopfer unter den Geiseln war der 34-jährige Manager des Restaurants, Tori Johnson. Dieser wurde vom Geiselnehmer brutal hingerichtet, wie die Ermittler bekannt gaben. Demnach zwang der Geiselnehmer den 34-Jährigen dazu, sich in dem Café auf den Boden zu knien, kurz nachdem einigen Geiseln die Flucht gelungen war. Dann schoss er ihm ohne weitere Vorwarnung in den Hinterkopf.

Ein Scharfschütze beobachtete die Tötung der Geisel, woraufhin das Einsatzteam den Befehl zur Erstürmung des Cafés erhielt.
http://www.srf.ch/news/international/eine-der-geiseln-von-sydney-starb-durch-polizeischuesse
Der Geiselnehmer soll auch keinen Kontakt zu einer Terrorgruppe gehabt haben und hat anscheinend aus Eigeninitiative gehandelt.


melden
herk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

06.08.2015 um 16:34
Mich würde nur zu gern interessieren wieviel vereitelte Anschläge oder auch erfolgreiche Anschläge unter dem Teppich gekehrt werden und nicht an die Öffentlichkeit kommen.
Um das Volk ruhig zuhalten und den Frieden zu wahren.
Glaube die Öffentlichkeit bekommt nur immer einen Teil mit,wenn es nicht mehr zu vertuschen geht.


melden

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

06.08.2015 um 21:25
@herk
In den Zeiten des Internets ist so etwas nicht mehr machbar, zumindest in unserem Breiten.

Wie soll man bspw. einen Bombenanschlag vertuschen?
Zu dem Zeitpunkt, wenn die Polizei eintrifft ging die Meldung schon um die Welt.


melden
herk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

06.08.2015 um 23:41
@Assassine
Ja es ist heutzutage schwerer,alleine schon die ganzen Handys mit Kameras,aber nicht unmöglich.
Meine auch wo sie ermitteln unsere Geheimdienste,Polizei und co.
Wir bekommen bestimmt nur die spitze vom Eisberg mit,der Name sagt es ja schon Geheimdienst.


melden

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

07.08.2015 um 00:57
herk schrieb:Mich würde nur zu gern interessieren wieviel vereitelte Anschläge oder auch erfolgreiche Anschläge unter dem Teppich gekehrt werden und nicht an die Öffentlichkeit kommen.
Um das Volk ruhig zuhalten und den Frieden zu wahren.
das wird eher gemacht, um Informanten zu schützen oder die Vorgehensweisen nicht zu offenbaren un so weiter....


melden
Anzeige
herk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

07.08.2015 um 02:33
Ja 20 Jahre später,in Salami Taktik, erfährt man manches erst..........Nachrichtensperre


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden