Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

1.062 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, 2015, Autobahn, Tempolimit, Tempolimit Auf Autobahnen

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

28.12.2015 um 15:06
@Funzl

nein ich sage nur zu schnell fahren muss nicht gleich riskant oder gefährlich fahren heißen!
es gibt leute die fahren mit 280 sicherer wie andere mit 50 :Y:

@Venom

mit der du aber nichts anfangen kannst :Y:

werden ja alle anderen auch, wer geblitzt wird muss ja auch bezahlen außer er kennt die kniffe wie man drum herum kommen kann :Y:

@SergeyFärlich

weil ich der meinung bin geschwindigkeit hat nichts mit gefährdung zu tun.
ich gehe als fußgänger auch bei rot über die ampel wenn weit und breit kein auto in sicht ist, trotzdem sollte man dafür nicht bestraft werden wenn man in dem moment keinen gefährdet.

wenn man an einem stoppschild nicht 3 sekunden hält weil weit und breit niemand kommt sollte man auch nicht bestraft werden, weil man keinen gefährdet

wenn man schneller fährt als erlaubt aber keinen gefährdet sollte man auch nicht bestraft werden

wenn von einem die parkscheibe ne halbe stunde abgelaufen ist sollte er auch nicht bestraft werden weil er keinen gefährdet

usw.....

das sind für mich alles dinge wie der staat uns abzockt und da bin ich grundsätzlich dagegen, so ist meine meinung :Y:


melden
Anzeige

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

28.12.2015 um 15:12
@Funzl

Sehe ich nicht so das Hohe PS-Zahlen Automatisch "Schwanz-Prothesen" sind.

Mein Haus steht auf nem Berg, der im Winter bei Neuschnee gerade so von meinem RS6 Quattro mit 579PS geschafft wird. Da bin ich dann Froh bisschen Leistung unter'm Hintern zu haben. Zudem auch ein schönes Zugpferd wenn ich mal Holz mit'm Anhänger aus'm Wald zieh. Hohe PS Zahlen sind eben nicht immer Schwanz Verlängerungen.


melden

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

28.12.2015 um 15:13
suffel schrieb:weil ich der meinung bin geschwindigkeit hat nichts mit gefährdung zu tun.
ich gehe als fußgänger auch bei rot über die ampel wenn weit und breit kein auto in sicht ist, trotzdem sollte man dafür nicht bestraft werden wenn man in dem moment keinen gefährdet.

wenn man an einem stoppschild nicht 3 sekunden hält weil weit und breit niemand kommt sollte man auch nicht bestraft werden, weil man keinen gefährdet

wenn man schneller fährt als erlaubt aber keinen gefährdet sollte man auch nicht bestraft werden

wenn von einem die parkscheibe ne halbe stunde abgelaufen ist sollte er auch nicht bestraft werden weil er keinen gefährdet

usw.....

das sind für mich alles dinge wie der staat uns abzockt und da bin ich grundsätzlich dagegen, so ist meine meinung :Y:
O.k.

Also, je schneller ich fahre, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich jemanden gefährde. Einfach deshalb, weil ich ggf. nicht mehr schnell genug reagieren kann.
Und vor allem, wer entscheidet, was eine Gefährdung ist?
Du? Die Polizei? Der Richter? Dein Nachbar?
Wieso sich dann nicht einfach an Die Regeln halten. Und wer meint, über dem Gesetz zu stehen, trägt eben die Konsequenzen.

Das ist auch keine Abzocke. Wenn da 100 steht, dann hab ich nicht schneller als 100 zu fahren. Punkt! Und wenn ich es doch mache, war es meine Entscheidung und ich muss die Konsequenzen tragen und brauch auch hinterher nicht rumheulen von wegen Abzocke


melden

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

28.12.2015 um 15:14
suffel schrieb:es gibt leute die fahren mit 280 sicherer wie andere mit 50 :Y:
der Spruch ist so abgedroschen.....kann ich nicht mehr hören. Du vergleichst da Äpfel mit Birnen...

Es ist doch logisch das ein Handelsvertreter / Außendienstler der im Jahr 30.000 KM Autobahn fährt mehr Routine hat als Tante Käthe die nur zweimal pro Woche zum einkaufen fährt.


Der Knackpunkt ist der das bei 280 km/h die WENIGSTEN ihre Karre noch unter Kontrolle haben wenn es zu einer Notsituation kommt.

Es ist dieser Irrglaube in die Technologie der vielen Fahrsicherheit suggeriert.

Einen F 1 - Fahrer glaube ich vielleicht das er sein Auto bei 280 BESSER unter Kontrolle hat als ein Normalo..und das hat er nur weil er regelmäßig trainiert und an seine Grenzen geht.
suffel schrieb:wenn man schneller fährt als erlaubt aber keinen gefährdet sollte man auch nicht bestraft werden
Bist du Hellseher? Weisst du was in der nächsten Kurve kommt? Ob dir da nicht ein Reh aus´m Gebüsch direkt vors Auto hüpft und du nicht mehr bremsen kannst - es aber bei 120 km/h noch problemlos geschafft hättest?

Eben hast du noch geglaubt die, die du überholt hast nicht gefährdet zu haben, und jetzt nach dem Crash mit dem Reh stehst du ihnen als Hindernis im Weg.....


melden

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

28.12.2015 um 15:16
@suffel
Anderes Beispiel:

Ich hab ne Knarre und schieß auf dich. Treffe dich aber nicht.
Nach deiner Logik werde ich nicht bestraft, weil es dir ja immer noch gut geht. Es ist ja schließlich nichts passiert, was von irgendeiner Bedeutung wäre.

Außerdem hab ich dich ja nichtmal gefährdet, ich hab nämlich alles unter Kontrolle und absichtlich vorbei gezielt.

Ist das so in Ordnung für dich?


melden

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

28.12.2015 um 15:19
Funzl schrieb:Es ist ein Unterschied ob ich für so´n PickUp-Monster 1 x im Jahr 400 oder 4000.- Steuer abdrücken muß...vor allen dann wenn ich keinen echten Bedarf nachweisen kann.....überlege ich es mir vielleicht doch ob es so´n Urvieh wirklich sein muß.
Oder einfach die Mineralölsteuer heftig erhöhen.


melden

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

28.12.2015 um 15:20
SergeyFärlich schrieb:Oder einfach die Mineralölsteuer heftig erhöhen.
Dann strafst du damit aber auch die, die sich mit Müh und Not grad mal ne alte 50 PS Schaukel leisten können, um damit zur Arbeit und wieder heim zu kommen


melden

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

28.12.2015 um 15:22
@SergeyFärlich

die polizei oder der richter im zweifelsfall entscheidet :Y:

für mich ist es nunmal abzocke, das ist meine meinung und die teilen auch einige andere menschen :Y:
ich fahre halt so wie ich es für angemessen halte ohne dabei jemanden zu gefährden :)

@Funzl

ich sage nur das jemand der 280 fährt nicht dadurch zwangsläufig einen gefährdet da immer jesagt wird je schneller desto gefährlicher!
ich denke man sollte eher sagen je unkonzentrierter desto gefährlicher :Y:

und mit dem reh ist ja auch so eine sache, wenn du es mit höherer geschwindigkeit triffst kann das auch besser sein weil es durch die erhöhte wucht über das autodach geschleudert wird. triffst du es mit weniger geschwindigkeit wird es nicht übers dach geschleudert sondern schlägt in deine windschutzscheibe ein

@SergeyFärlich

wenn du auf einen schießst gefährdest du zwangsläufig jemanden und wirst logischerweise bestraft :D :Y:
aber auch hier macht das gesetz einen unterschied ob du absichtlich auf jemanden geschossen und ihn vorsätzlich gefährdet hast oder ob du es ungewollt getan hast :Y:


melden

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

28.12.2015 um 15:24
Funzl schrieb:Dann strafst du damit aber auch die, die sich mit Müh und Not grad mal ne alte 50 PS Schaukel leisten können, um damit zur Arbeit und wieder heim zu kommen
Und bei einer Erhöhung der Kfz-Steuer werden die bestraft, die einfach 200 PS brauchen, weil sie z.B. ne Großfamilie haben und mit 90 PS einfach keinen Berg hochkommen


melden

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

28.12.2015 um 15:28
SergeyFärlich schrieb:Und bei einer Erhöhung der Kfz-Steuer werden die bestraft, die einfach 200 PS brauchen, weil sie z.B. ne Großfamilie haben
Deshalb erwähnte ich ja eine Bedarfsprüfung / einen Bedarfsnachweis. Wer belegen kann das er ne Großfamilie hat - dem sei es gewährt ein größeres, und somit auch stärkeres Auto zu fahren.

Dem Single, der meint nen Dodge Ram mit 7 Liter Hubraum und 500 PS zu brauchen nur weil es " Spass" macht würde ich entsprechend eine "Spass/Vergüngungssteuer" auf brummen.


melden

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

28.12.2015 um 15:31
suffel schrieb:ich fahre halt so wie ich es für angemessen halte ohne dabei jemanden zu gefährden
Und ich schieße auf dich, ohne jemanden zu gefährden... Woher ich das weiß? Weil ich es weiß!!


Aber im Ernst:
wenn du auf einen schießt gefährdest du zwangsläufig jemanden und wirst logischerweise bestraft aber auch hier macht das gesetz einen unterschied ob du absichtlich auf jemanden geschossen und ihn vorsätzlich gefährdet hast oder ob du es ungewollt getan hast
Richtig. Gut erkannt. Wenn ich auf jemanden schieße, gefährde ich jemanden. Außerdem ist es verboten.
Wenn ich zu schnell fahre, gefährde ich auch jemanden. Außerdem ist es ebenfalls verboten.

Mir wird nicht klar, warum du mir meinen Spaß mit dem Rumballern nicht gönnen willst, deinen Spaß mit dem zu schnell fahren aber so vehement verteidigst.
Beides ist verboten. Beides wird bestraft. Bei beidem kann es Tote geben. Und bei beidem kann man sagen, dass man es unter Kontrolle hat. Und bei beidem ist es einfach nicht so.


melden

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

28.12.2015 um 15:35
@Funzl
Funzl schrieb:Deshalb erwähnte ich ja eine Bedarfsprüfung / einen Bedarfsnachweis. Wer belegen kann das er ne Großfamilie hat - dem sei es gewährt ein größeres, und somit auch stärkeres Auto zu fahren.
Wäre eine Möglichkeit, durchaus. Nur gäbe es dann in D wieder Ausnahmen und Ausnahmen von der Ausnahme etc...

Daher hielte ich eine Erhöhung der "Spritpreise" mit gleichzeitiger Erhöhung der Kilometerpauschale für sinnvoll.

Wer dann zum Vergnügen rumfährt, zahlt, derjenige der beruflich rumfährt, kriegts über die Steuererklärung zurück


melden

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

28.12.2015 um 15:36
suffel schrieb:und mit dem reh ist ja auch so eine sache, wenn du es mit höherer geschwindigkeit triffst kann das auch besser sein weil es durch die erhöhte wucht über das autodach geschleudert wird. triffst du es mit weniger geschwindigkeit wird es nicht übers dach geschleudert sondern schlägt in deine windschutzscheibe ein
und wenn das Reh oben drüber fliegt erschrickt der Fahrer nicht, oder versucht vorher zu bremsen/auszuweichen sondern fährt cool und easy weiter als ob nix gewesen wäre?

Bitte, hör auf uns hier zu veralbern.

Fakt ist eines - unumstößlich: Es gibt schlichtweg keine logische/juristische Rechtfertigung für Raserei im öffentlichen Strassenverkehr.

Ausnahme sind Rettungsfahrzeuge und Polizei.

Alles andere ist egoistisches Gehabe, gepaart mit Arroganz und Ignoranz.

Bei den Autofahrern genauso wie bei den Bikern.

Ich bin ü 50 - habe in meinem Leben schon mehr als genug selbsternannte Schumi´s erleben und dürfen und sterben sehen. Einige hab ich nur flüchtig gekannt, einige sehr gut.

Bei allen kristallisierte sich eines heraus, als Grund für die Raserei:

Persönliche Defizite - die über die Automarke, die Motorleistung und den Fahrstil versucht wurden zu kompensieren.


melden

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

28.12.2015 um 15:38
@Funzl
Funzl schrieb:Persönliche Defizite - die über die Automarke, die Motorleistung und den Fahrstil versucht wurden zu kompensieren.
Wo kann ich das unterschreiben?


melden

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

28.12.2015 um 15:38
SergeyFärlich schrieb:Wo kann ich das unterschreiben?
>>>> :note:


melden

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

28.12.2015 um 15:40
@suffel

und falls du vor hast mir jetzt mit dem "ihr seid alle nur neidisch-Argument" zu kommen:

Nein, bin ich nicht. Wenn ich wollte würde ich mir auch so ein PS-Monstrum in meinem Fuhrpark holen - will ich aber nicht...auch wenn ich die Kohle dafür habe....oder meine Bank sie hat.

Ich weiß auch wie sich sowas anfühlt wenn man was exklusives unterm Hintern hat...brauch ich trotzdem nicht.


melden

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

28.12.2015 um 15:45
Wer innerhalb des vorgegebenen Tempolimits fährt, wird auch nicht geblitzt und muss nichts zahlen.
Ganz einfach. Dann muss man auch nicht rummaulen wegen angeblicher Abzocke.
Für mich sind das meistens billige Ausreden.


melden

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

28.12.2015 um 15:46
@Kc
Kc schrieb:Für mich sind das meistens billige Ausreden.
Absolut richtig erkannt.


melden

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

28.12.2015 um 15:47
Ich mag zwar keine Raser, aber von einem generellen Tempolimit halte ich auch nichts. Dort wo viel verkehr ist und die Strecke recht enge Kurven hat ist doch eh meist 120. Da wo man schneller fahren darf, dort sind die Strecken dafür auch gut ausgebaut. Ich finde das kann alles so bleiben wie es derzeit ist.


melden
Anzeige

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

28.12.2015 um 15:54
@SergeyFärlich

rumballern ist ne schwere straftat, zu schnell fahren ne ordnungswiedrigkeit :Y:

@Funzl

wie gesagt ich will dich auch nicht von meiner meinung überzeugen, du darfst deine haben und behalten.
ich habe da halt eine andere meinung :)


melden
94 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden