Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

2.415 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Propaganda, Links, Rechts ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

23.02.2017 um 16:54
@Fedaykin
na was erwartst DU....schliesslich gibt es unteren deren Konsumenten heute noch welche die die Geschichte der armen Lisa noch glauben.......


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

23.02.2017 um 16:56
Nö ja , das kommt nicht von RT sondern ganz oben aus der chefetage . Verleiht dem ganzen mehr Würze .


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

23.02.2017 um 16:59
Nein, das kommt vom russischen Außenministerium:
http://www.tagesschau.de/ausland/russland-fake-news-101.html
Russland möchte gegen "Fake-News" vorgehen.


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

23.02.2017 um 17:01
Zitat von Pan_narransPan_narrans schrieb:[ ] eingestehen daß man Unsinn geglaubt und gelabert hat  

Wer hat denn das gemacht?
Fällt mir auf Anhieb keiner ein, das war nur zur Sicherheit aufgeführt, sonst wäre bestimmt irgendeiner mit einem Einzelfall dahergekommen :-)


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

23.02.2017 um 17:14
@Hape1238
Wir kennen das .... das spiegeln der eigentlichen tatsachen / Fakten
Eigentlich müsste man wahrscheinlich 90 Prozent der Internetartikel in diese Rubrik herunterladen.



melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

23.02.2017 um 17:20
@Hape1238

Jungs, holt die alten Radio Eriwan-Witze raus! Sie werden wieder gebraucht!

Anfrage an Radio Jerewan:
Stimmt es, dass Iwan Iwanowitsch in der Lotterie ein rotes Auto gewonnen hat?
Antwort:
Im Prinzip ja.
Aber es war nicht Iwan Iwanowitsch, sondern Pjotr Petrowitsch.
Und es war kein rotes Auto, sondern ein blaues Fahrrad.
Und er hat es nicht gewonnen, sondern es ist ihm gestohlen worden.
Alles andere stimmt.


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

23.02.2017 um 17:22
@Fichtenmoped
:D  :bier:
Treffend !


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

23.02.2017 um 17:28
Tja,wie sagt man so schön . In einem Krieg geht als erstes die Wahrheit verloren .
Wenn da nicht bald alle lämpchen angehen bekommt das Eigendynamik .
Aber gibt ja noch so fruchtbirnen wie wagenknecht , petry und Co
23.02.2017 von René Garzke

BRANDENBURGS EHEMALIGER MINISTERPRÄSIDENT ÜBER RUSSLAND
Matthias Platzeck gibt „RT Deutsch“ Exklusiv-Interview
von René Garzke


Brandenburgs ehemaliger Ministerpräsident Matthias Platzeck hat dem Propaganda-Sender "RT Deutsch" ein 20 Minuten langes Interview gegeben. Trotz gemäßigter Worte bleibt ein Beigeschmack
http://www.pnn.de/brandenburg-berlin/1160279/


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

28.02.2017 um 21:04
An dem Fall "Lisa" kann man die RT-Masche ganz gut exemplarisch darstellen, wenn man die 13 Monate alten Artikel mit den aktuellen vergleicht. Hat man sich ursprünglich rege daran beteiligt die Geschichte der erfundenen Vergewaltigung zu verbreiten tut man nun so als hätte die Staatsanwaltschaft zurückgerudert und würde nun doch auf die Vorwürfe eingehen. Das es dabei um einen ganz anderen Sachverhalt geht, wird gekonnt mit Grünenbashing überspielt.


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

08.03.2017 um 17:36
Dem Fernsehsender Russia Today warf der Minister„Fehlmeldungen von morgens bis abends“ vor. In einem Maße, „die auch das friedliche Zusammenleben der Menschen in Deutschland gefährden.“ Klartext vom ältesten Regierungsmitglied!



Schäuble schimpfte weiter, „die vielen Millionen Menschen, die aus Russland nach Deutschland gekommen“ seien, würden „durch ständige und zwar unglaublich verlogene Falschmeldungen aufgehetzt.“ Die Verbreitung von Fake-News durch den TV-Sender RT nannte Schäuble einen „Propagandakrieg
https://www.google.de/amp/m.bild.de/politik/inland/wolfgang-schaeuble/er-wirft-russen-propagandakrieg-vor-50747730,view%3Damp.bildMobile.html

Soso.  Fehlermeldungen von morgens bis abends ,propagandakrieg und friedliches miteinander gefährdet. 
Guten Morgen Herr Schäuble , einfach mal ein Blick in die Ukraine werfen.


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

10.03.2017 um 17:17
https://de.sputniknews.com/politik/20170310314842373-kampfbereit-bundeswehr/ (Archiv-Version vom 10.03.2017)


Kaum war Gabriel in Russland, scheint sich wieder ein Paradoxes Bild zu zeigen.

Hier wird die Bundeswehr als wenig Kampfbereit Tituliert, aber anderseits fühlt sich "Moskau" bedroht von den 800 Männern in den Baltischen STaaten.

Im überigen zeigt sich hier mal wieder das da keine Experten am Werkt sind


"""
Im Jahr 2016 hat das Bundesverteidigungsministerium ferngesteuerte Schiffs-Raketen gekauft, die Ausgaben lagen bei rund 60 Millionen Euro. I"""In der Tat sind diese Raketen nicht in der Lage, Ziele auf dem Festland zu treffen

Tja, welche Rakete soll das sein?

Die Bundeswehr hat für die Marine gar keine Raketen beschafft die Landziele bekämpfen sollen...

Geplant ist die Anschaffung der Norwegischen Naval Strike Missile. Dort kann es sehr wohl Visionen geben die LAndziele bekämpfen können. Ob die MArine die Beschafft kann ich auf die schnelle nicht sagen.

Soweit zur Informationsfähigkeit der Russen.


""""or kurzem wurde der deutsche Schützenpanzer ‚Puma‘ von Reinmetall vorgestellt – für die Eindämmung der angeblichen ‚russischen Aggression‘. Es stellte sich heraus, dass sie ein Problem mit der Gehäusedichtheit haben. D.h. diese Maschine kann nicht schwimmen wie die russischen Schützenpanzer BMP-3 und BMD 4.“"""


Also erstmal läuft die Puma Entwicklung schon seit der Jahrtausendwende, und bestimmt nicht für die Eindämmung der Russischen Agression sondern weil der Marder in den 70ern eingeführt wurde, und mitlerweile am Ende seiner Möglichkeiten, und ebenfalls besonders für Mitteleuropa gebaut wurde (Filter Klima etc)

Tja, Dichtigkeit? Schwimmen? Hallo, das Teil wiegt in der niedrigsten Schutzstufe 31 Tonne.

Das Teil war nie zum Schwimmen gedacht. Hat auch keinen Wasserantrieb.

Man sieht mal wieder was die da für Experten befragen...


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

10.03.2017 um 21:46
@Fedaykin

Wenn sogar russische Quellen die Bundeswehr für wenig kampfbereit erklärt wird, wovor hat Putins Fanclub dann solche Angst? Solch eine Armee dürfte dann doch gar kein ernsthafter Gegner für die ruhmreichen russischen Kampfverbände sein, die zudem im Wochentakt mit neuen, der westlichen Ausrüstung auf Jahrzehnte überlegenen Wunderwaffen ausgestattet werden, oder?

Ist schon blöd, wenn die eigene Propaganda zum Bumerang wird...


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

11.03.2017 um 02:16
@Fedaykin
Zumal die "Probleme mit der Dichtigkeit" schon lange gelöst sind und ältere Versionen nach und nach entsprechend upgegradet werden, war das nicht wirklich ein Problem. Und beim Puma kann man auch mal wieder sehen, wo Entwicklungen so hingehen können. So war noch vor dem Millennium eine ganze Plattformfamilie geplant, wie die Russen es erst jetzt in der Erprobungsphase haben. Dies wurde aber auf eine Plattform reduziert, die auch nochmal Änderungen im Bereich der Panzerung durchgemacht hat. (Kostengründen, Veränderte Bedrohungslage) Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt.


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

24.03.2017 um 16:21
Nun kündigte RT Deutsch einen besonderen Coup an. Auf Facebook schrieb „Der fehlende Part“, ein Format des Senders: „Am kommenden Montag ist es endlich soweit! Wir interviewen die Bundeskanzlerin Angela Merkel. Schickt uns eure Fragen (…)“.

Mit dem Facebook-Aufruf provozierte RT Deutsch prompt eine Reaktion der Bundesregierung. Sprecher Steffen Seibert dementierte das Merkel-Interview. Auf Twitter schrieb er: „Ich fürchte, mit dieser Ankündigung täuschen Sie Ihr Publikum. Es ist kein Interview mit der Bundeskanzlerin verabredet.“
Die Auflösung des Wirrwarrs gab der RT Deutsch selbst. Auf Twitter schrieb der Sender: „Es wird natürlich ein Merkel Double“. Dass die Kanzlerin RT Deutsch ein Interview gebe, sei ein „dermaßen absurder Gedanke, dass wir nicht im Traum daran gedacht haben, das als Satire kennzeichnen zu müssen…“.
http://www.focus.de/politik/videos/rt-deutsch-taeuschen-ihr-publikum-merkel-sprecher-deckt-pr-luege-von-putin-sender-auf_id_6830342.html


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

26.03.2017 um 12:04
@querdenkerSZ

Is ja klar, dass wenn eine Zeitung auf "News" machen will automatisch auch klar ist, dass sie nach Bedarf auf Satire macht und es dann sofort klar ist... Alles klar? ;)

Wenn du den tiefen IQ deiner Leser stimulieren willst, ist die gewählte Methode für mich jedoch nachvollziehbar!


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

07.04.2017 um 09:54
Im Internet, und somit auch bei Allmy geistert dieses Video von RT herum:
https://www.youtube.com/watch?v=BvDGbpDVmfc
Begeistert verbreitet von den Putinfans
Aussage: Wie können sie glauben, das die Syrische Armee Zivilisten angreift ?
Das ist eine der unverschämtesten Lügen, die ich je gehört habe.
Youtube: Russian jet drops cluster bombs on Aleppo, Syria
Russian jet drops cluster bombs on Aleppo, Syria
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.

Nun, das sind zwar Russen, aber sie sind ja mit dem syrischen Regime verbündet. Wir sehen den Abwurf von Streubomben über Aleppo. Falls jetzt Jemand auftaucht und meint, das kann ja auch Jemand anderes sein, dann zeige ich das nächste Lügenvideo von RT:
Youtube: RT accidently shows cluster bombs that Russia “does not” use in Syria.
RT accidently shows cluster bombs that Russia “does not” use in Syria.
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.

Hier schießt sich RT selbst ins Knie. Der russische Verteidigungsminister erklärt, Russland setze keine Streubomben ein, und RT zeigt ein russisches Kampfflugzeug mit eben diesen Streubomben. Wie peinlich ! :D Schnell wurde das Video "ausgebessert...
Über dann restlichen Mist lasse ich mich garnicht aus, es lohnt nicht.


1x zitiert1x verlinktmelden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

07.04.2017 um 13:06
@Hape1238

Die ursprünglichen Aussagen wurden durch Deinen Post aber nicht entkräftet.
Zitat von Hape1238Hape1238 schrieb:Über dann restlichen Mist lasse ich mich garnicht aus, es lohnt nicht.
Darum ging es und Du bist ja gar nicht darauf eingegangen.

Was kam? Ihr redet ja oft von dem Whatabout, aber what about Deinem Whatabout?

Das mit dem Clusterbombenvideo kommt mir auch nicht gerade vertrauenswürdig vor, das muss ich dazu auch sagen.

Du meintest, dass das Video in kürzester Zeit zerlegt wird, aber so geht das nicht. Im Syrienthread bist Du auch nicht auf die anderen Videos, welche Lügen aufdecken, eingegangen. Also das ist mir zu einseitig. Wenn dann sollte man versuchen alle Lügen aufzudecken.


1x zitiertmelden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

07.04.2017 um 13:52
@Donnervogel1
hast Du das R/T Video zum angeblich kaum beschädigten Luftwaffenstützpunkt Shayrat gesehen?
Da zeigen sie die angeblich unbeschädigte Landebahn das Video endet bei einigen Betonklumpen und einen verbogenen Blechteil....bei Sputnik haben sie später geschnitten da kommt noch ein Mordskrater.....
achja und die angeblich unbeschädigte MIG 21 ist eine SU 22......ein Muster das 2 der auf Shayrat stationierten Einheiten fliegen.....

Hier mal ein älteres Vergleichsfoto auf dem selben Flughafen vor einiger Zeit gemacht....

https://www.google.de/search?q=su+22%2Bsyrien%2Bfoto&tbm=isch&imgil=fsmknK0kiyT9VM%253A%253BrDUI7TNBLHS67M%253Bhttp%25253A%25252F%25252Fwww.mamafrika.tv%25252Fblog%25252Fsyrie-deir-ezzor-photo-les-terroristes-de-daesh-se-pavanent-devant-lavion-syrien-abattu%25252F&source=iu&pf=m&fir=fsmknK0kiyT9VM%253A%252CrDUI7TNBLHS67M%252C_&usg=__gwqtZKkrM48XPdKRqzIfTMeJzWw%3D&biw=1400&bih=743&ved=0ahUKEwj5lcTtnJLTAhWBCCwKHXePAWEQyjcIMw&ei=1HXnWPnbG4GRsAH3noaIBg#imgrc=LnCdIu_LbOwxdM:


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

07.04.2017 um 14:04
Zitat von Donnervogel1Donnervogel1 schrieb:Das mit dem Clusterbombenvideo kommt mir auch nicht gerade vertrauenswürdig vor, das muss ich dazu auch sagen.
GEnau, das ist CGI..


1x zitiertmelden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

07.04.2017 um 15:43
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:    Donnervogel1 schrieb:
   Das mit dem Clusterbombenvideo kommt mir auch nicht gerade vertrauenswürdig vor, das muss ich dazu auch sagen.

GEnau, das ist CGI..
Oh man, da fällt mir auch nichts mehr zu ein. Nach Beweisen verlangen und vollkommen faktenresistent sein.


melden