Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Völkermord: Herero und Nama verklagen Deutschland

433 Beiträge, Schlüsselwörter: Afrika, Deutsches Reich, Namibia, Kolonialzeit, Völkermod
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Völkermord: Herero und Nama verklagen Deutschland

07.01.2017 um 00:56
@CICADA3301
Es geht aber nicht um die Verbrechen der Amis
Es gehtauch nicht um die Verbrechen der Briten
Es geht auch nicht um die V erbrechen der Belgier
Es geht auch nicht um die Verbrechen der Italiener
Es geht auch nicht um die Verbrechen der Franzosen
Es geht auch nicht um die Verbrechen der Sowjetunion

@Harry_Haller
Für dir Nachkommrn der ermordeten Nama und Herrero ist es ein reales Problem...schon seit über 100 Jahren.
Jetzt wird es zu einem Problem der Bundesregierung


melden
Anzeige
Harry_Haller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Völkermord: Herero und Nama verklagen Deutschland

07.01.2017 um 01:00
@Warhead

Glaubst du das wirklich? Ich sehe eher dass die Leute es auf Geld abgesehen haben, was ich ihnen nicht mal verübeln kann.
Wenn es nur um eine Anerkennung und Entschuldigung ginge, würde ja auch ein Denkmal/Museum reichen. Das Geld macht die Toten ja auch nicht mehr lebending. Und egal wie hoch der Betrag wird, es bleibt immer der üble Geschmack dass ein Leben "nur" so und so viel wert wäre.


melden

Völkermord: Herero und Nama verklagen Deutschland

07.01.2017 um 01:01
@Harry_Haller
Der Antrag kam von Steinmeier und der ist nicht gerade als Gutmensch bekannt ;)
Außerdem wurde der Antrag von der Bundesregierung unterstützt und vom Bundestag mit großer Mehrheit angenommen ...

Trotzdem kann man sich mal diesen Sprachbegriff 'Gutmensch' sparen, wenn es nicht nach dem eigenen Willen läuft ...


melden
Harry_Haller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Völkermord: Herero und Nama verklagen Deutschland

07.01.2017 um 01:01
@Issomad
Ich hab eh schon einen Begriff gewählt der nicht gleich zu einer Zensur meines Beitrags führt^^


melden

Völkermord: Herero und Nama verklagen Deutschland

07.01.2017 um 01:08
Hier mal Wiki - Infos zu den Vorfällen bzw. zum Völkermord.
Damit wir auch wissen um was es genau geht.

Wikipedia: Völkermord_an_den_Herero_und_Nama

"Der größte Teil der Herero floh daraufhin in die fast wasserlose Omaheke-Wüste. Trotha ließ diese abriegeln und Flüchtlinge von den wenigen dort existenten Wasserstellen verjagen, so dass Tausende Herero mitsamt ihren Familien und Rinderherden verdursteten. Trotha ließ ihnen im sogenannten Vernichtungsbefehl mitteilen: „Die Herero sind nicht mehr Deutsche Untertanen. […] Innerhalb der Deutschen Grenze wird jeder Herero mit oder ohne Gewehr, mit oder ohne Vieh erschossen, ich nehme keine Weiber und keine Kinder mehr auf, treibe sie zu ihrem Volke zurück oder lasse auch auf sie schießen.“

War wohl nicht die feine englische Art was die deutschen damals 1904 - 1908 da unten veranstaltet haben.


melden

Völkermord: Herero und Nama verklagen Deutschland

07.01.2017 um 01:08
@Harry_Haller
Harry_Haller schrieb:War sicher wieder eine Idee der grünen und roten Gutmenschen, die haben ja nichts besseres zu tun als in der Vergangenheit nach deutscher/westlicher Schuld zu suchen
Oh bitte, spar dir solchen Bloedsinn im Quadrat.
Geschichtliche Aufarbeitung, die Symbolik dieser und das Potential, aus vergangenen Fehlern zu lernen, sind das eine, eine reale Schuldzuweisung an Leute, die das alles nur aus Geschichtsbuechern kennen, etwas voellig anderes.
Deutschland geht im Vergleich zu anderen Laendern relativ offen mit seiner Vergangenheit um und DAS ist durchaus etwas, worauf man in diesem Land Stolz sein kann. Horden von Leuten, die bei jeder Erwaehnung vergangener Fehler sofort persoenlich gekraenkt sind, sind dagegen gewiss nichts, worauf wir hier stolz sein koennen.

@Warhead
Warhead schrieb:Für dir Nachkommrn der ermordeten Nama und Herrero ist es ein reales Problem...schon seit über 100 Jahren.
Jetzt wird es zu einem Problem der Bundesregierung
Bitte, erklaere uns, was jemand in dritter, vierter und sicherlich auch fuenfter Generation nach dem Verbrechen genau fuer ein reales Problem hat.
An dem, was sowohl Deutsche als auch Russen meinem Opa angetan haben, bin ich zeitlich naeher dran und ich haette nicht die Dreistigkeit, heutigen Deutschen oder heutigen Russen eine Erbschuld daran anzudichten oder mir irgendwelche Probleme herbeizufantasieren.


melden

Völkermord: Herero und Nama verklagen Deutschland

07.01.2017 um 01:09
Tja, und der Zeitpunkt der Anerkennung des Herrero-Völkermords liegt auch nahe an der Armenien-Resolution, vorher hat das Kabinett Merkel das Thema nur mit der Kneifzange angepackt ... genau wie das Kabinett Schröder oder das Kabinett Kohl vorher ...

Wenn man A wie Armenien sagt, muss man auch H wie Herrero sagen ... Das sind ähnlich gelagerte Fälle ...


melden
Harry_Haller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Völkermord: Herero und Nama verklagen Deutschland

07.01.2017 um 01:11
@VirtualOutrage

Aufarbeitung der Vergangenheit ist kein Problem und sicher sollten wir dafür Sorgen dass sich so etwas nicht wiederholt. In Deutschland artet das ganze dann aber immer ins Extreme aus, sprich in einen seltsamen Schuldkult und man möchte sich mit hunderten Denkmälern, Museen, Ausstellungen usw nachträglich freikaufen. Bezahlen darf das ganze dann mal wieder der Steuerzahler.


melden

Völkermord: Herero und Nama verklagen Deutschland

07.01.2017 um 01:14
@Harry_Haller
ach ja? Gib mal ein paar Beispiele/Belege für den Schuldkult und dass man sich nur freikaufen will.


melden

Völkermord: Herero und Nama verklagen Deutschland

07.01.2017 um 01:15
@Tussinelda
De Joden ;)

Aber sonst fällt mir da auch nichts ein ... Finanzielle Entschädigungen hat man ja bei den Herrero ausgeschlossen ;)


melden

Völkermord: Herero und Nama verklagen Deutschland

07.01.2017 um 01:57
Hm, das ganze begann dochg damit, dass die Herrero deutsche Farmer abschlachteten weil sie wegen Dürren ihre Unabhängigkeit zu verloren drohten. Dann verbümdeten sie sich mit den Engländern, die sie mit Waffen versorgten, und wollten die deutschen "Schutzmacht" ausradieren.
Ohne Wissens der deutschen Regierung erteilte daraus von Trotta den Vernichtungsbefehl.

Auch was die Deutschenhasser hier im Forum sagen: Auslöser waren IMHO die Taten der Herrero selbst. *achselzuck*


melden

Völkermord: Herero und Nama verklagen Deutschland

07.01.2017 um 01:59
FrankD schrieb:Auch was die Deutschenhasser hier im Forum sagen: Auslöser waren IMHO die Taten der Herrero selbst. *achselzuck*
Das rechtfertigt trotzdem keinen Völkermord.


melden

Völkermord: Herero und Nama verklagen Deutschland

07.01.2017 um 02:00
@Nerok
"Rechtfertigung" != "Teil der Geschichte"


melden
Anzeige

Völkermord: Herero und Nama verklagen Deutschland

07.01.2017 um 02:03
@VirtualOutrage

Klang für mich eher nach dem Versuch einer Rechtfertigung vonwegen "Was wollen die Entschädigung? Sind doch selbst Schuld daran!"


melden
362 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt